DJ Koze

DJ Koze Bild: DJ Koze (Foto: Gepa Hichrichsen)

Stefan Kozalla kennt man besser unter dem Namen DJ Koze. Neben seinen zahlreichen Alben und Remixen (die Kozalla gegebenenfalls auch unter dem Pseudonym Adolf Noise veröffentlich) hat der deutsche Techno-Tausendsassa auch das Label Pampa Records gegründet.
2013 war sein zweites Soloalbum "Amygdala" ByteFM Album der Woche, genauso wie auch der 2018 erschienene Nachfolger „Knock Knock“.



DJ Koze im Programm von ByteFM:

News: Neue Platten: DJ Koze - „DJ-Kicks“ (15. Juni 2015)

DJ Koze - „DJ-Kicks“ (!K7) 8,0 Fünf Euro ausgeben für einen Obst-Gemüse-Matsch, auf den „Detox“ gestempelt wurde? Könnt Ihr gern machen, aber warum nicht einfach die neue „DJ-Kicks“ von DJ Koze hören? Die schüttelt die Gifte einfach so, ganz lässig aus dem Körper.


Soundlook (23. Marz 2017)

Tracks und Remixes u.a. mit Roman Flügel und DJ Koze
ByteFM Soundlook diesmal mit neuen Tracks und Remixes von Roman Flügel und DJ Koze, sowie Kettenkarussell, Lake People, Christian Löffler und mehr.


Zimmer 4 36 (14. Juni 2015)

Cosy Koze Kozi Kos
Stefan Kozalla, alias DJ Koze, alias Kozi Kos hat die 50. Folge der Reihe „DJ-Kicks“ zusammengestellt. Anders als andere Compiler mischt Kozi nicht einfach Tracks ineinander, sondern verbindet eigene Versionen der Stücke anderer Künstler so geschickt, das der Eindruck entsteht, man hört ein neues Album von DJ Koze und nicht eine Sammlung, die er lediglich kompiliert hat. Wunderbare Tracks mit Liebe und musikalischem Gespür verbunden. Große Kunst ! Außerdem heute im Zimmer 4 36: Werkha, New Dog und Maya Jane Coles, alias Nocturnal Sunshine.


The Good Nightz (31. Oktober 2014)

DJ Koze haucht Tracks neues Leben ein und teilt zum zweiten Mal einen kleinen Überblick seiner erfolgreichen Neuinterpretationen mit uns. Wer die Remixe nicht bereits zu Hause hat, sollte sich 'Reincarnations 2' ganz fix holen. Neben DJ Koze gibt es diesmal Musik von andhim, Jimmy Chambers, Ikonika uva.


Regler rauf, Regler runter (30. Marz 2013)

Drogen, Koze und softe Boys
Heute offene Stunde bei Christoph Reimann. Die Musik kommt von Devendra Banhart, Chuckamuck, DJ Koze, Kurt Vile u.a.


Tonabnehmer (24. Juni 2015)

Yksi, Kaksi, Koze
Neues aus Finnland von Jaakko Eino Kalevi, aus Hamburg von DJ Koze und aus den USA von Natalie Prass. Außerdem Gastauftritte eines Raumschiffkapitäns und eines vollbärtigen Eremiten.


The Good Nightz (12. Juni 2015)

Was denn und auf welcher Liste? Plätze, Städte, Länder. Die meint DJ Koze mit seinem aktuellen und exklusiven Track "I Haven't Been Everywhere But It's On My List", den er mit auf seine DJ-Kicks gepackt hat. #50 durfte der Hamburger mixen und kontert die Vollgas-EDM-Hallodris. Dankeschön! Toller Mix von Koze, aber auch sonst sind einige Perlen dabei, u.a. von DJ Cam, Wiley, Disclosure und den Stiff Little Spinners!


Ein Stück Kuchen (19. Marz 2013)

DJ Koze. Noch Fragen?


Labelshow (7. Juni 2009)

Get Physical – DJ Koze<br>Various
Zum Startschuß der Get Physical Labelshow haben wir für Euch gleich mal ein fantastischen Mix von DJ Koze parat! Durch seine tollen Remixe, eigenen Produktionen, aber auch durch seine Bands 'International Pony' und ehemals 'Fischmob' gehört er zu einem sehr gefragten DJ und erfreut die tanzwütigen Massen weltweit. Anschliessend haben wir noch den Podcastmix aus dem Mai am Start! Viel Spaß und freut Euch auf die kommenden Get Physical-Sets! Infos: http:djkoze.de


Soundlook (13. August 2015)

Padre & Pezzner, KNTRL & Koze
Im heutigen Soundlook hört Ihr Musik vom aktuellen, dritten Sampler von Jennifer Cardinis Label Correspondant und Neues von Nicolas Jaars Label Other People, außerdem dabei: Padre und Pezzner, KNTRL und DJ Koze


ByteFM zur Nacht (1. Januar 2010)

Extra: Best Of DJ-Sets 2009 mit: DJ Koze, Roman Flügel, Mr. Oizo, WhoMadeWho, Modeselektor, Christian Prommer & Sascha Funke
Zum Jahreswechsel wird das Mikrofon auf ByteFM abgeschaltet, um den DJs Platz zu machen. Damit ihr feiern und tanzen könnt, spielen wir für Euch 8 Stunden lang Dj-Sets, die 2009 auf ByteFM zu hören waren. An dieser Stelle auch vielen Dank an alle DJs und Labels für die gute Zusammenarbeit! Von HipHop über Dubstep, bis hin zu House und Techno geht unsere 8stündige Reise durch 2009. Wir wünschen Euch viel Spaß und einen guten Rutsch! Ablaufplan: 0:00 - 1:00 Uhr - DJ Koze 1:00 - 2:00 Uhr - Roman Flügel 2:00 - 2:30 Uhr - WhoMadeWho 2:30 - 3:00 Uhr - Modeselektor 3.00 - 4:00 Uhr - Mr. Oizo 4:00 - 5:00 Uhr - Christian Prommer 5:00 - 6:00 Uhr - Sascha Funke


Hertzflimmern (11. Mai 2018)

Klopf klopf - hallo! Willkommen im Club der Ewigkeiten, Willkommen in der Pampa! DJ Koze hält sein Türchen offen und gewährt uns den Eintritt in sein neues Werk, "Knock Knock". Wie schön lila es darin ist... Aber die Voyage geht noch weiter, wenn das Deichkind am Mic ist und Su Kramer eine Welt für uns beide schafft. Da mag man doch gar nicht mehr gehen. Da mag man bleiben. Flashy. (Foto: DJ Koze by Dorle Bahlburg)


Zimmer 4 36 (21. Juli 2013)

Heute im Zimmer 4 36: Musik von DJ Koze, Phantogram, Hildegard Knef und !!!.


Schöner Wohnen (17. April 2018)

Neue Musik u.a. von Tracey Thorn, Jimi Tenor, Jazzanova und DJ Koze.


Karamba (3. Mai 2018)

Von DJ Koze bis Bim Sherman


Popschutz (1. Mai 2018)

Cosy Koze
„Knock Knock“ von DJ Koze, unser Album der Woche, ist das Entspannteste, was es gibt. Ein freundliches, offenes, umarmendes Album, das zum Besten gehört, was man dieses Jahr hören wird. Ein paar Tracks daraus und Musik von Buzzy Lee, Paul White und Nadia Struiwigh.


Die Welt ist eine Scheibe (16. Juni 2015)

Mit Musik von DJ Koze's DJ-Kicks, von Nils Frahm's "Victoria"-Soundtrack, von den vehement-kantigen SAFI, von Fenin, Harmonious Thelonious, Tiefschwarz, Dave DK u.a.


News: DJ Koze: neues Album „Knock Knock“ erscheint im Mai (25. Januar 2018)

DJ Koze (Foto: Gepa Hinrichsen) Stefan Kozalla, besser bekannt unter dem Namen DJ Koze, hat ein neues Album angekündigt. Eine halbe Dekade nach seiner letzten LP „Amygdala“ wird im Mai 2018 mit „Knock Knock“ die dritte Soloplatte des deutschen Techno-Tausendsassas und Pampa-Labelgründers erscheinen. Parallel zu der Ankündigung hat DJ Koze die ersten Vorgeschmäcker serviert: Die psychedelische Vorabsingle „Seeing Aliens“ sowie die dazugehörige B-Seite „Nein König Nein“.


Spagat (3. April 2013)

Heute mit Musik von DJ Koze, Steve Mason, Bibio, Ritornell, Saroos und einem Hörspiel von Felix Kubin.


ByteFM Magazin (1. Marz 2019)

Unter anderem mit Musik von DJ Koze, Stephen Malkmus und St. Vincent


Aktueller Titel:
 
Davor lief: