Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen

Foto von Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen Bild: Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen (Foto: Stefan Malzkorn)

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen ist eine Pop-Band aus Hamburg und Berlin. Sie wurde 2012 gegründet, nachdem sich die Gruppe Superpunk auflöste, in der sowohl Gitarrist und Sänger Carsten Friedrichs als auch Bassist Tim Jürgens gespielt hatten. Neu dazu kamen Philip Morten Andernach (Gitarre, Saxofon), Gunther Buskies (Keyboard, Saxophon) und Christoph Kähler a.k.a. Zwanie Jonson (Schlagzeug).

Die Verzahnungen der Band mit der Pop-Kultur sind vielfältig, so ist Gunther Buskies der Labelchef von Tapete Records. Ein besonderes Herzensthema ist der Fußball: Tim Jürgens arbeitet als fester Redakteur bei einem Fußballkulturmagazin, Carsten Friedrichs war in einer Sendung zum Thema Fußball & Musik im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Auch thematisch nehmen die Songs immer wieder Bezug auf den Sport und das Dasein als Fan.

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen spielten auf Andreas Doraus Album „Aus der Bibliothèque“ einige Songs ein und treten gelegentlich mit ihm gemeinsam auf. Daneben sind sie auch verantwortlich für einige der Songs des Musicals „König der Möwen“ von Andreas Dorau und Gereon Klug.

 

 

 



Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen im Programm von ByteFM:

News: Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (Ticket-Verlosung) (9. Dezember 2016)

Die Veröffentlichung ihres dritten Album „Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen“ liegt zwar schon fast ein Jahr zurück, doch solche Randnotizen spielen im Tourplan der Gentlemen keine Rolle. Denn mittlerweile ist es Tradition, dass die fünf Lads auch zwischen den Jahren einige Konzerte geben und so die Weihnachtslethargie vertreiben. ByteFM präsentiert die Tour von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 21. Dezember mit dem Betreff „Gentlemen“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.


News: Tickets für Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (16. Dezember 2012)

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (Tapete) So traurig die Nachricht über die Auflösung von Superpunk war, so schmerzlindernd ist das neue Album "Jeder auf Erden ist wunderschön" der ehemaligen Superpunk-Mitglieder Carsten Friedrichs und Tim Jürgens. Unter dem Namen Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen führen sie die Tradition der feinsinnigen und humorvollen Northern-Soul-Songs von Superpunk fort und veröffentlichten mit "Die Gentlemen-Spieler" nebenbei mal kurz einen der besten Fußballsongs der Geschichte.


ByteFM Magazin (10. Oktober 2012)

mit Juliane Reil <br/> zu Gast: Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen
Superpunk ist tot, es lebe "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen"! Die Gruppe um Superpunk-Sänger/Gitarristen Carsten Friedrichs und Bassist Tim Jürgens hat ihr Debutalbum "Jeder auf Erden ist wunderschön" im Gepäck. Ein Sommeralbum im Okober, wie unser Rezensent Matthias Röhrs findet. Mehr erfahrt Ihr im Magazin und hier.


ByteFM Magazin (23. August 2019)

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen zu Gast
Die fünfköpfige Band Die Liga der gewöhnlichen Gentleman um Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs ist auf verschiedenste Arten im Kulturbetrieb involviert. So ist Keyboarder und Saxophonist Gunther Buskies der Labelchef von Tapete Records, Schlagzeuger Christoph Kähler a.k.a. Zwanie Jonson veröffentlicht Solo-Alben, Bassist Tim Jürgens schreibt für ein Fußballkulturmagazin. Der Fußball spielt auch häufig eine Rolle in der Musik von Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen. Die verspricht auf der neuen Platte „Fuck Dance, Let’s Art“, die am 23. August erscheint, laut eigener Aussage sehr vielfältig zu sein. Der Hamburger Pop werde da angereichtert mit Northern-Soul, Rock'N'Roll oder Folk. Was euch auf dem fünften Album der Band genau erwartet verraten sie im Interview mit Moderator Michael Gehrig im ByteFM Magazin. 23.08.2019 Hamburg - Hafenklang 24.08.2019 Berlin - Schokoladen 02.10.2019 Mainz - Schon Schön 03.10.2019 München - Milla 04.10.2019 Ulm - Hudson Bar 05.10.2019 Stuttgart - Goldmarks 10.10.2019 Dortmund - subrosa 11.10.2019 Hannover - Lux 12.10.2019 Wolfsburg - Sauna Club 30.10.2019 Potsdam - Waschhaus 31.10.2019 Leipzig - Naumanns 01.11.2019 Köln - Gebäude 9 02.11.2019 Osnabrück - Kleine Freiheit 27.12.2019 Bremen - Lagerhaus 28.12.2019 Hamburg - Knust 29.12.2019 Berlin - Lido


ByteFM Magazin (9. Dezember 2015)

am Nachmittag: Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen zu Gast bei Christa Herdering
Die Hamburg-Berlin-Connection steht gerade in den Startlöchern, um ihr neues Album "Rüttel mal am Käfig, die Affen sollen was machen" zu promoten. Doch wir müssen uns noch ein wenig in Geduld üben. Anfang nächsten Jahres erscheint das neue Album der deutschen Band und man darf sich freuen auf eine Prise Soul und Pop. Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen kommen auf Tour, präsentiert von ByteFM: 28.12.15 Hamburg (Knust) 29.12.15 Bremen (Lagerhaus) 30.12.15 Berlin (Bi Nuu) 03.02.16 Kiel (Schaubude) 05.02.16 Essen (Kulturzentrum Grend) 06.02.16 Aachen (Raststätte) 10.02.16 Bielefeld (Bunker Ulmenwall) 12.02.16 Mainz (Schon Schön) 13.02.16 Düsseldorf (The Tube) 03.03.16 Leipzig (Ilses Erika) 31.03.16 München (Milla Club) 01.04.16 Nürnberg (Club Stereo) 02.04.16 Dresden (Ostpol)


ByteFM Magazin (5. Mai 2014)

am Morgen mit Michael Hager <br> zu Gast: Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen
Hinter dem Namen Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen steckt die aktuelle Band Carsten Friedrichs, der vorher Sänger und Gitarrist bei Superpunk war. 2012 veröffentlichten sie mit "Jeder auf Erden ist wunderschön" ihr Debütalbum. Das Nachfolgewerk "Alle Ampeln auf Gelb!" wird am 9. Mai in den Plattenläden stehen. Heute besuchen sie uns im ByteFM Magazin. Zum neuen Album wird es auch wieder eine ausgiebige Tournee geben - präsentiert von ByteFM: 08.05.2014: Kiel - Schaubude 09.05.2014: Essen - Zeche Carl 10.05.2014: Köln - Gebäude 9 13.05.2014: Potsdam - Nil 14.05.2014: Hannover - Faust 15.05.2014: Stuttgart - Schocken 16.05.2014: München - The Atomic Café 17.05.2014: Frankfurt - Zoom 28.05.2014: Bremen - Dete 29.05.2014: Berlin - Lido 30.05.2014: Lüneburg - Salon Hansen 31.05.2014: Hamburg - Hafenklang


Das Draht (28. Oktober 2012)

In der heutigen Ausgabe von Das Draht spielt Moderatorin Birgit Reuther Musik von Lianne La Havas, Lauryn Hill, Mary J. Blige, The Be Good Tanyas, Kreidler, Bernadette La Hengst, Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen und den Four Tops.


ByteFM Magazin (31. Januar 2016)

Der Wochenrückblick
Der Rückblick auf die Magazin-Sendungen der vergangenen Woche heute u.a. mit einem unveröffentlichten Song von Elliot Smith und Musik aus unserem Album der Woche "Gumption" von Your Friend. Außerdem erwarten Euch aktuelle Konzerthinweise zu u.a. Beach Slang, Tame Impala oder Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen.


ByteFM Mixtape (29. Mai 2012)

Superpunk ist tot - es Lebe Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen! Außerdem mit dabei in der aktuellen Ausgabe des Mixtapes der Szene Hamburg: Entschleunigungsmusik von Pantha Du Prince alias Ursprung, sowie neue Platten u.a. von Best Coast Cold Specks The Hives Moonbootica Am Mikrofon: Jan Kahl und Oliver Stangl


Das Draht (14. Juli 2019)

Kerzen schmelzen. Flamingos stehen. Gentlemen verlieben sich. In dieser neuen Ausgabe von Das Draht spielt Moderatorin Birgit Reuther alias Biggy Pop einen sommerlich-wilden Mix an neuer Musik – von Americana bis 80s-Pop, von Indie- und Bluesrock bis zu Soul. Mit Songs von Sufjan Stevens, Raconteurs, Von Luft, Seratones, Sauna, Die Liga Der gewöhnlichen Gentlemen und Die Kerzen.


Das Draht (23. Juli 2017)

Die Welt braucht mehr Leute so wie dich mit Birgit Reuther
In der neuen Ausgabe von Das Draht spielt Moderatorin Birgit Reuther aktuelle Musik mit Hamburger Schwerpunkt – von Zwanie Jonson, Andreas Dorau, Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen sowie Helgen. Zudem stellt sie die 80er-Jahre-Songsammlung der Band Jetzt! sowie den Tocotronic-Sampler aus der Reihe „Coming Home“ vor.


ByteFM Magazin (18. Juni 2014)

Heute im ByteFM Magazin: Musik von unserem aktuellen Album der Woche von DJ Vadim. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Angel Olsen, Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen und Son Lux. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


ByteFM Magazin (30. Juni 2017)

am Nachmittag: Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen zu Gast bei Michael Gehrig
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen veröffentlichen am 14. Juli ihr neues Album „It‘s OK to love DLDGG“. Die 2012 in Hamburg gegründete Band besteht zu Zwei Fünfteln aus Ex-Mitgliedern von Superpunk und macht auch auf ihrem vierten Album vom Northern Soul durchtränkte Pop-Musik. Aufgenommen wurde dieses – dem Vintage-Sound der Band Rechnung tragend – komplett analog im Studio Nord zu Bremen. Laut eigener Aussage der Gruppe geht es textlich diesmal um Eisdielen, Verfettung, Love und Kriminalität. Nach der Veröffentlichung von „It‘s OK To Love DLDGG“ wird die Band eine ausgiebige Deutschland-Tour bestreiten, heute sind sie erstmal zu Gast im ByteFM Magazin bei Michael Gehrig. Die Tour-Termine im Überblick: 14.07.2017 Hamburg - Hafenklang 15.07.2017 Berlin - Monarch 13.09.2017 Bielefeld - Nr. z. P. 14.09.2017 Hannover - Béi Chéz Heinz 15.09.2017 Köln - Gebäude 9 16.09.2017 Wolfsburg - Sauna-Klub 29.09.2017 Leipzig - Naumanns 30.09.2017 Mainz - Schon Schön 01.10.2017 Karlsruhe - Kohi 02.10.2017 Stuttgart - Goldmarks 12.10.2017 Düsseldorf - The Tube 13.10.2017 Aachen - Raststätte 14.10.2017 Münster - Gleis 22


ByteFM Mixtape (12. Juli 2017)

Eine reine Herrenrunde heute im „Abgehört“ Mixtape. Vom britischen Musikproduzenten Alex Crossan aka Mura Masa über die Liga der gewöhnlichen Gentlemen, gibt es auch Musik von dem neuen Doppelablum der Hip-Hop-Avantgardisten Shabazz Palaces. Wie immer mit einer Auswahl aus der Playlist von Spiegel Online Redakteur Andreas Borcholte.


ByteFM Magazin (7. April 2014)

Pünktlich zum Wochenstart gibt es ein neues Album der Woche: das stellt ab heute die Band The Afghan Whigs. Natürlich haben wir auch wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Ja Panik, Die Liga der Gewöhnlichen Gentlemen und Electric Ocean People. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


Hidden Tracks (3. Oktober 2012)

Die aktuelle Musikszene Deutschlands <br>mit Kai Bempreiksz
"Würmer oder Menschen", "Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen" und "Ich bin mit einem Pferd unterwegs"....Das sind nur drei Stichpunkte für die Sendung! Am Feiertag schauen wir uns die aktuelle Musikszene in Deutschland an. Auch diesmal ohne Maffay, Grönemeyer oder ähnlichen Interpreten.


Was ist Musik (14. Oktober 2012)

Nina, Erykah und der fünfte Four Top
Nina, Erykah und der fünfte Four Top – Wenn (nicht nur) Deutsche den Soul (zu) sehr lieben Widmen, würdigen, lobpreisen, Tribut zollen, sich verneigen – schwierige Diszipline, schmal ist der Grat zwischen Anmaßung und Arschkriecherei, zwischen Selbsterniedrigung und Selbstüberhöhung. Beschreibt man mit eigenen Mitteln die Technik einer bewunderten Künstlerin, wie FSK es tun in „Erykah sagt“? Oder versucht man, sich mit in Wort und Sound bewunderten Künstlern anzunähern und von deren Einfluß auf die eigene Musik zu schwärmen, wie Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen es tun, nicht nur in „Der Fünfte Four Top“, ein Vierteljahrhundert nach „Levi Stubbs Tears“ und „(Just Like The Four Tops) I can't help myself“. Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen ist übrigens die Raider heißt jetzt Twix-Version von Superpunk. Oder einfach auf die Frage nach der besten Platte aller Zeiten antworten und hoffen, dass die Wahl von Nina Simones „Wild is the wind” ein günstiges Licht auf die eigene Arbeit wirft, wie Bernadette La Hengst: „Weil sie die ausdrucksstärkste Sängerin und Pianistin aller Zeiten ist und mich zum Weinen bringt.“ Findet so ähnlich auch MeShell N´degeocello und widmet Nina Simone ein ganzes Tribute-Album. Schwierige Disziplin.


Die Welt ist eine Scheibe (9. Oktober 2012)

Die Welt ist eine Scheibe
Heimatklänge Wie du leben willst. Hildegard Knef remixed von Hans Nieswandt. Selbstfindung mit Bernadette La Hengst. Wandel mit Sophie Hunger. Gartenkultur mit Gudrun Gut. Eine Hommage an die Amsel von Andrea Schroeder. Musik-Musik von den Superpunk-Nachfolgern Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen. Schnittstellenmusik von Kreidler und B. Fleischmann. Und mehr.


ByteFM Magazin (27. Juni 2014)

Im ByteFM Magazin erinnern wir heute an die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Gale Storm, und hören den ersten Download-Song der Internetgeschichte. Außerdem: Musik von unserem aktuellen Album der Woche von The National Jazz Trio Of Scotland. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Interpol, The Growlers und Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


ByteFM Magazin (6. Marz 2013)

Außerdem zu hören: unser aktuelles Album der Woche von John Grant. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps - derzeit auf Tour sind u.a. Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen, Mikrokosmos23 und Jessie Ware. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Die Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen live

Mainz: Schon Schön 02.10.2019
München: Milla 03.10.2019
Ulm: Hudson Bar 04.10.2019
Stuttgart: Goldmarks 05.10.2019
Dortmund: subrosa 10.10.2019
Hannover: Lux 11.10.2019
Wolfsburg: Sauna Club 12.10.2019
Potsdam: Waschhaus 30.10.2019
Leipzig: Naumanns 31.10.2019
Köln: Gebäude 9 01.11.2019
Osnabrück: Kleine Freiheit 02.11.2019
Bremen: Lagerhaus 27.12.2019
Hamburg: Knust 28.12.2019
Berlin: Lido 29.12.2019