James Blake

Foto von James Blake Bild: James Blake (Foto: Polydor)

James Blake ist ein Singer-Songwriter, Pianist und Produzent aus London. Seit seiner Durchbruchs-EP „CYMK“ (2010) hat er sich in den letzten Jahren erfolgreich vom Post-Dubstep-Wunderkind zum hochkarätigen Feature-Gast hochgearbeitet, der mittlerweile mit seinem Falsett-Gesang und seinen impressionistischen Piano-Tupfern auf Alben von Beyonce, Kanye West oder Frank Ocean für Indie-Credibility sorgt. 2016 veröffentlichte James Blake überraschend sein drittes Album „The Colour In Anything“.



James Blake im Programm von ByteFM:

Schöner Wohnen
Beats per Minute
(06.02.2018 / 22 Uhr)
Neue Musik u.a. von Rhye, Onra, James Blake, RJD2 und Ryuichi Sakamoto.

Die ByteFM Charts KW11
(18.03.2011)
Die Faszination für das Album von James Blake lässt offenbar nicht nach. Immer noch hält er sich weit oben und ist sogar noch mal um eine Stufe auf der Charts-Leiter hinaufgeklettert.
Die Albumcharts (Platzierungen der Vorwoche) 1. PJ Harvey - Let England Shake (1) 2. James Blake - James Blake (3) 3. Lykke Li - Wounded Rhymes (10) 4.
Joan As Police Woman - The Magic (3) 4. Radiohead - Lotus Flower (6) 5. James Blake - The Wilhelm Scream (5) 6. Nicolas Jaar - Problems With The Sun (8) 7.
Lykke Li - Get Some (neu) 12. Tu Fawning - Multiply A House (15) 13. James Blake - I Only Know (What I Know Now) (neu) 14. The Kills – Satellite (11) 15.

Extended Modulation
80 Teil 1
(11.01.2016 / 0 Uhr)
Ausgabe seiner Sendung einen zweistündigen Mix featuring Ennio Morricone, James Blake, Goldfrapp uvm.

Die ByteFM Charts KW07
(18.02.2011)
Hercules and Love Affair beißen sich in unseren Track- und Albumcharts an der Spitze fest. James Blake spielt ebenfalls in beiden Kategorien ganz oben mit.
Die Trackcharts (Platzierungen der Vorwoche) 1. Hercules And Love Affair - My House (1) 2. James Blake - Limit To Your Love (2) 3. Joan As Police Woman - The Magic (3) 4.
Jessie Ware And Sampha - Valentine (neu) 11. James Blake - The Wilhelm Scream (neu) 12. Christiane Rösinger - Hauptsache Raus (neu) 13.
Nicolas Jaar - Space Is Only Noise (8) 3. James Blake - James Blake (4) 4. How To Dress Well - Love Remains (3) 5.
Platz jetzt auf die zweite Position gesprungen ist. James Blake tut sich hingegen bisher etwas schwer damit, bis ganz nach oben vorzustoßen.

Das Ende vom Lied
(27.05.2011 / 21 Uhr)
Exklusives von James Blake, Longevity & George Fitzgerald. Plus Sbtrkt, Bon Iver & ein alter Mann namens Bob.

ByteFM Klassik
Stille
(22.09.2019 / 12 Uhr)
Unter anderem mit Musik von Ralph Vaughan Williams, Kyrie Kristmanson, James Blake und Scott Walker.

BTTB – Back To The Basics
(01.07.2010 / 19 Uhr)
Außerdem aktuelle Songs von José Warrior, SBTRKT, DFRNT, James Blake, Wagawaga, Benga und älteren von Jack Sparrow und James Blake.

Das Ende vom Lied
(17.02.2010 / 22 Uhr)
Tanzbare Hymnen treffen auf Superstars, Mount Kimbie trifft James Blake, Darkstar, Moodymann, Quadron und immer wieder Martyn...

Extended Modulation
80 Teil 2
(11.01.2016 / 1 Uhr)
Ausgabe seiner Sendung einen zweistündigen Mix featuring Ennio Morricone, James Blake, Goldfrapp uvm.

Das Ende vom Lied
(26.02.2011 / 17 Uhr)
Kontemporäre Elektronik mit Martyn & Mike Slott, James Blake, Kowton, Brokenchord, Pale Sketcher uvm.

Popschutz
(25.02.2011 / 17 Uhr)
Besuch im Gewächshaus der Ostamerikanischen Beat Scene, James Blake, sein Papa, Joy Orbison und ein Trio aus London, Nedry, das eine fantastische neue Single herausbringt.

Extended Modulation
(11.04.2011 / 0 Uhr)
Zu diesem weitgefächerten Thema hört ihr musikalische Beiträge von James Blake, Jon Brooks, Shlomo, Africa Hitech u.v.a.

In Between Ears
(12.03.2011 / 13 Uhr)
Überraschende Interpretationen und modernes Songwriting (Keren Ann, Marianne Faithfull, Caecilie Norby, James Blake) stehen diesmal neben Weltklängen aus Kamerun (Blick Bassy), Dresden (Tumba-Ito) und Israel (Avishai Cohen).

The Good Nightz
(10.12.2010 / 22 Uhr)
Elektronisches Geraschel steht diesmal auf dem Plan. Neues von James Blake, Apparat und Eskmo, aber auch Altes von u.a. Burial, Paul Kalkbrenner und Moloko.

The Good Nightz
Radio Silence
(13.05.2016 / 22 Uhr)
James Blake haut einfach so sein drittes Album raus. Kurze Ankündigung in einem BBC Interview, das wars.
Option Zwei ist sehr wahrscheinlich, denn es ist ein verdammt gutes Album, das uns der Brite da vorlegt. Aber nicht nur James Blake ist heute dabei, auch Skepta, Jessy Lanza, Samy Deluxe u.a. sind mit aktuellen Alben zu hören.

Let's get lost!
Neue Platten im Herbst 2010
(27.10.2010 / 13 Uhr)
Neue Platten im Herbst 2010 Let’s Get Lost greift sich aus den aktuellen Neuveröffentlichungen ein paar Favoriten heraus: unter anderem Brokof, Hauschka, James Blake und Lingo Scott. Enjoy!

Spagat
(20.10.2010 / 18 Uhr)
Düsteres, Ungestümes und Melancholisches von Bachar Mar-Kalifé und Clinic bis hin zu riechender, geschmeidiger und farbiger Shoegazer-Elektronik von Gold Panda, James Blake und Jatoma.

ByteFM Magazin
am Abend mit Norman Müller
(16.08.2016 / 19 Uhr)
Hudson Mohawke und James Blake sind sich nicht ganz einig über die Existenz gemeinsamer Aufnahmen. Außerdem Musik von Zoot Woman, Zola Jesus und aus unserem Album der Woche von Messer.

The Good Nightz
One United Power
(08.02.2019 / 22 Uhr)
Hier kommt zusammen, was zusammen gehört – nämlich die freshen Neuerscheinungen von Modeselektor, James Blake, Chaka Khan, Swindle, Lory D, Bonobo und noch ein paar anderen mehr. 1Up!

Extended Modulation
(14.02.2011 / 0 Uhr)
Die Musik hierfür kommt u.a. von Elliot Goldenthal, James Blake, Dmitri Shostakovich und Brokenchord.

ByteFM zur Nacht
Extended Modulation
(02.11.2010 / 1 Uhr)
Me Raabenstein präsentiert mit "Code" eine weitere Folge seiner Extended Modulation: Musik zwischen Klassik, Neo Classical, Score und aktueller Elektronica. Featuring: Karlheinz Stockhausen, James Blake, ANBB uvm.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z