Adam Green

Adam Green Adam Green

Adam Green ist ein US-amerikanischer Indie-Musiker, der 1981 in New York geboren wurde. Im Alter von zwölf Jahren gründete er zusammen mit Kimya Dawson die Anti-Folk-Band The Moldy Peaches, deren einziges, selbstbetiteltes Album innerhalb der Indie-Szene Kultstatus genießt. Greens Solodebüt „Garfield“ erschien 2002.

Während „Garfield“ vornehmlich Lo-Fi-Akustiksongs enthielt, veränderte Green seinen Stil ab seinem zweiten, 2003 erschienenen Album „Friends Of Mine“ grundlegend und setzte vermehrt auf einen klareren Sound und aufwändigere Arrangements mit Streichinstrumenten und Piano. Er vermischt dabei Genres wie Folk, Rock ’n’ Roll und Country. Seine Lyrics zeichnen sich insbesondere durch kryptische, oftmals anrüchige Wortspielereien aus. Im Jahr 2008 erhielt seine alte Band The Moldy Peaches durch die Beteiligung am Soundtrack des Indie-Films „Juno“ erneute Aufmerksamkeit. Im Jahr 2013 veröffentlichte Green ein Kollaborations-Album mit der kalifornischen Indie-Musikerin Binki Shapiro, auf dem sich die beiden KünstlerInnen unter anderem mit romantischer Dysfunktionalität auseinandersetzten. 2016 erschien sein achtes Soloalbum „Aladdin“, welches den Soundtrack zu seinem gleichnamigen Spielfilm enthält.

Mit „Engine Of Paradise“ veröffentlichte Adam Green im September 2019 sein neuntes Album sowie den dazugehörigen Comic „War On Paradise“.



Adam Green im Programm von ByteFM:

„Moping In Style“: Adam-Green-Tribute-Album angekündigt

Von ByteFM Redaktion
(17.10.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Moping In Style“: Adam-Green-Tribute-Album angekündigt
Freut sich über die Coverversionen seiner Stücke: Adam Green (Foto: Ronja Burkard) Der US-amerikanische Singer-Songwriter Adam Green wird in einem Tribute-Album namens „Moping In Style: A Tribute To Adam Green“ geehrt. „Es ist einfach etwas ganz Besonderes, voller Süße“, so Green. „Meine Lieblingskünstler und einige der derzeit besten Songwriter*innen haben eine Zusammenstellung von Coverversionen meiner Songs aufgenommen.“ // Unter den 25 Songs des Albums sind auch einige der bekanntesten Stücke von Adam Green, wie „Jessica“, „Friends Of Mine“ und „Emily“. Aber auch neuere sind dabei, wie der Song „That Fucking Feeling“ (2022), der als erste Single erschienen ist – gecovert von Sean Ono Lennon. // „Moping In Style: A Tribute To Adam Green“ (Capitane Records)

Adam Green kündigt neues Album an: „Engine Of Paradise“

Von ByteFM Redaktion
(31.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Adam Green kündigt neues Album an: „Engine Of Paradise“
Adam Green Seit über 20 Jahren ist Adam Green einer der schrägsten Vögel des Indie-Rocks. Das letzte Projekt des New Yorker Songwriters und Mitgründers des Anti-Folk-Duos The Moldy Peaches war eine selbstgedrehte Lo-Fi-Neuverfilmung von „Aladdin“, inklusive eines eigens komponierten Soundtrack. Nun hat Green ein neues Album angekündigt: „Engine Of Paradise“, sein achtes reguläres Soloalbum, wird im September erscheinen.

04.01.-10.01.

Von ByteFM Redaktion
(05.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Adam Green - "Minor Love" // Web: www.myspace.com/adam green1 // Eine schwierige Zeit liegt hinter Adam Green, die nach eigenen Angaben wohl schwierigste seines Lebens. Neben seiner Musik, die irgendwie in der Sackgasse zu stecken schien, kam auch noch privates Unglück hinzu, sprich das Beziehungs-Aus. Dementsprechend nennt Adam Green sein fünftes Studioalbum auch ein "Scheidungsalbum" - und klingt nachdenklich wie noch nie. Kein Spaß-Album also diesmal, aber das will auch erstmal niemand mehr von ihm hören, oder?

taz.mixtape

Adam Green, Marginal Consort, Amanda Bergman, Nite Jewel...

(10.06.2016 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Aladdin ist materialistischer Exzess.“ Stefan Hochgesand plaudert mit Adam Green über seinen neuen Film, der ein Märchen aus Tausendundeinernacht mit psychedelischer Kapitalismuskritik verknüpft, hoher Dada-Faktor inklusive.

taz.mixtape

Semfira, Beton-Clash, Adam Green, Avicii, Rosalía, Broadcast

(25.03.2022 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Künstlerkollegen hat Popstar Adam Green eine Sci-Fi-Graphic-Novel ersonnen. Katharina J. Cichosch über „Krieg und Paradies“, ein Mix aus History, Videospiel, tibetischer Jenseitsvorstellung und US-Konsumkultur.

13.01.: Ich war noch niemals in New York

Von ByteFM Redaktion
(13.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Julian Casablancas ist auch das Thema eines Artikels in der Frankfurter Rundschau , wenn auch nur indirekt. Eigentlich geht es um Adam Green, und noch eigentlicher um Manhattan als "Zentrale der Retro-Rockverwaltung". Das neue Album von Adam Green, "Minor Love" gibt dem Autor Anlass für das Portrait eines Stadtteils, dessen Ruf hipper ist als sein Alltag. Ob das stimmt?

Antikörper

Toby Goodshank + Jaguwar

(29.06.2018 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Toby Goodshank aus New York hat zusammen mit Adam Green, Kimya Dawson, Jeffrey Lewis, Seth Faergolzia, Beck und Turner Cody vor über 15 Jahren das Anti Folk Genre mitbegründet und das Sidewalk Cafe zum Hotspot und In-Club in New York gemacht. Er war Mitglied von The Moldy Peaches und der Band von Adam Green und ist ein begnadeter Künstler und Visual Artist. Mit seinen zahlreichen Band-Projekten wie Double Deuce, The Tri-Lambs, oder The Christian Pirate Puppets spielt er regelmäßig auf der ganzen Welt, als Solokünstler hat er auf seinem eigenen Plattenlabel Unicorn Sounds an die 20 Alben veröffentlicht. Vor einigen Wochen erschien sein neuestes Album “Dream On Me“. Für seine Antikörper Session hat er exklusive und neue Studio-Songs eingespielt.

ByteFM Magazin

Hoagy Carmichael, Adam Green und Galcher Lustwerk

(22.11.2019 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem unter anderem mit Musik von Masok, Ray Charles und Channel Tres.

Muckebude

Grün

(09.04.2015 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Ausgabe der Mukkebude geht um das Thema "Grün". Adam Green trägt die grüne Brille und hört Weezers Green Album.

„Loose Lips“: Kimya Dawson wird 50!

Von ByteFM Redaktion
(17.11.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Loose Lips“: Kimya Dawson wird 50!
Bevor Dawson 2002 ihr erstes Soloalbum „I'm Sorry That Sometimes I'm Mean“ veröffentlichte, war sie mit der Band The Moldy Peaches in der Antifolk-Szene aktiv. Die gründete sie 1998 mit Adam Green, den sie durch ihren Job in einem Plattenladen kennenlernte, als Green noch ein halbes Kind war. Nach der Trennung der Band versuchte Green es im Mainstream, während Dawson mit ihren wortgewandten, aber immer einladenden Songs stets lo-fi geblieben ist.

taz.mixtape

The Chap, Lewis & Green, Fernando Falcão, Pop Group, 10er

(10.01.2020 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Selten mehr als drei Akkorde, manchmal nur zwei Töne: Die beiden Antifolk-Buddies Jeffrey Lewis und Adam Green haben neue Alben mit bestechender Eigenlogik veröffentlicht, findet Katharina J. Cichosch.

Okay Kaya – „SAP“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(07.11.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Okay Kaya – „SAP“ (Album der Woche)
Kein Wunder, dass auch die Musik von „SAP“ mitunter klingt, als wäre sie tief auf dem Meeresgrund aufgenommen worden. „Mood Into Object Personified“ eröffnet die LP mit blubbernden Synth-Bässen, verhallten Drums und einer Pedal-Steel-Gitarre, die wie Sonnenstrahlen durch die weit entfernte Wasseroberfläche strahlt. Wilkins und ihre zahlreichen Gastsänger*innen wie die ebenfalls norwegische Künstlerin Farao, US-Indie-Slacker Adam Green und die New Yorker Dreampop-Newcomerin Zannie schwimmen grazil durch diesen Klangozean. Und auch die – Entschuldigung – trockeneren Songs des Albums, wie die Garage-Funk-Exkursion „Jazzercise“ oder das von pulsierenden Synthesizern angetriebene „Like A Liver“ kommen in anmutiger Schwerelosigkeit daher. Kaya Wilkins mag nicht im Meer leben. Sie versteht es trotzdem, auf ihre ganz eigene Art und Weise.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(27.04.2016 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir spielen die Musik zur Abgehört-Kolumne bei Spiegel Online. Diese Woche besprechen Andreas Borcholte und seine KollegInnen die neuen Alben von Trümmer, Kevin Morby, Brian Eno und Adam Green.

ByteFM Magazin

am Abend mit Christa Herdering

(21.01.2016 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt es Musik aus unserem Album der Woche von Savages, einige News aus der Popmusik, z.B. von Adam Green oder Sonic Youth, und anstehende Tourtermine. Letztere gibt es auch noch einmal zum Nachlesen auf unserer Konzertseite.

Neue Platten: Times New Viking - "Dancer Equired"

Von ina-plodroch
(28.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nach wie vor erinnert der gemeinsame Gesang von Jared Philipps und Beth Murphy an das Stimmengewirr von Kimya Dawson und Adam Green bei den Moldy Peaches, wobei der Antifolk-Bezug auf die genannte Band an dieser Stelle endet, denn Times New Viking klingen voller, energischer und mehr nach diesem "Indie", was durch ihr hippes Aussehen abgerundet wird.

Musikschorle

unter Freunden

(09.11.2013 / 11:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Claudia Wohlsperger hat in letzter Zeit viel über Freundschaft nachgedacht und dazu einen musikalischen Cocktail gemixt. Der ist fast so stark wie der Zimt-Cocktail, den ihr ein Freund vor Kurzem vorgesetzt hatte, aber hört selbst. Mit dabei sind Freundschafts-Klassiker wie Adam Green und Olli Schulz, Romantiker wie Boy und eine persönliche Neuentdeckung, Mapei.

ByteFM Mixtape

Rote Raupe

(28.01.2010 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alte Veteranen, neue Perlen und ein sympathischer Kerl: Das Rote Raupe Mixtape #18 als ByteFM Mixtape mit Pavement, Pina Chulada und Adam Green. Dazu Get Well Soon, Cold War Kids, Good Shoes und noch ein paar mehr, bis die Stunde voll ist. Von Anfang bis Ende zusammengehalten von Markus Valley.

Mono/Poly

Sommerlich

(29.07.2012 / 09:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sommer – Sonne – Eis. Das gehört einfach zusammen. Stefanie Helbig und Helen von Daacke stellen Lieder zu den sommerlichen Themen vor und sagen, was ihnen an Sonne und Eis besonders gut gefällt. Musikalisch bewegen sie sich zwischen Battles, Adam Green, Raekwon und Muse. Gewohnt abwechslungsreich.

ByteFM Mixtape

Szene Hamburg

(29.01.2013 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Mixtape - Szene Hamburg
Adam Green & Binki Shapiro

ByteFM Magazin

Loose Lips

(17.11.2022 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zum 50. Geburtstag der New Yorker Antifolk-Musikerin Kimya Dawson hört ihr heute mit „Loose Lips" einen trostspendenden und den wohl warmherzigsten Solosong der Künstlerin, die mit dem Duo The Moldy Peaches, zusammen mit Musiker Adam Green bekannt wurde.

26.02.: American and German Recordings

Von ByteFM Redaktion
(26.02.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Christiane Rösinger widmet sich währenddessen Adam Green und kommt zu dem Schluss, dass dieser sich mit seiner aktuellen Platte 'Minor Love' auf dem Weg der Besserung befindet.

ByteFM Magazin am Abend

What Are You Waiting For

(21.07.2023 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zum 20. Jubiläum des Albums "Friends Of Mine" hört Ihr außerdem den New Yorker Protagonisten der Anti-Folk-Szene in den 2000er Jahren: Adam Green.

ByteFM Groovebox

Lust am Rausch

(17.03.2013 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein bildgewaltiges Melodrama inspirierte das New Yorker Duo Widowspeak zu ihrer neusten Dreampop-Platte Almanac. Adam Green und Binki Shapiro mussten sich erst einmal schmerzhaft von ihren Partnern trennen, bevor sie trauernde Folk-Duette schreiben konnten.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Christa Herdering

(21.01.2016 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt es Musik aus unserem Album der Woche von Savages, einige News aus der Popmusik, z.B. von Adam Green oder Sonic Youth, und anstehende Tourtermine. Letztere gibt es auch noch einmal zum Nachlesen auf unserer Konzertseite.

ByteFM TourKalender

Zu Gast: James Levy

(12.02.2008 / 16:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM TourKalender - Zu Gast: James Levy
Musikalisch fand er sich alsbald in der so genannten Antifolk-Szene wieder, umgeben von so illustren Namen wie Regina Spektor, Adam Green und Moldy Peaches. James Levy spielte sich erst als Singer/Songwriter durch die Bars und gründete schliesslich 2003 eine Band unter seinem Namen.

Container

Sam Vance-Law mit Conor Körber

(20.02.2019 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Container - Sam Vance-Law mit Conor Körber
Auf „Homotopia“ werden Pop-Songs auf klassischen Instrumenten gespielt, dazu croont Sam Vance-Law irgendwo zwischen Adam Green und Get Well Soon. Kein Wunder, dass er praktisch aus dem Nichts zum Feuilletonliebling aufgestiegen ist.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Juliane Reil

(26.06.2013 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Keine Macht den Drogen! Songbeiträge von Adam Green, Rodriguez und Tom Waits.

ByteFM Magazin

mit Christa Herdering
zu Gast: The Dead Trees

(15.09.2011 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - mit Christa Herderingzu Gast: The Dead Trees
The Dead Trees begannen 2007 damit Musik zu machen. Längere Zeit interessierten sich nur wenige für ihre Songs, bis sie 2009 Albert Hammond Jr. für sich entdeckte und einlud, ihn auf seiner Solo-Tournee zu begleiten. Über den The Strokes Gitarristen wurden u.a. auch Adam Green, MGMT oder Little Joy auf sie aufmerksam. Für ihr aktuelles Album „Whatwave“ riefen sie zu einer Spendenaktion auf, um die Produktion zu finanzieren. Das hat geklappt und wir freuen uns, sie heute bei uns im ByteFM Magazin mit Christa Herdering begrüßen zu können.

„Maré“ aus dem kommenden Album von Rodrigo Amarante

Von ByteFM Redaktion
(12.05.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Maré“ aus dem kommenden Album von Rodrigo Amarante
Sein Gespür für Sounds und Arrangements macht Rodrigo Amarante zu einem beliebten musikalischen Partner für viele Acts. Deren Namen illustrieren vielleicht auch ganz gut, wonach seine eigenen Songs klingen. In Brasilien hat er als Arrangeur und Musiker unter anderem für Stars wie Marisa Monte, Adriana Calcanhotto und Gilberto Gil gearbeitet. Aber auch Adam Green, Devendra Banhart und Kevin Morby gehören zu den Künstler*innen, mit denen Amarante zum Teil schon mehrfach gearbeitet hat. Unser heutiger Track des Tages könnte auch ein verschollener brasilianischer Hit aus den 70ern sein. Denn der Song rangiert klanglich irgendwo zwischen Tropicália und dem Album „Clube Da Esquina“ von Milton Nascimento und Lô Borges. Diesen beiden Themen hat sich auf ByteFM unter anderem Pedro Crescenti in seiner Sendung Bossa Brasil gewidmet. Mitglieder im Förderverein „Freunde von ByteFM“ können alle Ausgaben jederzeit in unserem Sendungsarchiv nachhören.

Keep It Real

Antifolk

(20.08.2018 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Anfang der 00er Jahre erschien ihr Debütalbum von Kimya Dawson und Adam Green unter dem Namen „The Moldy Peaches“. Die beiden Musiker waren damals Teil einer bis dahin nicht bekannten Musikszene – zumindest in Europa. „Antifolk“ nannte sie sich. Nicht zu verwechseln mit Freak Folk, der seine Wurzeln in 1960er Jahren hat und eine psychedelische Note hatte.