Pip Blom

Pip Blom Bild: Pip Blom

Pip Blom fing im Jahr 2016 an, im Heimstudio Indie-Pop-Perlen zu schreiben. Schnell war der Niederländerin klar, dass eine Band her musste. In ihrem Bruder Tender Blom fand sie einen versierten Lead-Gitarristen, ergänzt wurde die Gruppe vom Bassisten Casper van der Lans und der Schlagzeugerin Gini Cameron. Es folgten über 100 Konzerte in kürzester Zeit, Support-Tourneen für Surfer Blood, Franz Ferdinand und The Breeders sowie eine Handvoll unglaublich eingängiger Lo-Fi-Singles, die den schlitzohrigen Charme der frühen Pavement mit der rotzigen Dringlichkeit von Bands wie Goat Girl vereinen.



Pip Blom im Programm von ByteFM:

Karamba (24. Januar 2019)

Fontaines D.C., Pip Blom und Karen O
Heute mit Musik von Fontaines D.C., Pip Blom und Neues von Karen O And Danger Mouse.


Zimmer 4 36 (8. Marz 2018)

Pip Blom kommt aus Amsterdam, ist Anfang 20, singt und spielt Gitarre. An ihrer Seite in der gleichnamigen Band Pip Blom: drei junge Männer. Gemeinsam erzählen uns die vier zum Beispiel davon, wie anstrengend es sein kann, sich entscheiden zu müssen zwischen dem wilden und dem vernünftigen Leben, zwischen Rock’n’Roll und Familie. Dazu spielen Pip Blom einfache, kraftvolle Schrammel-Popsongs, die fast naiv wirken. Ganz ähnlich die Musik von Åsa Söderquist aus Götheborg: unter dem Namen Shitkid verknüpft Söderquist ebenfalls Naivität und Abgeklärtheit. Melodie und Gesang klingen nach Kinderlied, die Musik wirkt cool und ziemlich erwachsen.


Karamba (10. Januar 2019)

Von Sharon Van Etten bis Pip Blom


Karamba (30. Mai 2019)

Außerdem unter anderem Musik von Pip Blom, Plastic Mermaids und Apex Manor.


Karamba (6. Juni 2019)

Außerdem Musik von unter anderem Pip Blom, John Paul und Mush.


News: Pip Blom – „Ruby“ (10. April 2019)

Pip Blom Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.


ByteFM Charts (10. Juni 2019)

In dieser Woche sind Pip Blom, Black Mountain, Hayden Thorpe und Tyler, The Creator in den ByteFM Charts mit dabei.


ByteFM Charts (17. Juni 2019)

Diesmal mit ganzen acht Neuplatzierungen - unter anderem mit dabei: Fatoni, Pip Blom, Sacred Paws und Slowthai.


Neuland (31. Mai 2019)

Flying Lotus, Pip Blom, Skepta & mehr
In den Neuerscheinungen dieser Woche hört ihr unter anderem minimalistischen Pop von Juan Wauters, Tracks vom neuen Album "Ignorance Is Bliss" von Grime MC Skepta und Songs aus neuen Alben aus dem Indiegitarrensektor von Pip Blom und Sacred Paws. Außerdem gibt es einen melancholischen Indiepop-Rerelease von Tiger Lou, 80er Popreferenzen bei Alice Cohen & The Channel 14 Weather Team, Streicherwohlklang auf dem Album "Omoiyari" von Kishi Bashi und Musik aus krachigeren neuen Alben von zum Beispiel The Gotobeds, Lungbutter und vielen mehr zu hören. Tracks aus unserem aktuellen Album der Woche "Flamagra" von Flying Lotus sind natürlich auch mit von der Partie. Viel Schönes mit dabei, schaltet gerne ein!


Die Welt ist eine Scheibe (28. Mai 2019)

Im dualen Durchlauf durch neue Alben alter Indie-Helden wie Sebadoh, von Retro-Highwaycruisern wie Black Mountain und post-punkigen Stahlkarossen wie Gotobeds aus Pittsburgh, von den niederländischen Senkrechtstartern Pip Blom, den aus Seattle stammenden College-Radio-Indierockern von Versing, den britischen Jangle-Pop-Schrammlern von Proper Ornaments und von Filthy Friends, der Band von u.a. Corin Tucker (Sleater Kinney) und Peter Buck (R.E.M.).


News: Vom Schlafzimmer auf die Festivalbühnen: Pip Blom & Eut (12. September 2018)

Die niederländischen Newcomer Pip Blom Vom Schlafzimmer auf die Festivalbühnen: Pip Blom leben den Traum, der sich für KünstlerInnen wie Frankie Cosmos oder Car Seat Headrest bereits erfüllt hat. Die 22-jährige Singer-Songwriterin Pip, nach der die Band benannt ist, fing erst vor zwei Jahren an, im Heimstudio Indie-Pop-Perlen zu schreiben. Schnell war klar, dass eine Band her musste. In ihrem Bruder Tender Blom fand sie einen versierten Lead-Gitarristen, ergänzt wird die Gruppe vom Bassisten Casper van der Lans und der Schlagzeugerin Gini Cameron.


ByteFM Magazin (21. Juni 2018)

Und natürlich den ein oder anderen Konzerttipp – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Pip Blom, The Breeders, Les Filles de Illighadad und Low. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.


ByteFM Magazin (3. Juli 2018)

Dazu auch den ein oder anderen Konzerttipp – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Omni, Joan As Police Woman oder Pip Blom. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.


Tachchen Popmusik (4. Juli 2018)

Tachchen Popmusik schaut sich heute an, wie es so weit kommen konnte, beschäftigt sich mit dem Aufstieg und Niedergang des Indie-Rocks in den 2000er Jahren und wieso das Schrammelrock-Indie-Genre seit kurzem dank Künstlerinnen und Bands wie Courtney Barnett, Pip Blom, Body Type oder Snail Mail doch noch eine Chance verdient hat.


ByteFM am Morgen (4. April 2019)

07:03;Pip Blom;I Think I'm In Love;I Think I'm In Love (Single);Toaster Records; 07:06;THEESatisfaction;Needs;awE naturalE;Sub Pop; 07:08;The Fall;I Feel Voxish;Totally Wired: The Rough Trade Anthology;Castle Music; 07:12;Hot Chip;Ready For The Floor;Made In The Dark;EMI; 07:16;Joan As Police Woman;Warning Bell;Warning Bell (Single);Play It Again Sam; 07:20;The Internet;Roll (Burbank Funk) - Kaytranada Remix;Roll (Burbank Funk) - Single;Columbia; 07:23;Boy;Little Numbers;Mutual Friends;Grönland Records; 07:26;Rolling Blackouts Coastal Fever;Talking Straight;Hope Downs;Sub Pop; 07:30;Norah Jones;Happy Pills;Little Broken Hearts;Blue Note / EMI; 07:34;Anderson .Paak;Tints (feat. Kendrick Lamar);Tints (Single);Aftermath/12 Tone Music; 07:38;The Presets;This Boy's In Love;Apocalypso;Modular; 07:42;We Were Promised Jetpacks;Roll Up Your Sleeves;These Four Walls;FatCat Records; 07:47;Bobby Womack;Please Forgive My Heart;The Bravest Man In The Universe;XL Recordings; 07:51;Voodoo Beach;Wahn;Ozean EP;Späti Palace; 07:55;DJ Koze;Pick Up;Knock Knock;Pampa Records;


News: Der Reeperbahn Festival Podcast – hört hier alle Ausgaben (24. Mai 2019)

Hier versammelt sich seit 2006 im September die internationale Musikszene, mit über 700 Konzerten, Sessions und anderen Aufführungen rund um die Hamburger Vergnügungsmeile. Sowohl NewcomerInnen als auch etablierte Bands spielen in intimer Club-Atmosphäre und ungewöhnlichen Venues wie dem Hamburger Michel, von jungen Durchstartern wie Pip Blom bis zu alten Hasen wie Pete Doherty. Schwerpunkt des Festivals sind neben der Live-Musik auch ein Film- und Literaturprogramm, die Reeperbahn Festival Konferenz mit Trends und Entwicklungen in der Musikwirtschaft sowie Sonderprojekte wie „Keychange“, eine Initiative, die sich für Geschlechtergerechtigkeit auf Musikfestivals einsetzt, oder „Wunderkinder“, das Nachwuchsprogramm des Reeperbahn Festivals.


Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Pip Blom live

Berlin: Kantine am Berghain 09.09.2019
Hamburg: Molotow 10.09.2019
Köln: Helios37 27.10.2019
München: Milla 28.10.2019