Little Simz

Little Simz Bild: Little Simz

Little Simz (*23. Februar 1994 in Nordlondon als Simbiatu Ajikawo) ist eine HipHop-Künstlerin und Schauspielerin aus Großbritannien. Seit 2010 veröffentlicht als MC und Produzentin.

Zunächst als „Lil Simz“ firmierend, brachte Ajikawo in Eigenregie erste Mixtapes heraus. Nachdem sie in den Serien „Spirit Warriors“ und „Youngers“ als Schauspielerin mitgewirkt und kleine Fernseherfolge erzielt hatte, konzentrierte sich die Künstlerin ab 2013 – jetzt als Little Simz – auf ihre Musikkarriere. Nach zahlreichen weiteren Mixtapes und EPs erschien 2015 ihr erstes Album „A Curious Tale Of Trials + Persons“ bei Age 101 Music.

Auf ihrem zweiten Album „Stillness In Wonderland“ zeigte sich Little Simz musikalischen Einflüssen anderer Genres, vor allem Jazz und Funk, offen. Dazu bot die Rapperin ihre Texte mal aggressiv und durchsetzungsstark dar, mal thematisierte sie zweifelnd die Folgen des Erfolgs als Musikerin auf ihre Persönlichkeit, mal kritisierte sie Polizeigewalt. Das von analogen Synthesizern dominierte, ästhetisch konsequente 2019er-Album „Grey Area“ wurde von RezensentInnen gelobt, erreichte die iTunes-Album-Top-30 und war im Februar 2019 Album der Woche bei ByteFM.



Little Simz im Programm von ByteFM:

Die ByteFM Jahrescharts 2019

(27.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Und es trotzdem lösen zu wollen. 1. Little Simz – „Grey Area“ Nur aufmerksame BeobachterInnen des kaum überschaubaren HipHop-Zirkus hatten Simbi Ajikawo alias Little Simz auf dem Schirm. Für alle anderen kam „Grey Area“ aus dem Nichts – und zwar mit Macht. // Auch wenn Kendrick Lamar und Dizzee Rascal ihr eine große Zukunft prophezeit hatten, waren Little Simz' vorige Alben schon überdurchschnittlich gut, aber etwas schien doch zu fehlen. Vielleicht hatte sich Little Simz alles Außergewöhnliche für „Grey Area“ aufgehoben.

Räudiger Bass, raue Raps: Doja Cats neuer Track „Harley“

(14.01.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Was den Album-Fluss leider ein wenig ins Stocken bringen konnte. Und jetzt: ein verzerrter, räudiger Bass, der auch auf Little Simz' letztjährigem Longplayer „Grey Area“ eine gute Figur gemacht hätte. Und das war immerhin unser meistgespieltes Album 2019.

Die ByteFM Jahrescharts der Hörerinnen und Hörer 2019

(31.12.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Goldenen Zitronen – „More Than A Feeling“ 8. Lana Del Rey – „Norman Fucking Rockwell“ 7. Little Simz – „Grey Area“ 6. The Comet Is Coming – „Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery“ 5. Nick Cave & The Bad Seeds – „Ghosteen“ 4.

Little Dragon kündigen neues Album „New Me, Same Us“ an

(29.01.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Aber auch abseits ihres Kernprojekts traten Little Dragon in Erscheinung. Im vergangenen Jahr hatten sie zum Beispiel Features auf Flying Lotus‘ Album „Flamagra“ und Little Simz‘ „Grey Area“, dem meistgespielten Album bei ByteFM 2019. „New Me, Same Us“ ist, wie ihre früheren Veröffentlichungen auch, unkonventionell und bewegt sich genreübergreifend irgendwo zwischen R&B;, Pop und Elektronik.

Little Dragon veröffentlichen neuen Song „Tongue Kissing“

(23.10.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Untätigkeit kann man Yukimi Nagano, Erik Bodin, Fredrik Wallin und Håkan Wirenstrand trotzdem nicht unterstellen: Sie hatten 2019 Features bei einigen unserer Lieblingsalben; etwa Flying Lotus' „Flamagra“ und Little Simz' „Grey Area“. Das neue Lebenszeichen ist selbstverständlich kein Partyalarm mit Kusszwang, sondern eher Ermutigung, das Leben zu genießen.

Der Reeperbahn Festival Podcast – hört hier alle Ausgaben

(24.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der Hamburger Club im Medienbunker an der Feldstraße ist mit bis zu 900 Personen im Ballsaal und Kapazität für fast 200 Leute im Turmzimmer ein wichtiger Satellit des Reeperbahn Festivals. Im Uebel & Gefährlich spielen Acts wie Little Simz, Billie Eilish oder auch mal noch ganz unbekannte Bands – aus einer von ihnen sind etwa The xx hervorgegangen.

Was ist Musik

Welcome To London - In der Grauzone des Hardcore Continuums

(11.03.2019 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Am Anfang und Ende dieser Sendung im Zeichen des Hardcore Kontinuums steht „Grey Area“, das tolle neue Album der Londoner Künstlerin Little Simz. Und im Anschluss an Was ist Musik folgt am Montagabend die Sendung Kontinuum mit Philipp Weichenrieder. Darin geht es um Little Simz samt Sidesteps zu Nina Simone und Busta Rhymes.

ByteFM Magazin

Spandau Ballet, Jamila Woods, DICE Festival

(16.10.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
" ein Album vorgelegt, auf dem sie jeden Track einem anderen Schwarzen Künstler oder einer Schwarzen Künstlerin widmet, z. B. Jean-Michel Basquiat. Dessen Vermächtnis schenkt nun wiederum Little Simz eine Zeile in ihrem Track "Flowers", in dem sie den Klub 27 besingt, also all jene Künstler*innen, die mit 27 Jahren gestorben sind.

Kontrabass

Turning

(10.03.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine Mischung aus gut abgehangenen Vibes und frischen Tracks bestimmt die heutige Ausgabe des Kontrabass. Wir hören neuen Stuff von Little Simz, Klassiker von den Roots, Kendrick Lamar und MF Doom, frisches von Jayda G, eine Neuinterpretation eines großen Air-Hits und Re-Releases von 20 Below und Boo Williams.

In Takt

Selfish & Symmetrical

(25.01.2019 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alexandra Friedrich hat jede Menge frischer Singles, Alben und EPs im Gepäck - u.a. von Benny Sings & Rozi Plain, Little Simz & Long Tall Jefferson, Oscar Jerome & Odette, Flamingo Pier & Floorbrothers (die ein Video zum Song „Salty Sun“ gemacht haben), Lafawndah & Kelsey Lu.

Beat Repeat

Nina Simone / Lauryn Hill / Sampa The Great

(14.12.2018 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf seinem aktuellen Werk treffen die Soullegenden Nina Simone und Lauryn Hill aufeinander. Außerdem gibt es in der heutigen Show Neues von Little Simz, Sampa The Great und Kaytranada.

taz.mixtape

Ilgen-Nur, Pop-Kultur, LCD, Arab Strap, Randy Newman, BBBC

(01.09.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Julian Weber erleichtert: Die antiisraelische Hetzkampagne gegen das Festival „Pop-Kultur“ hat nicht gefruchtet. Stimmung und Darbietungen sind gelungen, von Ilgen-Nur bis zur Rapperin Little Simz. Eigentlich ist man hier, um Neues zu entdecken. Stephanie Grimm zieht Bilanz: Das Festival „Pop-Kultur“ in der Kulturbrauerei brachte neue Impulse, Diskurs – und auch einfach den Spaß, den Pop eben bringen soll.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick: JME, Oasis, Oscar #Worldpeace

(03.05.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir blicken zurück auf eine Woche mit neuen Releases u. a. von Brandy und Jessy Lanza. Neues zu vermelden gab es außerdem unter anderem bei Little Simz und Arca. Musikgeschichtlich sehen wir uns anderem Richard Berrys Song „Louie Louie“ und sein Verhältnis zum Reggae an.

Verstärker

Verschenkt

(17.04.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
“ Frisch eingedeckt mit Kapital aus dem Wohungsmarkt, ist Böhme wieder shoppen gewesen und präsentiert daher in der neuesten Verstärker-Ausgabe eine wahrlich unfassbare Mischung, mit neuer Musik von Cate Le Bon, The Chemical Brothers, The Divine Comedy, Nails, Derya Yıldırım & Grup Şimşek, DJ Muggs & Mach-Hommy, Little Simz und vom ByteFM-Album der Woche „Serfs Up!“ der Fat White Family. Wenden Sie sich nach dieser Sendung bei Interesse an einem kleinen Grundstück im Herzen Berlins zu erstaunlich günstigen Preisen gerne an Verstärker!

Mixtape der HörerInnen

Grau

(01.03.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Obwohl der Titel ihrer lang erwarteten dritten LP eher nach schwammigen Zwischenbereichen klingt, ist Little Simz​' "Grey Area" ein triumphales Comeback. Unser Album der Woche liefert eine Steilvorlage fürs ByteFM Mixtape der HörerInnen: Was sind Eure liebsten Songs zum Thema "Grau"?

ByteFM Magazin

Zum Tod von Mark Hollis (Talk Talk), Sex Pistols in New York, Corinne Bailey-Rae

(26.02.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Darauf zu hören ist auch eine Version von Sinatras „My Way“, gesungen von Sid Vicious. Dazu gibt es Musik von unserem aktuellen Album der Woche, auch das kommt aus London, von Little Simz. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.

ByteFM Magazin

Jackie Shane & Musik aus dem neuen Album der Woche

(25.02.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt es Musik aus unserem Album der Woche: "Grey Area" von der Londoner Rapperin Little Simz.

Kontrabass

Fanta Korn Tanker

(24.02.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem geht‘s um Kühlschränke, Koks und Knarren, Elixiere und ganz allgemein um die „Good Things“ im Leben. Unter anderem mit an Bord sind Sean Price, Little Simz, Jehst, Pharoahe Monch, Smallpeople, Amrint Keen und Leon Vynehall.

BTTB – Back To The Basics

Live aus dem Schampustower

(09.02.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir starten mal etwas anders als sonst mit sehr ruhiger, teilweise jazziger Musik von Mary Ocher und Marian Hill. Danach verführt uns aber der HipHop mit einigen neuen Releases u.a. von Run The Jewels, Little Simz oder der Hamburgerin Haiyti und bringt uns unweigerlich erst zu Grime, etwa mit Wiley oder Stormzy, der seine Beats von Sir Spyro (Samstag in Hamburg zu Gast!)

BTTB – Back To The Basics

Hypnotic

(28.01.2016 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Rhythm & Sound erinnert. Großartig! Daneben gibt es verpasste Musik von Pinch und Mumdance, Grime von Little Simz, etwas Dub und ein paar freie Downloads.

ByteFM Magazin

David Bowie, The Bonzo Dog Band & Paul McCartney

(05.03.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aber was hat Paul McCartney damit zu tun? Außerdem: Musik aus unserem aktuellen Album der Woche, unser Track des Tages und Songs von Little Simz, Noah Slee und Kazy Lambist.

Le Monde diplomatique Mixtape

What now? Was jetzt?

(13.02.2020 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Comic auf der letzten Seite kommt diesmal von Nando von Arb und handelt von Katzen, von guten und bösen Mäusen. Beim Zeichnen hört er gerne Jonwayne oder Little Simz, deshalb sind auch beide zu hören im Februar-Mixtape.

ByteFM Magazin

Kindness, Dope Lemon & Automatic

(25.09.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Klaus Johann Grobe, The Temptations & Little Simz.

ByteFM Magazin

Laura Nyros Album „New York Tendaberry“ und Automatic

(24.09.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Darauf singt die Band unter anderem über Langeweile und die Falschheit auf Social-Media-Kanälen. Wie immer haben wir auch einige Konzerttips für euch. Mit dabei ist die Londoner Rapperin Little Simz und Hutch Harris, der Ex-Thermals-Sänger.

Was ist Musik

Am I black, young & female enough for you?

(25.03.2019 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alter weißer Mann präsentiert: Tierra Whack, Yugen Blakrok featuring Fifi The RaiBlaster, Elheist, Lizzo, Solange, Jamila Woods, Little Simz… und, äh, John Cale.

ByteFM Magazin

Glenn Miller, Dusty Springfield, Nirvana

(01.03.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
., Todestag von Komponist Walter Kent und von Dusty Springfield. Außerdem reden wir über unser Album der Woche von Little Simz, die anstehenden Touren von Kamasi Washington, Xavier Wulf, Buke & Gase, Screaming Females und Chris Imler und wir hören natürlich Musik, unter anderem von The Fall, Neil Young und Doris Day.

Karamba

Sinkane, Shcaa & Trupa Trupa

(28.02.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem hört Ihr neue Musik von Little Simz, Bilderbuch und Pond.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z