Der Bürgermeister der Nacht

Der Bürgermeister der Nacht Bild: Der Bürgermeister der Nacht

Der Bürgermeister der Nacht ist eine Band aus Hamburg, die 2012 von Sänger Fynn Steiner und Gitarrist Joachim Franz Büchner gegründet wurde. Die beiden lernten sich im Hamburger Künstlerkollektiv „Krautzungen“ kennen.

Auf ihren ersten Auftritten ließ sich das Duo noch von Backing-Tracks begleiten. 2014 stieß Schlagzeuger Tobias Noormann zur Gruppe, der zuvor auch in der Band Mikroboy aktiv war. Zwei Jahre später komplettierte Bassist Fabio Papais die Bandbesetzung zu einem Quartett. Die Musik von Der Bürgermeister der Nacht ist durch den Stil der „Hamburger Schule“ geprägt und vom britischen Post-Punk und Pop beeinflusst. Ihr Debüt „In Champagnerlaune“ erschien 2015. Produziert wurde das Album von Pascal Fuhlbrügge, der zuvor eng mit der Band bei der Erstellung ihrer Backing-Tracks zusammenarbeitete.

Der Bürgermeister der Nacht spielten in ihrer Karriere bislang mehrere 24-Stunden-Konzerte - zum ersten Mal im Dezember 2015 in der Hamburger Astra Stube. Neben der Band stehen bei diesen Gigs zahlreiche Gastkünstler auf der Bühne, mit denen das Quartett gemeinsam improvisiert.



Der Bürgermeister der Nacht im Programm von ByteFM:

ByteFM Magazin (2. Mai 2012)

am Morgen mit Oliver Stangl <br/> zu Gast: Der Bürgermeister der Nacht
Der Bürgermeister der Nacht, ein Hamburger Duo, wird über das interdisziplinäre Kunstfestival "Krautzungen #3" sprechen, das am Freitag, den 4. Mai, in der Zentrale (Thalia Theater) in Hamburg stattfinden wird.


Erdenrund (13. Marz 2019)

Der Bürgermeister der Nacht
Der Bürgermeister der Nacht – Ein neues Album und ein 24-Stunden-Konzert „Viel Spaß In Der Zukunft“ heißt das aktuelle Album der oben erwähnten, beliebten Popgruppe aus Hamburg. Zur Release-Party veranstalteten die hartgesottenen Hedonisten ein 24-stündiges Konzert mit illustren Gästen, von denen einige heute zu Wort kommen!


Bonus Referat (19. Marz 2014)

Die Bürgermeister der Nacht
Mittwochs sind wir die Bürgermeister der Nacht. (Zumindest von 23:00 bis 24:00 Uhr.) Wenn ihr das hier lest und das hier hört, dann habt ihr gewählt. Dumbsky/Retzbach werden die kommende Stunde regieren. Mit Oden an Vögel, nicht wirklich relevanten Variablen, William S. Burroughs (!) in Dub (!!) aus der Schweiz (?!!), einem Vorschlag aus dem Lande Funk, um den dritten Weltkrieg zu verhindern sowie handverlesenen Hinterbänklern.


Frank-A-Delic (25. September 2014)

Mit Musik von The Electric Prunes, Der Bürgermeister der Nacht, Ursula Rucker u.a.


Frank-A-Delic (10. April 2014)

Heute mit Timber Timbre, Bürgermeister der Nacht, Paul Weller u.a.


Frank-A-Delic (23. Oktober 2014)

Heute mit so einer Art All-Time-Favorites Sendung. Mit Der Bürgermeister der Nacht, Alex G, Timber Timbre u.a.


Die Welt ist eine Scheibe (20. Oktober 2015)

Musik von neuen Alben von den Aeronauten, A Tribe Called Knarf, Die Nerven, Sofa Surfers, Flanger, Der Bürgermeister der Nacht, Sedlmeir u.a.


Lost in the Supermarket (27. August 2014)

Trümmer, Sterne, Frevert, Schnipo Schranke, Bürgermeister der Nacht. Genau, alles deutsch. Darum geht es dieses Mal bei Lost In The Supermarket.


ByteFM Magazin (28. Februar 2019)

Der Bürgermeister der Nacht & Sasami zu Gast
Gegründet wurde die Hamburger Band Der Bürgermeister der Nacht als Duo von Sänger Fynn Steiner und Gitarrist Joachim Franz Büchner. Auf den ersten Konzerten wurden die beiden noch von Backing-Tracks begleitet. Mittlerweile sind Der Bürgermeister der Nacht mit Schlagzeuger Tobias Noormann und Bassist Fabio Papais aber zu viert und Computerspuren im Hintergrund nicht mehr nötig. Ihr Debüt „In Champagnerlaune“, das sowohl vom Stil der Hamburger Schule als auch von britischem Post-Punk und Pop beeinflusst ist, veröffentlichte die Gruppe 2015. Vier Jahre später folgt in diesem Jahr ihr zweites Album „Viel Spaß In Der Zukunft“. Im April geht es für Der Bürgermeister der Nacht auf Deutschlandtour. Zuvor spielt die Band anlässlich der Albumveröffentlichung in Hamburg am 2. und 3. März ein 24-Stunden-Konzert - bereits das dritte ihrer Karriere. Vor diesem Marathonauftritt kommen Der Bürgermeister Der Nacht ins ByteFM Studio und sind Gäste des ByteFM Magazins mit Friederike Herr. 02.03.2019 Hamburg - Fleetstreet Theater 06.04.2019 Dresden - Scheune 09.04.2019 Unna - Tortuga 10.04.2019 Berlin - ACUD 11.04.2019 Leipzig - Noch Besser Leben 13.04.2019 Lüneburg - Anna & Arthur Sasami Ashworth schrieb ihre ersten beiden Solo-Songs „Callous“ und „Not The Time“ während einer Tour mithilfe von Gitarren- und Synthie-Apps auf ihrem Tablet und nahm sie erst später professionell im Studio auf. Sie sagt, es wäre so, als kritzelte man emotionsgeladen und unter Tränen einen Brief auf ein verrotztes Taschentuch und schriebe es später auf ein schickes Papyruspapier, damit es so aussieht als käme man klar. Nachdem Sasami 2012 ihren Abschluss an der Eastman School Of Music in New York machte, begann sie unter anderem als Musiklehrerin in Los Angeles zu arbeiten, wo sie seitdem lebt und Musik macht. Im Jahr 2015 schloss sie sich der Band Cherry Glazerr als Keyboarderin an und tourte mit ihnen zweieinhalb Jahre, bis sie sich ab Januar 2018 entschloss, die Band wieder zu verlassen und ihre Solo-Karriere zu verfolgen. Nach der erfolgreichen Single „Jealousy“ wird am 8. März ihr Debütalbum „Sasami“ veröffentlicht, auf dem auch der Song „Free (Feat. Devendra Banhart)“ zu hören sein wird. Bevor sie heute Abend im Aalhaus in Hamburg spielt, ist Sasami zu Gast im ByteFM Magazin. 28.02.2019 Hamburg - Aalhaus


ByteFM Magazin (20. Februar 2019)

Außerdem mit Musik von Element Of Crime, Der Bürgermeister Der Nacht und aus unserem aktuellen Album der Woche "Crushing" von Julia Jacklin.


Erdenrund (21. November 2018)

Weltpremiere der neuen Single von „Der Bürgermeister der Nacht“: „Viel Spaß in der Zukunft“ wünschen uns die Hamburger aus ihrer Bundeszentrale, der „Mutter“. Die Hamburger Bar feierte neulich ihren 20sten Geburtstag. Wie alt Björk heute wird, sag ich nicht. Spielen werde ich sie natürlich. Foto: Robin Hinsch


Das Draht (9. Dezember 2018)

In der heutigen Ausgabe von Das Draht spielt Moderatorin Birgit Reuther alias Biggy Pop neue und neu erschienene Musik mit Seele und Haltung – von Rebecca Lou, Holly Golightly, Superpunk, Botschaft, Der Bürgermeister der Nacht, Lafote, Konstantin Wecker und Moritz Krämer.


Das Draht (4. Oktober 2015)

Schön kratzbürstige Künstler, merkwürdige Menschen, aber auch wunderbar cheesy Pop-Artisten versammelt Moderatorin Birgit Reuther in dieser neuen Ausgabe von Das Draht. Mit Musik von U3000, Fehlfarben, Pins, The Arcs, Mo Kenney, Delta Rae, Der Bürgermeister der Nacht und Jennifer Trynin.


60minutes (15. Dezember 2018)

In einer musikalisch übersetzten Verortung bedeutet das: Matt Corby, Mörk, Jeff The Brotherhood, Seamus Fogarty, Matthew E. White, Der Bürgermeister der Nacht, Leoniden. Spannende Musikgeschichten von diesen Menschen in 60minutes!


News: Der Bürgermeister der Nacht – „Wir überfluten Euch“ (Videopremiere) (5. Marz 2019)

Der Bürgermeister der Nacht (Foto: Conny Winter) Der Bürgermeister der Nacht überfluten uns. Mit der Unmöglichkeit, den Bandnamen grammatikalisch korrekt zu deklinieren. Mit hinterlistigen Textzeilen wie „Ich öffne Dir meine Arme / Weit mit einem Küchenmesser“. Mit Dur-Akkorden, die in die Irre leiten und mit einem mit Ooh- und Aah-Chören gespickten Refrain, der nur an der Oberfläche anschmiegsam ist. Und einem Musikvideo, das die titelgebende Reizüberflutung ihrer Single „Wir überfluten Euch“ in bewegte Bilder umsetzt.


ByteFM Magazin (5. Februar 2015)

mit Christa Herdering <br> zu Gast: Philip Selway
Mit dem bereits zweiten Album "Wheaterhouse" zeigte uns Philip Selway wieder einmal, dass er nicht nur exzellent perkussieren kann, sondern auch das Gitarrespielen und Singen beherrscht. Der Schlagzeuger von Radiohead ist mit voller Bandbesatzung auf Tour und zu Gast im ByteFM Magazin. Präsentiert von ByteFM spielt er folgende Konzerte: 04.02.2015 Berlin - Frannz 05.02.2015 Hamburg - Knust Ebenfalls zu Besuch: "Der Bürgermeister der Nacht" aus Hamburg. Die Band um Sänger und Texter Fynn Steiner tritt heute im Rahmen der HamLit- Hamburgs lange Nacht der jungen Literatur und Musik auf. Vorher werden sie uns einen Besuch im Studio abstatten. Wir freuen uns!


Anstoß (24. Januar 2013)

Alexandra Friedrich spielt Musik von mehr oder weniger unbekannten, aber tollen Bands und Künstlern. In dieser Woche unter anderem mit dabei: Va Laula - hier geht es zum Free Download ihrer Single über Bandcamp Shel Kapuso Viech Der Bürgermeister Der Nacht Leibniz - seinen Track "Fein" könnt Ihr hier via XLR8R gratis downloaden Außerdem gibt es Neues zu berichten über alte Bekannte: Ecke Schönhauser und Psycho & Plastic, deren Single "Parlez-Vous Shibuya Beach" es hier für lau gibt.


Hidden Tracks (23. September 2015)

Wenn man die offiziellen Media Control Charts beobachtet, gab es in den letzten Wochen immer wieder die Situation, dass die ganzen Album-Top Ten aus deutschsprachigen Titeln bestand. Von diesen merkwürdigen Platten gibts heute nix zu hören. Abseits des Mainstreams gibt es Spannenderes. Nicht nur neu, sondern auch alt: die kurze Tournee der legendären Die Regierung, der neue Hype aus Berlin Isolation Berlin oder der Bürgermeister der Nacht, der uns auch den Untertitel der Sendung bescherte. Auch neue Platten von Bernadette La Hengst, Fehlfarben sowie eine kleine Bad Salzuflen-Runde stehen auf dem Programm.


ByteFM Magazin (25. August 2015)

Willy DeVille – der Musiker aus New York und später New Orleans wäre 65 georden. Mia Zapata – die 1993 ermordete Sängerin von The Gits wäre 50 geworden. Thomas Meinecke – der Autor, DJ, Hörspielproduzent und Musiker bei Freiwillige Selbstkontrolle (F.S.K.) wird 60. Dazu gibt es Ausschnitte zu hören aus den Dockville Talks And Acoustic Sessions, wo unter anderem Interviews mit Benjamin Booker, Sekuoia, Der Bürgermeister der Nacht und José González geführt wurden. Außerdem Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Beach House. Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Mac DeMarco, Life In Film und Wolfgang Müller. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.


Verstärker (18. Marz 2014)

Wenn die Volksgruppe der Woche (diesmal: die Krim-Tartaren) um Hilfe ruft, zögert Verstärker-CEO natürlich nicht lange und schickt seine Leib- und Magenplattenfirma Staatsakt in die JVA Landsberg, um das Nichteinverstandensein mit den Verhältnissen auf einem knackigen Sampler zusammenzufassen: KEINE BEWEGUNG heißt das starke Ergebnis. Böhme rechnet mit mindestens 27,2 Millionen verkauften Einheiten und einer Volksabstimmung über die Zugehörigkeit dieser Nestbeschmutzerbands zur Bundesrepublik. Egal, wie das ausgeht: Im Zweifel ist gute Musik immer noch ein bisschen besser als Krieg. Hören wir also Trümmer, Zucker, Kreisky, 206, Die Nerven, Ja, Panik, Der Bürgermeister der Nacht, Erfolg, Lafote, Die Heiterkeit und Candelilla sowie den heiligen Zorn der Übereltern Sonic Youth und ihren wütenden Kindern von Team Dresch und Huggy Bear und den Enkeln von Perfect Pussy.


Aktueller Titel:
 
Davor lief: