Angel Olsen

Foto von Angel Olsen Bild: Angel Olsen (Foto: Cameron McCool)

Angel Olsen ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin und Gitarristin, die 1987 in St.Louis geboren wurde. Im Jahr 2011 veröffentlichte sie ihre erste EP „Strange Cacti“. Ihr Debütalbum „Half Way Home“ erschien 2012. Seit 2014 veröffentlicht Olsen ihre Musik über das US-amerikanische Independent-Label Jagjaguwar.

Angel Olsen vermischt in ihrer Musik Einflüsse aus Folk, Country, Indie-Rock und Grunge. Als charakteristisch gelten dabei ihre dunkle, brüchige Stimme und ihre aufwändigen Arrangements, bei denen verhallte Gitarren, Streicher, Mellotron und Synthesizer zum Einsatz kommen. In ihren Lyrics befasst sie sich sowohl mit intimen Themen wie Liebeskummer und ihrer komplizierten Familiengeschichte – Olsen wuchs bei einer Pflegefamilie auf – als auch mit Gesellschaftlichem. So nahm sie auf ihrem dritten Album „My Woman“aus dem Jahr 2016 verschiedene Frauenrollen ein. Angel Olsen hat mit zahlreichen anderen Indie-MusikerInnen zusammengearbeitet, darunter Alex Cameron, Bonnie „Prince“ Billy, Marissa Nadler und Cass McCombs.

Im Oktober 2019 veröffentlichte Angel Olsen mit „All Mirrors“ ihr viertes Studioalbum. Es handelt davon, sich selbst als Gegenüber zu sehen und war Album der Woche bei ByteFM.



Angel Olsen im Programm von ByteFM:

Hertzflimmern
Angel Olsen
(02.09.2016 / 20 Uhr)
"My Woman" lautet der Titel des dritten, neuen Albums von Angel Olsen, mit dem sie muskalisch neues Terrain erkundet und sich in ihrer Rolle als Künstlerin neu definiert.

Angel Olsen (Ticket-Verlosung)
(11.10.2016)

Angel Olsen (Foto: Amanda Marsalis) Angel Olsens musikalische Karriere startete in der zweiten Reihe: Als Background-Sängerin tourte die Musikerin nämlich jahrelang mit Folk-Weirdo Bonnie „Prince“ Billy durch die Gegend, bevor sie sich dazu entschloss, es auf eigene Faust zu versuchen.
Der charakteristische Gesang zwischen Hingabe und Anklage und die Unnachgiebigkeit, mit der die 29-Jährige existenzielle Themen anspricht, prägen auch das neue Album „My Woman“, das Anfang September erschienen ist und mit dem die Musikerin nun für vier Shows nach Deutschland kommt. ByteFM präsentiert die Tour von Angel Olsen und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung).
Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail. Angel Olsen spielt an folgenden Terminen in Deutschland: 19.10.16 Hamburg - Kampnagel 25.10.16 Berlin - Columbia Theater 26.10.16 München - Ampere 28.10.16 Köln - Stadtgarten

Tickets für Angel Olsen
(23.09.2014)
Angel Olsen Folk- und Indie-Rock-Sängerin Angel Olsen wuchs in St. Louis, Missouri, auf und begann schon früh, eigene Songs zu schreiben.
Im Februar dieses Jahres veröffentlichte die US-Amerikanerin mit der außergewöhnlichen Stimme ihr zweites Studioalbum mit dem Titel "Burn Your Fire For No Witness", das von keinem geringeren als John Congleton produziert wurde, der schon mit Musikern und Musikerinnen wie Bill Callahan, Anna Calvi, Modest Mouse und Amanda Palmer zusammengearbeitet hat. Im Oktober kommt Angel Olsen nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Tickets für Angel Olsen
(17.03.2014)
Angel Olsen Folk- und Indie-Rock Sängerin Angel Olsen wuchs in St. Louis, Missouri, auf und begann schon früh, eigene Songs zu schreiben.
Im Februar dieses Jahres veröffentlichte die US-Amerikanerin mit der außergewöhnlichen Stimme ihr zweites Studioalbum mit dem Titel "Burn Your Fire for No Witness", welches von keinem geringeren als John Congleton produziert wurde, der schon mit Musikern und Musikerinnen wie Bill Callahan, Anna Calvi, Modest Mouse und Amanda Palmer zusammengearbeitet hat. Ende März kommt Angel Olsen für drei Konzerte nach Deutschland. ByteFM präsentiert die Tour und verlost 1×2 Karten pro Spielort.

Angel Olsen - „Phases“ (Rezension)
(12.11.2017)

Angel Olsen - „Phases“ (Jagjaguwar) 7,4 B-Seiten- oder Raritäten-Sammlungen gelten oftmals als musikindustrielles Recycling: Sie müssen gegen den Vorwurf verteidigt werden, lediglich die Aufmerksamkeit der Fangemeinde hoch zu halten, bis eine Künstlerin oder ein Künstler ein Nachfolgealbum zu einem erfolgreichen Release fertig hat.
Angel Olsen - „Phases“ (Jagjaguwar) 7,4 B-Seiten- oder Raritäten-Sammlungen gelten oftmals als musikindustrielles Recycling: Sie müssen gegen den Vorwurf verteidigt werden, lediglich die Aufmerksamkeit der Fangemeinde hoch zu halten, bis eine Künstlerin oder ein Künstler ein Nachfolgealbum zu einem erfolgreichen Release fertig hat. Auch die US-amerikanische Künstlerin Angel Olsen hat mit „My Woman“ sicherlich zu Recht eins der gefeiertsten Alben 2016 veröffentlicht.
Startschuss für die ausgiebigen Tourneen von Angel Olsen und Band war allerdings nicht ausschließlich „My Woman“, sondern bereits der Vorgänger „Burn Your Fire Without Witness“ aus dem Jahre 2014.
Ihnen allen gemein aber ist die große Intimität, mit der Olsen ihre zu unterschiedlicher Zeit entstandenen Stücke singt. Und tatsächlich zeigt uns Angel Olsen damit, was ihre "B-Sides & Rarities Collection" auch sein kann: Eine lohnenswerte Werkschau, die sowohl die musikalischen Wurzeln als auch den künstlerischen Werdegang illustriert und somit Fans und Neulingen gleichermaßen einen gelungenen Überblick über den Output einer der interessantesten Musikerinnen dieser Zeit gibt.

Play By Play
Featuring Angel Olsen
(26.01.2019 / 12 Uhr)
Als Angel Olsen 2017 zusammen mit Alex Cameron „Stranger's Kiss“ sang, war das für mich eines der besten Duette des Jahres, was wohl daran liegt, dass beide Musiker schon für sich genommen ziemlich fabelhaft sind und auch zusammen nichts verkehrt machen.
Als Angel Olsen 2017 zusammen mit Alex Cameron „Stranger's Kiss“ sang, war das für mich eines der besten Duette des Jahres, was wohl daran liegt, dass beide Musiker schon für sich genommen ziemlich fabelhaft sind und auch zusammen nichts verkehrt machen. In Sachen Zusammenarbeit macht Angel Olsen ohnehin keiner so schnell etwas nach. Die Musikerin aus dem US-amerikanischen St.

Angel Olsen - „My Woman“ (Album der Woche)
(29.08.2016)
Angel Olsen - „My Woman“ (Jagjaguwar) Veröffentlichung: 2. September Web: angelolsen.com Label: Jagjaguwar Vor zwei Jahren spielte Angel Olsen im Rahmen des Reeperbahn Festivals in einer mittelgroßen Konzerthalle in Hamburg.
September Web: angelolsen.com Label: Jagjaguwar Vor zwei Jahren spielte Angel Olsen im Rahmen des Reeperbahn Festivals in einer mittelgroßen Konzerthalle in Hamburg.
Entsprechend unruhig war es vor der Bühne – ein ständiges Kommen und Gehen, laute Gespräche. Doch das konnte Angel Olsen nichts anhaben. Ein paar bissige Blicke konnte sie sich nicht verkneifen, aber die Show spielte sie mit Elan und bittersüßer Hingabe durch.
Ein paar bissige Blicke konnte sie sich nicht verkneifen, aber die Show spielte sie mit Elan und bittersüßer Hingabe durch. Das Bittersüße und das Unbeirrbare sind Angel Olsen eigen und zeichnen ihre Songs seit ihrem Debüt „Strange Cacti“ aus dem Jahr 2010 aus.
Nun gibt sie ihren Songs mit „My Woman“ einen neuen Spin. So wie sich Angel Olsen in den Videos zu „Intern“ und „Shut Up Kiss Me“ halbernst in einen Performance-Charakter wirft, scheint sie auch auf dem neuen Album verschiedene Rollen anzunehmen.

ByteFM Magazin
Angel Olsen, Pelada & MorMor
(11.10.2019 / 15 Uhr)
Warum Seth Nyquist sein Musikprojekt so benannt hat, erfahrt ihr in dieser ByteFM Magazin Sendung. Neue Musik hört ihr außerdem von Angel Olsen. Die US-Amerikanerin hat sich für ihr neues Album ein halbes Orchester eingeladen und auf besondere Streicherarrangements gesetzt.

Neuland
Kim Gordon, Oscar Scheller & Angel Olsen
(11.10.2019 / 13 Uhr)
Außerdem hören wir in unser Album der Woche „All Mirrors“ von Angel Olsen rein.

Angel Olsen kündigt neues Album „All Mirrors“ an
(30.07.2019)

Angel Olsen (Foto: Cameron McCool) Angel Olsen hat sich mit ihrer Musik einen Weg in die düsteren Gefilde menschlicher Seelenwelten gebahnt.
Parallel zum neuen Album hat die Künstlerin auch neue Tourdaten bekanntgegeben. Für drei Shows kommt Angel Olsen Anfang 2020 auch nach Deutschland. Die Tour wird präsentiert von ByteFM: 29.01.2020 München - Kammerspiele 30.01.2020 Berlin - Huxleys 05.02.2020 Hamburg - Gruenspan Hört Euch „All Mirrors“ hier an:

Wellenlänge
Im Tonstudio mit Angel Olsen
(14.10.2019 / 23 Uhr)
Für die Aufnahmen ihres vierten Studioalbums „All Mirrors“ zog sich Angel Olsen zuerst in die Kleinstadt Anacortes zurück und spielte die Songs alleine und reduziert ein.

Angel Olsen – „All Mirrors“ (Album der Woche)
(07.10.2019)

Angel Olsen – „All Mirrors“ (Jagjaguwar) Angel Olsen hat es sich für ihr neues Album nicht besonders leicht gemacht.
Vom folkigen Debüt „Half Way Home“ über den Indie-Rock-Nachfolger „Burn Your Fire For No Witness“ bis zum transzendentalen Glam-Pop von „My Woman“ hat Angel Olsen bisher noch nie weniger als ein sehr gutes Album abgeliefert.

ByteFM Magazin
Cream, Angel Olsen & Jamila Woods
(07.10.2019 / 15 Uhr)
Außerdem wurde Jamila Woods 30 Jahre alt, es gibt einige Konzertankündigungen und Musik aus unserem ByteFM Album der Woche: „All Mirrors“ von Angel Olsen.

ByteFM Magazin
., Angel Olsen & Lucy Dacus
(13.09.2019 / 10 Uhr)
Wir blicken zurück auf eines der prägenden Rap-Alben der 90er. Außerdem: Neues von Angel Olsen und Lucy Dacus

ByteFM Magazin
Beatles, Angel Olsen und Missy Elliott
(10.10.2019 / 10 Uhr)
Wir blicken zurück auf einen der innovativsten Songs der Pilzköpfe. Außerdem: Musik von Angel Olsen, Jessca Hoop und Missy Elliott.

ByteFM Magazin
Der Wochenrückblick: Angel Olsen & The Beatles
(13.10.2019 / 15 Uhr)
Wir blicken zurück auf einen der innovativsten Songs der Pilzköpfe. Auch Angel Olsen hat auf ihrem neuen Album "All Mirrors" ihre reguläre Bandbesetzung verlassen und mit klassischen Instrumenten, vor allem Streicherarrangements experimentiert.

ByteFM Magazin
The Beatles, Angel Olsen und FKA twigs
(08.10.2019 / 10 Uhr)
Außerdem geht es um unser Album der Woche. Das kommt von Angel Olsen und heißt „All Mirrors“. Auf dieser Platte hat die Musikerin epischen Orchestersound für sich entdeckt.

ByteFM Mixtape
Abgehört von Spiegel Online KW 40
(02.10.2019 / 23 Uhr)
Mit neuen Alben von Deichkind, Angel Olsen, Gaddafi Gals und G.A.M.S.

Regler rauf, Regler runter
(26.08.2016 / 20 Uhr)
Heute mit Musik u.a. von Wilco, Angel Olsen und King Creosote

Neuland
Danny Brown, Wilco, Die Realität + Rhi
(04.10.2019 / 13 Uhr)
In dieser Woche mit neuer Musik von Danny Brown, Angel Olsen, Rhi und DIIV.

ByteFM Magazin
Shygirl, Fugees & Pond
(17.10.2019 / 19 Uhr)
Mit Musik von Angel Olsen, Tampe Impala und Rihanna.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Angel Olsen live

München: Kammerspiele 29.01.2020
Berlin: Huxleys 30.01.2020
Hamburg: Gruenspan 05.02.2020

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z