Bill Withers

Bill Withers Bill Withers (Albumcover „The Best Of Bill Withers“)

Bill Withers (William Harrison Withers jr., 4. Juli 1938 – 30. März 2020) war ein US-amerikanischer Sänger und Songschreiber, dessen bekanntester Song „Ain't No Sunshine” von 1971 ist. Weitere Welterfolge hatte er mit „Lean On Me” (1972), „Lovely Day” (1977) und „Just The Two Of Us” (1981). 2009 wurde über ihn der Dokumentarfilm „Still Bill” gedreht.

Withers begann seine musikalische Karriere 1967 mit der Single „Three Nights And A Morning”, die jedoch kaum Beachtung fand. Er hielt sich mit verschiedenen Jobs über Wasser, nahm weiter Demos seiner Songs auf und versuchte, sie bei einem Label unterzubringen. 1971 erschien sein erstes Album „Just As I Am”, produziert von der Stax-Legende Booker T. Jones, Stephen Stills von Crosby, Stills, Nash & Young spielte Gitarre. Das Album eröffnet mit dem Song „Harlem”, einer überarbeiteten Version seiner ersten Single „Three Nights And A Morning”. Selbst nach dem Erfolg der Single „Ain't No Sunshine” behielt Withers seinen Brotjob, weil er dem Musikgeschäft nicht traute.

Auch das zweite Album, „Still Bill” von 1972 wurde ein großer Erfolg. Die Singles „Lean On Me” und „Use Me” verkauften sich erneut millionenfach. Nach „+'Justments" 1975 wechselte Withers zu Columbia Records. Dort veröffentlichte er bis 1985 fünf weitere Alben, war aber zunehmend frustriert von der Zusammenarbeit mit dem Label. Nach „Watching You Watching Me” (1985) beendete Withers seine musikalische Karriere, doch seine Songs bleiben bis heute in den Playlists der Radios und werden von zahlreichen Musiker*innen gecovert.



Bill Withers im Programm von ByteFM:

Die Runde Stunde

Featuring Bill Withers

(26.08.2020 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bill Withers ist tot. Der große Singer-Songwriter des Soul starb am 30. März 2020 mit 81 Jahren. Schon gut 35 Jahre vorher hatte er sich aus dem Musikgeschäft zurückgezogen, weil er nicht das Gefühl hatte, nach Über-Hits wie „Ain’t No Sunshine“ oder „Lean On Me“ noch etwas zu sagen zu haben. Nur selten war Bill Withers als Gastmusiker zu hören – entweder weil er jemanden sehr mochte oder bewunderte. All diese „Feature-Freundschaftsdienste“ sind in dieser runden Stunde zu hören, etwa mit Gladys Knight, José Feliciano, Ralph MacDonald, The Isley Brothers, Bobby Womack oder Richard Tee.

Out Of Spectrum

Tribute To Bill Withers

(07.04.2020 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Am 30.3.2020 ist der amerikanische Soulsänger Bill Withers im Alter von 81 Jahren in Los Angeles gestorben. Die heutige Sendung ist ihm gewidmet.

ByteFM Magazin

Bill Withers, Helen Bölek & ABBA

(06.04.2020 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem erinnern wir an Bill Withers und Helen Bölek, Sängerin der türkischen Grup Yorum.

Was ist Musik

Frau am Steuer – R.I.P. Cristina, Bye Bye Bill Withers

(06.04.2020 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Am 1. April ist Cristina an den Folgen von Corona gestorben, sie wurde 61 Jahre alt. Eigentlich sollte die heutige Sendung so heißen: „Frau am Steuer – R.I.P. Cristina, Bye Bye Beatles.“ Dann kam mal wieder der Tod dazwischen, mit dem als Beruhigung gedachten Nachsatz: Immerhin ist er nicht an Corona gestorben. Bye Bye Bill Withers.

Lean On Me: José James singt Bill Withers (Ticket-Verlosung)

Von ByteFM Redaktion
(28.08.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Lean On Me: José James singt Bill Withers (Ticket-Verlosung)
Aufgewachsen in Brooklyn und musikalisch mit Soul und HipHop sozialisiert, war es vor allem die Musik von Nat King Cole, Thelonius Monk oder John Coltrane, die seine Liebe zum Jazz weckte. Ein anderer Musiker, der James' Werdegang maßgeblich beeinflusste, war Bill Withers, der im Juli 80 Jahre alt geworden ist. Der Soul-Sänger und Songschreiber, der sich 1985 aus dem Musikbusiness zurückzog, ist für eine ganze Handvoll unsterblicher Songs verantwortlich, von „Lean On Me“ über „Just The Two Of Us“ bis zu „Ain‘t No Sunshine“. In seiner aktuellen Tour wird James dieser Soul-Legende Tribut zollen, unterstützt von einer fünfköpfigen Band. Im Herbst soll außerdem ein Album auf Blue Note Records folgen, auf dem sich James ausgiebig mit der Musik seines Vorbild auseinandersetzen wird.

Joe Henry im Interview

Von ByteFM Redaktion
(13.06.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Fragt man Joe Henry, mit wem er gerne noch als Produzent arbeiten würde, dann kommt als erstes - wie aus der Pistole geschossen: mit dem Jazz-Musiker Sonny Rollins. Dann: Bill Withers – den habe er schon mehrmals gefragt – aber leider will Bill Withers kein Album mehr machen. Und dann - zum Schluss – kommt doch noch eine kleine Überraschung.

Zum 75. Geburtstag: Booker T. Jones in fünf Songs

Von ByteFM Redaktion
(12.11.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zum 75. Geburtstag: Booker T. Jones in fünf Songs
Bill Withers – „Ain‘t No Sunshine“ (1971) Ein weiterer unsterblicher Song, der maßgeblich von Jones geprägt wurde: „Ain‘t No Sunshine“. Jones bediente auf Bill Withers‘ Durchbruchssingle nicht nur die Tasten, er produzierte außerdem und arrangierte die melancholischen Streicherparts. Der Song wurde zu einem Soul-Standard, das bis heute nicht aus Karaoke-Bars wegzudenken ist. Berühmt wurde er durch Withers' gefühlvollen Gesang, doch getragen wurde er von Jones‘ feinsinnigem Pop-Gespür.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(08.07.2018 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Seinen 80. Geburtstag feierte diese Woche Bill Withers. Er veröffentlichte von Anfang der 70er- bis Mitte der 80er Jahre zahlreiche Hits, wie „Lean On Me“ oder "Aint No Sunshine“. Seit seinem letzten Album von 1985 hat sich Bill Withers aus der Öffentlichkeit zurück gezogen und seiner Familie verschrieben.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Jessica Hughes

(04.07.2018 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ebenso viele Grammy-Auszeichnungen wie Barry White, hat auch Bill Withers erhalten, der heute 80 Jahre alt wird. Er veröffentlichte von Anfang der 70er- bis Mitte der 80er Jahre zahlreiche Hits, wie „Lean On Me“ oder "Aint No Sunshine“. Seit seinem letzten Album von 1985 hat sich Bill Withers aus der Öffentlichkeit zurück gezogen und seiner Familie verschrieben.

Was ist Musik

Express yourself. Casual R&B? Pro Popo?

(30.09.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
“R&B; is an effort to recover a language whose form you know but can´t quite remember. What´s interesting about Frank Ocean is how he breaks with this convention and almost always emphasizes understatement and casual and clear language.” sagt Arto Lindsay (hier) über Frank Ocean und rückt ihn in die Nähe von Shuggie Otis, Bill Withers und Charles Wright von der Watts 103rd Street Band. // „Musically, Ocean is closer to people like singer-songwriters Shuggie Otis, Bill Withers and Charles Wright of The Watts 103rd Street Rhythm Band who did „Express yourself“...”

Was ist Musik

Ältere weiße Männer mit Saiteninstrumenten...

(07.10.2018 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Also covert er sich durch die Weltgeschichte, Bill Withers und die Magnetic Fields, Dock Boggs und Captain Beefheart. Nathan Bowles wiederum covert Julie Driscoll, was schon mal für ihn spricht. Bill Callahan, der Mann, dem wir Smog verdanken, sagt über Nathan Bowles:

Weichspüler

(14.07.2012 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das 71er Album "Just As I Am" der Soul-Legende Bill Withers ist jüngst wiederveröffentlicht worden – und zwar nur auf Vinyl. Diese Woche soll bewiesen werden, dass es neben dem Über-Hit "Ain't No Sunshine" noch einiges mehr zu bieten hat: Zum Beispiel Booker T. Jones an den Tasten und Reglern. Bill und Booker T. befinden sich in guter Gesellschaft. Die Beachwood Sparks sind mit dabei, der Choir of Young Believers, Cornershop und viele weitere Lieblingsbands.

Out Of Spectrum

Another Life Is A Good Good Thing

(16.06.2020 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gleich drei großartige Künstler finden sich heute bei Out Of Spectrum ein, deren musikalisches Schaffen schon seit Jahrzehnten andauert. Der Brasilianer Manfredo Fest haut in die Tasten seiner Keyboards und erschafft ungewöhnliche Sounds abseits vom Bossa Nova. Roy Ayers und Mulatu Astatke sind beide Könige in ihrer Disziplin, dem Vibrafon. Beide mit neuen Alben am Start – Jazz is not dead! Am 30.3.2020 ist der amerikanische Soulsänger Bill Withers im Alter von 81 Jahren in Los Angeles gestorben. Die heutige Sendung ist ihm gewidmet. Viele seiner bekannten Hits gibt es in unterschiedlichsten Versionen heute zu hören. Mit dabei u.a. Sivuca, Cold Blood, Tom Jones, Robert Glasper und Jose James.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Juliane Reil

(04.07.2013 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bill Withers wird 75. Wir erinnern an Mr.Love, Barry White, und hören New Wave von Devo.

Die Runde Stunde

Guitarreros

(14.12.2022 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Runde Stunde - Guitarreros
Du magst Oscar Jerome? Sehr verständlich. In dieser Sendung kannst Du nicht nur sein neues Album "Spoon" gewinnen, sondern auch noch viele andere hochbegabte singende Gitarristen zwischen Jazz, Soul und Funk hören – von Eddie Fisher über Shuggie Otis bis José Feliciano, Bill Withers, Arthus Adams, Roger, Sugarfoot oder George Benson. Ob sie Oscar Jerome beeinflusst haben? Vielleicht.

All Samples Cleared!?

Super Fly

(10.12.2011 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
All Samples Cleared!? - Super Fly
Daddy Kane, Bill Withers, Pete Rock & C.L. Smooth, den Beastie Boys und Alfred Hitchcock.

Soulsearching

Terry Callier
mit Michael Rütten

(04.11.2012 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und die Musikwelt vermisst einen der ganz grossen Sänger, Komponisten und Friedensaktivisten. Keiner sonst kombinierte Soul, Jazz und Folk so einzigartig wie Mr. Callier. Seine Stimme steht unverkennbar im Raum, so wie die Stimmen der anderen Engel des Souls, Marvin, Curtis, aber auch Leon Thomas und Bill Withers müssen hier im Zusammenhang genannt werden.

Die Runde Stunde

Laughter?

(09.02.2022 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Lachen kommt selten allein. Bei diesen Soul- und Jazz-Songs kommt es vor allem im Doppelpack mit Tränen. Die Kehrseiten der lachenden Medaille von Bill Withers, The Main Ingredient, Bloodstone oder auch Abbey Lincoln, Wynton Marsalis, Van Morrsion oder Terry Callier.

All Samples Cleared!?

Kuschelrock 17

(27.11.2010 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
All Samples Cleared!? - Kuschelrock 17
Diesmal zeigen die HipHopper wieder ihren weichen Kern, indem sie Schnulzen von Bill Withers, Grover Washington Jr., Faze-O oder Albert King samplen und daraus was Neues kreieren.

ByteFM Magazin am Abend

(30.03.2021 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Bill Withers, Ela Minus, Stas Thee Boss und aus unserem ByteFM Album der Woche: "Metamusik" von Retrogott & Nepumuk.

Rock-Ola

Running

(27.02.2023 / 11:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Singles kommen aus dem Dezember 1977 von Bill Withers, Crosby Stills & Nash, Billy Joel.

Benefiz-Sampler mit unveröffentlichten Tracks von John Prine, Guided By Voices, Feist und vielen mehr

Von ByteFM Redaktion
(02.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Benefiz-Sampler mit unveröffentlichten Tracks von John Prine, Guided By Voices, Feist und vielen mehr
71. Bedouine – „Let Me In Your Life“ (Bill Withers Cover)

ByteFM Magazin

am Abend mit Juliane Reil

(04.07.2013 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bill Withers wird 75 und wir erinnern an Mr.Love, Barry White.

Urban Landmusik

(27.08.2014 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Urban Landmusik
Today with Myles Sanko, der klingt wie Bill Withers und Hannah Köpf, die aus Köln kommt.

Aloe Blacc "Good Things"

Von ByteFM Redaktion
(04.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Ich nenne es brand new old soul, denn es ist einerseits brandneu, andererseits hört es sich so an, als könnte es aus den späten 60ern oder frühen 70ern stammen.“ So bezeichnet der Kalifornier Aloe Blacc gegenüber ByteFM Moderator Michael Rütten sein neues Album „Good Things“, das auf Stones Throw (u. a. Soul-Anhänger Mayer Hawthorne) erscheint. Und tatsächlich. Blacc macht sich auf diesem, seinem zweiten Album die Harmoniefolgen und Produktionstechniken der goldenen Ära des Soul zunutze, um ein höchst aktuelles Album abzuliefern. Die Idee, durch die musikalischen Gärten von Soullegenden wie Marvin Gaye, Bill Withers, Otis Redding oder Bobby Womback zu streifen und Lieder in ihrem Stil zu schreiben, hatte es ihm angetan.

Rock-Ola

(04.07.2008 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Rock-Ola
und dazu Musik von den Jubilaren Florence Ballard, Alan Wilson, Mississippi John Hurt und Bill Withers (Foto)

Was ist Musik

(07.03.2010 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auch Scott-Heron wuchs ohne Vater auf, und singt in "Coming From A Broken Home" das Loblied auf seine seine Großmutter Lily Scott. "Sie hatte mehr als fünf Sinne und sie wußte mehr als man in Büchern lernen kann." Durch sie lernt der kleine Gil fürs Leben, durch sie hat er nicht das Gefühl, in einem broken home aufzuwachsen. Vielleicht war das auch ein Grund für Gil Scott-Heron, schon vor vielen Jahren "Grandma´s Hands" zu singen, den Song von Bill Withers.

Bordermusic

Hip Harp - Eine Würdigung an Dorothy Ashby

(18.04.2016 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bordermusic - Hip Harp - Eine Würdigung an Dorothy Ashby
Ob auf ihren eigenen Aufnahmen zwischen BeBop, RnB und Soul oder auf ihren Arbeiten für Stevie Wonder, Bobby Womack, Bill Withers, Minnie Ripperton oder Bobbie Humphrey: Dorothy Ashby wählt ihre Noten gründlich aus, klingt mal wie eine etwas grössere Gitarre, mal spielt sie den immensen Stimmumfang ihres Instrumentes voll aus und führt den Hörer durch verworrene Arpeggios, wie sie nur ihr Instrument erzeugen kann.

Soulsearching

Sweet Season
mit Michael Rütten

(09.12.2012 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dabei sind auch Frank Wiedemann, Change, Ann Pebbles, Bill Withers und Doug & Jean Carn. Enjoy!

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(12.04.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem erinnern wir an Bill Withers und John Prine.