Butcher Brown

Butcher Brown Die US-amerikanische Band Butcher Brown will sich von „jedem Sound unter der Sonne“ (Foto: Danielle Barbieri)

Butcher Brown sind ein US-amerikanisches Quintett aus Richmond, Virginia. Es besteht aus DJ Harrison (Keyboard, Produktion u. a.), Andrew Radazzo (Bass), Marcus „Tennishu“ Tenney (Trompete, Saxofon, Vocals), Morgan Burrs (Gitarre) und Corey Fonville (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „All Purpose Music“ ist 2014 über DJ Harrisons Label Jellowstone Records (Trio Of Justice, Sam Reed, Future Prospect) erschienen.

Butcher Brown wechseln gekonnt zwischen Jazz, Funk und Soul hin und her, verarbeiten HipHop- und Rock-Einflüsse, driften ins Psychedelische ab und unternehmen gelegentlich Ausflüge in die Bereiche des Afrobeat und der Bossa Nova. Die Gruppe selbst nennt ihren Mix „Solar Music“, angelehnt an ihr Credo, sich von „jedem Sound unter der Sonne“ inspirieren zu lassen. Die fünf Mitglieder von Butcher Brown waren alle bereits vor der Bandgründung in der Musikszene Richmonds aktiv gewesen. Nachdem sich einige von ihnen beim Musikstudium kennengelernt hatten, verabredeten sie sich regelmäßig in Harrisons Jellowstone-Heimstudio, spielten sich Songs vor und jammten.

Seit  ihrem Debütalbum „All Purpose Music“ von 2014, haben Butcher Brown mehrere kritisch gefeierte Platten veröffentlicht, haben Europatourneen absolviert und sind im Vorprogramm von namhaften Acts wie Lettuce oder Kamasi Washington aufgetreten. Zudem hat die zuvor mehrheitlich instrumental arbeitende Band nun Vocals mit ihr Repertoire aufgenommen – Trompeter/Saxofonist Marcus Tenney alias Tennishu rappt nun auf den Releases der Gruppe, beispielsweise auf der 2022 über Concord Jazz (Chick Corea, Dianna Reeves, Fourplay) erschienenen LP „Butcher Brown Presents Triple Trey“.



Butcher Brown im Programm von ByteFM:

60minutes

Novembeat

(05.11.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Fünf aus Richmond, Virginia sind wieder da, Butcher Brown. Jazz, Funk, HipHop, Soul, Rock golden-era'esk verschmolzen, so die bekannte und formidable Rezeptur von Butcher Brown. Jetzt auch im Bigband-Modus und das knallt!

60minutes

Soultember

(03.09.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aber von Sunny & Sunliners gibt es zauberhaften Chicano Soul, desweiteren Musik mit Seele, Jazz und Beats von Butcher Brown, Danger Mouse & Black Thought und Magro ... oder Maximo Park und Jochen Distelmeyer, die sich was trauen.

Beat Repeat

The Beauty Is Inside

(10.09.2022 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - The Beauty Is Inside
Außerdem gibt es in der heutigen Show Musik u. a. von Annette May Thomas, Selda Bagcan, Ezra Collective und Butcher Brown.

60minutes

Mississippiliebe, Kiwisaft und sowas wie Post-Punk

(16.07.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
FKJ (French Kiwi Juice) kombiniert seine Elektronikliebe mit Gitarre, Klavier, Saxofon und hat Electronica- und Jazz-Fantasien auf Lager. Außerdem am Tisch des Hauses: Tim Burgess, Stereolab, Butcher Brown, The Black Angels.

Neuland

Fenne Lily, Yellow Days & Deradoorian

(18.09.2020 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Woche mit Neuveröffentlichungen u. a. von Tobin Sprout, Mildlife, Gus Dapperton, Arca, Butcher Brown, Deradoorian, Fenne Lily, Namir Blade, Sly5thAve, Ammar 808 und Yellow Days. Außerdem hören wir in unser Album der Woche "American Head" von den Flaming Lips rein.

Beat Repeat

Liebesbriefe

(24.09.2022 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Liebesbriefe
Außerdem gibt es in der heutigen Sendung neue Musik von Kuchenmann feat Onida, Thee Sacred Souls, Sampa The Great und Butcher Brown.

Beat Repeat

Super Soul Revue & Live-Jazz

(23.10.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Super Soul Revue & Live-Jazz
Nach einem Jahr Corona-Abstinenz spielen Bands wie Butcher Brown oder Yazz Ahmed wieder live. Außerdem neue Musik von BadBadNotGood, Isaiah Rashad, Daptone Records und Kuchenmann.

ByteFM Mixtape

Jazz thing im Oktober 2021

(29.10.2021 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sein „Superblue“ ist in pandemischer Remote-Zusammenarbeit mit dem Bass/Gitarristen Charlie Hunter und zwei Musikern der Band Butcher Brown entstanden – und dementsprechend funky. Michael League von Snarky Puppy hat seine produzierenden Finger beim neuen Album der peruanischen Ex-Kultusministerin und immer noch Nationalsängerin Susana Baca im Spiel, was man der Musik, etwa dem afro-peruanischen „Sorongo“, höchstens soundmäßig, aber nicht stilistisch anhört.

60minutes

Musik aus dem Effeff: Feinster Flow!

(17.10.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine pralle Fusion aus Funk, Neosoul, HipHop, Jazz und Blechpower liefern Butcher Brown. Feinsten Flow bringen außerdem Blood Orange, Liam Bailey, Bonobo, Nubyian Twist und einige andere. Macht Euch groovebereit, wird feinstens!

60minutes

Neues aus der Jazz-Factory

(05.09.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Label Jazz Is Dead bringt die beiden Jazz-Aficionados Adrian Younge und Ali Shaheed Muhammad (ATCQ) mit Legenden des Jazz zusammen, wie z. B. Roy „Everybods Loves The Sunshine“ Ayers oder Marcos „Summer Samba“ Valle. Butcher Brown liefern einen kernigen Mix aus HipHop, 70er-Fusion, 60er-Jazz, Funk und fettem Bläser-Sound. Ein Dutzend Beatmaker haben die Stücke des großartigen Jazz-Quartetts Web Web geremixt.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z