Donny Hathaway

Donny Hathaway Donny Hathaway war in den 1970ern als Soulsänger, Komponist und Produzent erfolgreich (Foto: Warner)

Donny Hathaway (*1. Oktober 1945 in Chicago – 13. Januar 1979) war ein einflussreicher US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Produzent und Arrangeur. Sein Debütalbum „Everything Is Everything“ ist im Jahr 1970 über Atco Records (Otis Redding, Ben E. King, Sister Sledge) erschienen. 

Mit seiner gleichermaßen kraftvollen wie zerbrechlichen Stimme war Donny Hathaway eine Ausnahmeerscheinung im Bereich des Soul. Seine gefühlvollen Lieder haben eine Reihe an prominenten Kolleg*innen inspiriert und begeistert, etwa Stevie Wonder, Alicia Keys und Amy Winehouse. Die Musik wurde dem in armen Verhältnissen in St. Louis aufgewachsenen Künstler dabei nachgerade in die Wiege gelegt: Seine Großmutter Martha Pitts war eine anerkannte Gospelsängerin und so sang Donny bereits im Kleinkindalter im Kirchenchor. Er soll zudem im Alter von drei Jahren mit dem Klavierspielen angefangen haben. Später zog Hathaway zugunsten eines Musikstudiums nach Washington, D.C., verließ die Universität jedoch kurz vor dem Abschluss, da er auch ohne Diplom renommierte Aufträge im Musikbusiness erhielt. So arbeitete Hathaway in den 60ern als Songwriter, Studiomusiker, Arrangeur und Produzent für erfolgreiche Acts wie Curtis Mayfield, Aretha Franklin und The Staple Singers. Zum Ende des Jahrzehnts unterschrieb er einen Vertrag bei Atco, wo er seine ersten beiden Studioalben sowie eine kritisch gepriesene Liveplatte veröffentlichte. Der endgültige Durchbruch wurde ihm 1972 durch ein gemeinsames Album mit Roberta Flack beschert. „Donny Hathaway & Roberta Flack“ erreichte den dritten Platz der Billboard-Charts. Die beiden Musiker*innen, die sich während des Studiums kennengelernt hatten, kollaborierten in der Folge weitere Male. So veröffentlichte Flack 1980 – ein Jahr nach Hathaways Tod – die LP „Roberta Flack Featuring Donny Hathaway“.

Donny Hathaway, der bereits lange unter Depressionen gelitten hatte, stürzte sich am 13. Januar 1979 aus dem Fenster eines Hochhauses. Er wurde 33 Jahre alt und hinterließ zwei Töchter, darunter die später ebenfalls erfolgreich gewordene Sängerin Lalah Hathaway.

Wenn Du Dich in einer akuten psychischen Krise befindest, gibt es Hilfe: Du erreichst die Telefonseelsorge rund um die Uhr unter 0800-1110111 oder 0800-1110222. Auf der Seite www.telefonseelsorge.de bekommst Du jederzeit Hilfe per Mail oder im Chat. Depressionen sind behandelbar: Wenn Du Probleme hast, scheue Dich nicht, Deine*n Hausärzt*in darauf anzusprechen.



Donny Hathaway im Programm von ByteFM:

Farewell, Uncle Funky!

(11.05.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
In den Studios begleitete er u.a. Legenden wie Miles Davis, B.B. King, Ray Charles, James Brown, Aretha Franklin, Donny Hathaway, Roberta Flack, Herbie Mann und Jimmy Smith. So spielte er beispielsweise das Eröffnungsriff zu Aretha Franklins "Respect".

Zum 70. Geburtstag von John Lennon

(09.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hier noch mehr Versions-Exkursionen: "Jealous Guy" Christian Tjaben schwankt zwischen den Aufnahmen von Donny Hathaway, Bryan Ferry und Lassique Bendthaus (alias Uwe "Atom Heart" / "Señor Coconut" Schmidt) "Don't Let Me Down" - Marcia Griffith ist der Favorit von Ruben Jonas Schnell "Happiness Is A Warm Gun" - The Breeders findet den Zuspruch von Klaus Walter.

Tickets für James Vincent McMorrow in Dortmund

(29.01.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
So spielte er auch erst Schlagzeug, bis er sich über Umwege und mit neuen musikalischen Einflüssen wie Crosby, Stills And Nash und Donny Hathaway dann doch noch für den Gesang entschied. Beim Songschreiben entwickelten sich dann auch die passenden Melodien, die eben folkig wurden.

ByteFM Magazin

The Beatles, Nirvana und Donny Hathaway

(14.01.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nicht nur "Yellow Sumarine" wird 50, auch - Trommelwirbel - Dave Grohl, Ex-Drummber bei Nirvana und Kopf der Band Foo Fighters. Donny Hathaway war eine Ausnahmeerscheinung im Soul - mit seiner gleichermaßen kraftvollen wie zerbrechlichen Stimme. // Allerdings war seine Karriere auch von seiner Krankheit geprägt - Donny Hathaway litt unter schweren Depressionen. Heute vor 40 Jahren starb er nach einem Sprung aus dem Fenster. Donny Hathaway wurde 34 Jahre alt.

ByteFM Magazin

mit Oliver Stangl

(13.01.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute vollgepackt mit Jahrestagen: wir erinnern an den Soulsänger Donny Hathaway der heute vor 35 Jahren starb. Trevor Rabin, berühmt geworden in den 80ern als Sänger und Gitarrist bei Yes, wird heute 60.

Soulsearching

What The World Needs Now

(22.12.2013 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
What The World Needs Now-Edition - Mindestens einmal im Jahr hält Soulsearching die Welt an mit seelenvoller, warmer und tiefgehender Musik. Michael Rütten spielt Lieblingssongs zum Ende des Jahres. Donny Hathaway wird 100%ig dabeisein. Ein Mixtape als Geschenk für Euch. Soulsearching sagt Danke.

Tonabnehmer

Kamasi & Donny

(27.05.2015 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Debütalbum stellt das Thema für die erste Hälfte der Sendung. Außerdem Musik des viel zu jung gestorbenen Soulmusikers Donny Hathaway.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(13.01.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute vollgepackt mit Jahrestagen: wir erinnern an den Soulsänger Donny Hathaway der heute vor 35 Jahren starb. Trevor Rabin, berühmt geworden in den 80ern als Sänger und Gitarrist bei Yes, wird heute 60.

Die Runde Stunde

(04.05.2009 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Farbige Soul-Hymnen und bunte Funk-Themen aus den kaleidoskopischen Siebzigern, u.a. auch von Hank Ballard, Lonnie Youngblood, Last Poets, Rahsaan Roland Kirk, Roy Ayers, Melvin Jackson, James Brown, Billy Paul und Donny Hathaway.

Die Runde Stunde

Soulstrumentals

(28.07.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Instrumentals von Soulstars wie Donny Hathaway, Marvin Gaye oder Isaac Hayes präsentiert Götz Bühler in dieser Sendung. Mal viel gesamplet, wie die „Foodstamps“ von 24 Carat Black, mal zu Unrecht vergessen wie das kurze „Hello!

Die Runde Stunde

Mother

(14.05.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Soul-, Jazz- und Blues-Stücken über Mütter und deren Kinder. Mit –M- und Toumani Diabaté, Carole King, Allan Harris oder Donny Hathaway.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Stefanie Groth

(01.10.2015 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Soultime im heutigen Magazin am Morgen, denn mit Donny Hathaway und Howard Hewett erinnern wir gleich an zwei große Männer, in deren Musik sich alles um Gefühl, Rhythmus, Leidenschaft und Groove dreht.

Die Runde Stunde

(23.03.2010 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dabei geht es Götz Bühler nach dem Prinzip der „six degrees of separation“ um die oft überraschenden familiären Verbindungen, die einige seiner Lieblingsstücke und -künstler zusammenbringen. In der ersten Sendung führt der Weg von Donny Hathaway über die Jazz Crusaders und Mahalia Jackson zu Marvin Gaye, Bobby Scott, Sonny Rollins und Billie Holiday.

Regler rauf, Regler runter

Weihnachten together at home

(24.12.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und unter dem Mistelzweig passiert in diesem Jahr gar nichts, entgegen anderen Verlautbarungen, Donny Hathaway! Frohe Weihnachten!

Die Runde Stunde

Freedom Blues

(08.07.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Einige, die bei „Stars & Stripes“ eher auf die Knie gehen und den Hashtag #blacklivesmatter für einen überfälligen Befreiungsschlag halten, hatten wohl eher den „Freedom Blues“. Musik zum Thema von Clark Terry, Donny Hathaway, Meshell Ndegeocello oder Pharoah Sanders.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(03.10.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Magazin im Wochenrückblick erfahrt Ihr einiges über Künstler und Musiker, die sich für Flüchtlinge stark machen. Außerdem hätte diese Woche der Soulmusiker Donny Hathaway seinen 70. Geburtstag gefeiert. Ebenso wäre Johnny Mathis 80 Jahre alt geworden. Der Pop-Sänger führte nach Elvis Presley und Frank Sinatra die Meistplatzierung in den Albumcharts an.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Isabelle Klein

(01.10.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin geht es heute um zwei Soul-Musiker: Den Session-Schlagzeuger Al Jackson Jr. und den Sänger Donny Hathaway, der in den 70er Jahren als Duettpartner von Roberta Flack bekannt wurde. Daneben gibt es neue Musik aus dem aktuellen ByteFM ALbum der Woche "Foam Island" vom britischen Duo Darkstar und Neuigkeiten von The Jesus and Mary Chain.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(18.01.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche unter anderem mit dem Geburtstag von Dave Grohl, Drummer bei The Stone Age, der französischen Sängerin Françoise Hardy und Donny Hathaway, der diese Woche vor 35 Jahren gestorben ist. Außerdem dabei sind Blixa Bargeld, der diese Woche 55 wurde und Andreas Dorau, der ebenfalls diese Woche runden Geburtstag feiert und unser ByteFM Album der Woche liefert.

Urban Landmusik

(20.11.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Urban Landmusik
Heute mit Donny Hathaway, zwar nicht ausschließlich, aber doch live.

Soulsearching

Sundown Jump

(04.08.2013 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jazz. Soul. Vibes. Und mehr. soulsearching summer vacations revisited - Jump into sundown. Mit Donny Hathaway, Da Lata, Jukka Eskola, JJ Cale (R.I.P.), Nightmares On Wax, Oby Onyioha und anderen.

Die Runde Stunde

Versionen! Emotionen!

(10.04.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Lieblingscoverversionen einiger der größten Soul-Stimmen – mit u.a. Isaac Hayes, Donny Hathaway, The Isley Brothers, The Dells oder Gladys Knight & The Pips. (Am Ende gibt es noch ein Wahnsinns-Geigensolo von John Blair!)

Das Draht

Whole Lotta Rhodes mit Philipp Köhler

(11.12.2016 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Stunde widmet sich Musik, die vom Rhodes geprägt wird. Mit dabei sind Cory Henry, Brad Mehldau, Donny Hathaway und Portishead.

Tonabnehmer

Soul

(03.02.2016 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mal wieder eine Sendung voller Soul, u.a. von The Temptations, Donny Hathaway, Marvin Gaye und Betty Davis.

ByteFM Magazin

am Abend mit Stefanie Groth

(01.10.2015 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Soultime im heutigen Magazin am Morgen, denn mit Donny Hathaway, in dessen Musik sich alles um Gefühl, Rhythmus, Leidenschaft und Groove dreht. Nicht soulig, dafür schaumig wird es beim Album der Woche "Foam Island" von Darkstar.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(21.11.2013 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche bespricht Andreas Borcholte in der Rubrik "Abgehört" bei Spiegel Online folgende Platten: Messer - "Die Unsichtbaren" Blood Orange - "Cupid Deluxe" Jake Bugg - "Shangri-La" Donny Hathaway - "Never My Love: The Anthology" Bei ByteFM hört Ihr die Musik zu den Rezensionen.

Die Runde Stunde

Wahlverwandt-schaften, das Finale

(07.09.2011 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In seinen zwanzigsten Wahlverwandtschaften verknüpft Götz Bühler noch einmal alles was ihm Spaß und Sinn macht – von Jazz bis Soul und zurück, mit Barney Kessel, Jimmy Giuffre, Miles Davis, Donny Hathaway und etlichen mehr. Und weil in jedem Ende auch ein Anfang steckt geht es in Zukunft ganz wie gewohnt alle zwei Wochen weiter mit der runden Stunde.

Soulsearching

(03.10.2010 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Soulsearching
...und das ab sofort, zumindest in Hamburg, auch auf FM Wellen bei xfm 91.7FM. Heute abend geht es um SOUL. Zunächst ein Tribute zum 65. Earthday von Donny Hathaway, der uns leider schon 1979 im Alter von 33 Jahren verlassen hat aber wundervolle Musik & Lyrics hinterliess.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z