Artists

Artists / K


Kazy Lambist

Kazy Lambist

Kazy Lambist alias Arthur Dubreucq ist ein französischer Elektro-Pop-Künstler aus Montpellier. Sein Debütalbum „33 000 Ft.“ wurde im Juni 2018 veröffentlicht. Kazy Lambists Musik zeichnet sich durch sanft-melancholischen Gesang, Klaviereinsatz und meist blubbernd-heitere Elektro-Beats aus…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Keep Shelly In Athens

Keep Shelly In Athens

Keep Shelly In Athens sind ein 2010 gegründetes griechisches Synth-Pop-Projekt aus Athen. Das einzige konstante Mitglied ist der Produzent RΠЯ. Das Debütalbum „At Home“ ist im Jahr 2013 über Cascine (Yumi Zouma, Maria Usbeck, Erika Spring) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kehlani

Kehlani

Kehlani (geboren am 24. April 1995 als Kehlani Ashley Parrish) ist ein*e erfolgreiche*r US-amerikanische*r Sänger*in und Songwriter*in aus Oakland, Kalifornien. „SweetSexySavage“, das Debütalbum von Kehlani, ist 2017 über Atlantic Records (Jill Scott, Lizzo, Charli XCX) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Keith Moon

Keith Moon

Keith Moon (23. August 1946 in London, England – 7. September 1978) war ein einflussreicher britischer Rockmusiker, der vor allem in seiner Rolle als Drummer von The Who bekannt ist. Mit „Two Sides Of The Moon“ veröffentlichte er 1975 zudem ein Soloalbum über MCA Records (Genesis, The Mamas And The Papas, Iron Butterfly). …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Keleketla!

Keleketla!

Keleketla! ist ein internationales Musikprojekt, dessen Mitglieder unter anderem aus Großbritannien, Südafrika, Nigeria, den USA und Papua-Neuguinea kommen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kelis

Kelis

Kelis Rogers (*21. August 1979) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, die seit den späten 1990er-Jahren Musik veröffentlicht. Ihre bestverkauften Singles sind „Caught Out There“ und „Milkshake“…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kelly Lee Owens

Kelly Lee Owens

Kelly Lee Owens (geboren am 28. August 1988 in Rhuddlan, Wales) ist eine britische Produzentin, Sängerin und Songwriterin, die in Wales aufgewachsen und mittlerweile in London ansässig ist. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist im Jahr 2017 über das norwegische Label Smalltown Supersound (Neneh Cherry, Jaga Jazzist, Lindstrøm) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kelsey Lu

Kelsey Lu

Kelsey Lu (geboren am 12. Mai 1991 als Kelsey Elizabeth McJunkins in Charlotte, North Carolina) US-amerikanische*r Sänger*in, Songwriter*in und Cellist*in. Lus von der Kritik gelobtes Debütalbum „Blood“ ist im Jahr 2019 über Columbia Records (Solange, Lil Nas X, King Princess) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar

Kendrick Lamar (*17. Juni 1987 in Compton, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer HipHop-Künstler. Er gilt als einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Rapper nach 2010. Seine Texte thematisieren häufig Probleme wie Rassismus und Polizeigewalt gegenüber AfroamerikanerInnen, aus Armut geborene Kriminalität und soziale Ungerechtigkeit…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kenny Beats

Kenny Beats

Kenny Beats (geboren am 10. Mai 1991 als Kenneth Charles Blume III in Greenwich, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Produzent und Songwriter. Er hat mit einer Reihe an namhaften Musiker*innen kollaboriert, darunter Denzel Curry, FKA Twigs, Slowthai, Freddie Gibbs und Rico Nasty…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Die Kerzen

Die Kerzen

Die Kerzen sind eine deutsches Pop-Quartett aus Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern. Die Band besteht aus Felix „Die Katze“ Keiler (Gesang, Gitarre), Fabian „Fizzy Blizz“ Rose (Bass) und Lucas „Super Luci“ Wojatschke (Schlagzeug), die schon seit ihrer Kindheit gemeinsam Musik machen sowie Jelena „Jelly Del Monaco“ von Eisenhart Rothe (Keyboard, Querflöte), deren Einstieg den Beginn von Die Kerzen markiert. Die erste Veröffentlichung der Band ist die 2018 beim Label Staatsakt erschienene EP „Erotik International“…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kettcar

Kettcar

Kettcar ist eine deutsche Rockband, die 2001 in Hamburg gegründet wurde. Kopf der Band ist Sänger und Gitarrist Marcus Wiebusch. Neben ihm gehören Erik Langer (Gitarre), Reimer Bustorff (Bass), Lars Wiebusch (Keyboard) und Christian Hake (Schlagzeug) zu Kettcar. Letzterer löste 2010 Gründungsmitglied Frank Tirado-Rosales als Schlagzeuger ab…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kevin Devine

Kevin Devine

1999 war Kevin Devine noch im Begriff, Journalist zu werden, als ihn letztendlich seine innere Stimme dazu bewog, lieber Musik zu machen. Der Singer-Songwriter aus New York spielte in Cafés, auf Open-Mic- und Campus-Events und gründete mit seinem Highschool-Freund Chris McAllen die Emo-Band Miracle of 86, mit der er sich schon früh eine treue AnhängerInnenschaft im Indie-Underground New Jerseys erspielte. Recht schnell begann er auch, außerhalb dieses Bandgefüges Musik zu machen. 2002 brachte er sein erstes Soloalbum „Circle Gets The Square“ heraus und trat seitdem auch alleine, unter seinem bürgerlichen Namen, auf…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kevin Morby

Kevin Morby

Kevin Morby (*2. April 1988 in Lubbock, Texas) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Gitarrist, Bassist und Pianist aus Los Angeles. Sein Debütalbum „Harlem River“ erschien 2013. 

Morby, der im Alter von zehn Jahren anfing, Gitarre zu spielen, begann seine musikalische Karriere als Bassist der New Yorker Folk-Noise-Band Woods. Etwas später gründete er zusammen mit Cassie Ramone, Sängerin und Gitarristin des Punk-Trios Vivian Girls, die Garage-Rock-Band The Babies. Nach seiner Umsiedlung von New York nach L.A. veröffentlichte der Musiker sein Debüt „Harlem River“ – eine Hommage an New York City mit Einflüssen aus Folk und Psych-Rock. Als Gäste waren unter anderem Tim Presley aka White Fence am Bass und Cate Le Bon am Gesang vertreten. Auf seinem dritten Album „Singing Saw“ aus dem Jahr 2016, das er in Zusammenarbeit mit Sam Cohen (Apollo Sunshine) aufnahm, versuchte sich Morby erstmalig am Klavier. Die Platte fiel insgesamt etwas abwechslungsreicher aus als die folklastigen Vorgänger und war wie ihr Nachfolger „City Music“ (2017) ByteFM Album der Woche.. Zu seinen Einflüssen zählt Kevin Morby unter anderem Bob Dylan, Lou Reed und Nina Simone. 

„Oh My God“ , das fünfte Album von Morby, erschien 2019 über Dead Oceans…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Khruangbin

Khruangbin

Khruangbin sind eine US-amerikanische Band aus Texas. Das aus dem Thailändischen stammende Wort „Khruangbin“ bedeutet Flugzeug und mag allegorisch die Klangwelten des Trios beschreiben: Der zumeist instrumentale Sound von Laura Lee am Bass, Mark Speer an der Gitarre und Donald Johnson am Schlagzeug ist ein Gemisch aus vielen internationalen Einflüssen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kid Congo Powers

Kid Congo Powers

Kid Congo Powers (geboren am 27. März 1959 als Brian Tristan in La Puente, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Gitarrist. Er war Teil zahlreicher einflussreicher Bands, darunter The Gun Club, The Cramps und Nick Cave & The Bad Seeds und veröffentlichte 2005 die Solo-Compilation „Solo Cholo“. Diese enthält Beiträge von namhaften Kolleg*innen wie Lydia Lunch, Barry Adamson (Magazine, Nik Cave & The Bad Seeds), Murray Mitchell (Siouxsie & The Banshees) und Patricia Morrison (The Gun Club, The Damned, Sisters Of Mercy). …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kiefer

Kiefer

Kiefer ist ein US-amerikanischer Beatproduzent und Jazz-Pianist, der 1992 als Kiefer Shackelford in San Diego, Kalifornien geboren wurde. Mit „Kickinit Alone“ veröffentlichte er im Jahr 2017 sein Debütalbum…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Kills

The Kills

The Kills sind ein 2001 gegründetes britisch-US-amerikanisches Garagenrock-Duo, bestehend aus Alison Mosshart (Gesang, Gitarre, Keyboard u. a.) und Jamie Hince (Gitarre, Keyboard, Gesang u. a.). Ihr Debütalbum „Keep On Your Mean Side“ ist im Jahr 2003 über Domino (Cat Power, The Pastels, Arctic Monkeys) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kim Gordon

Kim Gordon

Mit einem Abschluss des Otis College of Art and Design im Gepäck zog Kim Gordon in den 80er Jahren nach New York, schrieb für ein Kunstmagazin, arbeitete für mehrere Gallerien und war nebenbei Mitglied in einer Band namens CKM mit Christine Hahn und Stanton Miranda. Miranda stellte Kim Gordon einem Freund namens Thurston Moore vor und eins der einflussreichsten Paare der Rockmusik war geboren. Mit Thurston Moore und Lee Ranaldo gründete Kim Gordon Sonic Youth, die mit ihrer Mischung aus Punk, Post-Punk, Hardcore und No Wave zu einer der wichtigsten Bands der 90er Jahre wurden und seitdem eine Unzahl von KünstlerInnen beeinflusst haben…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Kimya Dawson

Kimya Dawson

Kimya Dawson ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin, die 1972 in New York geboren wurde. Bevor im Jahr 2002 ihr Solo-Debütalbum „I'm Sorry That Sometimes I'm Mean“ über Rough Trade erschien, trat sie als Sängerin und Gitarristin der von ihr und Adam Green gegründeten Anti-Folk-Band The Moldy Peaches in Erscheinung…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z