Isolée

Isolée Rajko Müller alias Isolée prägte Ende der 90er das Genre Microhouse maßgeblich mit

Isolée ist das Pseudonym von Rajko Müller, einem deutschen Elektronik-Produzenten aus Frankfurt am Main. Sein Debütalbum „Rest“ ist im Jahr 2000 über das Frankfurter Label Playhouse (Ata, Blaze, LoSoul) erschienen.

Der Name Isolée wird oftmals mit dem Genrebegriff „Microhouse“ in Verbindung gebracht und in der Tat kreierte der Künstler mit „Beau Mot Plage“ 1998 einen internationalen Clubhit, der diesen Sound mitprägte. Doch eigentlich hat sich Isolée schon 2005 mit seinem zweiten Album „We Are Monster“ von diesem Mikrokosmos verabschiedet und seine eigene, seltsame, minimalistische und immer wieder überraschende House-Welt geschaffen. Rajko Müller wurde in Frankfurt am Main geboren, verbrachte jedoch einen großen Teil seiner Kindheit in Algerien. Bereits zu Schulzeiten komponierte er auf seiner Heimorgel erste Synth-Pop-Tracks. In den frühen 90ern wurde sein Interesse an House und Techno geweckt, woraufhin er begann, selbst Tracks in diesen Stilen zu produzieren. Ab 1996 veröffentlichte der Künstler als Isolée diverse Tonträger über Playhouse und wurde durch „Beau Mot Plage“ zwei Jahre später einem internationalen Publikum bekannt. Sein 2000 veröffentlichter Debütlangspieler gilt heute als Klassiker des Tech-House-Genres. Kritisch äußerst erfolgreich fiel auch der Nachfolger „We Are Monster“ aus. 2011 veröffentlichte Isolée seine dritte LP „Well Spent Youth“, bevor er eine 12-jährige Albumpause einlegte.

Im Februar 2023 erschien mit „Rumour“ eine Vorabsingle von Isolées viertem Longplayer „Resort Isand“.



Isolée im Programm von ByteFM:

Emotionen auf dem Dancefloor: „Rumour“ von Isolée (Songpremiere)

Von ByteFM Redaktion
(24.02.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Emotionen auf dem Dancefloor: „Rumour“ von Isolée (Songpremiere)
Mit der Single „Rumour“ kündigt Isolée ein neues Album an (Foto: Jan Reiser) Mit dem Stück „Rumour“ kündigt der deutsche Elektronik-Produzent Isolée ein neues Album an. Das im Mai 2023 erscheinende „Resort Island“ ist der vierte Longplayer des in Frankfurt am Main geborenen Rajko Müller und sein erster seit zwölf Jahren. Oft assoziiert man den Namen Isolée mit dem Genrebegriff „Microhouse“ und in der Tat gelang Müller mit „Beau Mot Plage“ von seinem 2000er Debütalbum „Rest“ ein internationaler Clubhit, der diesen Sound mitprägte. Doch eigentlich verabschiedete er sich schon 2005 mit seinem zweiten Album „We Are Monster“ aus diesem Mikrokosmos und schuf seine eigene, seltsame, minimalistische und immer wieder überraschende House-Welt. Seit seinem letzten Longplayer „Well Spent Youth“ sind nicht nur ein Dutzend Jahre ins Land gegangen. Auch Isolées Herangehensweise hat sich geändert. // Der Track „Rumour“ von Isolée ist eine Vorabsingle aus dem Album „Resort Island“, das am 19. Mai 2023 auf dem gleichnamigen Label des Künstlers erscheinen wird. Das Stück feiert heute Premiere im ByteFM Blog. Song und dazugehöriges Video, realisiert von Rafael Vogel, könnt Ihr Euch hier anhören bzw. anschauen:

taz.mixtape

Pop 2023, Galya Bisengaliewa, Taylor Swift, Isolée

(29.12.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Krypto-elegische Strandatmosphären. „Bei der Produktion habe ich wie noch nie den Dancefloor mitgedacht.“ Sagt der Hamburger Houseproduzent Isolée im Gespräch mit Lars Fleischmann über sein tolles neues Album „Resort Island“.

ByteFM Magazin

First Choice, Isolée, Jess Williamson

(11.02.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Nubya Garcia, unserem Album der Woche „Dark Matter“ von Moses Boyd und unserem Track des Tages, „Waiting 4 You“ von Steve Spacek.

Die ByteFM Jahrescharts 2011

Von ByteFM Redaktion
(02.01.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
1. Isolée – Well Spent Youth (Pampa) // 3. Isolée – Taktell – Pampa // 3. Isolée – Well Spent Youth – Pampa

Alben des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2023
Isolée – „Resort Island“ // Isolée – „Resort Island“ // Isolée – „Resort Island“

Hertzflimmern

Farbnuancen

(28.02.2020 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Von Midnight Blue bis Candy Apple Red geht es in dieser Ausgabe durch's Farbspektrum – mit Tame Impala, Khruangbin und Isolée.

21.01.: Well Spent Youth

Von ByteFM Redaktion
(21.01.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Als nicht ganz so fleißig, dafür aber nicht weniger einflussreich - zumindest was das House-Genre betrifft - wird der deutsch-algerische Produzent Isolée von Tim Caspar Boheme in der taz eingeschätzt. Dessen neue, dritte LP-Veröffentlichung in elf Jahren, "Well Spent Youth", erscheint dieser Tage beim Hamburger Label Pampa Records von DJ Koze und ist, laut TAZ, mit ihren diskreten, leicht melancholischen Tracks "an der Elbe bestens aufgehoben".

Electro Royale

(05.02.2011 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Disco-House-Heinis Hercules & Love Affairs neues Album wird ebenfalls eine Rolle spielen - und das so mühsam erkämpfte Werk von Rajko Müller alias Isolée.

Soundlook

(03.03.2011 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Soundlook mit gewohnt tiefgründiger Clubmusik präsentiert von Timo Weiner. Heute unter anderem mit neuen Tracks von Walker Barnard, Jamie Anderson, Isolée, Flowers & Sea Creatures und Steffi.

Tiefenschärfe

Krautig

(09.08.2023 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Schwerpunkt der Tiefenschärfe ist diesmal eine Compilation, die den Moderator dann doch schwer beeindruckt hat: "Future Sounds Of Kraut Vol. 1". Und neben dem wunderbaren, neuen Album von Isolée gibt es auch noch einen Doppelausflug in das Jahr 2000 mit Yonderboi und St. Germain.

Electric Nightflight

DJ Kollektors

(17.07.2016 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die erste Stunde DJ Kollektors übernimmt diesen Monat DJ hy. Es gibt nur neue Tracks. Ein entspannter Auftakt mit Shit Robot und Isolée, dann immer housiger mit Sneaky Sound System, Franky Rizardo und S-Men und gegen Ende technoider mit Cristoph und Yotto.

Soundlook

In This Life Or The Next

(21.03.2019 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Soundlook heute mit Neuem und Altem von Isolée, Move D, Olsen, Super Flu, Herbert und anderen.

Soundlook

Flood

(31.10.2019 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Soundlook dieses Mal mit neuen Tracks und Remixes von Prins Thomas, Trikk, Isolée, Kreidler und mehr.

Soundlook

(06.01.2011 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auch im neuen Jahr ist es bei Soundlook tiefgründig und atmosphärisch. Dafür sorgen unter anderem Isolée mit neuem Album, sowie Langenberg, Tevo Howard, Tête und Radio Slave.

Various Artists - „Pampa Vol. 1“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(25.04.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Und so gibt sich auch der erste Sampler "Pampa Vol. 1" zurückhaltend lässig. Vertreten sind Stamm-Pampas wie Dntel, Isolée und Axel Boman, dazu gesellen sich kleine Stars wie Jamie xx, Gold Panda und Ada. Alle Tracks geben sich entspannt, aber nie so entspannt, dass Wecknick-Gefahr bestünde. Dafür passiert dann doch so einiges.

In Takt

Wolken, Wobbeln und Wasserfälle

(25.02.2013 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Feat. Inc. und Isolée, TLC und Letherette, On And On und Ono.

Taxi Nights

House-not-House 2020

(13.01.2020 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine neue Taxi Nights Show wie immer mit zwei Stunden Ingo Sänger in the mix und brandneuer Musik von Ghostnotez, Lights Flourescent, Soulphiction, Just Move Records, Krystal Klear, Christian Löffler, Iñigo Vontier, Sonar Kollektiv, Prins Thomas, Isolée, Luvless, Platzdasch & Dix, Jan Ketel, M.ono, Good Guy Mikesh & Filburt, Lawrence, Map.ache und viel mehr.

Labelshow

Compost

(06.02.2022 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Labelshow - Compost
Clavis ist das beeindruckende Production Duo bestehend aus Manuel Tur und Adrian Hoffmann (a.k.a. Urban Absolutes), mit ihrer „Rocket-Dial“-EP auch auf „Compost Disco“ vertreten. Nach ihrem Abschluss dauerte es eine weitere Dekade, bis die beiden langjährigen Schulfreunde 2015 ihre erste gemeinsame EP auf Freerange Records veröffentlichten. Seitdem bauten sie ihre Diskographie nach dem „Eine-EP-pro-Jahr“-Prinzip stetig aus, gespickt mit Remixes für Künstler wie Ane Brun oder Andhim. Neben Clavis sind sie auch bei der Produktion diverser anderer Projekte involviert, wie Amberoom, welcher just Aufsehen erregte mit Remixen von Dixon und Isolée. Clavis leben und arbeiten in Essen.

Soundlook

First Push

(21.01.2023 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
First Push – ByteFM Soundlook startet ins neue Jahr, unter anderem mit dem titelgebenden Track von Bostro Pesopeo & 2D Torso. Außerdem dabei: Autarkic, Axel Boman, Marcel Dettmann, Isolée und Neues von Beanfield.

Songs des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(13.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2023
Isolée – „Rumour“

Verstärker

(19.03.2013 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem gibt’s Musik von Justin Timberlake, Rhye, Cody ChesnuTT, DJ Koze, Isolée und Bilal.

ByteFM Jahrescharts 2016

Von ByteFM Redaktion
(26.12.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Jahrescharts 2016
6. Isolée - I Like It Here Can I Stay

Soundlook

Aus einem Guss

(30.01.2014 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Klangfacetten aus einem Guss: diszipliniert-verspielt und geradlinig-melodisch. Bei Soundlook werden die Nuancen elegant ausgekostet - diesmal mit Isolée, Marcus Worgull, Roman Flügel u.a.

ByteFM Halbjahrescharts 2011

Von ByteFM Redaktion
(01.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Isolée / Well Spent Youth

Taxi Nights

(28.09.2015 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Taxi Nights mit Ingo Sänger in the mix und viel neuer sowie noch nicht veröffentlichter Musik von u. a. Leon Vynehall, Coma, Robag Wruhme, Marlow & Trüby, Pépé Bradock, Llewellyn, Idjut Boys, Isolée, Fouk, Thatmanmonkz …

Das Ende vom Lied

(12.02.2011 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eine der spannendsten Platten des vergangenen Jahres erhält eine Neubearbeitung: Shigeto's "Full Circle". Exklusivmaterial und ein Om-Unit Remix sind heute mit dabei. Außerdem gibt es die Platte der Woche, die kommt von Nicolas Jaar und hat bereits im Januar eine große Rolle in Das Ende vom Lied gespielt. Seid gespannt auf seine Version von The Bees' "Winter Rose"... plus Frivolous, Com Truise & Isolée.

Taxi Nights

Sommer 2023

(26.06.2023 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ingo Sänger in the mix mit der House-not-House Sommer 2023 Edition. Dabei sind Bokoya & Gianni Brezzo, Melting Pot Music, Dirty Art Club, Speakers Corner Quartet, Synth-O-Ven, Just Move Records, Mig Madiq ft. Leeu, TimAdeep, Platzdasch, Charles Webster, Atjazz, Gallegos, &ME, Black Coffee, Keinemusik, Agoria, Ivory (IT), Samm (BE), Black Spuma, Simple Symmetry, Isolée, Johannes Albert & Monosoul, Alican, Aera, BONDI, Marcus Worgull, Dominik Eulberg, Acid Pauli, Laurent Garnier, youANDme, Kenny Larkin DJ Boring und mehr.

Verstärker

You Fucking Moron

(01.03.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Album der Woche, „Bless This Mess“ von U.S. Girls aus Toronto, fügt sich da irgendwo in der Mitte ein, denn es schielt mit einem Auge zu den Indie-Wurzeln von Chefin Meg Remy, mit dem anderen zum großen Pop und dem Dancefloor. Auf den wiederum gehört zweifelsohne die fantastische neue Single von Isolée, auf der mehr passiert, als in sechs Minuten eigentlich von Rechts wegen erlaubt sein dürfte.

Popschutz

Abhauen

(23.03.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit neuer Musik von Yunè Pinku, Courtesy und Isolée.

Soundlook

Dream House

(14.06.2018 / 00:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Dream House" heißt das langerwartete neue Album von Ame. Mit dem Stück "Positivland" startet die heutige Ausgabe ByteFM Soundlook mit Timo Weiner. Außerdem dabei: Isolée, Ben Hoo, Recondite und Omar Santis.