Artists

Artists / M


Margo Price

Margo Price

Margo Price (geboren am 15. April 1983 in Aledo, Illionois) ist eine US-amerikanische Country- Sängerin und Songwriterin aus Nashville, Tennessee. Ihr Debütalbum „Midwest Farmer’s Daughter“ ist 2016 über Jack Whites Label Third Man Records (Bill Callahan, The Black Belles, The Greenhornes) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marianne Faithfull

Marianne Faithfull

Marianne Faithfull (geboren am 29. Dezember 1946 in London, England) ist eine einfluss- und erfolgreiche britische Sängerin. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist, mitsamt des von Mick Jagger und Keith Richards geschriebenen Hits „As Tears Go By“, 1965 über Decca Records (Ella Fitzgerald, Petula Clark, David Bowie) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marissa Nadler

Marissa Nadler

Nach einem Kunststudium in Providence, Rhode Island veröffentlichte Marissa Nadler 2004 ihr erstes Album und widmet sich seither neben der Musik auch der Malerei und Videogestaltung. Entgegen ihrer sonst fröhlichen Natur spiegeln sich Motive wie Tod und Trauer in den Texten der US-Amerikanerin wieder. Die melancholisch, akustisch gespielten Stücke lassen sich in die Kategorie des Dream-Pop einordnen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mariza

Mariza

Mariza (geboren am 16. Dezember 1973 als Marisa dos Reis Nunes) ist eine portugiesische Sängerin aus Lissabon. Sie zählt zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Vertreter*innen des Fado. Ihr preisgekröntes Debütalbum „Fado em mim“ (dt.: „Der Fado in mir“) ist im Jahr 2002 über das niederländische Label World Connection (Sara Tavares, Kiné Lam, Yakki Famirie) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mark E. Smith

Mark E. Smith

Mark E. Smith (5. März 1957 – 24. Januar 2018) war ein britischer Sänger aus Salford. Er ist vor allem bekannt für seine Rolle als Frontmann der Band The Fall, die als einer der einflussreichsten Punk- und Post-Punk-Acts gilt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mark Isham

Mark Isham

Mark Isham (geboren am 7. September 1951 in New York City) ist ein US-amerikanischer Komponist, Trompeter und Synthesizer-Spieler. Sein Debütalbum „Vapor Drawings“ ist im Jahr 1983 über Windham Hill Records (Tuck & Patti, Barbara Higbie, Vangelis) erschienen…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mark Lanegan

Mark Lanegan

Mark Lanegan (*25. November 1964 – 22. Februar 2022) war ein einflussreicher US-amerikanischer Rockmusiker, der als Leadsänger der Band Screaming Trees Bekanntheit erlangte und später häufig als Kollaborationspartner prominenter Kolleg*innen in Erscheinung trat. Er hat zudem eine Reihe an Soloalben herausgebracht. „The Winding Sheet“, das erste davon, ist 1990 über Sub Pop (Nirvana, Metz, Sleater-Kinney) erschienen. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marker Starling

Marker Starling

Marker Starling (* 29. Mai 1969 in Toronto, Kanada als Chris Cummings) ist ein kanadischer Popmusiker. Sein Debütalbum „Doin' It All“ veröffentlichte er im Jahr 2000 unter seinem damaligen Künstlernamen Mantler…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marlon Williams

Marlon Williams

Geboren in Lyttleton, einer kleinen Stadt in Neuseeland, erlangte Marlon Williams mit seiner Band The Unfaithful Ways schon in der Schulzeit nationalen Bekanntheitsgrad. Nach der High School studierte er klassische Musik. Da ihm das Studium nicht den nötigen kreativen Freiraum bot, zog er nach Australien. Nach drei Kollaborationen mit der Sängerin Delaney Davidson veröffentlichte er 2015 sein erstes Solo-Album. Der Singer-Songwriter bewegt sich mit seinen Songs zwischen Country, Blues und Folk. Marlon Williams intime, Geschichten erzählende Texte begleitet er zurückhaltend-akustisch…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Martha Reeves

Martha Reeves

Martha Reeves (Martha Rose Reeves, *18. Juli 1941 in Eufaula, Alabama) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin, die ihre größten Hits in den 1960er Jahren mit der Band Martha Reeves & The Vandellas hatte. Zu ihren größten Hits gehörten die vom legendären Songwriter-Team Holland-Dozier-Holland geschriebenen Songs „Come And Get These Memories” (1963), „Heat Wave” (1963), „Dancing In The Streets” (1964) und „Nowhere To Run” (1965)…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Martin L. Gore

Martin L. Gore

Martin L. Gore (Martin Lee Gore, 23. Juli 1961, London, UK) ist ein britischer Musiker und Produzent, vor allem bekannt als Mitglied und Hauptsongschreiber der Band Depeche Mode. Er spielt Synthesizer, Gitarre und übernimmt gelegentlich den Gesang. Er hat neben seiner Karriere mit der Band einige Soloalben aufgenommen und eines mit Vince Clarke, dem Hauptsongschreiber und Sänger der Gründungsphase von Depeche Mode…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Marvin Gaye

Marvin Gaye

Marvin Gaye (*2. April 1939 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Soul-Sänger, der auf dem Motown-Label veröffentlichte. Sein letzter von 13 Nummer-Eins-Hit war zwei Jahre vor seiner Ermordung 1984 „Sexual Healing‟…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mary J. Blige

Mary J. Blige

Mary J. Blige (geboren am 11. Januar 1971) ist eine erfolg- und einflussreiche US-amerikanische R&B-Sängerin und Songwriterin aus New York City. Ihr gefeiertes Debütalbum „What’s The 411?“ ist im Jahr 1992 erschienen und erreichte, ebenso wie die meisten Nachfolger, Mehrfach-Platin-Status…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Masego

Masego

Masego ist ein US-amerikanischer Jazz- und Neo-Soul-Musiker, der 1993 als Micah Davis in Kingston, Jamaika zur Welt kam. Masego singt und spielt Saxophon, Schlagzeug und Keyboard. Mit „Loose Thoughts“ veröffentlichte er im Jahr 2016 seine Debüt-EP…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Massive Attack

Massive Attack

Massive Attack sind eine britische Trip-Hop-Gruppe, die 1988 von den DJs Robert „3D“ Del Naja und Andrew „Mushroom“ Vowles sowie dem Rapper Grant „Daddy G“ Marshall im englischen Bristol gegründet wurde. Ihr wegweisendes Debütalbum „Blue Lines“ erschien im Jahr 1991. Nach dem Ausstieg von Vowles im Jahr 1998 schrumpften Massive Attack zum Duo…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Matthew E. White

Matthew E. White

Matthew E. White (*14. August 1982) ist ein US-amerikanischer Sänger, Produzent, Labelbetreiber, Komponist und Gitarrist aus Virginia Beach. Er veröffentlichte im Jahr 2012 sein Debüt-Album „The Big Inner“ und 2015 den Nachfolger „Fresh Blood“. Neben seinen Solo-Veröffentlichungen war er auch einem Duett-Coveralbum mit der Sängerin Flo Morrissey beteiligt…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Matthew Herbert

Matthew Herbert

Matthew Herbert (*1972 in Pembury in England) ist ein britischer Produzent elektronischer Musik, der sich seit 1995 unter zahlreichen Pseudonymen in unterschiedlichen Genres der Avantgarde- und Tanzmusik betätigt. Zu den Namen, unter denen Herbert operiert, zählen Herbert, Dr. Rockit und Wishmountain…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Matthew Sweet

Matthew Sweet

Matthew Sweet (geboren am 6. Oktober 1964) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter aus Athens, Georgia. Er war Teil verschiedener Alternative-Rock-Formationen, darunter das Duo Community Trolls mit Michael Stipe von R.E.M. sowie Oh-OK, der Band von dessen Schwester Lynda Stipe. 1986 veröffentlichte Sweet sein Solodebüt „Inside“, das kommerziell floppte aber gute Kritiken erhielt. …

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Max Richter

Max Richter

Max Richter ist ein britischer Komponist. Der in Hameln geborene Künstler veröffentlichte 2004 mit „The Blue Notebooks“ eine der erfolgreichsten Platten der Neoklassik. Viele seiner Kompositionen wurden in Filmmusik verwendet, allen voran sein „Signature-Song“ „On The Nature Of Daylight“, der unter anderem in Martin Scorseses „Shutter Island“ oder Dennis Villeneuves „Arrival“ zu hören ist…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >

Mayra Andrade

Mayra Andrade

Mayra Andrade ist eine kapverdische Sängerin. Sie wurde am 13. Februar 1985 in der kubanischen Hauptstadt Havana geboren. Sie singt meist auf Kabuverdianu, einer auf dem Portugiesischen basierenden Kreolsprache von den kapverdischen Inseln. Mitte der 2010er-Jahre ließ sie sich in Portugal nieder. In ihrer Musik benutzt die Künstlerin sowohl traditionelle kapverdische Rhythmen als auch moderne Afrobeats sowie Einflüsse aus R&B, Pop und Jazz…

Weiterlesen / im Programm von ByteFM finden >


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z