Artists

Artists / L


The Lemonheads

The Lemonheads

The Lemonheads sind eine 1986 gegründete US-amerikanische Alternative-Rock-Band aus Boston. Ihr einziges konstantes Mitglied ist Evan Dando (Gesang, Gitarre). Weitere Langzeitmitglieder waren Ben Deily (Gitarre, Gesang, Schlagzeug), Jesse Peretz (Bass) und David Ryan (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Hate Your Friends“ ist im Jahr 1987 über Taang! Records (Poison Idea, Mission Of Burma, The Adicts) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lene Lovich

Lene Lovich

Lene Lovich (*30. März 1949) ist eine britisch-amerikanische Sängerin und Saxophonistin. Bekanntheit erlangte sie vor allen Dingen durch Punk- und New-Wave-Aufnahmen mit Gothic-Einschlag…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lennie Tristano

Lennie Tristano

Lennie Tristano (*19. März 1919 in Chicago als Leonard Joseph Tristano) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist, Komponist und Musiktheoretiker. Er hatte wesentlichen Einfluss auf das Genre des Free Jazz. Ab den mittleren 1940er-Jahren wohnte Tristano in New York, wo er im November 1978 starb…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Leon Bridges

Leon Bridges

Leon Bridges (*13.Juli 1989 in Atlanta, Georgia als Todd Michael Bridges) ist ein US-amerikanischer Soul-Sänger und Gitarrist aus Fort Worth, Texas. Sein Grammy-nominiertes Debütalbum „Coming Home“ veröffentlichte er 2015 über Columbia Records…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Leon Russell

Leon Russell

Leon Russell (Claude Russell Bridges, 2. April 1942 – 13. November 2016) war ein US-amerikanischer Musiker und Songschreiber. Er war in diversen Genres wie Folk, Blues, Bluegrass, Surf, Country und Pop zu Hause. Er war ein gefragter Sessionmusiker, der unter anderem auf Alben von Ringo Starr, Elton John, George Harrison, Doris Day, Eric Clapton, The Byrds, The Beach Boys, Bob Dylan, J.J. Cale und The Rolling Stones zu hören ist. Russells „A Song For You” wurde von zahlreichen Musikern gecovert, darunter The Carpenters, Ray Charles und Willie Nelson…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Leonard Cohen

Leonard Cohen

Leonard Cohen wurde 1934 in Montreal geboren und wuchs in einem jüdischen Elternhaus auf. In den 1960er Jahren zog Cohen nach New York, wo er unter anderem im Chelsea Hotel lebte und auf Janis Joplin traf. Ende 1967 erschien sein erstes Album „Songs Of Leonard Cohen“, auf dem Songs wie „Sisters Of Mercy“, „So Long, Marianne“ und „Suzanne“ zu finden sind. Cohen veröffentlichte 14 Studioalben, sein letztes im Oktober 2016. „You Want It Darker“ klingt düster und galt einigen RezensentInnen als ein Album im Angesicht des nahenden Todes. Nur vier Wochen später ist der kanadische Songschreiber, Sänger und Autor im Alter von 82 Jahren in seinem Haus in Los Angeles gestorben…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Leoniden

Leoniden

Die Leoniden sind eigentlich bekannt als ein im November im Sternzeichen des Löwen zu beobachtender Meteorstrom. Die gleichnamigen Newcomer aus Kiel feierten am 24. Februar 2017 die Veröffentlichung ihres Debütalbums, welches ebenfalls schlicht „Leoniden“ betitelt ist. Die Leoniden, das sind Sänger Jakob Amr, Djamin Izadi, JP Neumann und die Brüder Felix und Lennart Eicke, die bereits als Teenies in der Schule zueinander fanden und beschlossen als Quintett Musik zu machen. Das Resultat ist mitreißender Indie-Rock; Musik, die Spaß macht und Momente des Hier und Jetzt zelebriert…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lesibu Grand

Lesibu Grand

Lesibu Grand sind ein US-amerikanisches Indie-Rock-Duo aus Atlanta, Georgia. Es besteht aus Tyler-Simone Molton (Gesang) und John Renaud (Bass). Ihre Debüt-EP „The Legend Of Miranda“ haben sie im Jahr 2019 selbst veröffentlicht. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Let's Eat Grandma

Let's Eat Grandma

Das britische Duo mit dem illustren Namen Let's Eat Grandma besteht aus zwei Schulfreundinnen, die, seitdem sie 13 Jahre alt sind, zusammen Musik machen. Aufgewachsen in Norwich, veröffentlichten die beiden im Alter von nur 16 und 17 ihr erstes Debütalbum "I, Gemini", welches fast durchweg gute Kritiken bekam und ausverkaufte Touren nach sich zog. Der Sound von Let's Eat Grandma tangiert zwischen experimentellen Pop und Indie, ist aber in seiner Kombination noch ein wenig psychedelischer und abgedrehter. 2018 erschien ihr von der britischen Künstlerin Sophie mitproduziertes zweites Album „I'm All Ears“…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lettuce

Lettuce

Lettuce sind eine 1992 gegründete US-amerikanische Funk-Band aus Boston. Sie besteht aus Adam Smirnoff (Gitarre), Nigel Hall (Keyboard, Orgel, Piano, Gesang), Erick Coomes (Bass), Ryan Zoidis (Saxofon), Eric Bloom (Trompete) und Adam Deitch (Schlagzeug, Percussion). Ihr Debütalbum „Outta Here“ erschien 2002 über Velour Recordings (The Cat Empire, Soulive, Kaki King)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

LeVent

LeVent

Dass eine Dreierkombo ohne Gitarre auskommt, ist ziemlich selten. Die Berliner Band LeVent schafft das mit einem zweiten, sechssaitigen und oft verzerrt gespielten Bass. Dementsprechend abgrundtief-düster klingen die Songs von LeVent. Ihr gleichnamiges Debüt-Album haben sie 2017 übrigens mit Anton Newcombe von The Brian Jonestown Massacre in dessen Berliner Studio aufgenommen. LeVent, das sind Frank Neumeier (Schlagzeug), Heike Rädeker (Bass, Gesang) und Maryna Russo (Bass). 

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lewis Ofman

Lewis Ofman

Lewis Ofman ist der Künstlername von Lewis Delhomme, einem französischen Produzenten, Sänger, Songwriter, Drummer, und Pianisten aus Paris. Seit dem Erscheinen seiner zweiten EP „Yo Bene“ im Jahr 2017 hat er erfolgreich zahlreiche Singles veröffentlicht, darunter die soulige Dance-Pop-Nummer „Plein De Bisous“ mit seiner Freundin Milena Leblanc an den Vocals. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lewsberg

Lewsberg

Lewsberg sind ein niederländisches Post-Punk-Quartett aus Rotterdam, bestehend aus Arie van Vliet (Gesang, Gitarre), Michiel Klein (Gitarre), Shalita Dietrich (Bass) und Joris Frowein (Schlagzeug). Ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichte die Gruppe im Jahr 2018 selbst.

Der kühle Post-Punk-Sound von Lewsberg, der knarzige Gitarrensound, ihr Hang zum Repetitiven, der stoische Sprechgesang Van Vliets sowie die zynischen, schwarzhumorigen Lyrics brachten der Band Vergleiche mit Gruppen wie The Velvet Underground, Television, Talking Heads und The Modern Lovers ein. Benannt haben sich die vier Musiker*innen nach Robert Loesberg, einem früh verstorbenen Schriftsteller aus ihrer Heimatstadt Rotterdam, dessen Romane sich insbesondere durch ihre nihilistische Grundstimmung auszeichnen. Der Single-Edit des Songs „The Smile“, der in einer anderen Version auch auf der Debüt-LP der Band zu finden war, feierte im Oktober 2018 seine Premiere bei ByteFM.

In This House“, ihr zweites Album aus dem Jahr 2020, veröffentlichten Lewsberg ebenfalls selbst…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lianne La Havas

Lianne La Havas

Lianne La Havas (*23. August 1989 in London, England) ist eine britische Soul-Sängerin, Songwriterin und Gitarristin. Ihr Debütalbum „Is Your Love Big Enough?“ erschien im Jahr 2012 über Warner Bros und erreichte Platz vier der britischen Charts…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Liars

Liars

Liars wurden im Jahr 2000 in New York City gegründet - vom australischen Sänger Angus Andrew und dem kalifornmischen Gitarristen Aaron Hemphill. Über eine Anzeige lernten die beiden den Schlagzeuger Ron Albertson und den Bassisten Pat Noecker kennen. Die New York Times beschrieb den Stil des Debüt-Albums als „dissonanten“ Funk-Punk

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Libertines

The Libertines

The Libertines waren die prominenteste Band des Garage-Rock Revivals um die Jahrtausendwende in Großbritannien. Nachdem die zweite Hälfte der 1990er von House, R&B, Techno und Drum & Bass dominiert wurde, kam es um das Jahr 2000 zu einer Rückkehr der verzerrten Gitarren und des „The“ vor Bandnamen. In den USA bereiteten The Strokes den Weg, in Großbritannien waren The Libertines mit den Sängern und Songschreibern Pete Doherty (12.03.1979) und Carl Barât (06.07.1978) mit Abstand am Erfolgreichsten…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen ist eine Pop-Band aus Hamburg und Berlin. Sie wurde 2012 gegründet, nachdem sich die Gruppe Superpunk auflöste, in der sowohl Gitarrist und Sänger Carsten Friedrichs als auch Bassist Tim Jürgens gespielt hatten. Neu dazu kamen Philip Morten Andernach (Gitarre, Saxofon), Gunther Buskies (Keyboard, Saxofon) und Christoph Kähler a.k.a. Zwanie Jonson (Schlagzeug). 2012 veröffentlichten sie ihr Debütalbum „Jeder auf Erden ist wunderschön“…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Lil Nas X

Lil Nas X

Lil Nas X (geboren am 9. April 1999 als Montero Lamar Hill) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter aus Atlanta, Georgia. Seine Debüt-EP „7“ ist im Jahr 2019 über Columbia Records (Beyoncé, Pharrel Williams, Tyler, The Creator) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

The Limiñanas

The Limiñanas

The Limiñanas sind eine Neo-Psychedelic-Beat-Band aus Cabestany in Südfrankreich. Musikalisch schlagen sie den Bogen von The Velvet Underground über Serge Gainsbourg zu The Jesus and Mary Chain. Den Kern von The Limiñanas bilden Lionel (Bass, Orgel) und Marie Limiñana (Schlagzeug, Gesang). Für die Aufnahmen holt sich das Ehepaar immer wieder illustre Gäste wie Peter Hook von New Order und Joy Division, die Schauspielerin Emanuelle Seigner oder den französischen Chansonnier Bertrand Belin hinzu…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Linda Ronstadt

Linda Ronstadt

Linda Ronstadt (geboren am 15. Juli 1946 in Tucson, Arizona) ist eine pensionierte US-amerikanische Sängerin und Songwriterin, die vorwiegend für ihre Arbeit im Bereich des Country bekannt ist und dort zu den einflussreichsten und experimentierfreudigsten Künstler*innen ihrer Zeit zählt. Ihr Debütalbum „Hand Sown … Home Grown“ ist im Jahr 1969 über Capitol Records erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z