Artists

Artists / H


Here Lies Man

Here Lies Man

Die Musikrichtung Metal mit Afrobeat zu kombinieren erscheint zunächst nach einer schrägen Idee. Als der Gitarrist Marcos Garcia 2017 Here Lies Man gründete, hatte er erkannt, dass beide Stile sich keineswegs ausschließen, sondern sich ähnlicher rhythmisch-repetitiver Motive bedienen. Davor spielte Garcia lange Jahre bei Antibalas, einem New Yorker Kollektiv, die Afrobeat, karibischen Einflüssen, Jazz, Funk und Dub mischen. Bei Here Lies Man bekommt er unter Anderem Unterstützung von Geoff Mann am Schlagzeug, Sohn des Jazz-Flötisten Herbie Mann…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Herman Brood

Herman Brood

Herman Brood (Hermanus Brood, 5. November 1946 – 11. Juli 2001) war ein niederländischer Rockmusiker und -sänger. Er war vor allem für seine energetischen Konzerte und seinen exzessiven Lebensstil bekannt. Einige Male schrammte er knapp an einem größeren Erfolg in den USA vorbei, blieb aber weitgehend ein europäisches Thema. Große Chartserfolge konnte er nicht vorweisen aber Songs wie „Saturday Night” und „Rock'n'Roll Junkie” erlangten einen gewissen Kultstatus. Ende der 1970er war Brood kurzzeitig mit der deutschen Punksängerin Nina Hagen liiert…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Herman Dune

Herman Dune

Herman Dune (bis 2006 Herman Düne) sind eine französische Indie-Pop-Band um den Singer-Songwriter David-Ivar Herman Dune (Vocals, Gitarre). Die Gruppe wurde 1999 als Herman Düne in Paris gegründet, von David-Ivar und seinem Bruder André Herman Düne (u. a. Vocals, Gitarre, Mundharmonika). Ihr Debütalbum „They Go To The Woods” ist im Jahr 2000 über das kalifornische Indie-Label Shrimper Records (The Mountain Goats, The Folk Implosion, Lou Barlow) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Der Herr Polaris

Der Herr Polaris

Der Herr Polaris ist ein Singer-Songwriter-Projekt des Augsburgers Bruno Tenschert. Auf sein erstes Soloalbum „Drehen Und Wenden" folgte 2016 „Mehr Innen Als Außen", das unter dem Hamburger Label Grand Hotel van Cleef erschien. Der Herr Polaris alias Tenschert sieht das Musikmachen als eine Art Selbsttheraphie; seine Texte sind voller Melancholie und Sehnsucht, die Musik eher ruhig und schlicht, aber auch komplex, da sich Nuancen und Subtexte erst bei genauem Hinhören entfalten. Poetisch und verträumt kommt Der Herr Polaris daher; große Euphorie und Glückseligkeit sollte man von ihm nicht erwarten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Herrenmagazin

Herrenmagazin

Herrenmagazin ist eine Rock- und Punkband aus Hamburg, die 2004 gegründet wurde. Seit 2009 besteht sie aus Deniz Jaspersen (Gesang und Gitarre), König Wilhelmsburg (Gitarre), Paul Konopacka (E-Bass und Gesang) und Rasmus Engler (Schlagzeug)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hildegard Knef

Hildegard Knef

Hildegard Knef (*28. Dezember 1925 in Ulm – 1. Februar 2002) war eine deutsche Chansonsängerin und Schauspielerin aus Berlin. Sie gehört zu den angesehensten deutschen Künstler*innen der Nachkriegszeit. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hinds

Hinds

Hinds sind ein spanisches Garage-Pop-Quartett, das im Jahr 2011 unter dem Namen „Deers“ in Madrid gegründet wurde. Die Gruppe besteht aus Carlotta Cosials (Gesang, Gitarre), Ana Perrote (Gesang, Gitarre), Ade Martín (Bass, Background-Gesang) und Amber Grimbergen (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Leave Me Alone“ erschien 2016 über Mom + Pop Music…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

HipHop

HipHop

HipHop ist ein Musikgenre, das seinen direkten Ursprung in der New Yorker Bronx der frühen 1970er hat, wo DJs auf Block-Partys Breaks aus Funk-Platten ineinander mischten. MCs („masters of ceremonies“) weiteten rhythmische Titelansagen zu Sprechgesang (Rap) aus. DJs wie DJ Kool Herc entwickelten neue Techniken an den Plattentellern, wie zum Beispiel das Scratching. Diese erste Phase des HipHop wurde ab etwa 1984 von der „New School“ des HipHop abgelöst. Diese Zäsur kennzeichnet neben einer Hinwendung zu härteren Alltagsthemen der Einsatz von Samples…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hockey Dad

Hockey Dad

Hockey Dad ist eine zweiköpfige Rockband aus Windang, Australien. Billy Fleming und Zach Stephenson kennen sich seit dem Kinderalter und spielten beide schon vorher in Bands, bis sie 2013 Hockey Dad gründeten. Die Musik ist stark beeinflusst vom Garage-Rock der 60er-Jahre und dem Punk der 80er und 90er…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Holger Czukay

Holger Czukay

Holger Czukay wurde am 24. März 1938 in Danzig geboren. Von 1963 – 1966 studierte er an der Musikhochschule Köln unter Stockhausen Komposition, dessen Erfahrung im Bereich elektronischer Avantgarde-Musik den jungen Czukay maßgeblich prägte. Zusammen mit seinem Studienfreund Irmin Schmidt gründete er 1968 die Band Can, deren Line-up mit dem Gitarristen Michael Karoli und dem vom Free-Jazz desillusionierten Schlagzeuger Jaki Liebezeit komplettiert wurde. Sie waren eine der wichtigsten Bands ihrer Generation und maßgeblich an der Entstehung des Kraut-Rock beteiligt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hollie Cook

Hollie Cook

Hollie Cook (geboren 1987 in London, England) ist eine britische Sängerin, Songwriterin und Keyboarderin. Von 2006 bis 2010 war sie als Background-Sängerin Teil der reformierten Londoner Punkband The Slits. Im Jahr 2011 veröffentlichte sie ihr selbstbetiteltes Solodebüt über Mr Bongo (Alfa Mist, Ezra Collective, Children Of Zeus)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Holly Golightly

Holly Golightly

Holly Golightly (geboren am 7. September 1966) ist eine britische Sängerin, Songwriterin und Gitarristin aus London. Ihre musikalische Laufbahn begann sie als Teil von Thee Headcoatees. Ihr Solodebüt „The Good Things“ ist 1995 über Damaged Goods (New Bomb Turks, Television Personalities, Billy Childish) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Horace Silver

Horace Silver

Horace Silver (1928 – 2014) war ein US-amerikanischer Jazz-Komponist, -Pianist, Arrangeur und Bandleader. Besonders geschätzt wird der In Norwalk, Connecticut geborene Musiker für seine Verdienste um das Hard-Bop-Genre ab den 1950er-Jahren und gilt als Pionier des Soul-Jazz…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hot Chip

Hot Chip

DIe britischen Indietronica-Nerds Hot Chip sind seit dem Jahr 2000 aktiv, als Sänger und Frontmann Alexis Taylor an der Universität Joe Goddard kennenlernte. Seitdem lässt die zum Quintett gewachsene Band in ihren Songs Electronica auf Funk- und House-Elemente prallen. Ihr eklektischer Sound wird dabei von Taylors Kopfstimmen-Gesang zusammengehalten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

How To Dress Well

How To Dress Well

„Falsetto-cranking Indie-Soul“, „sexual slow-jams from the bottom of a well“ oder „Justin Timberlake durch einen Duschvorhang“ – was wurden nicht schon alles für Bezeichnungen für die Musik von Tom Krell alias How To Dress Well gefunden. Der New Yorker Singer-Songwriter macht es einem mit seinem diffushalligen R’n’B-lastigen Sound aber auch nicht einfach. Im musikalischem Brunnen von How To Dress Well reflektiert nichts ungebrochen, der Sound stößt sich an den vielen Samples, an der Übersteuerung, wird dumpf und steigt geheimnisvoll wieder empor…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Howlin' Wolf

Howlin' Wolf

Howlin' Wolf (Chester Arthur Burnett, 10. Juni 1910 - 10. Januar 1976) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger, -Songwriter und Gitarrist. Er war neben Muddy Waters und Willie Dixon einer der Hauptvertreter des Chicago Blues. Von ihm geschriebene Songs wie „Smokestack Lightnin'” und „Spoonful” wurden zu häufig gecoverten Klassikern. Ersteres wurde unter anderem von den Yardbirds und später von Soundgarden aufgenommen, von „Spoonful” gibt es eine berühmte Version von Cream und eine Aufnahme mit dem Cream-Gitarristen Eric Clapton, Steve Winwood (Spencer Davis Group, Traffic, Blind Faith) sowie Bill Wyman und Charlie Watts von The Rolling Stones…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hugh Masekela

Hugh Masekela

Hugh Masekela war ein 1939 geborener südafrikanischer Jazzmusiker und mehrfach für einen Grammy nominiert. Der Flügelhornist, Trompeter und Kornettist erreichte Bekanntheit im US-amerikanischen Exil…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hundreds

Hundreds

Das Hamburger Elektopop-Duo Hundreds ist das musikalische Familienprojekt von Eva und Philipp Milner. Die Aufgaben der Geschwister sind dabei klar verteilt: Eva kümmert sich um Texte und Gesang, während Philipp die Synthesizer und das Piano bedient. Das selbstbetitelte Debütalbum von Hundreds erschien 2010 und schlug große Wellen in musikliebhabenden Kreisen, genau wie "Aftermath" aus dem Jahr 2014. "Wilderness" - das dritte Album der Band - erschien 2016, ist ebenfalls komplex arrangiert, jedoch düsterer als seine Vorgänger, da sich Eva Milner in ihren Texten mit bedrückenden Themen der Jetzt-Zeit, wie z. B. der Zerstörung der Natur durch den Menschen, auseinandersetzt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hunney Pimp

Hunney Pimp

Hunney Pimp ist eine Rapperin und Sängerin, die in Oberösterreich aufwuchs und seit einigen Jahren in Wien ansässig ist. Mit „Schmetterlinge“ veröffentlichte sie im Jahr 2017 ihr Debütalbum…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Hunx And His Punx

Hunx And His Punx

Hunx And His Punx sind eine 2008 gegründete US-amerikanische Punk-Rock-Band aus Los Angeles. Sie besteht aus Seth „Hunx“ Bogart (Gesang, Gitarre), Shannon Shaw (Gesang, Bass) und Erin Emslie (Schlagzeug, Gesang). Ihr Debütalbum „Too Young To Be In Love“ ist 2011 über Hardly Art (Shannon And The Clams, La Luz, Protomartyr) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

10 - 11 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z