Artists

Artists / C


Catnapp

Catnapp

Catnapp, bürgerlich Amparo Battaglia, ist eine argentinische Produzentin und Sängerin, die seit 2010 unter diesem Pseudonym Musik macht. Sie verbindet dabei Elemente aus R&B, Rap, Breakbeat, Pop und Drum & Bass…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Celeste

Celeste

Celeste (geboren am 5. Mai 1994 als Celeste Epiphany Waite) ist eine in London, England ansässige britische Soul-Sängerin und Songwriterin. Ihre Debüt-EP „The Milk & The Honey“ ist im Jahr 2017 über Lily Allens Label Bank Holiday Records (S4U, Young Spray) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cesária Évora

Cesária Évora

Cesária Évora (27. August 1941 in Mindelo, Kap Verde – 17. Dezember 2011) war eine der einfluss- und erfolgreichsten kapverdischen Sänger*innen und Songerwriter*innen. Ihr erstes kommerzielles „La Diva Aux Pieds Nus“ (dt.: „Die Diva mit den nackten Füßen“) – benannt nach ihrer Angewohnheit, ohne Schuhe zu performen – ist im Jahr 1988 erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chain & The Gang

Chain & The Gang

Chain & The Gang sind eine Garage-Rock-Band aus Washington, D.C. um Ian Folke Svenonius, die 2009 gegründet wurde. Die Besetzung unterliegt stetigem Wandel; unter den Tourmitgliedern und Mitwirkenden bei Aufnahmen finden sich Bestsy Wright (Ex Hex), Fiona Campbell (Vivian Girls/Coasting), Anna Nasty (Olivia Neutron-John) und Calvin Johnson, auf dessen Label K Records Chain & The Gang ihre ersten drei Alben veröffentlichten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chance The Rapper

Chance The Rapper

Chance The Rapper (geboren am 16. April 1993 als Chancelor Johnathan Bennett in Chicago) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent. Seine kritisch und kommerziell erfolgreiche Debüt-LP „The Big Day“ hat er im Jahr 2019 selbst veröffentlicht. Die Platte, die Gastbeiträge namhafter Kolleg*innen wie John Legend, Death Cab For Cutie und Meghan Thee Stallion enthält, erreichte den zweiten Platz der Billboard-Charts. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Charlatans

The Charlatans

The Charlatans sind eine 1988 gegründete britische Alternative-Rock-Band aus den West Midlands, England, die neben The Stone Roses, Primal Scream und Happy Mondays zu den einflussreichsten Gruppen des sogenannten „Madchester-Boom“ zählt. Ihre Mitglieder sind Tim Burgess (Gesang), Mark Collins (Gitarre), Martin Blunt (Bass) und Tony Rogers (Keyboard). Gründungsmitglied Rob Collins, Keyboarder und Organist der Band, verunglückte im Jahr 1996 tödlich. „Some Friendly“, das Debütalbum von The Charlatans, erschien 1990.

The Charlatans vereinen in ihrem groovigen Rock’n’Roll-Sound Einflüsse aus Garage Rock, 60s-Soul und R’n’B. Besonders markant war dabei Rob Collins' psychedelischer Orgel-Sound. Ihren Durchbruch feierte die Gruppe 1990 mit dem Top-10-Hit „The Only One I Know“. Drei ihrer Alben – namentlich „Some Friendly“, „The Charlatans“ (1995) und „Tellin‘ Stories“ (1997) – erreichten die Spitze der UK-Charts. Die Band trat zudem als Support-Act für britische Größen wie The Rolling Stones, The Who und The Police auf. 

Mit „Different Days“ erschien im Jahr 2017 das dreizehnte Studioalbum von The Charlatans. Es enthält Gastbeiträge von unter anderem Paul Weller von The Jam, Gillian Gilbert von New Order und Johnny Marr von The Smiths

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Charles Aznavour

Charles Aznavour

Charles Aznavour (22. Mai 1924 als Shahnur Vaghinak Aznavuryan in Paris, Frankreich – 1. Oktober 2018) war ein einfluss- und erfolgreicher französisch-armenischer Sänger und Songwriter. Er gilt nicht nur als einer der bedeutendsten Chansonniers, sondern war einer der erfolgreichsten Musiker überhaupt. Zu seinen bekanntesten Stücken zählen „La Bohème“ (1965), „Hier Encore“ (1964) und „Emmenez-moi“ (1967)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Charles Mingus

Charles Mingus

Charles Mingus (22. April 1922 – 5. Januar 1979) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist. Als Bandleader, Bassist, Pianist und Cellist wurde Mingus einer der einflussreichsten Musiker des Genres und gehörte zu den Avantgarde-Künstlern, die mit neuen Verbindungen von Komposition, Arrangement und Improvisation experimentierten, zum Beispiel mit dem „Jazz Composers Workshop“-Projekt und als einer der Protagonisten der „Third Stream“-Bewegung, die einen Weg zwischen Jazz und Klassik suchte…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Charli XCX

Charli XCX

Charli XCX ist einer der größten Popstars ihrer Generation. 2013 erschien „True Romance“, das Debütalbum der britischen Dance-Pop-Künstlerin. Im gleichen Jahr war sie Gastsängerin auf Icona Pops „I Don't Care“, einem der größten Hits des Jahres. Charli XCX ist dabei nicht nur Perfomerin, sondern schreibt auch den Großteil ihrer Songs und Gastauftritte selber.

2017 sorgte sie mit den Mixtapes „Number 1 Angel“ und „Pop 2“ für Furore, die Charli XCX ohne die Zustimmung ihres Labels Warner Music aufgenommen und veröffentlicht hatte…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Charlotte Gainsbourg

Charlotte Gainsbourg

Charlotte Gainsbourg (Charlotte Lucy Gainsbourg, *21. Juli 1971 in London) ist eine britisch-französische Sängerin und Schauspielerin. Sie ist die Tochter des französischen Sängers Serge Gainsbourg und der englischen Schauspielerin Jane Birkin. Im Alter von zwölf Jahren nahm sie mit ihrem Vater, der ein Händchen für gezielte Skandale hatte, den Song „Lemon Incest” auf. Drei Jahre später folgte ein gemeinsames Album, „Charlotte Forever”…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chas Chandler

Chas Chandler

Chas Chandler (Bryan James Chandler, 18. Dezember 1938 – 17. Juli 1996) war ein britischer Musiker, Produzent und Manager. Er war der erste Bassist der Rhythm-&-Blues-Band The Animals. Chandler gilt als Entdecker von Jimi Hendrix, den er später ebenso managete, wie der englische Glam-Rock-Band Slade, die in den 1970ern mit ihrer druckvollen Partymusik überaus erfolgreich war…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chastity Belt

Chastity Belt

Chastity Belt ist eine US-amerikanische Garage-Pop-Band aus Walla Walla, Washington. Sie wurde 2010 von Julia Shapiro (Gesang/Gitarre), Annie Truscott (Bass), Gretchen Grimm (Schlagzeug) und Lydia Lund (Gitarre) gegründet…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chelsea Wolfe

Chelsea Wolfe

Wenn die Welt für einen nur noch dunkel und nicht mehr zu retten wirkt, dann schreibt man eben Musik um den ganzen Schmerz irgendwie zu verarbeiten. Das ist auf jeden Fall die herangehensweise von Chelsea Wolfe. Inspiriert von Folk über Gothic Rock bis Metal Musik, bewusst die Country-Einflüsse ihres Vaters abwlehnend und ihre eigene Musik als "casio-based R&B" bezeichnend, kreiert Chelsea Wolfe ihre ganz eigene Sphäre und begeistert damit zum Beispiel auch die Macher von Serien wie  "Game Of Thrones" oder "12 Monkeys", die ihren Song "Feral Love" verwendeten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Chemical Brothers

The Chemical Brothers

The Chemical Brothers sind ein britisches Elektronik-Duo aus der Nähe von Manchester, dass in den 1990ern neben Fat Boy Slim und The Prodigy zu den Pionieren der Big-Beat-Szene gehörte. The Chemical Brothers bestehen aus Tom Rowlands und Ed Simons und sind bis heute aktiv. Ihr zweites Album „Dig Your Own Hole“ schaffte es 1997 bis an die Spitze der britischen Charts, auch die Singles „Setting Sun“ und „Block Rockin‘ Beats“ erreichten die Top-Position…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cher

Cher

Cher (geboren am 20. Mai 1946 als Cherilyn Sarkisian in El Centro) ist eine seit den 1960er-Jahren einfluss- und erfolgreiche US-amerikanische Pop-Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Bekanntheit erlangte sie als eine Hälfte des Duos Sonny & Cher, das sie gemeinsam mit ihrem damaligen Ehemann Sonny Bono bildete. Ihr Solodebüt „All I Really Want To Do“ ist 1965 über Imperial Records (Petula Clark, Johnny Rivers, Irma Thomas) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Cherry Glazerr

Cherry Glazerr

Cherry Glazerr sind eine US-amerikanische Garage-Rock-Band, die 2013 in Los Angeles gegründet wurde. Die Gruppe bestand ursprünglich aus Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin Clementine Creevy, Sängerin Sophia Muller, Schlagzeugerin Hannah Uribe und dem Bassisten Sean Redman. Nach einigen Umbesetzungen besteht die Band aus Creevy, Tabor Allen (Schlagzeug) und Devin O'Brien (Bass)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chet Baker

Chet Baker

Chet Baker (*23. Dezember 1929 in Yale, Oklahoma – 13. Mai 1988) war ein einflussreicher US-amerikanischer Jazz-Trompeter, Sänger und Komponist. Er hat eine Reihe an kritisch gepriesenen Alben veröffentlicht, darunter „Chet Baker Sings“ aus dem Jahr 1954 oder „It Could Happen To You“ von 1958…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chic

Chic

Chic war eine US-amerikanische Funk- und Disco-Band, die 1972 von Nile Rodgers (Gitarre, Gesang) und Bernard Edwards (Bass, Gesang) in New York gegründet wurde. Sie war eine der prägenden Bands der Disco-Ära, zum einen mit den eigenen Veröffentlichungen, zum anderen als Begleitband und Songlieferanten für andere Künstler*innen wie Sister Sledge oder Diana Ross. Die größten eigenen Hits waren 1978 „Le Freak” und „I Want Your Love” sowie 1979 „My Forbidden Lover” und „Good Times”…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chicano Batman

Chicano Batman

Chicano Batman sind ein 2008 gegründetes US-amerikanisches Soul-Quartett aus Los Angeles, bestehend aus Bardo Martinez (Gesang, Gitarre, Keyboard), Carlos Arévalo (Gitarre), Eduardo Arenas (Bass, Gitarre, Gesang) und Gabriel Villa (Schlagzeug). Ihr selbstbetiteltes und -produziertes Debütalbum erschien 2010…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Chick Corea

Chick Corea

Chick Corea (12. Juni 1941 in Chelsea, Massachusetts – 9. Februar 2021) war ein einfluss- und erfolgreicher US-amerikanischer Jazz-Komponist, Tasteninstrumentalist und Percussionist. Sein Debütalbum „Tones For Joan’s Bones“ ist 1968 über Atlantic Records erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z