Eins Zwo

Eins Zwo Das Hamburger HipHop-Duo Eins Zwo löste 1999 mit seinem Debütalbum „Gefährliches Halbwissen“ einen Hype aus

Eins Zwo waren eine 1997 gegründete HipHop-Band aus Hamburg, bestehend aus dem Rapper Daniel Ebel alias Dendemann und dem DJ Thomas Jensen alias DJ Rabauke. Ihr von der Kritik gefeiertes Debütalbum „Gefährliches Halbwissen“ ist im Jahr 1999 über das Hamburger HipHop-Label Yo Mama (Fünf Sterne Deluxe, Fettes Brot, Das Bo) erschienen. 

Mit wortgewaltigen, verspielten Lyrics, allerlei (pop-)kulturellen Referenzen, Dendemanns häufig als „Reibeisenstimme“ beschriebenem Organ und den originellen Cuts DJ Rabaukes avancierten Eins Zwo Ende der 90er zu Stars der Hamburger HipHop-Szene. Kennengelernt haben sich die beiden Künstler während eines Soundchecks von Fettes Brot, für die Rabauke damals als Tour-DJ tätig war. Dendemann war zu dieser Zeit Teil der Crew Arme Ritter, die im Vorprogramm von Fettes Brot auftrat. Auf die Gründung von Eins Zwo folgte eine Tour als Support für Fünf Sterne Deluxe, in deren Rahmen das Duo sein erstes Demotape unter den Fans verteilte. Anschließend veröffentlichten sie ihre erste EP „Sport“, die in ihrem Erscheinungsjahr 1998 die am häufigsten gestohlene CD in den Hamburger Filialen eines Elektronikhändlers gewesen sein soll. Ihr im Folgejahr veröffentlichter Debüt-Longplayer löste im Deutschrap-Kosmos einen Riesenhype aus und wurde vom HipHop-Magazin Juice zum Album des Monats gewählt. 

Nach einem weiteren Album – dem von Jazz-Samples geprägten „Zwei“ aus dem Jahr 2001 – lösten sich Eins Zwo auf. Dendemann ist heute erfolgreich als Solokünstler tätig, während DJ Rabauke House auflegt.



Eins Zwo im Programm von ByteFM:

Dendemann im Interview

(29.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hast Du Dir da Gedanken gemacht, dass Du mit Deinem neuen Stil vielleicht ein paar Fans verlieren könntest, die schon seit Zeiten von Eins Zwo Fans von Dir sind? Kann ich nicht. Ich hab da nie Rücksicht drauf genommen. Es gab da einfach in der Vergangenheit in diesem HipHop-Bereich größere Schnittmengen, dass sich einfach der Geschmack ähnlicher war. // Zu der Zeit war das aber meine Lieblingsmusik, ich hab diese Intrumental-CDs rauf- und runtergehört. Ich kann da keine Rücksicht drauf nehmen. Auch das zweite Eins Zwo Album, da haben auch schon Leute gesagt: "Warum denn jetzt dieser ganze Jazz-Kram?". Ja, weil von zu Hause bis zum Studio war Slam Records auf dem Weg, und die haben nun mal nur scheiß Soul und Funk. // Und für jemanden, der gerne samplet hört sich das schon mal nach verdächtig wenig Musik an, das heißt, da könnten Vocals freistehen. Und das ist ja auch nicht das erste Tocotronic-Zitat, Eins Zwo hatten ja auch schon mal eins. Ich hab mir dann das Ding angehört, direkt mitgenommen und mehrere Beats draus gemacht.

Tickets für Dendemann

(17.09.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
"Eure Freundin macht es wahnsinnig, wenn ich das Tanzbein schwing' / Was ich rede, wie todschick ich bin / Und damit keiner vergisst / Wie man sich kleidet, wie man tanzt und den ganzen Mist!". Wer hätte zu Zeiten von Eins Zwo gedacht, Dendemann mal mit Vokuhila, Truckercap und Oberlippenbart zu sehen. Aber Äußerlichkeiten sind nicht die einzigen Neuerung im Hause Dendemann.

The Good Nightz

Vintage Low Fidelity

(30.10.2020 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
The Good Nightz - Vintage Low Fidelity
Mitte der 90er-Jahre bis Anfang der 2000er-Jahre ist man im Hamburger HipHop nicht an ihm vorbeigekommen. Eins Zwo, Fettes Brot und Deichkind ließen sich mit Beats versorgen, für Nico Suave produzierte er gleich ein komplettes Album.

The Good Nightz

Stadt der Arbeiter

(01.05.2015 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kann während der Arbeit gehört werden, muss aber nicht. Ich macht das schon richtig... :-) Mit dabei: Depeche Mode, Cinematic Orchestra, Eins Zwo, Gang Starr uvm.

The Good Nightz

Posse Tracks mit Sebastian Hampf

(27.04.2012 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
The Good Nightz - Posse Tracks mit Sebastian Hampf
Wir blicken heute zurück auf Deutschrap Posse Tracks, mit dabei sind: Stieber Twins, Beginner, Massive Töne, Too Strong, Eins, Zwo, Fettes Brot uvm.

The Good Nightz

Dendegram

(01.02.2019 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
The Good Nightz - Dendegram
Gefragt wurde laut nie so wirklich, aber gewartet haben viele Leute auf eine neue Platte von Dendemann. Am 25. Januar erschien nun nach neun Jahren Pause endlich sein drittes Album nach Eins Zwo. „Da Nich Für“ ist ein modernes Album mit vielen Querverweisen nach links und rechts und an früher – in typischer Dende-Manier.

Das Draht

Archiverweiterung #3

(15.12.2013 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das Draht - Archiverweiterung #3
So gibt es insgesamt gleich 15 ByteFM-Premieren zu feiern mit geschenkten Demos von Flying Lotus, Juke von Ticklish, eine Perle aus Blood Orange's Debüt von 2011, wiederentdeckte Eins, Zwo Genialität von "damals" und vieles mehr.

Kontrabass

Superrappin – HipHop 2001

(21.03.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Rap aus Deutschland befand sich in einer schwierigen Lage, irgendwo zwischen dem abflauenden Hamburg-Hype und der neuen Berlin-Dominanz nahm die Klassikerdichte der vorigen Jahre deutlich ab, viel Hochwertiges kam 2001 nicht aus deutschen Studios. Square One, RAG und Eins Zwo gelang trotzdem noch etwas, Samy Deluxe oder Too Strong konnten mit einzelnen Nummern überzeugen.

DeutschRap

Zu Hause

(25.12.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine Stunde Deutschrap über das Hinterland und die Hauptstadt, das Tourist*in-Sein und Sich-Abwenden, Heimkehren und Ankommen. Mit Songs von Casper, Rapkreation, Juju, Maeckes, Eins Zwo, Mortis u. v. a. m.

Kontrabass

Flaschenpost

(11.08.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Europäische Gerichtshof hat sein Urteil im Sampling-Streit zwischen Moses Pelham und Kraftwerk gefällt: Ein Sample ohne nachzufragen zu benutzen ist nur in seltenen Fällen erlaubt – zum Beispiel dann, wenn der Künstler mit dem gesampleten Werk interagiert, etwa in Form eines Zitats. Wie sich so etwas im Falle von Sprach-Samples anhören kann, dafür hat der damalige Eins-Zwo-MC Dendemann schon 1998 quasi die Blaupause geliefert. „Flaschenpost“ von der „Sport“-EP ist ein Brief an Hip Hop, in dem - neben dem MC selbst - zahlreiche andere Rap-Artists zu Wort kommen.

Kontrabass

1999 – ein Mixtape

(07.04.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach dem durchschlagenden Erfolg des Beginner-Albums „Bambule“ und dem unvergleichlichen „Sillium“ von Fünf Sterne Deluxe legten 1999 Doppelkopf ihr ebenso einmaliges „Von Abseits“ nach, Eins Zwo droppten mit „Gefährliches Halbwissen“ eine Bombe von Album, das noch heute zu den gefragtesten deutschen Rap-Platten überhaupt zählt.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z