Iron Maiden

Iron Maiden Bild: Iron Maiden

Iron Maiden sind eine einflussreiche britische Heavy-Metal-Band, die 1975 in London, England gegründet wurde. Sie besteht aus Steve Harris (Bass, Keyboard), Bruce Dickinson (Gesang), Dave Murray (Gitarre), Adrian Smith (Gitarre), Janick Gers (Gitarre) und Nicko McBrain (Schlagzeug). Das gefeierte selbstbetitelte Debütalbum von Iron Maiden ist im Jahr 1980 erschienen. 

Iron Maiden zählen mit ihrem harten Sound, den ausufernden, Pathos-geladenen Songs, den melodischen Gitarren und Dickinsons charakteristisch hoher Gesangsstimme zu den Pionier-Acts der sogenannten New Wave Of British Heavy Metal, einer im Großbritannien der späten 70er entstandenen Rock-Spielart, die sich vornehmlich auf klassische Hard-Rock- und Heavy-Metal-Gruppen berief: Black Sabbath, Deep Purple, Judas Priest etc. Gegründet wurden Iron Maiden 1975 von dem Bassisten Steve Harris, der nach wie vor als ihr primärer Songwriter fungiert. 1976 stieß der Gitarrist Dave Murray hinzu. Alle weiteren frühen Mitglieder stiegen innerhalb der nächsten Jahre aus. 1979 unterschrieb die Band einen Vertrag bei EMI, wo 1980 ihr Debütalbum erschien. Die mit dem damaligen Sänger Paul Di’Anno aufgenommene Platte erreichte den vierten Platz der britischen Charts. Di’Anno wurde 1981 durch Bruce Dickinson ersetzt, der der Gruppe zu weiterem Erfolg verhalf: „The Number Of The Beast“ (1982), das erste Album, das mit seiner Beteiligung entstand, schaffte es, ebenso wie „Seventh Son Of A Seventh Son“ (1988) und „Fear Of The Dark“ (1991) auf die Spitze der UK-Charts. Iron Maiden haben sich seitdem zu einer der kommerziell erfolgreichsten Heavy-Metal-Bands aller Zeiten entwickelt. Zahlreiche Metal-Musiker*innen, darunter Mitglieder von namhaften Bands wie Slayer, Anthrax und Metallica, haben öffentlich angegeben, von Iron Maiden beeinflusst worden zu sein. Einen hohen Bekanntheitsgrad genießt zudem Eddie, das Zombie-artige Maskottchen von Iron Maiden, das seit ihrem Debütalbum fast jede ihrer Platten ziert. 

Iron Maiden haben ihr 16. Studioalbum „The Book Of Souls“ im Jahr 2015 veröffentlicht. Die Band war 2016 Thema in der ByteFM-Sendung Eingefleischt.



Iron Maiden im Programm von ByteFM:

Musikproduzent Martin Birch (Fleetwood Mac, Iron Maiden) ist tot

(10.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Musikproduzent Martin Birch (Fleetwood Mac, Iron Maiden) ist tot
Birch hatte zwischen 1969 und 1992 zahlreiche Alben produziert, unter anderem für Fleetwood Mac, Deep Purple, Black Sabbath, Snakebite und Iron Maiden. David Coverdale, Mitglied der Band Whitesnake und ehemals Deep Purple, bestätigte den Tod in einem Statement auf Twitter: „Mit sehr schwerem Herzen habe ich gerade bestätigt, dass mein sehr lieber Freund und Produzent Martin Birch verstorben ist.

Das Roskilde Festival 2011 gibt Line-Up bekannt: dabei u.a. PJ Harvey, Bright Eyes, James Blake

(12.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zu den Headlinern zählen die Arctic Monkeys und PJ Harvey, die beide ihren einzigen skandinavischen Festivalauftritt des gesamten Jahres auf dem Roskilde Festival in Dänemark absolvieren werden. Weitere Top-Künstler sind M.I.A., Mastodon, Iron Maiden und Kings Of Leon gefolgt von zahlreichen anderen wie Bright Eyes, Curren$y, Lykke Li oder James Blake.

Mit Proto-Grunge der Zeit voraus: „Bossanova“ von Pixies

(13.08.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mit Proto-Grunge der Zeit voraus: „Bossanova“ von Pixies
Die Charts waren ein lebens- und kreativitätsfeindlicher Ort, Indie-Pop klang eher wie The Smiths oder R.E.M., Rock wie Richard Marx, Metal wie Iron Maiden. Die Pixies waren mit ihrem Proto-Grunge echte Pioniere, die als Vorreiter gleich mehrerer Genres gelten können.

Grund zum Gruseln: Halloween

(31.10.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wir haben eine Auswahl an Songs zusammengestellt, passend zum Thema Geister, Grusel, Totenreich: Boy Omega – I Spawn Monsters Crystal Castles – Magic Spells Dead Man's Bones – My Body Is A Zombie For You Dusty Sprinfield - Spooky Flaming Lips – Your Bats Iron Maiden – Fear Of The Dark Jon Allen – Dead Man’s Suit No Kids – For Halloween Screamin' Jay Hawkins - I Put A Spell On You Talking Heads – Psycho Killer The Alexandria Quartet – A Monster's Lullaby The Automatic - Monster The Black Ghosts – Full Moon The Killers – White Demon Love Song The Misfits – Halloween The Specials – Ghost Town TV On The Radio – Wolf Like Me Whodini – The Haunted House Of Rock Wolfmother – Witchcraft

Roskilde Festival: Donnerstag

(01.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Pünktlich zum Beginn der Tagesschau betritt die aus Oxford stammende Band die Bühne und spielt vor knapp 15.000 Zuschauern ein zum Teil großartiges Konzert, das vor allem von der Professionalität der vier Musiker profitierte. Das belebt jeden müden Fuß! Ebenfalls sehr agil geht es bei den Metaldinosauriern Iron Maiden zu. 36 Jahre gibt es die Band aus London nun schon und es scheint, als ob sie nichts von ihrer Begeisterung an ihrer Musik verloren haben.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(07.08.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf dem aktuellsten Album seiner Band Die Regierung „Raus“ setzt er sich unter anderem mit dem Altern auseinander. Außerdem gibt es Doo-Wop von The Platters und Heavy Metal von Iron Maiden. Unser Album der Woche kommt diese Woche aus Südlondon, von Tirzah. Auch davon hören wir einen Song.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Juliane Reil

(29.05.2013 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf dem Menü steht Skurilles von Oingo Boingo und Dexter, Booty Bass von Destiny's Child und Tokimonsta, Finstergroove von Tricky und Metallisches von Iron Maiden. Das Album der Woche kommt von Baths, und der Filmkomponist Danny Elfman wird 60.

Flashback

September 1970 / Paranoid

(30.09.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Flashback - September 1970 / Paranoid
In der heutigen Flashback-Ausgabe stellen wir dem Einfluss dieser so epochalen Platte nach und spielen ein Dutzend Metal-Klassiker der 70er und 80er Jahre. Songs von Judas Priest und Iron Maiden, Mercyful Fate und Venom, Metallica und Accept, die es ohne Ozzy & Co. möglicherweise nie gegeben hätte.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Norman Müller

(17.10.2017 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute im Magazin: Musik von Fela Kuti, Flying Lotus, Iron Maiden und vielen anderen. Natürlich gibt es auch einen Song aus unserem Album der Woche: "Love Everything" von Mariam The Believer.

Neue Sendung bei ByteFM: Eingefleischt

(26.10.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neue Sendung bei ByteFM: Eingefleischt
Allerdings haben Johnny und Marc auch die eine oder andere Perle im Programm, die ihrer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Auf die Ohren gibt es unter anderem Songs von Black Sabbath, Judas Priest und Iron Maiden. Eingefleischt – neu im Programm von ByteFM, ab jetzt alle vier Wochen, immer freitags von 23 bis 24 Uhr.

Zum 50. Geburtstag von Lars Ulrich

(26.12.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Als Ulrich wieder zurück in den USA war, schaltete er eine Zeitungsannonce, mit der er nach Musikern suchte, die die Bands Tygers of Pan Tang, Diamond Head und Iron Maiden ebenso mochten wie er selbst. James Hetfield meldete sich darauf und 1981 war Metallica gegründet.

Lärm der Woche: Schwulenhass, Metall-Bier und schwarzer Country

(22.03.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Des Weiteren mit dabei: Blue Eyed Soul und schwarzer Country von Charley Pride, Musik zum 75ten Geburtstag von Krautrock-Legende Holger Czukay und das Trooper Ale, das erste Bier von Hobby-Brauer und Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson. Ob es bei Nicht-Metallern für Schädelweh sorgt, lässt sich ab Anfang Mai prüfen.

Presseschau 18.02.: Schwermetallanalysen

(18.02.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Als musikalischer Corpus dienten der Untersuchung die Kompositionen von Metallica, Megadeath, Black Sabbath, Judas Priest, Iron Maiden, AC/DC, Guns N' Roses, Motörhead, uvm. In der NZZ gratuliert Angela Schader der Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison zum 80.

Blog&Roll: Nerdcore

(16.02.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Velvet Underground – The Gift Die Nerdcore all-time favourites (bitte je 3 Tracks, Alben, Bands/Künstler und -wenn Interesse - Filme und Bücher) Alben: Radiohead – 01 and 10 (Infos hier: http://www.crackajack.de/2007/10/23/radiohead-verschworungstheorie-wahnsinn-ok-in-computer-rainbows/) Iron Maiden – Live after Death The Verve – Urban Hymns Bücher: Brett Easton Ellis – American Psycho Hermann Hesse – Steppenwolf Oliver Sacks – Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte Filme: Westworld Frankensteins Braut Taxi Driver Vinyl, CD oder MP3 und warum?

Sohn von John Peel startet Radiosendung

(03.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Oder sollten wir vielleicht sagen: Tom Ravenscroft, Sohn von John Peel, übernimmt den Sendeplatz von Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson?! Dickinson produzierte unter dem Namen "Friday Rock Show" jeden Freitag ab 21 Uhr (GMT) drei Stunden Musikprogramm auf BBC 6 Music.

Eingefleischt

Spreading The Disease

(08.05.2020 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eingefleischt - Spreading The Disease
Räumlich getrennt, doch im Herzen vereint, kredenzen euch Johnny Moonlight und Marc die schärfsten Schoten rund um das Thema Krankheit. Iron Maiden sind dabei, ebenso wie Night Demon, Trap Them und viele mehr.

taz.mixtape

Gut, .Paak, Paul, Hyäne, Dickinson, Hosono, Toto, Poll

(07.12.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wenn die Luftschutzsirene ins Schreiben kommt. Frank Schäfer liest die Memoiren von Bruce Dickinson. Der Sänger der Metal-Institution Iron Maiden läßt, was die bandinternen Streitereien angeht, Dezenz walten. Very british. Zeit für eine Renaissance.

ByteFM Magazin

am Abend mit Norman Müller

(17.10.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute im Magazin: Musik von Fela Kuti, Iron Maiden und vielen anderen. Natürlich gibt es auch einen Song aus unserem Album der Woche: "Love Everything" von Mariam The Believer.

Eingefleischt

Klassiker des Heavy Metal

(28.10.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der ersten Folge von Eingefleischt stellen Johnny Moonlight und Marc neben einigen Hits und Klassikern des Heavy Metal Genres auch weniger bekannte Songs von großen Bands und die ein oder andere Perle vor, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Dieses Mal u.a. mit Songs von Iron Maiden, Black Sabbath, Judas Priest und Pantera.

taz.mixtape

Scherben, Mod, Sumé, Slayer ...

(29.01.2016 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sven Sakowitz feiert „Falscher Ort Falsche Zeit“, eine Compilation mit Mod-beeinflußten Bands der Achtziger-BRD und sieht in der Liga Der Gewöhnlichen Gentlemen Wiedergänger dieser Epoche. Die neuen Konservativen. Andreas Hartmann klärt auf, warum Bands wie Slayer und Iron Maiden an die Spitze der Charts gehen, obwohl sie ihren Sound nicht entwickeln. Weil sie ihren Sound nicht entwickeln.

Forward The Bass

Saralène’s Lion Hearts Dub Band, Marla Brown u.a.

(07.12.2015 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Forward The Bass - Saralène’s Lion Hearts Dub Band, Marla Brown u.a.
Sie haben in der Rock- und Popgeschichte nach Liedern gesucht, die ihnen für Coverversionen geeignet schienen, und sie im Studio mit diversen Gästen (u.a. Mitglieder von Gentlemans Evolution Band) in Reggaegewänder gesteckt. Das Spektrum reicht von Iron Maiden, Tina Turner, America und The Doors bis hin zu Tanita Tikaram, Alexandra und Ton Steine Scherben.

ByteFM Container

Rolf Kühn Unit mit Ulrich Stock

(12.06.2015 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Container - Rolf Kühn Unit mit Ulrich Stock
Themen des Gesprächs sind das Leipzig unter amerikanischer Besatzung, das Manhattan Benny Goodmans, ein Mord im Birdland, die Begeisterung für Deep Purple, Iron Maiden, Stockhausen, Xenakis und Boulez sowie das Aufwachsen mit Zirkusmusik und Techno. Zudem geht es um Schlittenhunde, Free Jazz in der DDR und das was man im Garten macht: Schreddern.

Metalle

Fashion Victims

(08.03.2012 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Metalle sind ja generell oft korrosions- und in der Regel trendunempfindlich, immer wieder eindrucksvoll von Edelstahl und Haudegen wie Manowar, Iron Maiden oder den Scorps unter Beweis gestellt. Wir aber, wir öffnen uns dem Diktat der Märkte, man muss ja wissen was geht.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z