ByteFM


Album der Woche








Aus dem ByteFM Blog

Aktuelle Podcasts von ByteFM:

ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:




Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

DouglasCampbell vor 7 Stunden
Hoppla, Euch, Frank und Oli(versum), sei gedankt, für Euer Ohr hineinwerfen auch in diese Ausgabe von Cosmos. Meinen Freund Oli werde ich spätestens, wenn wieder ein paar Haare fallen müssen, in den Arm nehmen dürfen (Mach' ich sowieso). Frank hingegen mag solches symbolisch entgegennehmen. Und aber das Quittengelee a la "Cosmos-Edition"....... holy moly.... Gruss d

tomwaits vor 8 Stunden
Danke für diese geniale Sendung - BAM BAM BAM BAM! Viele Grüße, Frank

Wattacke vor 17 Stunden
Hallo Henning, mir fällt grade der grandiose auftritt der charmanten "5 6 7 8" in tarantinos japan hommage kill bill ein. wünsche mir das eingängige "i'm blue" ein. vg wolf

VinylChrizz vor 19 Stunden
Wunderbar! Habe mir das Album vor Kurzem gekauft und finde es toll. Jetzt noch die passenden Hintergrundinfos vom Fachmann dazu - besser geht nicht. Vielen Dank!

LarsSieling vor 20 Stunden
Besten Dank für die wichtigen Punkte, radiollo. Die douze points kommen in den veganen Kochtopf. Regler auf 12.

tomwaits vor einem Tag
Konnichiwa, Henning-san! Meine Vorschläge zum Japan-Mixtape: 1) "Tom Waits - Big In Japan [Mule Variations, 1999]" +1 (Grüße an Ralph!!!); 2) "Takeshi Terauchi and The Bunnys - 元禄花見踊/Genroku Hanami Odori (1967) [Nippon Guitars (Instrumental Surf, Eleki & Tsugaru Rock 1966-1974), 2011]" - basiert auf der Melodie eines Kirschblütentanzes aus der Genroku-Periode (1688~1704); 3) "Kyu Sakamoto - 上を向いて歩こう/Ueo Muite Aruko (aka 'Sukiyaki) [7" Single, 1961(Japan) / 1963(US)]" - die bis heute einzige japanische Nummer 1 in den Billboard charts. Fun fact: Der Titel 'Sukiyaki' (nach dem gleichnamigen jap. Gericht) hat null Bezug zum Inhalt des Liedes; er wurde nur ausgewählt, da er besser vermarktbar war als der ursprüngliche Titel 'Ueo Muite Aruko' (auf deutsch etwa: 'Während ich laufe, schaue ich nach oben'). Ganbatte kudasai, Frank

klauswalter vor einem Tag
danke dito, hoobsmccan und matea für die blumen

paul.r vor 2 Tagen
Hi Henning, aus der Frühzeit des Senders: <feather> des Tokioter Komponisten Serph. Grß Paul

tischstuhl vor 2 Tagen
Hallo Henning, zum Thema Japan wünsche ich mir meinen Erstkontakt mit japanischer Elektromusik: Logic System: Domino Dance. Auch toll war und wäre: United Future Organization: Loud Minority. Viele Grüße Jens.

MateaBuzuk vor 2 Tagen
Das war so schön, Klaus, vielen Dank!

attacke vor 2 Tagen
Hallo Henning. Zum Thema "Japan" fällt mir von Ween "Japanese Cowboy" oder von den Japan Droiden (Japandroids) "Younger Us" ein. Viele Grüße Eddy

AlicePeters-Burns vor 3 Tagen
Liebe Marco, ganz lieben Dank! Hoffe, es war ein schönes Fest. LG, Alice

hoobsmccan vor 3 Tagen
Danke für die beiden tollen Sendungen zum Specials-Album und die Beschreibung und Würdigung der Stimme von Terry Hall.

steveaktiv vor 3 Tagen
Vielleicht als Intro die Melodie von "Chihiros Reise ins Zauberland" https://www.youtube.com/watch?v=tBSthP5LTZU&list=RDz4WCaWJgOqM&index=10

Otix vor 3 Tagen
Hallo Henning, schwieriges Thema…. Ich musste etwas stöbern und habe von Abwärts den Song „Japan“ entdeckt … geiler Song … inhaltlich etwas an der Grenze, aber irgendwie ein Antikriegssong. Alternativ wünsche ich mir aus dem Film „Lost in Translation“ vom Soundtrack Peaches mit „Fuck the Pain away“. LG von Otis

wolfgang burkart vor 3 Tagen
Halllo Henning, ich schlage ein wahnwitziges Drama vor, dass ein Japaner in Osaka erlebt haben soll (zumindest laut Jacques Palminger). Mein Wunsch also: Jacques Palminger & 440Hz Trio mit DIE KIRSCHBLÜTENRAKETE. たくさんのご挨拶 Wolfgang

marco vor 3 Tagen
Liebe Alice, ich habe die Sendung gefeiert...Super !!! Danke Dir...LG Marco

ralph vor 3 Tagen
Hay Henning..spontan ist mir „Kyoto“ von Phoebe Bridgers in den Sinn gekommen und natürlich liegt - mit der Bitte um Nachsicht von Frank aka tomwaits - „Big in Japan“ von Tom Waits für das "Japan-Mixtape" auf der Hand…Viele Grüße Ralph

Vollo vor 3 Tagen
Hallo Henning, ich mache einmal den Anfang mit Cornelius und seinem Stück „Count five or six“ aus seinem Debutalbum Fantasma aus dem Jahr 1998. Sein „Star fruits Surf Rider“ war damals eine Art Hit und wurde in den deutschen Printmedien schwer abgefeiert. Es war die Zeit von Pizzicato Five, Cornelius etc…. Count five or six geht mächtig vorwärts…vielleicht passt es ja in dein Konzept. Gruß Volker

KarstenFrehe vor 4 Tagen
Schön, dass das geklappt hat. Und danke für die Blumen @carinawitt :-)

Vollo vor 4 Tagen
Hallo Vanessa! Wow und chapeau aus Aachen. Toll. Volker

miklan vor 5 Tagen
Sehr charmante erste Stunde, schöne Sendung, ich tanze.

NiklasHolle vor 5 Tagen
Lieber Marco, ich habe zu danken :) Freut mich zu hören, dass in der musikalischen Wundertüte was für Dich dabei war. Liebe Grüße Niklas

radiollo vor 6 Tagen
Ahoi, hier schreibt Beauftragte fuer vegane Suessigkeiten von Hamburg-Dulsberg. Super Sendung! Soweit ich das hoeren konnte, war sie sogar vegan. Insofern: BIG POINTS!

adamski vor 6 Tagen
Auch wenn die Woche nicht so toll war, Kopf hoch. Nächste wird besser. Alles Liebe

vanessawohlrath vor 6 Tagen
Hallo Volker, das freut mich ja zu hören, dass Dir das Hertzflimmern-Intro gefällt! Das habe tatsächlich ich selbst produziert:) Viele Grüße /Vanessa

marco vor 6 Tagen
Danke Niklas, da waren schöne neue Inspirationen für mich dabei :-) LG Marco aus Kassel

KnutBenzner vor 6 Tagen
Robert, und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) das habe ich mich, als ich ihn hörte, auch gefragt! Zumal er aus Memphis, TN, kommt. Ich werde mehr von dem Mann spielen, versprochen, Grüße, Knut

ByteFM_Office vor 6 Tagen
Hi @miklan, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir arbeiten nach wie vor an der Störung auf dem Livestream - unser Archiv sollte aber wie zuvor ohne Artefakte oder Pegeländerungen zu hören sein. Liebe Grüße aus der Redaktion

tomwaits vor einer Woche
Hallo Volker, was eine Entdeckung … so etwas Grandioses und Unerhörtes (aus Frankfurt!) … That’s what ByteFM is for! Werde mich jetzt mal intensiv mit S.K. und seiner S.K.lation auseinandersetzen. Danke für die tolle Sendung und viele Grüße, Frank

oliversum vor einer Woche
wie toll, lieber douggybär, solch schöne geschichte aus deiner kindheit zu der funny music-) bin auch girls- tante m. und quitten-fan..und deiner auch, natürlich. dein o.

Robert_Endres vor einer Woche
Hallo Knut, höre grad die tolle Sendung vom 13.10. "aus dem Archiv" und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) - hoffe, Du spielst in folgenden Sendungen noch mehr von ihm... Danke und Grüße Robert

tomwaits vor einer Woche
lieber douglas, ich feiere gerade diese wunder-bare sendung und (kein witz!) koche dabei quitten(!)gelee -> „cosmos-edition“ :-) . thxamillion, frank

miklan vor einer Woche
Die unregelmäßig auftretenden Verzerrungen im LIVESTREAM bleiben bestehen, die Lautstärke scheint nun auch geringer zu sein. Leider klingt auch das ARCHIV nicht mehr so gut wie noch vor zwei Wochen. Auch hier scheint der digitale Pegel geringer zu sein - zu Lasten der Auflösung? Apfel + Z drücken? Viele Grüße, Michael

miklan vor einer Woche
Jetzt funktioniert es: der NUR MUSIK stream läuft... Viele Grüße, Michael

SandraZettpunkt vor einer Woche
Vielen Dank für deine Teilnahme, lieber Marco - freut mich zu hören, dass dir die Singles-Party gefallen hat! Es gibt sicher noch eine Fortsetzung...

ralph vor einer Woche
Hay Christa…der Komponist Martin Böttcher - nicht zu verwechseln mit Deinem ByteFM-Kollegen von Electro Royal - hat eine für mich unvergessliche „Kindheitsmelodie“ geschrieben. „Old Shatterhand“ für die Winnetou-Verfilmungen. Vielleicht könnte das ein schöner „Rausschmeisser“ am Freitag sein? Ohne Umschweife zu machen haben die Beatles gesungen was Sie gerne machen würden. „I want to hold your Hand“ möge mein zweiter Vorschlag für das „Hände-Mixtape“ sein…Viele Grüße Ralph

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo Michael, „WEB 192“ ist das reguläre ByteFM Programm in höherer Datenrate. „NUR MUSIK“ ist ein nicht moderierter Musik-Stream, ebenfalls exklusiv für „Freunde von ByteFM“. Danke für Deinen Support und viele Grüße die ByteFM Redaktion

claudiaundco@gmail.com vor einer Woche
Lieber Henning, ich wünsche mir, vor allem für Eddy und Wolfgang, die mich zu euch gebracht haben: Schwoißfuaß, wenn D‘masga Vrudschd … … no lachesch no so komisch und du schwitsch on de HÄND Wir würden es (verteilt in ganz Deutschland) feiern! Vielen Dank und herzliche Grüße Claudia

miklan vor einer Woche
Moin, welchen Unterschied gibt es zwischen WEB 192k und NUR MUSIK 192k? Grüße und weiter so! Michael

marco vor einer Woche
liebe Sandra, es war mir wieder mal ein Fest :) LG aus Kassel vom Marco

ByteFM_Office vor einer Woche
Hi @magrukal, auch in den Alpen sollte es nicht im Stream rauschen oder knacken: wir derzeit arbeiten an dem Problem. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio (at) byte.fm

magrukal vor einer Woche
hi zusammen, höre gerade den verstärker (aber auch schon div. andere sendungen über den tag), höre aber nach wie vor vereinzelt die rausch-stör-geräusche :/ (192k stream handy und laptop) besten gruß aus den österreichischen alpen mario

Wattacke vor einer Woche
Liebes Mixtape, ich wünsche mir Musik, die von Händen kommt. Bitte spiel doch von Fat White Family "These Hands" ;-) Wolf

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo @audionello @marco @nate . Danke für Eure Nachrichten. Wir konnten die Störung im Stream beheben und der Empfang sollte wieder rund laufen. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio@byte.fm . Viele Grüße, Eure ByteFM Redaktion

AxelSandig vor einer Woche
@radiollo: Danke für die lieben Worte!

radiollo vor einer Woche
Liebe Byte-Reaktion, jetzt funzt die Sendung! Sehr schön! Wie immer! Danke Axel für die vielen tollen Sendungen! Danke Byte für die ganzen anderen tollen Sendungen! Was wäre ich ohne Byte? Nicht auszudenken...

audionello@icloud.com vor einer Woche
kurzes feedback aus hamburg: hier auch gelegentliche kratzer in den sonst so schönen tönen. lg

nate vor einer Woche
Guten Morgen aus der Südpfalz! King Crimsom "Two Hands" Das wäre mein Wunsch. Liebe Grüße

marco vor einer Woche
kurzes Feedback...hier läuft alles einwandfrei... LG aus Kassel, Marco
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.






Album der Woche





Aktuelle Podcasts von ByteFM:

ABONNIERT UNSEREN NEWSLETTER:




Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

DouglasCampbell vor 7 Stunden
Hoppla, Euch, Frank und Oli(versum), sei gedankt, für Euer Ohr hineinwerfen auch in diese Ausgabe von Cosmos. Meinen Freund Oli werde ich spätestens, wenn wieder ein paar Haare fallen müssen, in den Arm nehmen dürfen (Mach' ich sowieso). Frank hingegen mag solches symbolisch entgegennehmen. Und aber das Quittengelee a la "Cosmos-Edition"....... holy moly.... Gruss d

tomwaits vor 8 Stunden
Danke für diese geniale Sendung - BAM BAM BAM BAM! Viele Grüße, Frank

Wattacke vor 17 Stunden
Hallo Henning, mir fällt grade der grandiose auftritt der charmanten "5 6 7 8" in tarantinos japan hommage kill bill ein. wünsche mir das eingängige "i'm blue" ein. vg wolf

VinylChrizz vor 19 Stunden
Wunderbar! Habe mir das Album vor Kurzem gekauft und finde es toll. Jetzt noch die passenden Hintergrundinfos vom Fachmann dazu - besser geht nicht. Vielen Dank!

LarsSieling vor 20 Stunden
Besten Dank für die wichtigen Punkte, radiollo. Die douze points kommen in den veganen Kochtopf. Regler auf 12.

tomwaits vor einem Tag
Konnichiwa, Henning-san! Meine Vorschläge zum Japan-Mixtape: 1) "Tom Waits - Big In Japan [Mule Variations, 1999]" +1 (Grüße an Ralph!!!); 2) "Takeshi Terauchi and The Bunnys - 元禄花見踊/Genroku Hanami Odori (1967) [Nippon Guitars (Instrumental Surf, Eleki & Tsugaru Rock 1966-1974), 2011]" - basiert auf der Melodie eines Kirschblütentanzes aus der Genroku-Periode (1688~1704); 3) "Kyu Sakamoto - 上を向いて歩こう/Ueo Muite Aruko (aka 'Sukiyaki) [7" Single, 1961(Japan) / 1963(US)]" - die bis heute einzige japanische Nummer 1 in den Billboard charts. Fun fact: Der Titel 'Sukiyaki' (nach dem gleichnamigen jap. Gericht) hat null Bezug zum Inhalt des Liedes; er wurde nur ausgewählt, da er besser vermarktbar war als der ursprüngliche Titel 'Ueo Muite Aruko' (auf deutsch etwa: 'Während ich laufe, schaue ich nach oben'). Ganbatte kudasai, Frank

klauswalter vor einem Tag
danke dito, hoobsmccan und matea für die blumen

paul.r vor 2 Tagen
Hi Henning, aus der Frühzeit des Senders: <feather> des Tokioter Komponisten Serph. Grß Paul

tischstuhl vor 2 Tagen
Hallo Henning, zum Thema Japan wünsche ich mir meinen Erstkontakt mit japanischer Elektromusik: Logic System: Domino Dance. Auch toll war und wäre: United Future Organization: Loud Minority. Viele Grüße Jens.

MateaBuzuk vor 2 Tagen
Das war so schön, Klaus, vielen Dank!

attacke vor 2 Tagen
Hallo Henning. Zum Thema "Japan" fällt mir von Ween "Japanese Cowboy" oder von den Japan Droiden (Japandroids) "Younger Us" ein. Viele Grüße Eddy

AlicePeters-Burns vor 3 Tagen
Liebe Marco, ganz lieben Dank! Hoffe, es war ein schönes Fest. LG, Alice

hoobsmccan vor 3 Tagen
Danke für die beiden tollen Sendungen zum Specials-Album und die Beschreibung und Würdigung der Stimme von Terry Hall.

steveaktiv vor 3 Tagen
Vielleicht als Intro die Melodie von "Chihiros Reise ins Zauberland" https://www.youtube.com/watch?v=tBSthP5LTZU&list=RDz4WCaWJgOqM&index=10

Otix vor 3 Tagen
Hallo Henning, schwieriges Thema…. Ich musste etwas stöbern und habe von Abwärts den Song „Japan“ entdeckt … geiler Song … inhaltlich etwas an der Grenze, aber irgendwie ein Antikriegssong. Alternativ wünsche ich mir aus dem Film „Lost in Translation“ vom Soundtrack Peaches mit „Fuck the Pain away“. LG von Otis

wolfgang burkart vor 3 Tagen
Halllo Henning, ich schlage ein wahnwitziges Drama vor, dass ein Japaner in Osaka erlebt haben soll (zumindest laut Jacques Palminger). Mein Wunsch also: Jacques Palminger & 440Hz Trio mit DIE KIRSCHBLÜTENRAKETE. たくさんのご挨拶 Wolfgang

marco vor 3 Tagen
Liebe Alice, ich habe die Sendung gefeiert...Super !!! Danke Dir...LG Marco

ralph vor 3 Tagen
Hay Henning..spontan ist mir „Kyoto“ von Phoebe Bridgers in den Sinn gekommen und natürlich liegt - mit der Bitte um Nachsicht von Frank aka tomwaits - „Big in Japan“ von Tom Waits für das "Japan-Mixtape" auf der Hand…Viele Grüße Ralph

Vollo vor 3 Tagen
Hallo Henning, ich mache einmal den Anfang mit Cornelius und seinem Stück „Count five or six“ aus seinem Debutalbum Fantasma aus dem Jahr 1998. Sein „Star fruits Surf Rider“ war damals eine Art Hit und wurde in den deutschen Printmedien schwer abgefeiert. Es war die Zeit von Pizzicato Five, Cornelius etc…. Count five or six geht mächtig vorwärts…vielleicht passt es ja in dein Konzept. Gruß Volker

KarstenFrehe vor 4 Tagen
Schön, dass das geklappt hat. Und danke für die Blumen @carinawitt :-)

Vollo vor 4 Tagen
Hallo Vanessa! Wow und chapeau aus Aachen. Toll. Volker

miklan vor 5 Tagen
Sehr charmante erste Stunde, schöne Sendung, ich tanze.

NiklasHolle vor 5 Tagen
Lieber Marco, ich habe zu danken :) Freut mich zu hören, dass in der musikalischen Wundertüte was für Dich dabei war. Liebe Grüße Niklas

radiollo vor 6 Tagen
Ahoi, hier schreibt Beauftragte fuer vegane Suessigkeiten von Hamburg-Dulsberg. Super Sendung! Soweit ich das hoeren konnte, war sie sogar vegan. Insofern: BIG POINTS!

adamski vor 6 Tagen
Auch wenn die Woche nicht so toll war, Kopf hoch. Nächste wird besser. Alles Liebe

vanessawohlrath vor 6 Tagen
Hallo Volker, das freut mich ja zu hören, dass Dir das Hertzflimmern-Intro gefällt! Das habe tatsächlich ich selbst produziert:) Viele Grüße /Vanessa

marco vor 6 Tagen
Danke Niklas, da waren schöne neue Inspirationen für mich dabei :-) LG Marco aus Kassel

KnutBenzner vor 6 Tagen
Robert, und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) das habe ich mich, als ich ihn hörte, auch gefragt! Zumal er aus Memphis, TN, kommt. Ich werde mehr von dem Mann spielen, versprochen, Grüße, Knut

ByteFM_Office vor 6 Tagen
Hi @miklan, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir arbeiten nach wie vor an der Störung auf dem Livestream - unser Archiv sollte aber wie zuvor ohne Artefakte oder Pegeländerungen zu hören sein. Liebe Grüße aus der Redaktion

tomwaits vor einer Woche
Hallo Volker, was eine Entdeckung … so etwas Grandioses und Unerhörtes (aus Frankfurt!) … That’s what ByteFM is for! Werde mich jetzt mal intensiv mit S.K. und seiner S.K.lation auseinandersetzen. Danke für die tolle Sendung und viele Grüße, Frank

oliversum vor einer Woche
wie toll, lieber douggybär, solch schöne geschichte aus deiner kindheit zu der funny music-) bin auch girls- tante m. und quitten-fan..und deiner auch, natürlich. dein o.

Robert_Endres vor einer Woche
Hallo Knut, höre grad die tolle Sendung vom 13.10. "aus dem Archiv" und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) - hoffe, Du spielst in folgenden Sendungen noch mehr von ihm... Danke und Grüße Robert

tomwaits vor einer Woche
lieber douglas, ich feiere gerade diese wunder-bare sendung und (kein witz!) koche dabei quitten(!)gelee -> „cosmos-edition“ :-) . thxamillion, frank

miklan vor einer Woche
Die unregelmäßig auftretenden Verzerrungen im LIVESTREAM bleiben bestehen, die Lautstärke scheint nun auch geringer zu sein. Leider klingt auch das ARCHIV nicht mehr so gut wie noch vor zwei Wochen. Auch hier scheint der digitale Pegel geringer zu sein - zu Lasten der Auflösung? Apfel + Z drücken? Viele Grüße, Michael

miklan vor einer Woche
Jetzt funktioniert es: der NUR MUSIK stream läuft... Viele Grüße, Michael

SandraZettpunkt vor einer Woche
Vielen Dank für deine Teilnahme, lieber Marco - freut mich zu hören, dass dir die Singles-Party gefallen hat! Es gibt sicher noch eine Fortsetzung...

ralph vor einer Woche
Hay Christa…der Komponist Martin Böttcher - nicht zu verwechseln mit Deinem ByteFM-Kollegen von Electro Royal - hat eine für mich unvergessliche „Kindheitsmelodie“ geschrieben. „Old Shatterhand“ für die Winnetou-Verfilmungen. Vielleicht könnte das ein schöner „Rausschmeisser“ am Freitag sein? Ohne Umschweife zu machen haben die Beatles gesungen was Sie gerne machen würden. „I want to hold your Hand“ möge mein zweiter Vorschlag für das „Hände-Mixtape“ sein…Viele Grüße Ralph

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo Michael, „WEB 192“ ist das reguläre ByteFM Programm in höherer Datenrate. „NUR MUSIK“ ist ein nicht moderierter Musik-Stream, ebenfalls exklusiv für „Freunde von ByteFM“. Danke für Deinen Support und viele Grüße die ByteFM Redaktion

claudiaundco@gmail.com vor einer Woche
Lieber Henning, ich wünsche mir, vor allem für Eddy und Wolfgang, die mich zu euch gebracht haben: Schwoißfuaß, wenn D‘masga Vrudschd … … no lachesch no so komisch und du schwitsch on de HÄND Wir würden es (verteilt in ganz Deutschland) feiern! Vielen Dank und herzliche Grüße Claudia

miklan vor einer Woche
Moin, welchen Unterschied gibt es zwischen WEB 192k und NUR MUSIK 192k? Grüße und weiter so! Michael

marco vor einer Woche
liebe Sandra, es war mir wieder mal ein Fest :) LG aus Kassel vom Marco

ByteFM_Office vor einer Woche
Hi @magrukal, auch in den Alpen sollte es nicht im Stream rauschen oder knacken: wir derzeit arbeiten an dem Problem. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio (at) byte.fm

magrukal vor einer Woche
hi zusammen, höre gerade den verstärker (aber auch schon div. andere sendungen über den tag), höre aber nach wie vor vereinzelt die rausch-stör-geräusche :/ (192k stream handy und laptop) besten gruß aus den österreichischen alpen mario

Wattacke vor einer Woche
Liebes Mixtape, ich wünsche mir Musik, die von Händen kommt. Bitte spiel doch von Fat White Family "These Hands" ;-) Wolf

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo @audionello @marco @nate . Danke für Eure Nachrichten. Wir konnten die Störung im Stream beheben und der Empfang sollte wieder rund laufen. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio@byte.fm . Viele Grüße, Eure ByteFM Redaktion

AxelSandig vor einer Woche
@radiollo: Danke für die lieben Worte!

radiollo vor einer Woche
Liebe Byte-Reaktion, jetzt funzt die Sendung! Sehr schön! Wie immer! Danke Axel für die vielen tollen Sendungen! Danke Byte für die ganzen anderen tollen Sendungen! Was wäre ich ohne Byte? Nicht auszudenken...

audionello@icloud.com vor einer Woche
kurzes feedback aus hamburg: hier auch gelegentliche kratzer in den sonst so schönen tönen. lg

nate vor einer Woche
Guten Morgen aus der Südpfalz! King Crimsom "Two Hands" Das wäre mein Wunsch. Liebe Grüße

marco vor einer Woche
kurzes Feedback...hier läuft alles einwandfrei... LG aus Kassel, Marco
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.









Aktuelle Podcasts von ByteFM:


Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram
Foto von ByteFM auf Instagram

Kommentare

DouglasCampbell vor 7 Stunden
Hoppla, Euch, Frank und Oli(versum), sei gedankt, für Euer Ohr hineinwerfen auch in diese Ausgabe von Cosmos. Meinen Freund Oli werde ich spätestens, wenn wieder ein paar Haare fallen müssen, in den Arm nehmen dürfen (Mach' ich sowieso). Frank hingegen mag solches symbolisch entgegennehmen. Und aber das Quittengelee a la "Cosmos-Edition"....... holy moly.... Gruss d

tomwaits vor 8 Stunden
Danke für diese geniale Sendung - BAM BAM BAM BAM! Viele Grüße, Frank

Wattacke vor 17 Stunden
Hallo Henning, mir fällt grade der grandiose auftritt der charmanten "5 6 7 8" in tarantinos japan hommage kill bill ein. wünsche mir das eingängige "i'm blue" ein. vg wolf

VinylChrizz vor 19 Stunden
Wunderbar! Habe mir das Album vor Kurzem gekauft und finde es toll. Jetzt noch die passenden Hintergrundinfos vom Fachmann dazu - besser geht nicht. Vielen Dank!

LarsSieling vor 20 Stunden
Besten Dank für die wichtigen Punkte, radiollo. Die douze points kommen in den veganen Kochtopf. Regler auf 12.

tomwaits vor einem Tag
Konnichiwa, Henning-san! Meine Vorschläge zum Japan-Mixtape: 1) "Tom Waits - Big In Japan [Mule Variations, 1999]" +1 (Grüße an Ralph!!!); 2) "Takeshi Terauchi and The Bunnys - 元禄花見踊/Genroku Hanami Odori (1967) [Nippon Guitars (Instrumental Surf, Eleki & Tsugaru Rock 1966-1974), 2011]" - basiert auf der Melodie eines Kirschblütentanzes aus der Genroku-Periode (1688~1704); 3) "Kyu Sakamoto - 上を向いて歩こう/Ueo Muite Aruko (aka 'Sukiyaki) [7" Single, 1961(Japan) / 1963(US)]" - die bis heute einzige japanische Nummer 1 in den Billboard charts. Fun fact: Der Titel 'Sukiyaki' (nach dem gleichnamigen jap. Gericht) hat null Bezug zum Inhalt des Liedes; er wurde nur ausgewählt, da er besser vermarktbar war als der ursprüngliche Titel 'Ueo Muite Aruko' (auf deutsch etwa: 'Während ich laufe, schaue ich nach oben'). Ganbatte kudasai, Frank

klauswalter vor einem Tag
danke dito, hoobsmccan und matea für die blumen

paul.r vor 2 Tagen
Hi Henning, aus der Frühzeit des Senders: <feather> des Tokioter Komponisten Serph. Grß Paul

tischstuhl vor 2 Tagen
Hallo Henning, zum Thema Japan wünsche ich mir meinen Erstkontakt mit japanischer Elektromusik: Logic System: Domino Dance. Auch toll war und wäre: United Future Organization: Loud Minority. Viele Grüße Jens.

MateaBuzuk vor 2 Tagen
Das war so schön, Klaus, vielen Dank!

attacke vor 2 Tagen
Hallo Henning. Zum Thema "Japan" fällt mir von Ween "Japanese Cowboy" oder von den Japan Droiden (Japandroids) "Younger Us" ein. Viele Grüße Eddy

AlicePeters-Burns vor 3 Tagen
Liebe Marco, ganz lieben Dank! Hoffe, es war ein schönes Fest. LG, Alice

hoobsmccan vor 3 Tagen
Danke für die beiden tollen Sendungen zum Specials-Album und die Beschreibung und Würdigung der Stimme von Terry Hall.

steveaktiv vor 3 Tagen
Vielleicht als Intro die Melodie von "Chihiros Reise ins Zauberland" https://www.youtube.com/watch?v=tBSthP5LTZU&list=RDz4WCaWJgOqM&index=10

Otix vor 3 Tagen
Hallo Henning, schwieriges Thema…. Ich musste etwas stöbern und habe von Abwärts den Song „Japan“ entdeckt … geiler Song … inhaltlich etwas an der Grenze, aber irgendwie ein Antikriegssong. Alternativ wünsche ich mir aus dem Film „Lost in Translation“ vom Soundtrack Peaches mit „Fuck the Pain away“. LG von Otis

wolfgang burkart vor 3 Tagen
Halllo Henning, ich schlage ein wahnwitziges Drama vor, dass ein Japaner in Osaka erlebt haben soll (zumindest laut Jacques Palminger). Mein Wunsch also: Jacques Palminger & 440Hz Trio mit DIE KIRSCHBLÜTENRAKETE. たくさんのご挨拶 Wolfgang

marco vor 3 Tagen
Liebe Alice, ich habe die Sendung gefeiert...Super !!! Danke Dir...LG Marco

ralph vor 3 Tagen
Hay Henning..spontan ist mir „Kyoto“ von Phoebe Bridgers in den Sinn gekommen und natürlich liegt - mit der Bitte um Nachsicht von Frank aka tomwaits - „Big in Japan“ von Tom Waits für das "Japan-Mixtape" auf der Hand…Viele Grüße Ralph

Vollo vor 3 Tagen
Hallo Henning, ich mache einmal den Anfang mit Cornelius und seinem Stück „Count five or six“ aus seinem Debutalbum Fantasma aus dem Jahr 1998. Sein „Star fruits Surf Rider“ war damals eine Art Hit und wurde in den deutschen Printmedien schwer abgefeiert. Es war die Zeit von Pizzicato Five, Cornelius etc…. Count five or six geht mächtig vorwärts…vielleicht passt es ja in dein Konzept. Gruß Volker

KarstenFrehe vor 4 Tagen
Schön, dass das geklappt hat. Und danke für die Blumen @carinawitt :-)

Vollo vor 4 Tagen
Hallo Vanessa! Wow und chapeau aus Aachen. Toll. Volker

miklan vor 5 Tagen
Sehr charmante erste Stunde, schöne Sendung, ich tanze.

NiklasHolle vor 5 Tagen
Lieber Marco, ich habe zu danken :) Freut mich zu hören, dass in der musikalischen Wundertüte was für Dich dabei war. Liebe Grüße Niklas

radiollo vor 6 Tagen
Ahoi, hier schreibt Beauftragte fuer vegane Suessigkeiten von Hamburg-Dulsberg. Super Sendung! Soweit ich das hoeren konnte, war sie sogar vegan. Insofern: BIG POINTS!

adamski vor 6 Tagen
Auch wenn die Woche nicht so toll war, Kopf hoch. Nächste wird besser. Alles Liebe

vanessawohlrath vor 6 Tagen
Hallo Volker, das freut mich ja zu hören, dass Dir das Hertzflimmern-Intro gefällt! Das habe tatsächlich ich selbst produziert:) Viele Grüße /Vanessa

marco vor 6 Tagen
Danke Niklas, da waren schöne neue Inspirationen für mich dabei :-) LG Marco aus Kassel

KnutBenzner vor 6 Tagen
Robert, und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) das habe ich mich, als ich ihn hörte, auch gefragt! Zumal er aus Memphis, TN, kommt. Ich werde mehr von dem Mann spielen, versprochen, Grüße, Knut

ByteFM_Office vor 6 Tagen
Hi @miklan, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir arbeiten nach wie vor an der Störung auf dem Livestream - unser Archiv sollte aber wie zuvor ohne Artefakte oder Pegeländerungen zu hören sein. Liebe Grüße aus der Redaktion

tomwaits vor einer Woche
Hallo Volker, was eine Entdeckung … so etwas Grandioses und Unerhörtes (aus Frankfurt!) … That’s what ByteFM is for! Werde mich jetzt mal intensiv mit S.K. und seiner S.K.lation auseinandersetzen. Danke für die tolle Sendung und viele Grüße, Frank

oliversum vor einer Woche
wie toll, lieber douggybär, solch schöne geschichte aus deiner kindheit zu der funny music-) bin auch girls- tante m. und quitten-fan..und deiner auch, natürlich. dein o.

Robert_Endres vor einer Woche
Hallo Knut, höre grad die tolle Sendung vom 13.10. "aus dem Archiv" und frage mich, wieso ich noch nie vorher etwas von Mark Edgar Stuart gehört habe;-)) - hoffe, Du spielst in folgenden Sendungen noch mehr von ihm... Danke und Grüße Robert

tomwaits vor einer Woche
lieber douglas, ich feiere gerade diese wunder-bare sendung und (kein witz!) koche dabei quitten(!)gelee -> „cosmos-edition“ :-) . thxamillion, frank

miklan vor einer Woche
Die unregelmäßig auftretenden Verzerrungen im LIVESTREAM bleiben bestehen, die Lautstärke scheint nun auch geringer zu sein. Leider klingt auch das ARCHIV nicht mehr so gut wie noch vor zwei Wochen. Auch hier scheint der digitale Pegel geringer zu sein - zu Lasten der Auflösung? Apfel + Z drücken? Viele Grüße, Michael

miklan vor einer Woche
Jetzt funktioniert es: der NUR MUSIK stream läuft... Viele Grüße, Michael

SandraZettpunkt vor einer Woche
Vielen Dank für deine Teilnahme, lieber Marco - freut mich zu hören, dass dir die Singles-Party gefallen hat! Es gibt sicher noch eine Fortsetzung...

ralph vor einer Woche
Hay Christa…der Komponist Martin Böttcher - nicht zu verwechseln mit Deinem ByteFM-Kollegen von Electro Royal - hat eine für mich unvergessliche „Kindheitsmelodie“ geschrieben. „Old Shatterhand“ für die Winnetou-Verfilmungen. Vielleicht könnte das ein schöner „Rausschmeisser“ am Freitag sein? Ohne Umschweife zu machen haben die Beatles gesungen was Sie gerne machen würden. „I want to hold your Hand“ möge mein zweiter Vorschlag für das „Hände-Mixtape“ sein…Viele Grüße Ralph

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo Michael, „WEB 192“ ist das reguläre ByteFM Programm in höherer Datenrate. „NUR MUSIK“ ist ein nicht moderierter Musik-Stream, ebenfalls exklusiv für „Freunde von ByteFM“. Danke für Deinen Support und viele Grüße die ByteFM Redaktion

claudiaundco@gmail.com vor einer Woche
Lieber Henning, ich wünsche mir, vor allem für Eddy und Wolfgang, die mich zu euch gebracht haben: Schwoißfuaß, wenn D‘masga Vrudschd … … no lachesch no so komisch und du schwitsch on de HÄND Wir würden es (verteilt in ganz Deutschland) feiern! Vielen Dank und herzliche Grüße Claudia

miklan vor einer Woche
Moin, welchen Unterschied gibt es zwischen WEB 192k und NUR MUSIK 192k? Grüße und weiter so! Michael

marco vor einer Woche
liebe Sandra, es war mir wieder mal ein Fest :) LG aus Kassel vom Marco

ByteFM_Office vor einer Woche
Hi @magrukal, auch in den Alpen sollte es nicht im Stream rauschen oder knacken: wir derzeit arbeiten an dem Problem. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio (at) byte.fm

magrukal vor einer Woche
hi zusammen, höre gerade den verstärker (aber auch schon div. andere sendungen über den tag), höre aber nach wie vor vereinzelt die rausch-stör-geräusche :/ (192k stream handy und laptop) besten gruß aus den österreichischen alpen mario

Wattacke vor einer Woche
Liebes Mixtape, ich wünsche mir Musik, die von Händen kommt. Bitte spiel doch von Fat White Family "These Hands" ;-) Wolf

ByteFM_Office vor einer Woche
Hallo @audionello @marco @nate . Danke für Eure Nachrichten. Wir konnten die Störung im Stream beheben und der Empfang sollte wieder rund laufen. Wenn Euch Störungen auffallen, schreibt uns gerne jederzeit an radio@byte.fm . Viele Grüße, Eure ByteFM Redaktion

AxelSandig vor einer Woche
@radiollo: Danke für die lieben Worte!

radiollo vor einer Woche
Liebe Byte-Reaktion, jetzt funzt die Sendung! Sehr schön! Wie immer! Danke Axel für die vielen tollen Sendungen! Danke Byte für die ganzen anderen tollen Sendungen! Was wäre ich ohne Byte? Nicht auszudenken...

audionello@icloud.com vor einer Woche
kurzes feedback aus hamburg: hier auch gelegentliche kratzer in den sonst so schönen tönen. lg

nate vor einer Woche
Guten Morgen aus der Südpfalz! King Crimsom "Two Hands" Das wäre mein Wunsch. Liebe Grüße

marco vor einer Woche
kurzes Feedback...hier läuft alles einwandfrei... LG aus Kassel, Marco
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.