Felix Kubin

Felix Kubin Bild: Felix Kubin bei seinem Besuch in der ByteFM Redaktion

Felix Kubin ist ein deutscher Avantgarde-Musiker, Komponist und Hörspielmacher, der 1969 in Hamburg geboren wurde. Sein Solodebüt „Filmmusik“ erschien 1998 über sein eigenes Label Gagarin Records.

Kubin, der bereits im Kindesalter anfing, mithilfe von Synthesizer, Orgel und Drumcomputer eigene Stücke aufzunehmen, bewegte sich ab den frühen 80er-Jahren im Dunstkreis der Neuen Deutschen Welle. Mit seiner 1987 gegründeten Band Klangkrieg widmete er sich Soundexperimenten, die in den 90er- und frühen Nullerjahren unter Titeln wie „Katzen unter Dielen“ und „Kühlschrank“ veröffentlicht wurden. Gleichzeitig produzierte Kubin Avantgarde-Pop-Musik und gründete 1998 das bis heute bestehende Label Gagarin Records, das sich laut Homepage „Futurist Pop, Anti-Music, Electronic Surgery, Walls Of Waltz, Unnerving Beauty, Sound and Radio Art [und] Preußen-Noise“ verschrieben hat. Als Solokünstler veröffentlicht Felix Kubin Musik, die geprägt ist von Elementen der NDW, zeitgenössischer Klassik und Filmmusik.

Zusammen mit dem polnischen Percussionisten Hubert Zemler bildet Kubin das Duo CEL. Das retrofuturistische Album „CEL (Felix Kubin & Hubert Zemler)“, das eine musikalische Bandbreite von Krautrock bis Klassik abdeckt, erschien 2020 über Bureau B. Der Track „Elektrybałt“ war im Februar 2020 Track des Tages bei ByteFM.

 



Felix Kubin im Programm von ByteFM:

Drei Lieblingssongs von Felix Kubin

(17.11.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Felix Kubin bei seinem Besuch in der ByteFM Redaktion Felix Kubin ist ein Künstler, der in seiner Musik stets das Ungewöhnliche in den Vordergrund stellt. In seinen Kompositionen entlockt der Hamburger Elektronik- und Experimentalkünstler gerne Alltagsgegenständen wie Kühlschränken oder Küchenbesteck weltfremde Klänge. // Drei davon präsentieren wir hier, den Rest hört Ihr am 17. November 2018 um 12 Uhr im ByteFM Mixtape mit Felix Kubin. Jane Weaver – „Don‘t Take My Soul“ Felix Kubin: Das ist eher leichtere Musik, die aber trotzdem eine exzentrische Note hat. // Sie heißt „Entertainig The Invalid“ und besteht angeblich aus ganz vielen Einzelkünstlern – ich bin mir aber sicher, dass er das alles selber produziert hat. Für sein ByteFM Mixtape hat Felix Kubin neun Lieblingssongs, die ihn gerade beschäftigen, zusammengestellt: Die Sendung hört Ihr am 17. // Sendung verpasst? Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ können das ByteFM Mixtape mit Felix Kubin vom 17. November 2018 in unserem Sendungsarchiv nachhören!

Felix Kubin ist Groovie-Shizzl-Fan

(25.08.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM-Moderator Sebastian Reier (Foto: Miguel Martinez) Felix Kubin mag es groovie. Der Hamburger Elektroavantgardist, Nicht-nur-Noise-Komponist und Hörspielmacher wurde von Folded Wing eingeladen, seine liebsten Radioprogramme zu benennen. // With his collection of splendid madness, Turkish Psych rock, idiot music, oriental film music, casio punk and Ghanaian adhd-rap, always spiced up by hilarious comments in counter-tenor voice - he definitely is the John Peel of B-Music.“ Felix Kubin ist nicht nur Groovie-Shizzl-Feinschmecker, sondern outet sich auch als Test-Signal-Testesser und Versuchskaninchen für das experimentierfreudige Mobile Radio.

Demo Dandies – mit Felix Kubin und Felix Raeithel

(13.10.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Felix Kubin und Felix Raeithel Konsonanzen und Dissonanzen, vereinigt Euch! Wir brauchen Eure Musik aus feuchten Kellern! Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Sozialistischer Plattenbau) bitten um Zusendung experimentierfreudiger (Pop-)Musik für ihre Demo-Dandies-Veranstaltung, auf der ausschließlich fremde Demos gespielt werden.

ByteFM Magazin

Felix Kubin, Patrice Rushen und Rhi

(30.09.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Verantwortlich für das genresprengende Programm sind in diesem Jahr erneut Komponist und Medienkünstler Felix Kubin, DJ und Kurator Florian Bräunlich sowie die freischaffende Künstlerin und Sound-Designerin Nika Breithaupt alias Nika Son. // Das Künstlerhaus Wendenstraße, das Westwerk, das Studio 45 sowie der Golden Pudel Club und das Barboncino Zwölphi werden an vier Tagen zum Spielplatz von KünstlerInnen aus Belgien, Frankreich, Großbritannien, den USA und Deutschland. Felix Kubin und Florian Bräunlich aus dem KuratorInnen-Team sind am 30. September zu Gast im ByteFM Magazin.

No-Wave-Kraut-Funk: Felix Kubin und Hubert Zemler alias CEL

(20.02.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Felix Kubin und Hubert Zemler alias CEL (Foto: Simone Scardovelli) No-Wave-Kraut-Funk: Das Duo CEL bewegt sich zwischen Experiment und Expertise, zwischen Krautrock und Klassik. Die Band besteht aus dem Hamburger Elektroniker Felix Kubin und dem polnischen Schlagwerker Hubert Zemler. // Die Band besteht aus dem Hamburger Elektroniker Felix Kubin und dem polnischen Schlagwerker Hubert Zemler. Gemeinsam mit dem Produzenten Tobias Levin waren die Musiker im Studio und haben sieben Stücke mit einer ziemlich eigentümlichen Atmosphäre aufgenommen. // Der Sound atmet auch den Geist einer Zeit, in der Punk und Funk einander entdeckten und so langsam in elektronische Tanzmusik mündeten. No-Wave-Kraut-Funk aus einer unwahrscheinlichen Zukunft. Das Album „CEL (Felix Kubin & Hubert Zemler)“ von CEL ist auf Bureau B erschienen. Der Track „Elektrybałt“ daraus ist heute unser Track des Tages.

Elbphilharmonie Mixtape

Felix Kubin

(07.05.2016 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Mittelpunkt der heutigen Mixtape-Ausgabe steht jedoch die Uraufführung einer Auftragskomposition von und mit Felix Kubin am 16. Mai. Hier treffen schräge Synthie-Klänge auf die engelsgleichen Stimmen des Knabenchor Uetersen und die Streicher des Ensemble Resonanz auf zwei Schlagwerker mit experimentellem Instrumentarium. // Dazu kommen Kubins surrealistische Texte und auf den Konzertsaal der Laeiszhalle abgestimmte Videoprojektionen. Eva Garthe hat Felix Kubin im Vorfeld ausführlich zu seinem Opus Magnum "Falling Still" befragt. Foto: Greg Holm / elbphilharmonie.de

ByteFM Magazin

am Morgen: Felix Kubin (papiripar Festival) zu Gast bei Helene Conrad

(16.10.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Felix Kubin stellt das Ungewöhnliche gerne ins Zentrum seiner musikalischen Projekte. Die Sounds werden Kühlschränken, Aufzügen oder auseinandergenommenen Instrumenten entlockt. Sci-Fi und Avantgarde-Pop prägen seinen Stil: Mal tauchen Einflüsse der Neuen Deutschen Welle auf, mal der zeitgenössischer Klassik auf. // Die Künstlerhäuser Wendenstraße und Westwerk werden an vier Tagen zum Spielplatz von KünstlerInnen aus Belgien, Holland, Schweden, Kolumbien, Schottland und Deutschland. Im ByteFM Magazin stellt Felix Kubin das Konzept genauer vor.

Freispiel

Demo Dandies mit Felix Kubin und Felix Raeithel

(26.11.2016 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Sozialistischer Plattenbau) haben Musik gesucht, wie sie einmal war, bevor Deutschland den Superstar suchte: produziert im Keller oder Wohnzimmer, zum ersten oder letzten Mal, zwischen Tür und Angel, am Fuße des Vesuv oder im Krater der Katharsis.

ByteFM Container

Demo Dandies - Musik aus schiefen Kellernvon Felix Kubin und Felix Raeithel

(10.09.2011 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Demo Dandies - Musik aus schiefen Kellern" Live Mitschnitt vom Kunstcamp Dockville, 28.7.2011 mit Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Sozialistischer Plattenbau) Am 28.7.2011 präsentierten die Hamburger Künstler Felix Kubin und Felix Raeithel zum ersten Mal ihr DJ Konzept "Demo Dandies" auf dem Dockville Kunstcamp Festival. // Freuen Sie sich auf Stolperdisko, Flip Flop, Noise Pop, Klassik und Mineralismus, Wersi Galaxis, Schrumpfbeat, Kindercore, Atomic Rock, Heavy Listening, Standpauke, Zeitvernichtung und Auffahrunfälle. Felix Kubin, Botschafter der explodierenden Lungen, wurde 1969 von helfenden Händen aus dem Hamburger Hafenschlamm gezogen.

Bonus Referat

Der stille Stolz Hamburgs: Felix Kubin

(20.02.2013 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Felix Kubin ist so etwas wie der stille Stolz der Hansestadt Hamburg. Vor Ort nur einem langsam, aber über Jahrzehnte stetig wachsenden, Zirkel bekannt, ist er anderswo auf dem Cover des renommierten “Wire“ Magazins und erfreut sich im Rest der Welt verdienter Bekanntheit bis zur Verehrung.

ByteFM Magazin

Felix Kubin & Florian Bräunlich (Papiripar Festival) zu Gast

(30.09.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Verantwortlich für das genresprengende Programm sind in diesem Jahr erneut Komponist und Medienkünstler Felix Kubin, DJ und Kurator Florian Bräunlich sowie die freischaffende Künstlerin und Sound-Designerin Nika Breithaupt alias Nika Son. // Das Künstlerhaus Wendenstraße, das Westwerk, das Studio 45 sowie der Golden Pudel Club und das Barboncino Zwölphi werden an vier Tagen zum Spielplatz von KünstlerInnen aus Belgien, Frankreich, Großbritannien, den USA und Deutschland. Felix Kubin und Florian Bräunlich aus dem KuratorInnen-Team sind am 30. September zu Gast im ByteFM Magazin.

ByteFM Mixtape

Felix Kubin

(17.11.2018 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Felix Kubin ist ein Künstler, der in seiner Musik stets das Ungewöhnliche in den Vordergrund stellt. In seinen Kompositionen entlockt der Hamburger Elektronik- und Experimentalkünstler gerne Alltagsgegenständen wie Kühlschränken oder Küchenbesteck weltfremde Klänge. // Es entstehen Tracks, die nahtlos zwischen Neue-Deutsche-Welle, Industrial und Neoklassik wechseln können. So vielfältig wie die Einflüsse seiner Musik ist auch die Musik, die er privat hört. Felix Kubin hat uns für dieses ByteFM Mixtape seine aktuellen Lieblingssongs gezeigt. Er verrät, welche Musik ihn auf Wolken durch sein Studio trägt und von welchem Künstler er sich am liebsten aufs Glatteis führen lässt.

ByteFM Magazin

Felix Kubin zu Gast

(28.02.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Wege und Wurzeln des experimentierfreudigen Labels weisen nach Osteuropa, Spanien, Israel und zum Mars. In den 80er-Jahren anfänglich von Alfred Hilsberg protegiert, ist Labelgründer und Musiker Felix Kubin mittlerweile selbst schon seit gefühlten Ewigkeiten eine feste Größe auf dem internationalen Parkett der Tänze und Experimente.

Tickets für das Teenitus Festival

(11.06.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Juni spielen in der thüringischen Landeshauptstadt u.a. Bands und Künstler wie R. Stevie Moore, King Khan & His Shrines, Felix Kubin, Thee Oh Sees oder HGICH.T. Und damit auch sicher keine Langeweile aufkommt, sorgt das Fesitval mit einem exzellenten Rahmenprogramm aus Kunstausstellungen, Filmvorführungen und einem Theremin-Workshop dafür, dass es immer was zu sehen/hören/tun gibt.

200 Jahre Kunstverein in Hamburg (Ticket-Verlosung)

(18.09.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
September 2017, um 20 Uhr. Im Anschluss zieht die Partygesellschaft weiter in den Club Moloch, wo Shari Vari, Felix Kubin & Mark Boombastik live auftreten werden. Im Anschluss sorgt ein umfangreiches DJ-Aufgebot mit DJ International Idiot, DJ Plazebo, Booty Carrell, Sutsche, Mme Bing, Dr.

ByteFM Container: Festivals (Ticket-Verlosung)

(12.06.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nur eine Autostunde von Hamburg entfernt feiert Ende Juni das Off The Radar mit musikalischen Gästen wie Sophia Kennedy und Felix Kubin seine Festivalpremiere. Nicht fehlen in dieser Vorschau darf selbstverständlich das Melt Festival, das seit 1999 in Ferropolis, der Stadt aus Eisen in Gräfenhainichen, eine der beeindruckendsten Festivalkulissen bietet.

Tickets für das Überjazz Festival 2014

(15.10.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Dieses Jahr sind u. a. dabei: Shabazz Palaces, Bohren & Der Club Of Gore, Robert Glasper Experiment feat. Bilal, José James with Ensemble Resonanz String Quartet, Jacques Palminger & 440 Hz Trio, Felix Kubin And Mitch&Mitch.; Das vollständige Line-up gibt es auf der Festival-Website. ByteFM präsentiert das Überjazz Festival und verlost exklusiv unter Mitgliedern des Fördervereins 2×2 Gästelistenplätze für alle drei Tage.

Elbphilharmonie Mixtape: neue Ausgabe am 7. Mai

(04.05.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Am selben Abend spielt das traditionsreiche SWR Sinfonieorchester eines seiner letzten Konzerte, bevor es mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart zwangsfusioniert wird. Des Weiteren geht es im Elbphilharmonie Mixtape um ein Ensemble-Resonanz-Konzert mit Felix Kubin am 16. Mai. Der Gesamtkünstler wird eine für das Musikfest komponierte Performance bieten, die eine Mischung aus visueller Kunst und experimenteller Musik zwischen elektronischem Pop und Avantgarde-Klassik mit surrealistischen Texten kombiniert.

Tickets für das Week-End Fest

(24.11.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auf dem Festival, das in die Alte Kranfabrik in Ehrenfeld umgezogen ist, spielen vom 30.11. bis 02.12. die legendären Scritti Politti ihr erstes Deutschlandkonzert seit 1987, die Jazz-Avantgardisten von The Pyramids schauen vorbei, die gerade das erste Mal seit ihrer Auflösung 1977 wieder durch Europa touren und außerdem wir der ehemalige Pavement-Frontman Stephen Malkmus gemeinsam mit Von Spar Cans viertes Album "Ege Bamyasi", das vor 40 Jahren veröffentlicht wurde, in voller Länge aufführen. Viele legendäre Dinge in einem Satz. Das Line-Up komplettieren Bands und Künstler wie Felix Kubin, The Field, Ty Segall, Deerhoof oder Die Goldenen Zitronen, um nur einige zu nennen. Das komplette Line-Up findet Ihr hier.

Bonus Referat

Twice is allright

(25.12.2013 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im heute vorliegenden Fall ist es ein Mann. Der heißt Felix Kubin und war Anfang des Jahres als nun ja, Felix Kubin zu Gast. Kurz vor Jahresabschluss ist er noch mal aus gutem Grunde bei uns reingerauscht. Diesmal auch als Felix Kubin, allerdings als Labelbetreiber Felix Kubin. // Diesmal auch als Felix Kubin, allerdings als Labelbetreiber Felix Kubin. Sein Label heißt Gagarin und das feiert 2013 sein Fünfzehnjähriges. Was für ein Laden! Eigener Kram, Kram von Seelenverwandten und dazu noch historische Archivaufnahmen. // Was wir nicht mehr haben bringen können, wird dann halt als schriftliche Empfehlung nachgereicht: “Bakterien & Batterien“ – Felix Kubin mit Mitch & Mitch. Klingt gut, riecht gut und sieht gut aus. Voilà.

ByteFM Mixtape

Elbphilharmonie Mixtape

(07.05.2016 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Mittelpunkt der heutigen Mixtape-Ausgabe steht jedoch die Uraufführung einer Auftragskomposition von und mit Felix Kubin am 16. Mai. Hier treffen schräge Synthi-Klänge auf die engelsgleichen Stimmen des Knabenchor Uetersen und die Streicher des Ensemble Resonanz auf zwei Schlagwerker mit experimentellem Instrumentarium. // Dazu kommen Kubins surrealistische Texte und auf den Konzertsaal der Laeiszhalle abgestimmte Videoprojektionen. Eva Garthe hat Felix Kubin im Vorfeld ausführlich zu seinem Opus Magnum "Falling Still" befragt. Foto: Greg Holm / elbphilharmonie.de

ByteFM Container

Demo Dandies - Musik aus schiefen Kellern

(11.09.2011 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Demo Dandies - Musik aus schiefen Kellern" Live Mitschnitt vom Kunstcamp Dockville, 28.7.2011 mit Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Sozialistischer Plattenbau) Am 28.7.2011 präsentierten die Hamburger Künstler Felix Kubin und Felix Raeithel zum ersten Mal ihr DJ Konzept "Demo Dandies" auf dem Dockville Kunstcamp Festival. // Freuen Sie sich auf Stolperdisko, Flip Flop, Noise Pop, Klassik und Mineralismus, Wersi Galaxis, Schrumpfbeat, Kindercore, Atomic Rock, Heavy Listening, Standpauke, Zeitvernichtung und Auffahrunfälle. Felix Kubin, Botschafter der explodierenden Lungen, wurde 1969 von helfenden Händen aus dem Hamburger Hafenschlamm gezogen.

ByteFM Container

Demo Dandies #2 Berlin

(26.05.2012 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Demo Dandies" ist nicht die Suche nach dem nächsten Superstar, sondern eine experimentelle Discjockey Veranstaltung, bei der nur Musikstücke aus dem Publikum und aus den Demo-Archiven der beiden DJs Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Istari Lasterfahrer) gespielt werden. Dabei bildet sich sozusagen ein Snapshot der lokalen Szene. // Aus der großen Materialfülle werden in dieser Sendung einige besonders leuchtende Kristalle vorgestellt. Felix Kubin betreibt das Label Gagarin Records, macht experimentelle Popmusik und schreibt Hörspiele. Felix Raeithel betreibt das Label Sozialistischer Plattenbau und verbreitet unter dem Namen "Istari Lasterfahrer" Angst und Freude.

ByteFM Container

Demo Dandies #2 Berlin

(25.05.2012 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Demo Dandies" ist nicht die Suche nach dem nächsten Superstar, sondern eine experimentelle Discjockey Veranstaltung, bei der nur Musikstücke aus dem Publikum und aus den Demo-Archiven der beiden DJs Felix Kubin (Gagarin Records) und Felix Raeithel (Istari Lasterfahrer) gespielt werden. Dabei bildet sich sozusagen ein Snapshot der lokalen Szene. // Aus der großen Materialfülle werden in dieser Sendung einige besonders leuchtende Kristalle vorgestellt. Felix Kubin betreibt das Label Gagarin Records, macht experimentelle Popmusik und schreibt Hörspiele. Felix Raeithel betreibt das Label Sozialistischer Plattenbau und verbreitet unter dem Namen "Istari Lasterfahrer" Angst und Freude.

BTTB – Back To The Basics

(11.09.2008 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Hamburger Label Gagarin Records feiert seinen zehnten Geburtstag mit einer Reihe von Konzerten (siehe gagarinrecords.com). Auf der Bühne stehen Ergo Phizmiz, Echokrank und Pete Um. Außerdem wird im Anschluss Felix Kubin auflegen. Gagarin Records hat in zehn Jahren gerade mal 22 Tonträger veröffentlicht, von denen drei soeben erst erschienen sind. // Gagarin Records hat in zehn Jahren gerade mal 22 Tonträger veröffentlicht, von denen drei soeben erst erschienen sind. Wir hören Musik aus diesen neuen Platten und vom Labelchef Felix Kubin. Außerdem im Programm: AGF, Bomb The Bass, Roots Manuva, Andre 3000, Jay Electronica und ein Nachtrag zur Sendung Von Bullerbü nach Babylon vom vergangenen Dienstag.

Hertzflimmern

Milchshakes im Regen

(24.11.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Milchshakes - so erfrischend! Schmecken eisgekühlt am besten. Wenn draußen der Regen niederprasselt. Und Felix Kubin, Knowsum und Loose Ends im Radio laufen.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(19.03.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Lowlakes, Peggy Sue, Eleni Mandell und Felix Kubin. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

Spagat

(03.04.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von DJ Koze, Steve Mason, Bibio, Ritornell, Saroos und einem Hörspiel von Felix Kubin.

Stunk und Schmu

Orpheus rückwärts mit Pinky Rose

(10.04.2012 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schon vor fast 250 Jahren galten die Kompositionen von Christoph Willibald Gluck und Johann Christian Bach als moderne Bearbeitung des antiken Stoffs – Felix Kubin macht mit seinem 2012 neu uraufgeführten Hörspiel "Orphée Mécanique" einen Quantensprung der Postmoderne daraus.

Hidden Tracks

Voll die Gönnung

(29.10.2014 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Felix Kubin hat mit dem Sampler "Wir Triumphieren" die Bergedorf Kinderbandszene der Jahre 1982-85 dokumentiert. Experimentelle Casio/Synthi/Drumcomputerklänge sind vor 30 Jahren in HH-Bergedorf entstanden.

Die Welt ist eine Scheibe

Heimatklänge

(19.11.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und zwei ungewöhnliche Album-Ideen und eine aussergewöhnliche Coverversion sind auch dabei. Mit Musik von Justus Köhncke, Felix Kubin, Messer, Uns, Nils Frahm, The Building, Moop Mama u.a.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z