Yeah But No

Yeah But No Bild: Yeah But No (Foto: Anna K.O.)

Yeah But No nennt sich das Berliner Duo aus Technoproduzent Douglas Greed und dem Sänger Fabian Kuss. Im November 2017 erschien ihr selbstbetiteltes Debüt auf dem Berliner Elektronik-Label Sinnbus – wobei der Status „Erstlingswerk“ etwas täuscht, denn die beiden sind schon einige Jahre zusammen musikalisch unterwegs: nach etlichen Konzerten und der Veröffentlichung einiger gemeinsamer Tracks beschlossen die beiden das lose Projekt Yeah But No zum dauerhaften Duo zu festigen.



Yeah But No im Programm von ByteFM:

ByteFM Magazin
am Nachmittag: Yeah But No und Staring Girl zu Gast bei Jessica Hughes
(11.04.2018 / 15 Uhr)

Yeah But No nennt sich das Berliner Duo aus Technoproduzent Douglas Greed und dem Sänger Fabian Kuss. Im November 2017 erschien ihr selbstbetiteltes Debüt auf dem Berliner Elektronik-Label Sinnbus – wobei der Status „Erstlingswerk“ etwas täuscht, denn die beiden sind schon einige Jahre zusammen musikalisch unterwegs: nach etlichen Konzerten und der Veröffentlichung einiger gemeinsamer Tracks beschlossen die beiden das lose Projekt zum dauerhaften Duo zu festigen.

Reduzierter Elektro-Pop, Bass, zurückhaltende elektronische Percussion und Drumloops bilden die organischen Soundflächen zu denen sich die sanfte, im Studium ausgebildete Stimme von Fabian Kuss gesellt.

Möglichkeit Yeah But No live zu erleben gibt es an folgenden Terminen:

11.04.2018 Hamburg - Prinzenbar
12.04.2018 Frankfurt - Zoom
13.04.2018 Chemnitz - Atomino
14.04.2018 Wien (A) - Die Grelle Forelle
19.04.2018 Berlin - Prince Charles
10.05.2018 Saarbrücken - Mauerpfeiffer
11.05.2018 Karlsruhe - Kohi
01.06.2018 Lüneburg - Lunatic Festival
12.06.2018 Mainz - Schon Schön
13.06.2018 Stuttgart - Galao

Gut sechs Jahre sind seit der Veröffentlichung des Albums „Sieben Stunden und 40 Minuten“ der Hamburger Band Staring Girl vergangen.


ByteFM Magazin
am Nachmittag: Yeah But No und Twin Peaks zu Gast bei Jil Hesse
(20.07.2017 / 15 Uhr)

Der Techno-Produzent Douglas Greed und Sänger Fabian Kuss beschlossen erst nach zahlreichen Auftritten und gemeinsamen Tracks eine beständige Band zu gründen. So entstand Yeah But No. Klingt vielleicht erstmal nach entscheidungsunfreudiger Mentalität der Generation Y, jedoch ist die Kreation der beiden Berliner weitaus erwachsener und sehr tiefgründig.

Ihr gemeinsames Debütalbum erscheint im Herbst dieses Jahres. Wer so lange nicht warten will, kann sich Yeah But No auch live anhören, zum Beispiel hier:

18.07.2017 München - Kulturstrand
19.07.2017 Berlin - Monarch
20.07.2017 Hamburg - Häkken
21.07.2017 Jena - Café Wagner

Außerdem heute im Studio: Twin Peaks.


ByteFM Magazin
am Abend mit Norman Müller
(06.02.2018 / 19 Uhr)

Mit Musik von Falco, Haftbefehl und Yeah But No.


ByteFM Magazin
Der Wochenrückblick
(16.07.2017 / 15 Uhr)

Außerdm hört Ihr Musik von unserem Album der Woche "Quazarz vs. The Jealous Machines" sowie Tourankündigungen von Yeah But No und Of Montreal.


ByteFM Magazin
am Nachmittag mit Vanessa Wohlrath
(05.02.2018 / 15 Uhr)

Das ByteFM Magazin steht heute im Zeichen des Hashtagg: #metoo und #janetjacksonappreciationday. Darüber hinaus gibt es Konzertempfehlungen zu u.a. Yeah But No und Schlammpeitziger, sowie Musik zum Todestag von Karen Carpenter.


Anstoß
Rage Tapes & Rabbit Hole
(14.02.2018 / 18 Uhr)

Alexandra Friedrich spielt die jungen, frischen oder unbekannten Bands und Solo-Acts aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Heute:
- The Day mit einer Coverversion des Yeah But No-Songs "Leave The Dark"
- der Wahlberliner Schwabe Bayuk mit der ersten Single des kommenden Albums "Rage Tapes
- Lalume mit ihrer neuen Single samt Video "Rabbit Hole"
- bislang unveröffentlichte Songs des 21-jährigen Berliners Jakie und der Tiroler Singer-Songwriterin Bellabeth
- die Oberösterreicher Naked Cameo mit der neuen Vorabsingle des Debütalbums "Of Two Minds"
- die Debütsingle "Hektische Liebe" des Österreichers Gutlauninger
- Daniel Freitag mit neuer Single und Tourdaten
- Tante Polly mit dem neuen Album "Tristesse Totale"
- schon zum zweiten Mal dabei: die deutsch-türkische Musikerin Canan Uzerli und die norddeutsche Formation Cooper mit neuer Single "Louvre"
- Alex Stolze mit der ersten Vorabsingle seines Solodebüts


Electro Royale
Kontrastprogramm
(23.06.2018 / 20 Uhr)

In Russland bedrängen die Spieler ihren Trainer: „Bitte, Jogi, heute nicht einsetzen, ich will Electro Royale hören!“ Warum? Weil sie gehört haben, dass in der neuen Ausgabe Tracks von Yeah But No, vom Egopusher und sogar von Chaka Khan (Remixalarm!) laufen. Jogi selbst hört vermutlich auch lieber zu, als sich mit dem Spiel zu ärgern.


ByteFM Magazin
am Nachmittag mit Bettina Brecke
(09.02.2018 / 15 Uhr)

Morgen wäre er 75 Jahre alt geworden.

Konzertipps und Musik unter anderem von der Leipziger Band White Wine, dem Duo Yeah But No und fünf Jungs aus Belgien mit dem sonnigen Namen Girls in Hawaii.


ByteFM Magazin
am Abend mit Michael Hager
(07.02.2018 / 19 Uhr)

Heute mit Musik von Joan As Police Woman, "Damned Devotion" ist unser aktuelles Album der Woche. Dazu gibt es Tourdaten unter anderem von Yeah But No, Station 17 und Michael Gira.


ByteFM Magazin
am Morgen mit Norman Müller
(06.02.2018 / 10 Uhr)

Mit Musik von Falco, Yves Tumor und Yeah But No.


- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Yeah But No live

Göttingen: Dots 11.01.2020
Berlin: Gretchen 08.02.2020
Stuttgart: Galao 10.02.2020
Jena: Kassablanca 12.02.2020
Darmstadt: Schlosskeller 13.02.2020
Wuppertal: 0202 14.02.2020
Leipzig: Moritzbastei 15.02.2020
München: Zehner 17.02.2020
Wien: (A): Chelsea 18.02.2020

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z