Built To Spill

Built To Spill Bild: Built to Spill

Built to Spill sind eine US-amerikanische Indie-Rock-Band, die im Jahr 1992 von Doug Martsch (Gitarre, Gesang), Brett Nelson (Gitarre, Bass) und Ralf Youtz (Schlagzeug) in Boise, Idaho gegründet wurde.

Von Anfang an beabsichtigte Martsch, für jedes Album eine neue Besetzung zu formieren, abgesehen von ihm selbst als Kern der Band. Der Sound der Gruppe steht in derselben US-amerikanischen College-Rock-Lo-Fi-Tradition wie Acts wie zum Beispiel Pavement oder auch Dinosaur Jr. Die Band gilt heute als eine der bekanntesten Vertreterinnen des Genres. Nach zwei Alben auf den Indie-Labels Up und C/Z Records, auf dem auch die Noise-Band Melvins ihr Debüt gab, wechselten Built To Spill im Jahr 1995 zum Major-Label Warner Bros., auf dem im selben Jahr die selbstironisch betitelte LP „Perfect From Now On“ erschien, die heute als Meilenstein in der Band-Diskographie und Lo-Fi-Pop-Klassiker gilt.

Nach sechs Studio-Alben und einer Live-Platte für das Label, gaben Built To Spill ihre Trennung von Warner bekannt.



Built To Spill im Programm von ByteFM:

Hidden Tracks (6. Mai 2015)

Built to Spill
Am Record Store Day im April erschien das 8. Studioalbum von Built to Spill aus Boise (Idaho). Gegründet wurde die Band von Doug Martsch im Jahr 1992 aus Mitgliedern der Band "Treepeople". Seit 1997, mit einem großzügigen Majordeal bei Warner Bros. ausgestattet, tourt die Band fast ohne Pause durch die USA und nur selten in Europa. Heute ein Rückblick auf die 8 Alben und die Einflüsse von Built to Spill.


Schnittstellen (7. Marz 2019)

Built To Spill & Bonnie "Prince" Billy
Diese Woche erinnern die Schnittstellen an zwei der besten Alben der ausgehenden 90er-Jahre: Vor 20 Jahren erschienen Built To Spills "Keep It Like A Secret" und "I See A Darkness" von Bonnie "Prince" Billy!


News: Tickets für Built To Spill (10. September 2013)

Built To Spill Eine herausragende Rolle nehmen Built To Spill in der US-amerikanischen Indie-Rock-Szene ein. Bereits seit 1992 mischen sie mit, ihre Musik steht in der Tradition von Künstlern wie Pavement, Dinosaur Jr. oder Neil Young. In der zweiten September-Hälfte wird die Band in Deutschland live zu erleben sein.


Schnittstellen (5. Juni 2014)

Pavement & Built to Spill
1994 - The Year that Alternative Rock broke: Aus Punk & Indie Rock der 80er wurde ein festes Genre in der etablierten Musikwelt, einige Alben die vor 20 Jahren erschienen trugen ihren gewichtigen Teil dazu bei. Wir beginnen mit Pavements zweitem Album "Crooked Rain Crooked Rain" und dem großartigen "There Is Nothing Wrong With Love" von Built to Spill!


Rock the Casbah (7. Mai 2019)

Älteres von Gang Of Four, Pixies, Built To Spill, Laura Cox, The Church (anlässlich des 61.Geburtstages von Marty Wilson-Piper). Außerdem eindringliche und verschärfte Konzert-/Tournee-/Veranstaltungshinweise für Wille And The Bandits, Krissy Matthews, Bad Religion, Built To Spill und Laura Cox.


News: Built To Spill (Ticket-Verlosung) (22. April 2019)

Built To Spill Built To Spill waren im US-amerikanischen Indie-Rock der 90er-Jahre eine Anomalie. Sie waren nicht so lässig wie Pavement, hatten nicht den Mut zum Dreck wie Modest Mouse und auch nicht die subversive Pop-Sensibilität von Nirvana. Stattdessen spielte die Band um Sänger und Gitarrist Doug Martsch durchdachte, so gar nicht schluffige Gitarrenmusik.


Hidden Tracks (13. Oktober 2009)

Heute einen Ausflug in Londons Plattenläden, die neue (und letzte???) Built to Spill Platte und wiedermal neues von Robert Pollard. Dazu erstaunliche Coverversionen von New Order Hits.


Neuland (12. Februar 2010)

Die wichtigsten neuen Alben der Woche. Mit Musik von Field Music, The Unwinding Hours, Built To Spill, Dakota Suite und Fehlfarben - präsentiert von Patrick Ziegelmüller


News: Built To Spill – „Carry The Zero“ (2. Februar 2019)

Built To Spill Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.


Schnittstellen (7. Mai 2015)

Der Mai beginnt mit einem Schnittstellen-Salat bestehend aus diversen Neuerscheinungen wie dem neuen Album der Indie-Traditionalisten Built to Spill! Außerdem hört ihr neue Klänge von Mackenzie Scott aka Torres und tolle Coverversionen interpretiert von Lotte Kestner aka Anna-Lynne Williams.


ByteFM Mixtape (30. April 2015)

Dieses Mal mit Musik von Sophie Hunger, The Leather Nun, Built To Spill, Alabama Shakes und Kitt dazwischen, um das alles zusammen zu halten. Am Mikrofon: Carsten Brück


ByteFM Magazin (30. April 2019)

Barrington Levy & U.F.O.F.
Heute haben wir Tourankündigungen mit Aldous Harding, Built To Spill, Bernhard Eder & anderen, wir beglückwünschen den Reggae- und Dance-Hall-Musiker Barrington Levy zum Geburtstag und hören Musik von unserem Album der Woche von Big Thief.


Hidden Tracks (17. August 2010)

Heute von lauten Indierock- zu Leftfieldklängen wie Fennesz, Bibio und den tollen Forest Swords. Eine neue Mini LP von Blixa Bargeld und Alva Noto wird sich auf dem Hidden Tracks Plattenteller drehen und Built to Spill verwandeln sich in eine "flockige" Electro Pop Band!!


Die Welt ist eine Scheibe (16. Marz 2010)

Feat. The Besnard Lakes, Quasi, Retribution Gospel Choir, Built to Spill, Aloha, the Hot Rats, the White Rabbits u.a.


Lost in the Supermarket (11. Oktober 2011)

Die Tage werden kürzer. Morgens wird es erst später hell. Aufstehen fällt schwerer. Deshalb hat Dennis Kastrup Songs über den Morgen herausgesucht. Huah!, Built To Spill und Stina Nordenstam eröffnen den Tag. Auch M83 ist mit Songs vom neuen Album vertreten und Sänger Anthony Gonzales kann darüber auch etwas erzählen.


Schnittstellen (28. August 2014)

Cymbals Eat Guitars & Built To Spill


ByteFM Mixtape (21. Januar 2010)

Nachdem wir uns bereits im vergangenen November an unseren Jahresbestenlisten abgearbeitet haben, können wir uns im Januar auf ein anderes Thema konzentrieren. Wir haben ein paar winterliche Songs zusammen getragen, die nicht nur melancholisch daher kommen, sondern auch wärmende Popsongs und schmissige Gitarrenbretter beinhalten. Mit dabei u.a.: Built To Spill, Mumford & Sons, Schrottgrenze, The Cribs, Yeasayer, The Good Life.


ByteFM Mixtape (30. September 2010)

Tagträumer und Kopfkinofans aufgepasst, dieser Monat gehört Euch. Mit dabei sind Tokyo Police Club, The Thermals, Les Savy Fav, Built To Spill, Sophia, Broken Social Scene, Plus/Minus und viele mehr.


ByteFM Magazin (9. September 2013)

Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Junip, Crocodiles, Built To Spill und Rue Royale. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


ByteFM Magazin (9. September 2013)

Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Junip, Crocodiles, Built To Spill und Rue Royale. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


12 - 13 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief: