Doug Seegers

Doug Seegers Bild: Doug Seegers

Doug Seegers ist ein US-amerikanischer Country-Sänger. Er wurde 1952 in Long Island, New York geboren.

Der Erfolg kam spät für Doug Seegers: Er versuchte sich in jungen Jahren als Musiker und zog nach Austin. Nachdem sich dort keine Karriere ergab, ging er zurück nach New York, heiratete und wurde Vater. Nachdem seine beiden Kinder erwachsen waren, wagte Doug Seegers einen erneuten Anlauf und ging nach Nashville, um Straßenmusik zu machen und sich als Handwerker zu verdingen. Zunächst scheiterte er – seine Alkoholsucht machte ihn zwischenzeitlich gar obdachlos.

Erst als 2014 die schwedische Country-Sängerin Jill Johnson in Nashville eine Dokumentation über gescheiterte MusikerInnen drehte, wendete sich das Blatt für Doug Seegers: Das Produktionsteam wurde auf ihn aufmerksam und Seegers spielte ihm „Going Down The River“ vor. Die Dokumentation hatte daraufhin Seegers als einziges Thema, der Song wurde auf Johnsons Initiative in der legendären Cash-Cabin aufgenommen und erreichte Goldstatus in Schweden. In der dortigen Country-Szene ist Seegers mittlerweile als Star etabliert und arbeitet mit Johnson an ihrem TV-Format „Jill’s Veranda“ und nahm ein Album mit ihr auf.



Doug Seegers im Programm von ByteFM:

Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Doug Seegers live

Berlin: Privatclub 21.10.2019
Hamburg: Nochtspeicher 22.10.2019
Köln: MTC 24.10.2019
Stuttgart: Club Zentral 25.10.2019
München: Folks! Club 26.10.2019