Phoebe Bridgers

Phoebe Bridgers Bild: Phoebe Bridgers

Phoebe Bridgers (*17. August 1994) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin und Gitarristin aus Los Angeles, Kalifornien. Ihr Debütalbum „Stranger In The Alps“ erschien im Jahr 2017 über Dead Oceans (Bright Eyes, Dirty Projectors, Mitski). 

Phoebe Bridgers studierte in Los Angeles Jazzgesang, bevor sie sich mit ihrer Debüt-EP „Killer“ (2015) im Indie-Bereich einen Namen machte. Ihr von der Kritik gelobtes Debütalbum „Stranger In The Alps“ setzt sich aus melancholischen Indie-Rock-Kompositionen mit persönlichen Texten und sorgfältigen Arrangements zusammen. Neben der klassischen Rock-Instrumentierung setzt Bridgers vor allem auf Streicherparts. Sie selbst sang und spielte die Gitarre und das Banjo ein. Neben ihrer Tätigkeit als Solokünstlerin ist Phoebe Bridgers auch Teil zweier Supergroups: Boygenius, die sie zusammen mit den Indie-Musiker*innen Julien Baker und Lucy Dacus bildet sowie Better Oblivion Community Center, ein Duo mit Conor Oberst (Bright Eyes).

Nach „Stranger In The Alps“ ist „Punisher“ aus dem Jahr 2020 das zweite Soloalbum von Phoebe Bridgers.



Phoebe Bridgers im Programm von ByteFM:

Better Oblivion Community Center – „Dylan Thomas“

(26.01.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Phoebe Bridgers und Conor Oberst aka Better Oblivion Community Center Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor. // Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor. In nur einer der besten Supergroups der letzten Jahre zu spielen, war für Phoebe Bridgers nicht genug. Gemeinsam mit Julien Baker und Lucy Dacus gründete die US-amerikanische Folk-Künstlerin im vergangenen Jahr Boygenius.

Better Oblivion Community Center – „Better Oblivion Community Center“ (Rezension)

(18.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Better Oblivion Community Center – „Better Oblivion Community Center“ (Dead Oceans) 8,0 Obwohl ihrer Karriere gerade einmal vier Jahre alt ist, hat Phoebe Bridgers sich als eine der besten Team-Playerinnen der zeitgenössischen Americana etabliert. Die kalifornische Künstlerin ist mit einer Stimme gesegnet, die nicht nur fest auf eigenen Beinen stehen kann, sondern auch sehr gut die Lücken in von anderen Federn geschriebenen Songs füllen kann. // Ihre Feature-Auftritte mit Mercury Rev oder Lord Huron und ihre EP mit dem Singer-Songwriterinnen-Triumvirat Boygenius (Julien Baker, Phoebe Bridgers und Lucy Dacus) sind genauso überzeugend wie ihr 2017 veröffentlichtes Album „Strangers In The Alps“ – ein betörend schönes Debüt, zusammengesetzt aus schonungslos ehrlichen Indie-Folk-Songs.

Lucy Dacus – „La Vie En Rose“

(05.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Dass Lucy Dacus sehr gute Songs schreiben kann, hat sie im vergangenen Jahr mehrfach bewiesen: 2018 veröffentlichte die US-Amerikanerin nicht nur ihr zweites Soloalbum „Historian“, sie gründete außerdem Boygenius, eine Supergroup mit den Kolleginnen Julien Baker und Phoebe Bridgers (ihre Komposition „Bite The Hand“ war der möglicherweise beste Song der dazugehörigen EP). Nun will sie ihr Talent als Interpretin demonstrieren: Dacus hat eine neue Single-Serie angekündigt, in der sie feiertagsspezifische Lieder covern wird.

The Good, The Bad & The Queen veröffentlichen Titeltrack ihres neuen Albums

(24.10.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Good, The Bad & The Queen (Foto: Pennie Smith) 2018 ist ein gutes Jahr für Supergroups. Julien Baker, Lucy Dacus und Phoebe Bridgers gründeten mit Boy Genius quasi die Traveling Wilburys des Sadcore-Indies. Cockney-Prinz Baxter Dury schuf mit dem House-DJ Étienne de Crécy und der Sängerin Delilah Holliday als B.E.D. hervorragenden Synth-Pop.

Neuland

Neil Young, Phoebe Bridgers, Bob Dylan u. v. m.

(19.06.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neuerscheinungen kommen in dieser Woche unter anderem von: Neil Young, Darkstar, Phoebe Bridgers und Braids. Neben neuen Albumreleases gibt es ausserdem ein paar aktuelle Singles und natürlich Songs aus unserem aktuellen Album der Woche „Somewhere“ von Gum Country zu hören.

Popschutz

Endlich Gitarren

(12.12.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zumindest in der ersten Hälfte der Sendung gibt es aber trotzdem ein paar Gitarren aus diesem Jahr. Von Priests, Phoebe Bridgers und Julien Baker.

Lucy Dacus (Ticket-Verlosung)

(21.06.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Außerdem gab es eine neue EP von ihrer Supergroup Boygenius – ein Songwriterinnen-Konglomerat aus Dacus selbst, Julien Baker und Phoebe Bridgers. Gemeinsam schufen die drei Musikerinnen sechs Indie-Folk-Stücke, in denen sich ihre sehr unterschiedlichen Stimmen perfekt zu dichten Harmonie-Gesängen ergänzten.

Mercury Rev & Hope Sandoval – „Big Boss Man“

(16.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Psych-Pop-Institution wird der US-Amerikanerin nächstes Jahr mit einem umfangreichen Cover-Album Tribut zollen, für das sie eine beeindruckende Gästeliste zusammengestellt haben: unter anderem werden Norah Jones, Marissa Nadler, Phoebe Bridgers und Mazzy-Star-Sängerin Hope Sandoval auf der Platte zu hören sein. Die Zusammenarbeit mit Letzterer wurde nun als erster Vorbote des Albums veröffentlicht.

Das Ehrenwort

Stein

(29.04.2020 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Steine sind nicht exotisch, aber unverzichtbar und auch deshalb geht es in der heutigen Ausgabe um sie. Musikalisch wird nebst Stoner Rock von Kyuss und Elder auch Neues aus Phoebe Bridgers Garten und von Deb Never zu hören sein.

Karamba

Von Pieter De Graaf bis Canned Heat

(09.04.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u.a. The Everly Brothers, Phoebe Bridgers und Jess Williamson.

ByteFM Magazin

Caribou, Phoebe Bridgers & King Krule

(27.02.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jubiläum von PJ Harveys drittem Album "To Bring You My Love". Außerdem neue Musik von Phoebe Bridgers, von unserem Album der Woche von Die Sterne und Tourankündigungen von Princess Nokia und Jessy Lanza.

ByteFM Charts

2020 - Woche 27

(29.06.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Khruangbin, Phoebe Bridgers und Nadine Shah.

ByteFM Magazin

Shorty Long, Kylie Minogue & Aksak Maboul

(20.05.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem im ByteFM Magazin: Musik aus unserem aktuellen Album der Woche von Aksak Maboul und Neuerscheinungen unter anderem von Phoebe Bridgers, Khruangbin und James Krivchenia.

ByteFM Charts

2020 - Woche 29

(13.07.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit Musik von PAINT, Phoebe Bridgers, SAULT und Bob Dylan.

ByteFM Charts

2020 - Woche 28

(06.07.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Arca, Phoebe Bridgers, Darkstar und Becca Mancari.

Regler rauf, Regler runter

Viel Weihnachten ...

(26.12.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
... in dieser Sendung. Mit Lucy Dacus, Marika Hackman, Molly Burch, Phoebe Bridgers, den Carpenters und lila Schneeflocken.

Die Welt ist eine Scheibe

Olympic Girls & Strange Fellows

(26.02.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Olympiasiegerinnen-verdächtige Stimmen und weltmeisterlich verzaubernde Songwriterkunst auf neuen Alben von Tiny Ruins, Gemma Ray, Elena Setién, Julia Jacklin und Jessica Pratt. Die aus Kalifornien stammende Phoebe Bridgers kollaboriert und singt mit Conor Oberst (Bright Eyes) unter dem Bandnamen Better Oblivion Community Center.

Die Welt ist eine Scheibe

Einlullende Zaubereien

(07.07.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
… zwischen Folk und Americana, Halbdunkel und Dunkel, Akustik-Songwriting und Orchester-Avant-Pop. Mit Musik neuer Alben von Phoebe Bridgers, Jess Williamson, Brigid Mae Powers, Owen, Owen Pallett, A.A. Williams, Soko, Becca Mancari und Bonnie Prince Billy.

ByteFM Magazin

Jackie Leven zum 70., Bob Dylan, Leon Bridges

(18.06.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir widmen uns dem Solokünstler sowie Sänger der schottischen Band Doll By Doll in einem Rückblick. Dazu gibt's neue Musik von u. a. Khruangbin, Leon Bridges, Phoebe Bridgers und Bob Dylan.

ByteFM Magazin

Maya Hawke, Phoebe Bridgers & Doll By Doll

(18.06.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er wäre heute 70 Jahre alt geworden. Außerdem gibt es Musik von den morgen erscheinenden neuen Alben von Bob Dylan, Maya Hawke, Phoebe Bridgers und von unserem aktuellen Album der Woche "Somewhere" von Gum Country.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online KW 25

(17.06.2020 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche mit neuen Alben von Neil Young, Phoebe Bridgers und Amnesia Scanner.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Bettina Brecke

(22.08.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Konzerttipps und noch mehr Musik gibt es unter anderem von dem US-amerikanischen Quartett La Luz und von Julien Baker, die gerade zusammen mit Phoebe Bridgers und Lucy Dacus die Supergroup Boygenius gegründet hat.

Karamba

(14.09.2017 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Phoebe Bridgers, Bon Iver und aus dem ByteFM Album der Woche von Ariel Pink.

Regler rauf, Regler runter

(28.07.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Lemon Twigs, Abra, Phoebe Bridgers u.a.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z