Ätna

Ätna Ätna (Foto: Josefine Schulz)

Demian Kappenstein und Inéz Schaefer sind Ätna. Das Dresdner Duo fand sich auf einer 90er-Throwback-Party an der Dresdner Musikhochschule zusammen und findet mittlerweile international Anerkennung. Ätna zeichnet sich durch einen einerseits sehr minimalistischen, andererseits auch bombastischen und detailverliebten Sound aus. Man erkennt Elemente aus dem US-amerikanischen Jazz bis hin zu Merkmalen der Musik des fernen Osten wieder. Nach eigener Aussage wird bei Ätna nichts mit Computern gemacht, alles wird zuhause geprobt, jeder Effekt wird Live reguliert und am Ende wird alles zum Produzenten in Berlin getragen und aufgenommen. Deswegen sind Ätnas Live-Performances sehr originalgetreu und machen sie auch zu einer durchaus lohnenswerten Live-Band.



Ätna im Programm von ByteFM:

Bombastische Beats für schräge Vögel: „Weirdo“ von Ätna & Meute

(20.07.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Bombastische Beats für schräge Vögel: „Weirdo“ von Ätna & Meute
Ätna und Meute haben eine gemeinsame Single namens „Weirdo“ herausgebracht (Filmstill aus dem Musikvideo zu „Weirdo“) Inéz Schaefer und Demian Kappenstein aka Ätna haben vermutlich schon länger genug von der Lockdown-Einsamkeit. // Einige Variationen dieser Idee lassen sich im Musikvideo zum Song besichtigen. Zum Beispiel wenn sich Ätna mit langen Zöpfen und in Wollkleidung gepackt präsentieren, oder als merkwürdige Zwillinge, die in fetten blauen Daunenjacken kleine Paddel mit drangeschnürten Bällen schwingen.

Reeperbahn Festival Container

Dancing On My Own – Per Livestream durch die Krise

(15.04.2020 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Dancing On My Own – Per Livestream durch die Krise
Das hat unter anderem das Dresdener Elektro-Pop-Duo Ätna mit seinem Auftritt in der Reihe „Berlin live“ (Arte) unter Beweis gestellt.  Im Skype-Interview erzählen Ätna, wie es sich anfühlt, in einem leeren Saal für Publikum zu spielen und wie es war, die langersehnte Europatour vorerst auf Eis legen zu müssen. // Dazu gibt’s Musik aus dem kürzlich erschienenen Ätna-Debüt „Made By Desire“ und Tracks, die dabei helfen, möglichst optimistisch durch die Krise zu tanzen.  Foto: Ätna (Credit: Josefine Schulz)

Songpremiere: Martin Kohlstedt - „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“

(12.03.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songpremiere: Martin Kohlstedt - „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“
Ein genaues Release-Datum für „Recurrents“ gibt es nicht – Kohlstedt wird die Tracks Stück für Stück veröffentlichen. Neben Broderick und Schwarz werden unter anderem Robag Wruhme, Hannah Epperson und Ätna Beiträge beisteuern. „Thiphy (Peter Broderick Reimagining)“ feiert heute Premiere bei ByteFM. Hört Euch den Song hier an:

Ätna – „Sister“ (Videopremiere)

(26.09.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ätna – „Sister“ (Videopremiere)
Ätna Eine Kamera umkreist in langsamen Bewegungen zwei MusikerInnen. Die eine ist Inéz, die Keytar am Anschlag, das Mikrofon vor ihr im Fokus. Der andere ist Demian Kappenstein, der in konzentrierter Ekstase auf sein Schlagzeug einknüppelt. // Der andere ist Demian Kappenstein, der in konzentrierter Ekstase auf sein Schlagzeug einknüppelt. Gemeinsam sind sie Ätna, ein Duo aus Dresden, das aus Elementen von Synth- und Kammer-Pop eine Energie kanalisiert, bei der man denken könnte, man wäre auf einem Led-Zeppelin-Konzert. // Ein seelenloser Ort, den Ätna mit Soul füllen. Das Musikvideo, aus dem diese Szene stammt, feiert heute Premiere bei ByteFM. „Sister“ ist Teil von „La Famiglia – An Audiovisual Suite“, der neuen EP, die Ätna kürzlich veröffentlichten.

Gastspiel

mit Ätna

(27.01.2023 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gastspiel - mit Ätna
Ätna bestehen aus Inéz Schaefer und Demian Kappenstein. Das Dresdner Duo lernte sich auf der dortigen Musikhochschule kennen und verknüpfte sich daraufhin musikalisch. Zunächst spielten sie in einem Jazz-Quintett, in welchem sie jedoch merkten, dass sie sich als Duo mehr Spiel- und Freiraum wünschten. // Zunächst spielten sie in einem Jazz-Quintett, in welchem sie jedoch merkten, dass sie sich als Duo mehr Spiel- und Freiraum wünschten. Diesem Wunsch entsprang 2016 die Band Ätna. Das Duo in Genre-Schubladen zu stecken, ist beinahe unmöglich. So spielen sich die beiden mit minimalistisch-melancholischen Tracks wie „Remission“ über Synthie-Electro-Pop-Klänge in „Come To Me“ zur gemeinsamen Single „Tuk Tuk“ mit Solomun. // Inéz Schaefer steht außerdem im aktuellen Track von Peter Fox an seiner Seite und besingt eine pinke Zukunft. 2020 wurden sie mit dem ANCHOR Award, dem Musikpreis des Reeperbahn Festivals ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr fuhren Ätna mit der „Push Life Tour“ und ihren avantgardistischen und modebewusst inszenierten Bühnenshows durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. // Das Duo ist außerdem Botschafter der Keychange-Kampagne, die sich für die Gleichstellung der Geschlechter in der Musikindustrie einsetzt. Im heutigen Gastspiel führen Ätna durch eine Auswahl ihrer Lieblingssongs. Unter anderem mit Musik von Greentea Peng, Makan Ashgvari und Zouj.

Ruhestörung Podcast #7: Durch die Krise mit ... ÄTNA

(17.04.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ruhestörung Podcast #7: Durch die Krise mit ... ÄTNA
Deshalb sind bei Ruhestörung auch in dieser Ausgabe wieder zwei wunderbare Gäste geladen: Inéz Schaefer und Demian Kappenstein aka ÄTNA. Sie erzählen uns unter anderem davon, wie es ist, ein Konzert vor abgeklärten Kameramännern und ohne Publikum zu spielen, wie schlimm bei ihnen der Lagerkoller schon zugeschlagen hat und was Sängerin Inéz in der Badewanne derzeit so streamt.

VIA - VUT Indie Awards 2021: Die Shortlist steht fest

(25.06.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
VIA - VUT Indie Awards 2021: Die Shortlist steht fest
Das hier ist die Shortlist für die VUT Indie Awards 2021: Beste*r Newcomer*in: Albertine Sarges Lui Hill Shelter Boy Sofia Portanet Sorry3000 Bester Act: Danger Dan Masha Qrella The Notwist Bestes Album: Arlo Parks - "Collapsed In Sunbeams" Noga Erez - "Kids" The Notwist - "Vertigo Days" Bestes Label: Audiolith City Slang PIAS Bestes Experiment: Ätna mit ihrem virtuellen Yabal-Livekonzert „Dadabots“ & Portrait XO mit dem AI-Songwriting-Projekt "I'll Marry You, Punk Come" Martin Kohlstedt mit seinem von Konzertkarten finanzierten Wald-Konservierungsprojekt Best New Music Business: Antilopen Geldwäsche Queer Ear Mastering Green Touring Network Die VUT Indie Awards 2021 werden am 23.

Songs des Jahres 2020

(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
Pele, Shanique, Nico & Nic) Igorrr – „Very Noise“ Haiyti – „Photoshoot“ Drake – „Toosie Slide“ Greentea Peng – „Ghost Town“ Jayda G – „Both Of Us“ Róisín Murphy – „Narcissus (In The House)“ Liz Remter (ByteFM Charts, Reeperbahn Festival Container) Ayoni – „Unmoved (A Black Woman Truth)“ James Blake – „The First Time Ever I Saw Your Face“ Deaton Chris Anthony – „I Shake That Ath“ The 1975 – „If You’re Too Shy (Let Me Know)“ Ätna – „Ruining My Brain“ Moses Sumney – „Neither/Nor“ Georgia – „About Work The Dancefloor“ Ela Minus – „El Cielo No Es De Nadie“ Laura Marling – „Held Down“ Sault – „Son Shine“ Matea Buzuk (ByteFM Team) Spike Fuck, The Slingers – „Kind Hearts“ Seth Bogart – „Oh Bondage Up Yours!

Ruhestörung Podcast #74: Reeperbahn Festival meets Elbphilharmonie

(30.07.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ruhestörung Podcast #74: Reeperbahn Festival meets Elbphilharmonie
Wirft man einen Blick auf den Geländeplan des größten Clubfestivals Europas, fällt eine Spielstätte ein wenig aus dem Rahmen: die Elbphilharmonie. In diesem Jahr werden dort Ry X, Alice Phoebe Lou, Ätna und Niklas Paschburg auftreten. Mit den beiden letztgenannten haben wir uns für diese Folge von Ruhestörung vorab unterhalten. // Warum der Hamburger Komponist Paschburg etwas Besonderes für seinen Auftritt dort plant und wie es bei Ätna dazu gekommen ist, dass sie ihr Konzert gemeinsam mit der NDR Bigband gestalten werden, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe.

Ruhestörung Podcast #32: Der ANCHOR Award 2020

(09.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ruhestörung Podcast #32: Der ANCHOR Award 2020
Worauf sie besonders geachtet haben und warum schließlich Ätna die begehrte Trophäe in den Händen halten durften, erzählen sie uns hier. Und auch Inez vom Gewinnerduo Ätna ist heute selbst mit dabei und berichtet darüber, wie es ist, trotz eines Sitzpublikums ordentlich zu abzuraven, vor Jugendidolen aufzutreten und was sie gerade rauf und runter hört.

Reeperbahn Festival Container

Rückblick auf den ANCHOR 2020

(07.10.2020 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Rückblick auf den ANCHOR 2020
Wir lassen in der Sendung die ANCHOR-Shows und die anschließende Award-Verleihung Revue passieren und sprechen mit den Jurymitgliedern Frank Dellé und Markus Kavka über ihre Eindrücke von den Shows, ihre Herangehensweise an den Juror-Job und die Zukunftsaussichten der Live-Kultur. Außerdem stellen wir die ANCHOR-Gewinner 2020 Ätna vor. Im Interview berichtet Sängerin Inéz Schaefer, wie es ist, eine Show zu spielen im Wissen, dass gerade David Bowies Produzent zusieht und ob und wie man als Newcomerband in aktuellen Zeiten Karriereplanung betreiben kann. // Im Interview berichtet Sängerin Inéz Schaefer, wie es ist, eine Show zu spielen im Wissen, dass gerade David Bowies Produzent zusieht und ob und wie man als Newcomerband in aktuellen Zeiten Karriereplanung betreiben kann. [Foto: die ANCHOR-Gewinner*innen Ätna mit den Jury-Mitgliedern Markus Kavka, Mel C und Frank Dellé; Credit: Stephan Wallocha]

Reeperbahn Festival Container

Das Reeperbahn Festival in der Elbphilharmonie

(28.07.2021 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Das Reeperbahn Festival in der Elbphilharmonie
Die diesjährigen Auftritte dort spannen den Bogen von intimen Songwriterpop bis hin zu einem Big-Band-Konzert: Die ANCHOR-Gewinner*innen Ätna teilen sich die Bühne mit der NDR Big Band und werden ihren elektronischen, oftmals wuchtigen und experimentellen Sound in völlig neuem Gewand präsentieren.

Reeperbahn Festival Container

Line-up unter der Lupe

(16.09.2020 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Line-up unter der Lupe
Alle, die in diesem Jahr nicht live dabei sein können, haben außerdem die Gelegenheit, einige ausgewählte Konzerte live im Stream über die Festival-Webseite zu verfolgen. Darunter etwa die Auftritte von Akua Naru, Negroman, Dena und Ätna sowie die Doors Open Show am Mittwochabend. Eine Übersicht über alle Streams findet Ihr auf der Seite des Reeperbahn Festivals.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online Woche 14

(06.04.2022 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Mixtape - Abgehört von Spiegel Online Woche 14
Diese Woche mit Confidence Man, Vince Staples, Ätna, Chris Imler und vielen mehr. Foto: Confidence Man

10 bis 11

Building Balance

(22.11.2021 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und genau mit dieser ausgewogenen Gute-Laune-Musik starten wir am Montagmorgen in die neue Woche. Aus "Building Balance" hören wir heute unseren Track 10 und 11. Außerdem gibt es neue Musik von ÄTNA, Angel Haze und Adele.

ByteFM Magazin

am Abend mit Helene Conrad

(02.10.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir hören verschiedene Musik von ihm. Zudem gibt es, wie immer, einige Tourempfehlungen, beispielsweise von Ätna oder Negative Gemini.

Ruhestörung Podcast #109: Elbphilharmonie-Acts 2022

(01.04.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ruhestörung Podcast #109: Elbphilharmonie-Acts 2022
Ob Ätna mit Bigband, Efterklang samt Barockensemble oder Ry X mit dem Kaiser Quartett – die Konzerte in der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals haben immer etwas Außergewöhnliches. Was wohl dieses Jahr auf uns zukommt?

Songs des Jahres 2021

(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
Naru) PinkPantheress – „Break It Off“ Young Meyerlack – „Rauch“ |||||||||||||||||||| – „Outlook Remains Untouched“ Karen Nyame KG, Mista Silva – „Koko“ Uffe – „Not Aroundf“ ATO – „Muscle Twitch“ A.Chal – „High Horse“ Leif Gütschow (ByteFM Team) 3 South & Banana – „The Fool The World“ Adia Victoria – „Magnolia Blues“ Angel Dust – „Never Ending Game (Panda Bear Remix)“ Arab Strap – „Fable Of The Urban Fox“ Faye Webster – „Cheers“ Guided By Voices – „Cherub And The Great Child Actor“ Jorja Smith – „Gone“ Mitski – „The Only Heartbreaker“ Rodrigo Amarante – „Maré“ Tkay Maidza – „Syrup“ Liz Remter (Städel Mixtape, Reeperbahn Festival Container, Nachhall) James Blake – „I’m So Blessed You’re Mine“ Cleo Sol – „Promises“ Solomun – „Tuk Tuk“ (feat. Ätna) Little Simz – „Rollin Stone“ Budjerah – „Pyro“ Magdalena Bay – „Secrets (Your Fire)“ Kali Uchis – „Fuer Mejor (Acoustic)“ Baby Keem – „Durag Activity“ (feat.

Neuland

(01.04.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Aldous Harding, Pillow Queens, Ätna, Chris Imler und vielen mehr.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Diviam Hoffmann

(24.01.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dazu wie immer ein paar Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Kala Brisella und LeVent, Ätna, Sophia Kennedy und Peach Pit. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.

Anstoß

Kummer & Kristin, Platz & Zimt

(16.08.2017 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ansonsten hört Ihr Musik von dem Düsseldorfer Bandprojekt Kummer, dem Solodebüt von Vierkanttretlagers Max Richard Leßmann, dem Wiener Rappers Einfach So, dem Dresdner Duo Ätna und Zimt aus Augsburg.

Kramladen

(09.07.2009 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kramladen
Jim Kerr hatte sich anschließend nach Taormina auf Sizilien zurückgezogen und dort ein edles Hotel eröffnet, mit grandiosem Blick über das Meer und zum Vulkan Ätna hinauf. Offenbar inspirierte ihn die neue Wahlheimat zu neuen Songs mit neuen Themen: Reisen, Abschied, die große Suche, um diese Inhalte drehen sich die meisten Songs des neuen Albums „Graffiti Soul“.

Rastplatz Krachgarten

Death Of A Party

(17.05.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine frühsommerlich losstartende Krachgarten-Sendung voller Beats und Hits, die dann doch mal wieder in eher düster-melancholischen Klängen endet. Viel Freude damit! Mit u. a.: Dan le Sac vs Scroobius Pip, M.I.A., Beastie Boys, Ätna, Deus, Blur.

Reeperbahn Festival Container

Elbphilharmonie-Acts 2022

(30.03.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Elbphilharmonie-Acts 2022
Eine dieser besonderen Locations ist die Elbphilharmonie: Nachdem sich im vergangenen Jahr die ANCHOR-Gewinner*innen Ätna mit der NDR Bigband die Bühne teilten, Singer-Songwriter RY X seine Songs in reduzierter Gitarrenbegleitung darbot und der Neo-Klassik-Komponist Niklas Paschburg alleine mit diversen Instrumenten auf der Bühne stand, bespielen auch in diesem Jahr vier Acts das Konzerthaus.

ByteFM Magazin

am Morgen: Ätna & The Posies zu Gast bei Michael Gehrig

(26.10.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - am Morgen: Ätna & The Posies zu Gast bei Michael Gehrig
The Posies auf Tour - präsentiert von ByteFM: 25.10.18 Bremen - Tower 26.10.18 Hamburg - Häkken 27.10.18 Berlin - Kantine am Berghain Minimalistisch. Fett. Äthno. So beschreiben Inéz und Demian von der Elektro-Pop-Band Ätna ihren Sound selbst. Auf einer 90er-Party in Dresden lernten sich die gebürtige Saarländerin und der Rheinländer 2013 kennen und merkten bald, dass ihre musikalischen Visionen einige Ähnlichkeiten aufwiesen.

Der Freie Fall

Your Favorite Instrument

(23.10.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Freie Fall - Your Favorite Instrument
Stilgebendes Instrument ist und bleibt das Hang, welches vor 17 Jahren in der Schweiz erfunden wurde. Außerdem Musik von ÄTNA, Ian Chang und Högni.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Helene Conrad

(09.10.2017 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Welche das sind, erfahrt ihr im ByteFM Magazin. Ewert And The Two Dragons, Maurice & Die Familie Summen und Ätna sind unterwegs. ByteFM präsentiert die Touren und ab 15 Uhr gibt's die Termine.

Reeperbahn Festival Container

ANCHOR 2022

(24.08.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - ANCHOR 2022
Gerade in den vergangenen Jahren konnte man den ANCHOR als Startschuss für ziemlich steile Karrieren sehen: So gehörten unter anderem Alyona Alyona, Ätna und Yard Act zu den Gewinner*innen. Dieses Jahr kann die ANCHOR-Verleihung wieder uneingeschränkt als Gala samt Live-Auftritten stattfinden.

Ruhestörung

Elbphilharmonie-Acts 2022

(01.04.2022 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ob Ätna mit Bigband, Efterklang samt Barockensemble oder Ry X mit dem Kaiser Quartett – die Konzerte in der Elbphilharmonie im Rahmen des Reeperbahn Festivals haben immer etwas Außergewöhnliches. Was wohl dieses Jahr auf uns zukommt?

Reeperbahn Festival Container

ANCHOR 2021

(25.08.2021 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - ANCHOR 2021
Der internationale Musikaward vom Reeperbahn Festival, der ANCHOR, konnte trotz widriger Umstände stattfinden: Die Nominees spielten Shows, die von der Jury teils vor Ort, teils zugeschaltet begutachtet wurden.  Bei der Award-Verleihung zeigten dann die Gewinner*innen Ätna, wie euphorisch ein Auftritt sein kann, selbst wenn der größte Teil des Publikums fehlt.  2021 stehen die Zeichen auf leichte Entspannung: Aller Voraussicht nach wird wieder mehr Publikum zugelassen, Konzerte können unter etwas normaleren Umständen stattfinden und internationale Gäste einreisen.

Ruhestörung

Reeperbahn Festival meets Elbphilharmonie

(30.07.2021 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute im Gespräch mit Leonie Möhring: Niklas Paschburg und Inez Schäfer von der Band Ätna.