2 Chainz

2 Chainz Der US-Rapper 2 Chainz Künstler betreibt seit 2015 sein eigenes Label The Real University (Foto: Universal Music)

2 Chainz (geboren am 12. September 1977 als Tauheed Epps in College Park, Georgia) ist ein erfolgreicher US-amerikanischer Rapper und Songwriter. Sein Debütlangspieler „Based On A T.R.U. Story“ ist 2012 über Def Jam Recordings (Pusha T, LL Cool J, Jadakiss) erschienen und hat die Spitze der US-Charts erreicht. Es enthält Gastbeiträge von Drake, Kanye West und Nicki Minaj.

Mit seinen Songs über Luxusgüter, seine Vergangenheit als Drogendealer, soziale Missstände oder sein Dasein als Familienvater avancierte 2 Chainz zum Chartstürmer und beliebten Kollaborationspartner für Erfolgsacts wie Lil Wayne, Christina Aguilera oder Chance The Rapper. Soundtechnisch hat er im Laufe seiner Karriere viel herumprobiert, von R&B-Sample-basierten Beats bis hin zu cluborientierten Produktionen und Trap-Klängen. Geboren und aufgewachsen ist Tauheed Epps in College Park, in der Nähe von Atlanta. Mitte der 90er spielte er Basketball in der College-Liga. Erst danach begann er, unter dem Pseudonym Tity Boy zu rappen. Als eine Hälfte des HipHop-Duos Playaz Circle erregte er die Aufmerksamkeit von Rapper Ludacris, der Epps und seinen musikalischen Partner bald bei seinem Label Disturbing Tha Peace unter Vertrag nahm. Dort erschien 2007 die Debütsingle „Duffle Bag Boy“, mit der es das Duo in die Top 20 der US-Charts schaffte. Zur selben Zeit begab sich Epps auf Solopfade. Auf seine Namensänderung in 2 Chainz im Jahr 2011 folgte der große Durchbruch: Sein Solodebüt „Based On A T.R.U. Story“ war nur eines von vielen, das der Musiker in der Top drei der Billboard-Charts platzieren konnte.

2022 veröffentlichte 2 Chainz seinen siebten Langspieler „Dope Don’t Sell Itself“. Der Künstler betreibt seit 2015 sein eigenes Label The Real University, bei dem der Acts wie Skooly und C White unter Vertrag hat.



2 Chainz im Programm von ByteFM:

Zimmer 4 36

Go To The League

(14.03.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36
             -
„Rap Or Go To The League“ heißt das neue Album des Rappers 2 Chainz. // Diese beiden Optionen haben Schwarze in den USA, aus dem Ghetto zu kommen: Sport oder Musik. 2 Chainz // Neuer HipHop von 2 Chainz heute im Zimmer 4 36.

Zimmer 4 36

Rap

(24.08.2017 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36
             -
Old School, New School, No School. 2 Chainz, Vince Staples, MC Eith und der erst 18-jährige Mike.

Verstärker

Verwurzelt

(06.03.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Frauen (Jamila Woods, Solange, Cardi B) und vor allem puren hedonistischer Partyrap (De La Soul, Offset, 2 // Chainz).

New School

Klanggeschwister

(27.05.2023 / 16 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute nehmen wir das bei New School mal ernst und hören Songs von Yunè Pinku über Alex G bis 2 Chainz

New-Age-Biker: Sufjan Stevens und Lowell Brams

Von ByteFM Redaktion
(26.02.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
New-Age-Biker: Sufjan Stevens und Lowell Brams
wer sich den Spaß erlaubt, den Ton stummzuschalten und zum Video von „The Runaround“ ein Stück von 2 // Chainz oder Post Malone abzuspielen, wird keine Text-Bild-Schere entdecken.

De La Soul: neues Studioalbum im August

Von Stephan Szillus
(10.05.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
De La Soul: neues Studioalbum im August
Snoop Dogg, 2 Chainz und Roc Marciano rappen Gastparts. Jill Scott, Usher und Estelle singen Hooks.

Verstärker

Verbockt

(10.02.2016 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
CEO Böhme ist nur nach Letzterem süchtig und stellt daher ein paar aktuelle Highlights von Future, 2 // Chainz, Young Thug oder Kevin Gates vor.

10 bis 12

Scientists & Engineers

(14.06.2023 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dafür hat er diverse namhafte Gäste ins Studio und vor das Mikro geholt: André 3000, Ty Dolla $ign, 2 // Chainz, Future und einige weitere.

Sounds Outta Range

2020 Rap

(18.03.2020 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aktueller US-Rap aus Underground & Mainstream – mit Aminé, Bbymutha, Hook, 2 Chainz, Nicki Minaj und

Verstärker

Vereinheitlicht

(28.06.2017 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
So auch diesmal: 2 Chainz gewinnt den Preis „Dümmster Albumtitel des Jahres, Platte aber (leider) gut

US-Rapper Nipsey Hussle ist tot

Von ByteFM Redaktion
(01.04.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
US-Rapper Nipsey Hussle ist tot
bereits zwölf Mixtapes sowie zahlreiche Singles mit Größen wie Childish Gambino, Snoop Dogg, YG oder 2 // Chainz.