Cigarettes After Sex

Foto von Cigarettes After Sex Bild: Cigarettes after Sex

Die Zigarette nach dem Sex hat sich felsenfest als Bild für eines etabliert: Boheme und Coolness. Mit dieser spielt sich auch die Band Cigarettes After Sex ins Ohr. Greg Gonzalez’ Gesang schmiegt sich dabei weich um die Ohren der HörerInnen. Eingenommen vom Hall der Gitarren und hypnotischen Bassläufen, wirkt er aber auch immer distanziert und schwebend zugleich. Das ist auch das Besondere an Cigarettes After Sex: Alle Songs haben eine cineastische Qualität. Sie fügen sich in ein Stimmungsbild ein, dass einem beim Hören die ganze Zeit begleitet.

Die Ambient-Pop-Band gründete sich 2001 in El Paso, Texas, mittlerweile leben ihre MItlglieder jedoch in Brooklyn, New York. Seit 2012 haben Cigarettes After Sex zwei EPs veröffentlicht, darunter 2015 eine smoothe und deutlich coolere Neuinterpretation des 80er-Jahre-Hits „Keep On Loving You“ von REO Speedwagon. Mit dem Erfolg dieser EPs ließen ausverkaufte Touren nicht auf sich warten.

2017 erschien dann endlich das erste selbstbetitelte Album, das Anfang Juni 2017 unser Album der Woche war. Das Album sollte einen eigenen Raum schaffen, was der Band auch gelungen ist. Mit ein paar Funken Inspiration von schwelgerischem 80s-Pop, wie ihn Bands wie Red House Painters und The Smiths spielten, nimmt uns „Cigarettes After Sex“ mit in eine melancholische, weichgezeichnete Szenerie.



Cigarettes After Sex im Programm von ByteFM:

News: Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Album der Woche) (5. Juni 2017)

Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Partisan) Veröffentlichung: 9. Juni 2017 Web: cigarettesaftersex.com Label: Partisan Den Blick und das Ohr für das Zusammenspiel mehrerer Ebenen hat Greg Gonzalez. Der Name seiner Band Cigarettes After Sex passt sehr gut zu deren Sound. Träumerisch, matt, weich gebettet klingen die Songs der Gruppe aus Brooklyn, New York. Hier ist Gonzalez nach dem Studium in Texas hingezogen und hier leitet er auch ein kleines Kino, The Beekman Theatre. Das erklärt vielleicht auch das Besondere an Cigarettes After Sex: Alle Songs haben eine cineastische Qualität. Sie fügen sich in ein Stimmungsbild ein, dass einem beim Hören die ganze Zeit begleitet.


News: Cigarettes After Sex (Ticket-Verlosung & Kurzporträt) (1. Marz 2016)

Cover der Single „Affection“ von Cigarettes After Sex Die Zigarette nach dem Sex hat sich felsenfest als Bild für eines etabliert: Boheme und Coolness. Mit dieser spielt sich auch die Band Cigarettes After Sex ins Ohr. Greg Gonzalez’ Gesang schmiegt sich dabei weich um die Ohren der HörerInnen. Eingenommen vom Hall der Gitarren und hypnotischen Bassläufen, wirkt er aber auch immer distanziert und schwebend zugleich. Seit 2012 hat die Band erst zwei EPs veröffentlicht, darunter 2015 eine smoothe und deutlich coolere Neuinterpretation des 80er-Jahre-Hits „Keep On Loving You“ von REO Speedwagon.


Karamba (29. August 2019)

Von Black Belt Eagle Scout bis Cigarettes After Sex


ByteFM Magazin (5. Juni 2017)

Heute mit Musik von Freddy Fender und den Small Faces sowie von unserem aktuellen Album der Woche von Cigarettes After Sex.


News: Cigarettes After Sex kündigen neues Album „Cry“ an (29. August 2019)

Greg Gonzalez von der Band Cigarettes After Sex (Foto: Shervin Lainez) Wer sich als Band Cigarettes After Sex nennt, hat vermutlich wenig Angst davor, dass seine Musik in die Schublade der schlüpfrigen Schlaflieder gesteckt wird. Wie der Name nahelegt, macht die US-amerikanische Band um den Songwriter Greg Gonzalez verträumten Ambient-Pop. Schwebende Gitarren, die sich in sphärische Weiten ausbreiten, eine Rhythmusgruppe, die sich in Zurückhaltung übt sowie zarter, nahezu androgyner Gesang bilden das Grundgerüst ihrer Klangwelt. Hiermit haben sie seit ihrer Gründung im Jahr 2008 mit zwei EPs, verschiedenen Singles und dem selbstbetitelten Debütalbum so manch knutschendes Pärchen in den Schlaf gewiegt.


ByteFM Charts (12. Juni 2017)

Helmut, Perera Elsewhere, Dan Auerbach oder Cigarettes After Sex - alle vier sind in dieser Woche neu dabei und zwei von ihnen sind direkt aufs Treppchen durchmarschiert. Welche Zwei das sind, erfahrt ihr heute in den ByteFm Charts.


Disorder (24. Juni 2017)

Sgt.Pepper ist 50 geworden und das Debüt von Beefheart auch. Darüber hinaus gibt es was Neues von Roger Waters sowie Musik aus den Erstlingswerken von Cigarettes After Sex und Melt Downer.


Duftorgel (14. September 2019)

Trettmann macht keinen Rap mehr, dafür packen diese Wrapper alles zusammen was dazugehört: Injury Reserve, Danger Incorporated, Maymind, J. Albert, Chefket, Chess Moves, OG Keemo, Tufu, Babe Roots, Negroman, Cigarettes After Sex, Fazer und GoGo Penguin.


ByteFM Magazin (11. Juni 2017)

In dieser Woche wäre Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, 100 Jahre alt geworden, Dave Navarro feierte seinen 50. und Cigarettes After Sex bescherten uns ihr gleichbetiteltes Debütalbum. Das und vieles mehr im Wochenrückblick.


News: ByteFM Charts vom 12. bis 18. Juni (20. Juni 2017)

Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Partisan) Melancholisch-schwelgerische Musik aus Brooklyn ist Trumpf in den ByteFM Charts: Nachdem Beach Fossils mit ihrem Album „Somersault“ und verträumtem Harmoniegesang in der vergangenen Woche Platz 1 belegten, geben sie diesen nun an ihre Brooklyner Nachbarn Cigarettes After Sex ab. Die Band um Frontmann Greg Gonzalez, die sich ebenfalls darauf versteht, cineastisch-nostalgische Szenerien zu kreieren, klettert mit ihrem Debütalbum von Platz 3 auf die Spitzenposition. Federn lassen muss darum Sasha Perera alias Perera Elsewhere, die als Teil der Band Jahcoozi bekannt wurde und mit dem Doom-Folk ihres neuen Albums „All Of This“ von Platz 2 auf die 3 abrutscht.


News: ByteFM Charts vom 19. bis 25. Juni (27. Juni 2017)

Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Partisan) Summertime Sadness macht sich breit in den ByteFM Charts: Cigarettes After Sex, die auf ihrem gleichnamigen Debütalbum eine melancholisch-schwelgerisch Szenerie zwischen schwüler Sommernacht und Filmsoundtrack erschaffen, bleiben hartnäckig. Die Band aus Brooklyn um Sänger Greg Gonzalez ist die alte und neue Nummer 1 der ByteFM Charts.


News: ByteFM Charts vom 5. bis 11. Juni (13. Juni 2017)

3. Cigarettes After Sex - Cigarettes After Sex (neu) 4. Ilgen-Nur - No Emotions (13) 5. Coldcut x On-U Sound - Outside The Echo Chamber (4) 6. ESG - Step Off (3) 7. Sophia Kennedy - Sophia Kennedy (5)


News: Die ByteFM Jahrescharts der Hörerinnen und Hörer 2017 (31. Dezember 2017)

1. Cigarettes After SexCigarettes After Sex 2. Sophia Kennedy – Sophia Kennedy 3. Jane Weaver – Modern Kosmology 4. Kendrick Lamar – Damn 5. Mount Kimbie – Love What Survives 6. Courtney Barnett & Kurt Vile – Lotta Sea Lice


ByteFM Magazin (7. Juni 2017)

Viele Geburtstage heute im Magazin: Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, wurde heute vor 100 Jahren geboren; Prefab-Sprout-Kopf Paddy McAloon wird 60, Gitarrist Dave Navarro 50 Jahre alt. Außerdem gibt’s neue Musik von Kero Kero Bonito, Alvvays und von Cigarettes After Sex, die für unser Album der Woche verantwortlich sind.


ByteFM Magazin (7. Juni 2017)

Viele Geburtstage heute im Magazin: Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, wurde heute vor 100 Jahren geboren; Prefab-Sprout-Kopf Paddy McAloon wird 60, Gitarrist Dave Navarro 50 Jahre alt. Außerdem gibt’s neue Musik von Kero Kero Bonito, Alvvays und von Cigarettes After Sex, die für unser Album der Woche verantwortlich sind.


ByteFM Magazin (5. Dezember 2017)

Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Jamila Woods, Spirit Fest und Cigarettes After Sex. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.


Kaleidoskop (10. Juli 2017)

Entspanntes von Kevin Morby, Cigarettes After Sex und Beach House. Schleichend Aufwühlendes von Jeff Tweedy, Meursault und RM Hubbert. Psychedelisches von The Orange Drop und Tombstones In Their Eyes. Was wir sonst so in Kühltasche und Zelthülle finden, wird auch viel besser als krabbelndes Ungetier - versprochen.


ByteFM Magazin (6. Juni 2017)

Außerdem Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Cigarettes After Sex. Und wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Ryley Walker, Thurston Moore, Real Estate. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.


Ein Topf aus Gold (29. November 2016)

Mit dabei sind unter anderem Michael Nau, John K. Samson, Lambchop, Kadhja Bonet und Cigarettes After Sex. Außerdem der britische Künstler Guy Dale, der als Mute Swimmer in Berlin Musik macht und sein kommendes Album erneut mit einer Crowdfunding-Kampagne finanziert.


ByteFM Magazin (3. November 2017)

Cigarettes After Sex, Fleet Foxes und Public Service Broadcastig sind nur ein paar von den vielen guten Bands, die gerade auf Tour sind. In diesem ByteFM Magazin gibt Jil Hesse Euch Planungshilfe für die nächsten Konzertgänge. Außerdem feiern wir einen jungen runden Geburtstag: Die Australierin Courtney Barnett wird heute 30 Jahre alt. Und es gibt noch einen Grund zu feiern, denn Lil Kim ist zurück. Nach einer langen Pause wurde heute ein neuer Song veröffentlicht, im ByteFM Magazin könnt Ihr ihn hören.


10 - 11 Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Cigarettes After Sex live

Berlin: Tempodrom 23.11.2019
Köln: Palladium 25.11.2019
Hamburg: Fabrik 01.04.2020