Cigarettes After Sex

Cigarettes After Sex Cigarettes After Sex

Cigarettes After Sex sind eine US-amerikanische Ambient-Pop-Band, die 2008 in El Paso, Texas gegründet wurde. Ihre Mitglieder sind Greg Gonzalez (Gesang, Gitarre, Bass), Randall Miller (Bass), Josh Marcus (Keyboard) und Jacob Tomsky (Schlagzeug). Ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien 2017 über das Indie-Label Partisan Records aus Los Angeles.

Die Musik von Cigarettes After Sex kann man dem Genre des Ambient- oder Dream-Pop zuordnen, das poppige Songstrukturen und Harmonien mit den hypnotischen, meditativen Elementen des Ambient vereint. Über den Bandnamen sagte Sänger Greg Gonzalez einst, er solle gleichzeitig ans Im-Bett-Liegen erinnern als auch hervorheben, dass man trotz der Ambient-Elemente in ihrer Musik dazu tanzen könne. Cigarettes After Sex zeichnen sich insbesondere durch einen ätherischen Sound sowie durch Gonzalez' androgyne Gesangsstimme aus. Zu ihren musikalischen Vorbildern zählt die Band Miles Davis, Françoise Hardy, Julee Cruise und Cocteau Twins.

Cry“, das zweite Album von Cigarettes After Sex, erschien 2019 über Partisan Records.



Cigarettes After Sex im Programm von ByteFM:

Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(05.06.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cigarettes After Sex - „Cigarettes After Sex“ (Partisan) // Den Blick und das Ohr für das Zusammenspiel mehrerer Ebenen hat Greg Gonzalez. Der Name seiner Band Cigarettes After Sex passt sehr gut zu deren Sound. Träumerisch, matt, weich gebettet klingen die Songs der Gruppe aus Brooklyn, New York. Hier ist Gonzalez nach dem Studium in Texas hingezogen und hier leitet er auch ein kleines Kino, The Beekman Theatre. Das erklärt vielleicht auch das Besondere an Cigarettes After Sex: Alle Songs haben eine cineastische Qualität. Sie fügen sich in ein Stimmungsbild ein, dass einem beim Hören die ganze Zeit begleitet. Und die Texte tun ihr Übriges hinzu. Mit wenigen Zeilen malt Greg Gonzalez Szenen, in die man eintauchen will. „Drive your car to the beach with the song on repeat“ in „Young & Dumb“ oder „You leapt from crumbling bridges watching cityscapes turn to dust / Filming helicopters crashing in the ocean from way above“ im Song „Apocalypse“. Textlich sind die Songs voller dramatischer Wendungen, musikalisch gleiten sie dahin, fügen sich langsam in neue Muster. Und das war auch der erste Gedanke, den Gonzalez bei der Arbeit am Debütalbum von Cigarettes After Sex hatte. Nach zwei EPs, die beachtlichen Erfolg und ausverkaufte Tourneen überall auf der Welt brachten, wollte er sich einer größeren Leinwand widmen. Das Album soll einen eigenen Raum schaffen. Das ist Cigarettes After Sex gelungen. Mit ein paar Funken Inspiration von schwelgerischem 80s-Pop, wie ihn Bands wie Red House Painters und The Smiths spielten, nimmt uns „Cigarettes After Sex“ mit in eine melancholische, weichgezeichnete Szenerie. Die Songs klingen sanft, sind großzügig mit Hall ausgestattet, der eine „Nicht-von-dieser-Welt“-Ästhetik mitschwingen lässt. Ein besonderes Echo begleitet „Each Time You Fall In Love“: Dieses Stück wurde im Treppenhaus des Beekman Theatres aufgenommen und klingt wie die seltsam-schönen Stunden, die weder Tag noch Nacht sind. Cigarettes After Sex live, präsentiert von ByteFM:

Die besten Alben 2017

Von ByteFM Redaktion
(01.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die besten Alben 2017
Cigarettes After Sex – „Cigarettes After Sex // Cigarettes After Sex – "Cigarettes After Sex" // Cigarettes After Sex – „Cigarettes After Sex“. // Cigarettes After Sex – „Cigarettes After Sex // Cigarettes After Sex – "Cigarettes After Sex" // Cigarettes After Sex – „Cigarettes After Sex

Cigarettes After Sex (Ticket-Verlosung & Kurzporträt)

Von ByteFM Redaktion
(01.03.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cigarettes After Sex (Ticket-Verlosung & Kurzporträt)
Cover der Single „Affection“ von Cigarettes After Sex Die Zigarette nach dem Sex hat sich felsenfest als Bild für eines etabliert: Boheme und Coolness. Mit dieser spielt sich auch die Band Cigarettes After Sex ins Ohr. Greg Gonzalez’ Gesang schmiegt sich dabei weich um die Ohren der HörerInnen. Eingenommen vom Hall der Gitarren und hypnotischen Bassläufen, wirkt er aber auch immer distanziert und schwebend zugleich. Seit 2012 hat die Band erst zwei EPs veröffentlicht, darunter 2015 eine smoothe und deutlich coolere Neuinterpretation des 80er-Jahre-Hits „Keep On Loving You“ von REO Speedwagon. ByteFM präsentiert die Tour von Cigarettes After Sex und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 8. März mit dem Betreff „Cigarettes“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail. Cigarettes After Sex spielen an folgenden Terminen in Deutschland:

Cigarettes After Sex kündigen neues Album „Cry“ an

Von ByteFM Redaktion
(29.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Cigarettes After Sex kündigen neues Album „Cry“ an
Greg Gonzalez von der Band Cigarettes After Sex (Foto: Shervin Lainez) Wer sich als Band Cigarettes After Sex nennt, hat vermutlich wenig Angst davor, dass seine Musik in die Schublade der schlüpfrigen Schlaflieder gesteckt wird. Wie der Name nahelegt, macht die US-amerikanische Band um den Songwriter Greg Gonzalez verträumten Ambient-Pop. Schwebende Gitarren, die sich in sphärische Weiten ausbreiten, eine Rhythmusgruppe, die sich in Zurückhaltung übt sowie zarter, nahezu androgyner Gesang bilden das Grundgerüst ihrer Klangwelt. Hiermit haben sie seit ihrer Gründung im Jahr 2008 mit zwei EPs, verschiedenen Singles und dem selbstbetitelten Debütalbum so manch knutschendes Pärchen in den Schlaf gewiegt. Nun haben Cigarettes After Sex ihr zweites Album „Cry“ angekündigt. Da Gonzalez gewöhnliche Studios nicht mag, hat es ihn für die Albumaufnahmen diesmal nach Mallorca verschlagen. Musikalische Unterstützung bekam er von Drummer Jacob Tomsky, dem Bassisten Randy Miller und Keyboarder Phillip Tubbs. Der erste Vorbote „Heavenly“ wurde nun veröffentlicht. Der Song erinnert an romantische Pop-Schnulzen der 50er- und frühen 60er-Jahre. Anschwellende Gitarren und sanft dröhnende Synthies geben Raum für Liebesbekundungen: „I‘m giving you all my love.“

„X’s“: neues Album von Cigarettes After Sex

Von ByteFM Redaktion
(29.02.2024)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„X’s“: neues Album von Cigarettes After Sex
Ihr neues Album dreht sich unter anderem um die schweren Seiten der Liebe: Cigarettes After Sex (Foto: Ebru Yildiz) Cigarettes After Sex haben mit der Single „Tejano Blue“ ein neues Album namens „X’s“ angekündigt. Auf dem Longplayer verarbeitet Greg Gonzalez, Kopf der Band, eine mehrjährige Liebesbeziehung. Es wird das dritte Album der US-amerikanischen Ambient- und Dreampop-Formation und folgt auf „Cry“ (2019). „Die Platte fühlt sich brutal an“, so Gonzalez. „Ich könnte da sitzen und mit jemandem über diesen Verlust sprechen, aber das würde nicht an der Oberfläche kratzen. Ich muss wirklich darüber schreiben, darüber singen, die Musik haben und dann kann ich anfangen, es zu analysieren und daraus zu lernen.“ // Cigarettes After Sex – „X’s“ (Partisan Records)

Die ByteFM Jahrescharts der Hörerinnen und Hörer 2017

Von ByteFM Redaktion
(31.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts der Hörerinnen und Hörer 2017
Drei Eurer Highlights des Jahres 2017: Kendrick Lamar, Cigarettes After Sex und Kurt Vile & Courtney Barnett // 1. Cigarettes After SexCigarettes After Sex

Die ByteFM Jahrescharts 2017

Von ByteFM Redaktion
(29.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts 2017
22. Cigarettes After Sex - Cigarettes After Sex

ByteFM Jahrescharts 2016

Von ByteFM Redaktion
(26.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Jahrescharts 2016
Cigarettes After Sex - Affection // Cigarettes after Sex - K. // Cigarettes After Sex - K.

Die besten Songs 2017

Von ByteFM Redaktion
(04.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die besten Songs 2017
Cigarettes After Sex – „Sunsetz“ // Cigarettes After Sex – „Apocalypse“

Karamba

Von Black Belt Eagle Scout bis Cigarettes After Sex

(29.08.2019 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem unter anderem Musik von Whitney, Ilgen-Nur und Frankie Cosmos.

ByteFM Magazin

am Abend mit Norman Müller

(07.06.2017 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Viele Geburtstage heute im Magazin: Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, wurde heute vor 100 Jahren geboren; Prefab-Sprout-Kopf Paddy McAloon wird 60, Gitarrist Dave Navarro 50 Jahre alt. Außerdem gibt’s neue Musik von Kero Kero Bonito, Alvvays und von Cigarettes After Sex, die für unser Album der Woche verantwortlich sind.

One Track Pony

Nach sieben Jahren zurück – Daughter

(18.04.2023 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Frank Lechtenberg stellt das neue Daughter-Album vor und spielt dazu Musik von London Grammar, The xx oder auch Cigarettes After Sex.

Ein Topf aus Gold

Smooth & Slow

(29.11.2016 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit dabei sind unter anderem Michael Nau, John K. Samson, Lambchop, Kadhja Bonet und Cigarettes After Sex. Außerdem der britische Künstler Guy Dale, der als Mute Swimmer in Berlin Musik macht und sein kommendes Album erneut mit einer Crowdfunding-Kampagne finanziert.

Disorder

Happy Birthday, lieber Sergeant!!!

(24.06.2017 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sgt.Pepper ist 50 geworden und das Debüt von Beefheart auch. Darüber hinaus gibt es was Neues von Roger Waters sowie Musik aus den Erstlingswerken von Cigarettes After Sex und Melt Downer.

The Saxophones - „Songs Of The Saxophones“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(28.05.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Saxophones - „Songs Of The Saxophones“ (Album der Woche)
Was auf dem Papier nach der eingangs erwähnten, überharmonischen Hippie-Idylle wirken mag, offenbart auf der Platte Tiefe. Zum Beispiel, wenn Erenkov in „Picture“ mit den Klischees der Flöten-Musik der Native Americans spielt – und dabei Woody Guthries „This Land Is Your Land“ zitiert. Oder wenn das Duo in „Singing Desperately“ den Slow-Core von Cigarettes After Sex mit Exotica kombiniert. Oder in „Afterglow“ nur 57 Sekunden braucht, um das vielleicht bisher schönste Liebeslied des Jahres zu singen. Oder einer der anderen Momente, der einem auf „Songs Of The Saxophones“ in seiner minimalistischen Schönheit den Atem raubt.

Thala - „Adolescence“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(20.09.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Thala - „Adolescence“ (Album der Woche)
Für Kultur-Pessimist*innen, die diese Theorie bedingungslos unterschreiben, muss „Adolescence“ von Thala wie ein Albtraum anmuten. Die Berliner Dreampop-Musikerin hat seit ihrer im vergangenen Jahr erschienenen Debütsingle eine Menge Hype im Rücken, vom ersten Airplay auf BBC Radio 1 bis zu Auftrittsslots auf Festivals wie dem c/o Pop und dem Reeperbahn Festival. Ihr nun erscheinendes Debütalbum fühlt sich beim ersten Hören jedoch wie eine pure Checkliste der größten Genre-Referenzen an. Die reizüberflutenden Arrangements von Cocteau Twins? Check. Schwelgerische Beach-House-Harmonien? Check. Verhallte Gitarren und Engtanz-Vibes à la Cigarettes After Sex? Check. Nostalgische Mazzy-Star-Melancholie? Check, check und abermals check.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(11.06.2017 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Woche wäre Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, 100 Jahre alt geworden, Dave Navarro feierte seinen 50. und Cigarettes After Sex bescherten uns ihr gleichbetiteltes Debütalbum. Das und vieles mehr im Wochenrückblick.

Verstärker

Verstärkerin

(31.05.2017 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Gegensatz zu seinen Kolleginnen und Kollegen der G7-Mächte hat Verstärker-CEO D. Böhme die USA noch nicht völlig aufgegeben. Besonders der US-Bundesstaat Texas hat es ihm angetan, nicht nur wegen seiner illustren Liste an ehemaligen Landesvätern (George W. Bush, Rick Perry), sondern auch durch seine tollen Bands, zum Beispiel Khruangbin (Houston), Molly Burch (Austin) und Cigarettes After Sex (El Paso).

Ein Topf aus Gold

Weirdly Idle

(13.06.2017 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Wildly Idle" heißt das aktuelle Album von Meg Duffy alias Hand Habits. "Weirdly idle", auf schräge Weise träge, so kann man die aktuelle Ausgabe von Ein Topf aus Gold beschreiben. Verantwortlich für den etwas cheesy und dreamy Sound sind unter anderem Cigarettes After Sex, deren erstes Album endlich draußen ist und genauso klingt, wie man es erwartet hatte: Schwelgerisch und halluzinös. Auch Man Duo und Mac DeMarco machen träumerisch-verschwurbelte Musik.

ByteFM Charts

(12.06.2017 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Helmut, Perera Elsewhere, Dan Auerbach oder Cigarettes After Sex - alle vier sind in dieser Woche neu dabei und zwei von ihnen sind direkt aufs Treppchen durchmarschiert. Welche Zwei das sind, erfahrt ihr heute in den ByteFm Charts.

ByteFM Festival-Podcast

Von ByteFM Redaktion
(10.07.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Festival-Podcast
17. Cigarettes After Sex – Apocalypse

ByteFM Magazin

Peggy Lee, Rhinestone Cowboy, Gary Olson

(26.05.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik hört Ihr heute von unserem Album der Woche von Gary Olson und neue Singles von Cigarettes After Sex und Bowerbirds.

Setlist

(06.06.2017 / 13:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Pixies / Cigarettes After Sex / A Tale Of Golden Keys

ByteFM Magazin

am Abend mit Michael Hager

(05.06.2017 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von Freddy Fender und den Small Faces sowie von unserem aktuellen Album der Woche von Cigarettes After Sex.

Die Welt ist eine Scheibe

Liebesbriefe

(27.06.2017 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Liebesbriefe
Oder bei Kevin Morby´s Liebesbriefen ans Leben in der Stadt auf „City Music“, während seine Ex-Band Woods psychedelisch-soulig Liebe Liebe sein lässt und Mac DeMarco den leichten Bruder von nebenan auf „This old Dog“ markiert. Hörenswerte Newcomer mit großartigem Stimmtimbre und Hang zum instrumentalen Minimalismus wie Aldous Harding, Raoul Vignal oder Cigarettes after Sex runden ab.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Norman Müller

(07.06.2017 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Viele Geburtstage heute im Magazin: Dean Martin, einer der größten amerikanischen Entertainer des letzten Jahrhunderts, wurde heute vor 100 Jahren geboren; Prefab-Sprout-Kopf Paddy McAloon wird 60, Gitarrist Dave Navarro 50 Jahre alt. Außerdem gibt’s neue Musik von Kero Kero Bonito, Alvvays und von Cigarettes After Sex, die für unser Album der Woche verantwortlich sind.

One Track Pony

Langsam aber gewaltig - The Slow Show

(27.08.2019 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Frank Lechtenberg stellt die neue Slow Show Platte vor und spielt rundherum ältere Tracks der Band sowie Musik von The Lake Posts, Kurt Wagner oder auch Cigarettes After Sex.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Jil Hesse

(03.11.2017 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Cigarettes After Sex, Fleet Foxes und Public Service Broadcastig sind nur ein paar von den vielen guten Bands, die gerade auf Tour sind. In diesem ByteFM Magazin gibt Jil Hesse Euch Planungshilfe für die nächsten Konzertgänge.

10 bis 12

Discovery Zone

(08.12.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Discovery Zone stellt heute nicht nur unseren Track des Tages "Mall Of Luv", es gibt auch Neuentdeckungen, zum Beispiel eine neue Single von Arlo Parks gemeinsam mit Lous And The Yakuza oder von Timber Timbre. Außerdem gibt es Musik von Missy Elliott, Cigarettes After Sex und Burnout Ost West.

Duftorgel

(W)Rap it up!

(14.09.2019 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Trettmann macht keinen Rap mehr, dafür packen diese Wrapper alles zusammen was dazugehört: Injury Reserve, Danger Incorporated, Maymind, J. Albert, Chefket, Chess Moves, OG Keemo, Tufu, Babe Roots, Negroman, Cigarettes After Sex, Fazer und GoGo Penguin.