Guided By Voices

Guided By Voices Guided By Voices (Foto: Michael Lavine/Matador Records)

Guided By Voices sind eine 1983 gegründete US-amerikanische Indie-Rock-Band aus Dayton, Ohio. Sie sind geprägt von häufigen Besetzungswechseln; das einzige konstante Mitglied ist der Sänger und Songwriter Robert Pollard. Zum „klassischen“ Lineup (bis etwa 1997) zählen zudem sein Bruder Jim (Gitarre, Bass), Mitch Mitchell (Gitarre), Tobin Sprout (Gitarre, Gesang), Greg Demos (Bass) und Kevin Fennell (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Devil Between My Toes“ erschien 1987.

Guided By Voices gelten als Pioniere im Bereich des Lo-Fi. Der simple Bedroom-Recording-Sound  des Albums „Bee Thousand“ (1994), das als das einflussreichste der Gruppe gilt, inspirierte zahlreiche Indie-Bands nachfolgender Generationen. Die Musik der Band zeichnet sich des Weiteren durch obskure Soundeffekte und Power-Pop-Melodien mit Einflüssen aus unter anderem (Post-)Punk, Psychedelic- und Garage- und Noise-Rock aus. Pollards Texte sind oft introspektiv und/oder emotional. Erste Aufmerksamkeit außerhalb der lokalen Szene erhielten Guided By Voices von Indie-/Alternative-Rock-Zeitgenossen wie R.E.M., Sonic Youth, The Breeders und deren Gefolgschaft. Seitdem haben sie einen Kultstatus in Underground-Musik-Kreisen erlangt.

Guided By Voices sind auch für ihren immensen Output bekannt. So haben sie in den Jahren 2012 und 2019 jeweils drei Alben veröffentlicht. „Mirrored Aztec“ aus dem Jahr 2020 ist das 30. Album der Band. 2012 widmeten Kai Bempreiksz und Patrick Ziegelmüller Guided By Voices einen zweiteiligen ByteFM Container.



Guided By Voices im Programm von ByteFM:

Guided By Voices – „Bee Thousand“ wird 25 Jahre alt

Von Marius Magaard
(20.06.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Guided By Voices – „Bee Thousand“ wird 25 Jahre alt
Guided By Voices – „Bee Thousand“ (Scat Records) // Über solch einen Arbeitsethos könnten Guided By Voices wahrscheinlich nur lachen. Deren Durchbruchsalbum „Bee Thousand“ feiert ebenfalls heute Jubiläum. Die LP entstand in einem deutlich längeren Zeitraum als Flacks Debüt. Dafür nahm die Indie-Rock-Band aus Ohio das Prinzip „First Take“ deutlich ernster als die Soul-Sängerin aus Washington: Keiner der 20 Songs erlebte mehr als fünf Aufnahmedurchläufe, geprobt wurden die Stücke vorher meist auch nicht. Sie sind wahre Momentaufnahmen, spontan, holprig und ungefiltert. Als hätte jemand vier Mikros in einen Proberaum geworfen und einfach „Record“ gedrückt, nur um zu sehen was passiert. // Nachdem ihre ersten, im Studio entstandenen LPs und EPs gnadenlos floppten, beschloss Sänger, Songwriter und einziges konstantes Bandmitglied Robert Pollard, die Musik so billig und direkt wie möglich zu produzieren. Er machte sich keine Illusionen, mit dieser Musik jemals Geld zu verdienen, hauptberuflich arbeitete er als Lehrer. Guided By Voices war für ihn ein Ventil für seine surrealistische Poesie und wilde, ungestüme Rock-Konzerte. Und in erster Linie einfach eine mit viel Leidenschaft aufgeladene Feierabend-Band. // In ihren collagenhaften Texten setzen Pollard und Co-Songwriter Tobin Sprout Wörter zusammen, die keinen wirklichen Sinn ergeben. Was bitte ist eine „Tractor Rape Chain“? Oder das „Goldheart Mountaintop Queen Directory“? Was ist „You‘re Not An Airplane“ für ein Statement? Wieso sollte irgendjemand Elfen treten – und warum klingt das alles so schön wie ein Liebeslied? Eine zufriedenstellende Antwort gibt es nicht. Mit „Bee Thousand“ schufen Guided By Voices eine ganz eigene Welt, die nach ihrer ganz eigenen Logik funktioniert und sich nicht an herkömmlichen Pop-Standards messen lässt. Einen Song wie „Echos Myron“ kann man nicht in seine Einzelteile runterbrechen. Das ist pure Pop-Zauberei. „Bee Thousand“ war nicht das Ende. Es war erst der Anfang. Das nächste Album dieser Band, „Alien Lanes“, erschien auf dem Label Matador. Und Guided By Voices wurde zu einer kultisch verehrten Erfolgsband – und der möglicherweise produktivsten Gruppe ihrer Zeit: Bis dato veröffentlichten sie über 25 Alben. Pollard veröffentlichte nebenbei 22 Solo-LPs. Das Songwriting-Register der Broadcast Music, Inc. zählt über 2.000 Pollard-Songs. Viele von ihnen sind nicht besonders gut. Manche sind Meisterwerke. Und die besten von ihnen lauern auf diesem magischen Album, das nun 25 Jahre alt wird.

Neue Platten: Guided By Voices - "Let's Go Eat The Factory"

Von felixdabbert
(20.01.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Also, wie ist "Let’s Go Eat The Factory"? "Reunion-Abzocken-Ausschuss" oder ganz oben mit den anderen auf der goldherzigen Bergspitze? Das eingangs schon angesprochene "Laundry And Lasers" kann man sich perfekt als Opener für die demnächst anstehenden Konzerte vorstellen. "Doughnut For A Snowman" zeigt, dass Guided By Voices immer noch große Pophymnen schreiben können. Könnte ich mir 1A als Stimmungsaufheller beim Frühstück für den Start in den Tag vorstellen ("Starts off her day with a Krispy Kreme doughnut / As sweet as life can get"). "The Unsinkable Fats Domino", GbVs Hommage an den mittlerweile 83-jährigen Rock ’n’ Roller funktioniert dagegen sicher auch in der Indiedisco Eures Vertrauens und Robert Pollards unverkennbare Stimme nölt sich wie früher schön in einoktaviger Bandbreite durch die ganze Scheibe. Aber bei „How I Met My Mother“ kommt man vielleicht auch auf den Grund für die Reunion: Dem Robert wurde das viele Sitcom gucken irgendwann zu langweilig, deswegen trommelte er noch mal die Jungs zusammen. Soundtechnisch ist "Let’s Go Eat The Factory" ein interessanter Mix aus ihrem alten Trademark-Lo-Fi-Sound und "richtig" im Studio produzierten Stücken. Obwohl ich, wie Jan Müller einst sang, kein Lo-Fi-Spießer sein möchte, bin ich dennoch der Meinung, dass Guided by Voices mit mehr als vier Spuren wie ein Hamburger mit Hack aus Kobe-Rind ist – irgendwie nicht richtig. Aber ich will ja nicht so sein, "Let’s Go Eat The Factory" ist sein Geld wert – 21 Albumtracks, in denen alte Fans die Band wiedererkennen können und auch sicher sonst jeder was für sich findet. Hier Guided By Voices' Auftritt bei David Letterman. Bassist Greg Demos ist im Gegensatz zu Fats Domino offenbar nicht (pardon) "unsinkable": // Wenn Ihr mehr über Guided By Voices erfahren wollt, hört doch am Sonntag ab 14 Uhr den ersten Teil eines großen GbV-Specials mit Kai Bempreiksz & Patrick Ziegelmüller.

Die Welt ist eine Scheibe

Guided by Voices to the Trail of Dead

(30.10.2012 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Guided by Voices to the Trail of Dead // Workaholics aus unterschiedlichen Generationen wie die 80er-Jahre-Indie-Heroen Guided by Voices oder der knapp 25-jährige Ty Segall treten ohne Ermüdungsbrüche dieses Jahr schon zum 3. Mal mit einem Album an. Derbe geht's auch zu bei Metz, die den Sound früher Nirvana bis Jesus Lizard wieder aufleben lassen. Irgendwo zwischen Twang-, Power- und Dream-Pop angesiedelt sind die neuen Alben und EPs von Soft Pack, Tender Trap, Tamaryn und den Dum Dum Girls. Und auf gewohnt hohem Niveau spielen weiterhin auch And you will know us by the Trail of Dead und Clinic auf ihren neuen Alben.

Container

Guided By Voices: Teil 3 mit Kai Bempreiksz & Patrick Ziegelmüller

(05.02.2012 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Guided By Voices: Teil 3 mit Kai Bempreiksz & Patrick Ziegelmüller Zur Reunion von Guided By Voices und der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Let's Go Eat The Factory" der dritte Teil eines Specials über die Kultband aus Dayton (Ohio).

ByteFM Magazin

Howie Epstein, Guided By Voices, East Man

(21.07.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wie schon oft - fast unbemerkt - haben Guided By Voices einen Vorboten ihres kommenden zweiten Albums in 2020 veröffentlicht. Guided By Voices aus Dayton, Ohio veröffentlichen im August ihr neues Album "Mirrored Aztec". Es wird das 30. Album der Band um Sänger und Songwriter Robert Pollard sein und dessen (Angabe ohne Gewähr) 107. Album.

Guided By Voices – „What Begins On New Year's Day“

Von ByteFM Redaktion
(01.01.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Guided By Voices – „What Begins On New Year's Day“
Robert Pollard, das Mastermind von Guided By Voices // „To careless gestures gone away / To what begins on new year’s day“ – ein Neujahrstoast, geschrieben von Robert Pollard. Das einzige konstante Mitglied der US-amerikanischen Lo-Fi-Institution Guided By Voices hat nach heutigem Stand mindestens 2.256 Songs geschrieben – und das ist nur die Zahl der im Register der Broadcast Music Inc. aufgeführten Lieder. „What Begins On New Year's Day“ erschien auf „August By Cake“, dem 23. Album seiner Band. Es ist nicht nur ein schöner Song zum Jahresbeginn, sondern auch einer der besten Songs aus dem pollardsschen Spätwerk, voll mit lamentierenden Gitarren, nostalgischen Synthie-Streichern und direkt ins Herz schießenden Melodien, wie nur ein Robert Pollard sie schreiben kann.

Hidden Tracks

of Alien Lanes (Guided by Voices)

(08.04.2015 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - The 20th Anniversary  of Alien Lanes (Guided by Voices)
In der ersten Aprilwoche des Jahres 1995 erschien das 8. Album der Band Guided by Voices (Dayton/Ohio). Ihr Debut auf Matador Records. Es gilt seit dem als Meilenstein des US-LoFi-Indierock. // (A Hit - Guided by Voices)

Benefiz-Sampler mit unveröffentlichten Tracks von John Prine, Guided By Voices, Feist und vielen mehr

Von ByteFM Redaktion
(02.10.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Benefiz-Sampler mit unveröffentlichten Tracks von John Prine, Guided By Voices, Feist und vielen mehr
Eine Reihe hochkarätiger Bands und Künstler*innen hat Tracks für eine Benefiz-Compilation beigesteuert, um die US-amerikanische Demokratie zu unterstützen. Der Sampler „Good Music To Avert The Collapse Of American Democracy, Volume 2“ enthält insgesamt 77 bislang unveröffentlichte Songs, Cover, Remixe, Live- und Demo-Versionen. Darunter Tracks von Little Dragon, The Postal Service, Yeah Yeah Yeahs, Arcade Fire, Guided By Voices, Phoenix, Feist, John Prine, Fleet Foxes, Nada Surf, Bright Eyes, Illuminati Hotties und vielen mehr. Wer sich den Download nicht entgehen lassen möchte, muss allerdings schnell sein: Der Sampler ist nur am 2. Oktober für 24 Stunden erhältlich. // 8. Guided By Voices – „Game Of Pricks“ (Live from the Teragram Ballroom, LA on 12/31/19)

Zimmer 4 36

Honig-Radar

(26.08.2020 / 09:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36 - Honig-Radar
Jason Henn macht in Philadelphia unter dem Namen Honey Radar Musik, die klingt, als käme sie aus den Sixties und wäre mit etwas schrottiger Ausrüstung aufgenommen: Bandrauschen und Verzerrung sind Teil der Inszenierung – genau wie leicht verstimmte Gitarren. “Sing the Snow Away” heißt eine Sammlung mit etwas mehr als 20 Songs, die bisher nicht auf einem Album erschienen sind. Die meisten kürzer als zwei Minuten und so wunderbar, lo-fi und schrabbelig, wie man es zum Beispiel von der Band Guided By Voices kennt. Apropos Guided by Voices: In dieser Ausgabe seines Zimmer 4 36 verrät Ruben Jonas Schnell, wer die weltgrößten Fans der Band um Robert Pollard sind. Auch erfahrt Ihr in der Sendung, was ein „Honig-Radar“ ist.

Container

Guided By Voices: Teil 2 mit Kai Bempreiksz & Patrick Ziegelmüller

(29.01.2012 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zur Reunion von Guided By Voices und der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Let's Go Eat The Factory" der zweite Teil eines Specials über die Kultband aus Dayton (Ohio). Unsere GbV-Fans Kai Bempreiksz und Patrick Ziegelmüller fassen das Schaffen der Band von 1995 bis zu ihrer Auflösung im Jahre 2004 zusammen.

Container

Guided By Voices: Teil 1 mit Kai Bempreiksz & Patrick Ziegelmüller

(22.01.2012 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zur Reunion von Guided By Voices und der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Let's Go Eat The Factory" der erste Teil eines Specials über die Kultband aus Dayton (Ohio). Unsere GbV-Fans Kai Bempreiksz und Patrick Ziegelmüller über ersten Jahre der Band von 1986-1994.

10 bis 11

DakhaBrakha

(07.03.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Track 10 und 11 kommen heute von „Crystal Nuns Cathedral“, dem 35. Album von Guided By Voices, der Band um Sänger und Songwriter Robert Pollard aus Dayton, Ohio. Mit 4-Spur-Taperekorder trugen Guided By Voices in den 1990er-Jahren dazu bei, schrammelige Lo-Fi-Klänge zu einer begehrten Soundästhetik im Indiepop und -rock zu machen und inspirierten damit unzählige Bands nachfolgender Generationen. Der Sound von Guided By Voices reicht von Lo-Fi , noisig und obskur bis zu Powerpop-Hymnen und von denen gibt es auch auf dem 35. Album der Band wieder jede Menge.

Ausloten

La La Land

(11.02.2023 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ausloten - La La Land
1983 gründete Robert Pollard, Grundschullehrer in Dayton, Ohio, die Band Guided By Voices. Knapp zehn Jahre später war er damit so erfolgreich, dass er den Brotjob hinter sich lassen konnte. Mit „Vampire On Titus“, „Bee Thousand“ und „Alien Lanes“ nahm Pollard Meilensteine des Lo-Fi-Pop auf, um die Jahrtausendwende ließ er seine hochmelodischen Miniaturen in größeren Studios wachsen. 2004 war zunächst Schluss, Robert Pollard machte solo und mit diversen anderen Projekten weiter. Seit 2012 veröffentlicht er wieder als Guided By Voices. // In einer neuen Ausgabe Ausloten hören wir Highlights von Guided By Voices aus den Jahren 2017 bis 2023 und Coverversionen älterer GBV-Songs von verschiedenen Künstler*innen wie Telerama, Tony Molina, The Breeders und Planningtorock.

Ausloten

The Club Is Open

(14.09.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ausloten - The Club Is Open
Seit inzwischen 40 Jahren bringt Pollard als Sänger und Songwriter der Band Guided By Voices poetische, nicht linear-logische Zeilen mit Melodien zusammen, die so schön sind, dass sie nicht nur die Freunde aus dem Monument Club zu Tränen rühren. Außerdem macht Pollard Musik mit so kuriosen Projekten wie Acid Ranch, Boston Spaceships, Cub Scout Bowling Pins oder The Sunflower Logic. Unter eigenem Namen hat er 22 Alben aufgenommen. // Darin ist er unabhängig. Mit Rockathon Records und der Fading Captain Series (heute: Guided By Voices Inc.) hat er seit den späteren 1990er-Jahren eine eigene Label- und Vertriebsstruktur aufgebaut und bringt LPs, EPs und Singles einfach ungefähr in der Stückzahl raus, wie die Fans da draußen ihm sie abnehmen. Ansonsten lebt er etwas ruhiger als früher mit seiner Frau, einigen Katzen und sehr vielen Platten zusammen. In dieser Folge Ausloten hören wir Musik von Guided By Voices, im zweiten Teil Songs von Robert Pollard und seinen vielen weiteren Bands.

Ausloten

The Club Is Open II

(16.09.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ausloten - The Club Is Open II
Seit inzwischen 40 Jahren bringt Pollard als Sänger und Songwriter der Band Guided By Voices poetische, nicht linear-logische Zeilen mit Melodien zusammen, die so schön sind, dass sie nicht nur die Freunde aus dem Monument Club zu Tränen rühren. Außerdem macht Pollard Musik mit so kuriosen Projekten wie Acid Ranch, Boston Spaceships, Cub Scout Bowling Pins oder The Sunflower Logic. Unter eigenem Namen hat er 22 Alben aufgenommen. // Darin ist er unabhängig. Mit Rockathon Records und der Fading Captain Series (heute: Guided By Voices Inc.) hat er seit den späteren 1990er-Jahren eine eigene Label- und Vertriebsstruktur aufgebaut und bringt LPs, EPs und Singles einfach ungefähr in der Stückzahl raus, wie die Fans da draußen ihm sie abnehmen. Ansonsten lebt er etwas ruhiger als früher mit seiner Frau, einigen Katzen und sehr vielen Platten zusammen. In diesem zweiten Teil Ausloten zu 40 Jahren Guided By Voices hören wir Musik von Robert Pollards Soloalben und aus seinen zahlreichen Projekten. Hier geht es zum ersten Teil.

Hidden Tracks

Guided By Voices 2012

(21.11.2012 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - Guided By Voices 2012mit Kai Bempreiksz
Mit "The Bears for Lunch" erscheint in diesen Tagen das dritte Guided by Voices Album in diesem Jahr.

Schnittstellen

Guided by Voices & Elliott Smith

(18.06.2015 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen - Guided by Voices & Elliott Smith
1995 war ein Jahr der Lo-fi Helden, Guided by Voices veröffentlichten ihr legendäres Alien Lanes Album & die zarten Klänge von Elliott Smith bekamen mehr und mehr Aufmerksamkeit!

Hidden Tracks

GBV 40 (40 Jahre Guided By Voices)

(30.08.2023 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beim Joggen ist Robert Pollard vor mehr als 40 Jahren der Name der Band eingefallen, die seitdem unzählige Songs aufgenommen hat. Schon als Teenager in Dayton (Ohio) bastelte er Plattencover und dachte sich dazu Bandnamen aus, einer davon war Guided By Voices.

Sunday Service

Guided By Voices - Suitcase 4

(24.12.2015 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Robert Pollard war in den letzten Monaten wieder fleißig: Von seiner Band Ricked Wicky gibt es zwei neue Alben, die Circus Devils haben mit „Stomping Grounds“ neues Material veröffentlicht und mit „Suitcase 4: Captain Kangaroo Won The War“ gibt es die vierte Box mit unveröffentlichtem Material von Guided By Voices. Diese beinhaltet, wie auch schon die vorherigen Boxen, 100 Songs auf vier CDs. Wer soll bei dem Output eigentlich die Übersicht behalten?

ByteFM zur Nacht

(04.04.2019 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
01:30;Guided By Voices;Photo Range Within;;; // 01:34;Guided By Voices;Time Remains In Central Position;;;

Hidden Tracks

Closer You Are

(07.11.2018 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - Closer You Are
Seit einigen Wochen gibt es ein Buch über Robert Pollard und Guided by Voices. Unter dem Titel "Closer You Are - The Story of Robert Pollard and Guided by Voices" (Da Capo Press) schrieb der Autor Matthew Cutter ein teilweise schwieriges und persönliches Buch über "Uncle Bob", den "Fading Captain" aus Dayton, Ohio.

Hidden Tracks

Future Past

(20.10.2021 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - Future Past
Dazu das gefühlte Album Nummer 1000 von Guided By Voices! (Bild: Albumcover „It's Not Them. It Couldn't Be Them. It Is Them!“ von Guided By Voices)

Hidden Tracks

In the Shark's Belly

(10.07.2019 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - In the Shark's Belly
Vor 20 Jahren befand sich der Mastermind von Guided By Voices Robert Pollard anscheinend in einer Krise. Er kaufte sich nicht nur einen Ford Mustang, sondern überlegte auch, wie er mit Guided By Voices auf den ganz großen Bühnen landen könnte.

10 bis 11

It's Not Them. It Couldn't Be Them. It Is Them!

(22.10.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit „It's Not Them. It Couldn't Be Them. It Is Them!“ ist gerade ein neues Album von Guided By Voices erschienen. Es ist das ca. 30. bis 40. Album der Band um den Sänger und Songwriter Robert Pollard und seinem 1983 in Dayton, Ohio gegründeten kreativen Mutterschiff. In 10 bis 11 hört Ihr Musik aus dem neuen Guided-By-Voices-Album und den Versuch einer Einordnung des neuen Werkes in die Diskografie der Band.

Hidden Tracks

A Collection of Low Fidelty Recordings

(19.08.2020 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - A Collection of Low Fidelty Recordings
Oder Robert Pollard & Guided By Voices Update!

Die ByteFM Jahrescharts 2012

Von ByteFM Redaktion
(31.12.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Guided By Voices - Waves // Guided By Voices - Class Clown Spots A Ufo (Fire)

Sunday Service

Guided By Voices - Cool Planet

(22.05.2014 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:

Neuland

Girl Friday, Nubya Garcia, Phoenix, Guided By Voices

(21.08.2020 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche wieder mit Neuerscheinungen, u. a. von Bully, The Notwist, The Lemon Twigs und Matmos.

Antikörper

Hybrid Moments

(23.07.2022 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Antikörper - Hybrid Moments
Mark Kowarsch, der Host of Trash von Antikörper, hat heute eine Menge neue Musik für euch dabei. Freut euch auf Panda Bear & Sonic Boom, Wire, Dead Tired, Liars, 24/7 Diva Heaven & Kadavar, The Master Plan, Neil Young & Crazy Horse, Personal And The Pizzas, Mush, Chuckamuck, Zymt, Pisse, Guided By Voices, Trampled By Turtles, PLAIINS, Pabst und The Black Angels.

Hidden Tracks

Pollard 100!

(05.04.2017 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - Pollard 100!
In dieser Woche wird das 100. Release von Robert Pollard veröffentlicht. Das neue Album von Guided by Voices trägt den Titel "August by Cake"!