Jens Friebe

Jens Friebe Bild: Jens Friebe (Foto: Max Zerrahn)

Seit 2004 serviert Jens Friebe einen Mix aus Punk, Chanson, Elektro-Indie und Neuer Deutschen Welle. In seinen spitzfindigen Texten reflektiert der Wahlberliner, der Anfang der 00er-Jahre bei einem Solo-Konzert vom ZickZack-Records-Gründer Alfred Hilsberg entdeckt wurde, über queere und straighte Sexualität, Gesellschaftskritik und den Menschen an sich. Im Jahr 2014 war Jens Friebes fünftes Studioalbum „Nackte Angst zieh dich an, wir gehen aus“ ByteFM Album der Woche. 



Jens Friebe im Programm von ByteFM:

Drogen, Sex und Tolkien: Jens Friebe kündigt neues Album an

(30.08.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jens Friebe (Foto: Max Zerrahn) „I‘m not born for plot driven porn“, sang ein sehr lakonischer Jens Friebe im Jahr 2014 auf seinem Album „Nackte Angst zieh dich an, wir gehen aus“. Das Verhältnis des Menschen zu seiner Sexualität, egal ob queer oder straight, hat den in Lüdenscheid geborenen Künstler schon lange beschäftigt. // Friebe kontrastiert diesen gut gelaunten Swing mit doppelbödiger Lyrik: „You are learning a dead language / You are putting a rotten piece of meat in your fridge.“ Im Januar wird Jens Friebe mit seinen neuen Songs im Gepäck auf Tour gehen, präsentiert von ByteFM. Die Termine im Überblick: 11.01.19 Nürnberg - Club Stereo 12.01.19 Schorndorf - Club Manufaktur 13.01.19 München - Kranhalle 15.01.19 Wiesbaden - Schlachthof 16.01.19 Köln - Subway 17.01.19 Hamburg - Hafenklang 22.01.19 Wien - Chelsea 23.01.19 Dresden - Ostpol 24.01.19 Leipzig - Ilses Erika 25.01.19 Berlin - Festsaal Kreuzberg „Fuck Penetration“ wird am 2.

Ab sofort in Hamburg und München: die Januar-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder

(02.01.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ab sofort an vielen Orten in Hamburg und München zu finden: die Januar-Ausgabe vom ByteFM Konzertfolder mit unserem Covermotiv Jens Friebe (Artwork: Helmut Kraus) Neues Jahr, neuer Konzertfolder! ByteFM gibt es, wie viele bereits wissen, nicht nur zum Hören, sondern auch zum Lesen, Angucken und Anfassen – in Form unseres Konzertfolders, der seit 2016 an vielen Orten in Hamburg und seit einigen Monaten auch in München ausliegt. // Und auf der Rückseite jede Menge Konzertempfehlungen für Hamburg bzw. München. Das Covermotiv in diesem Monat ist der Musiker Jens Friebe. Dieser veröffentlichte im November sein sechstes Album „Fuck Penetration“, auf dem der in Lüdenscheid geborene Künstler Themen wie Drogen, Sexualität und das Œuvre von J.R.R. // Dieser veröffentlichte im November sein sechstes Album „Fuck Penetration“, auf dem der in Lüdenscheid geborene Künstler Themen wie Drogen, Sexualität und das Œuvre von J.R.R. Tolkien in gewohnt wilden Assoziationsketten verarbeitet. Die musikalische Sprache des Jens Friebe ist dabei genauso vielschichtig wie seine Texte, zwischen Deutsch und Englisch wechselnd, ausgeschmückt mit Dialekten aus Glam-Rock, Chanson, NDW, Punk und Pop. // Die musikalische Sprache des Jens Friebe ist dabei genauso vielschichtig wie seine Texte, zwischen Deutsch und Englisch wechselnd, ausgeschmückt mit Dialekten aus Glam-Rock, Chanson, NDW, Punk und Pop. Für unseren Folder wurde er vom Berliner Künstler Helmut Kraus gemalt. Erst kürzlich hat uns Jens Friebe im ByteFM Mixtape einen Einblick in seine Lieblingsmusik gewährt und damit den perfekten Soundtrack für die Feiertage geliefert.

Licht am Ende des Darkrooms

(10.12.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jens Friebe ist wohl das beste Argument für eine deutsche Liederquote in der Rundfunklandschaft. Sein viertes Studioalbum „Abändern“ wurde zwar im Oktober schon veröffentlicht, die Release-Party fand aber erst am 08.12. im Festsaal Kreuzberg statt. // Ein sichtlich gut gelaunter Friebe überschüttete das Publikum mit Komplimenten und hielt sich selbst mit einer aufgeregten Bescheidenheit zurück. Jens Friebe + Band war auf den Veranstaltungsplakaten zu lesen, wobei die „Band“ aus einem Schlagzeuger und einer Bassistin/Gitarristin/Keyboarderin bestand. // Dass die Release-Party im Festsaal eher eine Art Heimspiel und Freundeskonzert war, zeigte sich, als der Wahlberliner spontan zwei Freundinnen auf die Bühne holte, die kurzerhand als Background-Sängerinnen für „Königin im Dreck“ einsprangen. Es fühlte sich schlicht und einfach ungezwungen und natürlich an, wie Jens Friebe seine Songs spielte, zwischen Keyboard und Gitarre wechselte und sich die öligen Haare aus der Stirn strich.

Jens Friebe - „Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus“ (Album der Woche)

(15.09.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jens Friebe - „Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus“ (Staatsakt) Man lasse sich nur mal den Titel auf der Zunge zergehen. Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus – eine Aufforderung? Ein Befehl? Eine Frage? // Eine Frage? Zweifellos ist das der originellste Albumtitel von Jens Friebe seit Das Mit Dem Auto Ist Egal, Hauptsache Dir Ist Nichts Passiert. Seit nunmehr zehn Jahren und vier veröffentlichten LPs serviert der Wahlberliner nun schon einen Mix aus Punk, Chanson, Elektro-Indie und Neuer Deutschen Welle. // Der Titel des Akkordeon-Chanson-Traums What Death Will Be Like ist eigentlich irreführend, da Jens Friebe insgesamt 34 poetische Beschreibungen aufzählt, wie der Tod eben nicht sein wird. Es braucht mehrere Anläufe, bis die Genialität hinter dem fünften Album von Jens Friebe ersichtlich wird. // Wer gewinnen möchte, schreibt eine E-Mail mit dem Betreff "Jens Friebe" und seiner/ihrer vollständigen Postanschrift an radio@byte.fm. Jens Friebe geht im Herbst auf Tour, präsentiert von ByteFM: 18.09.2014 - Hamburg - Reeperbahn Festival 07.10.2014 - Hannover - Lux 08.10.2014 - Köln - Studio 672 09.10.2014 - Weinheim - Café Central 10.10.2014 - München - Milla 12.10.2014 - Regensburg - Alte Mälzerei 13.10.2014 - Wien (A) - Stadtsaal 14.10.2014 - Dresden - Ost-Pol 16.10.2014 - Berlin - Bi Nuu Label: Staatsakt | Kaufen

Drei weihnachtliche Lieblingssongs von Jens Friebe

(23.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jens Friebe bei seinem Besuch im Berliner ByteFM Studio Niemand kann so schön über Pornos mit Handlungsstrang singen wie Jens Friebe. Der in Lüdenscheid geborene Songwriter schreibt Texte, die einem mit ihren hypnotischen Assoziationsketten den Kopf verdrehen: Auf seinem im November erschienenen sechsten Album „Fuck Penetration“ sagt und singt er alles, was es über Drogen, Sex und das Œuvre von J.R.R. // Der in Lüdenscheid geborene Songwriter schreibt Texte, die einem mit ihren hypnotischen Assoziationsketten den Kopf verdrehen: Auf seinem im November erschienenen sechsten Album „Fuck Penetration“ sagt und singt er alles, was es über Drogen, Sex und das Œuvre von J.R.R. Tolkien zu erzählen gibt. Die musikalische Sprache des Jens Friebe ist genauso vielschichtig wie seine Texte, zwischen Deutsch und Englisch oszillierend, ausgeschmückt mit Dialekten aus Glam-Rock, Chanson, NDW, Punk und Pop. // Wer so viele verschiedene Stile und Themen in seiner Musik vereint, der muss zwangsläufig auch einen interessanten Musikgeschmack haben. Im ByteFM Mixtape hat Jens Friebe uns einen Einblick in seine Lieblingsmusik gewährt. Da Weihnachten kurz vor der Tür steht gibt es einen Fokus auf winterliche Adventssongs, die aber „nicht explizit in your face weihnachtlich sind“, so der Musiker. // Durch die Sendung und die Musikwünsche führt Diviam Hoffmann. Roberto Cacciapaglia & Ann Steel – „My Time“ Jens Friebe: 1981 komponierte Roberto Cacciapaglia ein Album für die Sängerin Ann Steel. Dieses Album hieß „The Ann Steel Album“.

Jens Friebe

(16.09.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Musiker und Journalist Jens Friebe war zu Gast im ByteFM Studio, erzählte von seinem neuen Album "Abändern" und gab uns auch eine kleine Kostprobe. Hört rein! Jens Friebe - Theater

Die ByteFM Jahrescharts 2014

(29.12.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Warpaint - Warpaint 9. Fenster - The Pink Caves 10. Klaus Johann Grobe - Im Sinne der Zeit 11. Jens Friebe - Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus 12. Jungle - Jungle 13. Owen Pallett - In Conflict 14. // Christoph Büscher (ByteFM Blog) Alben (ohne Reihenfolge): Ja, Panik - Libertatia Caribou - Our Love Jungle - Jungle Ratking - So It Goes Candy Hank - Demons Driftmachine - Nocturnes Mouse On Mars - 21 Again Stephen Malkmus And The Jicks - Wig Out At Jagbags Jens Friebe - Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus Farben & James DIN A4 - Farben Presents James DIN A4. // Mike Herbstreuth (Tachchen Popmusik) Alben (ohne Reihenfolge): Bedhead – Bedhead: 1992 – 1998 Jens Friebe – Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus Ja, Panik – Libertatia Mode Moderne – Occult Delight Damon Albarn – Everyday Robots Mac DeMarco – Salad Days Sylvan Esso – Sylvan Esso Young Fathers - Dead How To Dress Well – What Is This Heart? // Mike Herbstreuth (Tachchen Popmusik) Alben (ohne Reihenfolge): Bedhead – Bedhead: 1992 – 1998 Jens Friebe – Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus Ja, Panik – Libertatia Mode Moderne – Occult Delight Damon Albarn – Everyday Robots Mac DeMarco – Salad Days Sylvan Esso – Sylvan Esso Young Fathers - Dead How To Dress Well – What Is This Heart? Wanda - Amore. Songs (ohne Reihenfolge): Jens Friebe - (I Am Not Born) For Plot-Driven Porn Mode Moderne – Occult Delight Father John Misty – Bored In The USA Ja, Panik – Dance The ECB Chris Imler – Mörder Caribou – Can't Do Without You Damon Albarn – Photographs (You Are Taking Now) TV On The Radio – Happy Idiot Die Sterne – Innenstadt Illusionen Strand Of Oaks – Shut In. // Pinky Rose (Stunk und Schmu) Alben (ohne Reihenfolge): Mollono.Bass – Remix Collection II Maps – Realigned Jens Friebe – Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus Die Zimmermänner – Ein Hund Namens Arbeit DJ Koze – Reincarnations 2 Biblo – Absence UMA – UMA Niobe – Child Of Paradise Gut und Irmler – 500M King Creosote – From Scotland With Love Songs (ohne Reihenfolge): My Brightest Diamond – Lover Killer Airhead – Believe Avalon Emerson – Let Me Love & Steal Lokiboi – Night Swing Outboxx – On My Own Ulli Bomans – Dirty Yoga Specialivery – Marabunta Voices From The Lake – Respiro (Live Edit The Bunker New York) Bloody Mary – Our Differences Synapson feat.

Tickets für Jens Friebe

(25.09.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jens Friebe Seit nunmehr zehn Jahren serviert der Wahlberliner Jens Friebe schon einen Mix aus Punk, Chanson, Elektro-Indie und Neuer Deutscher Welle. Dafür verließ er für sein aktuelles Album "Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus" erstmalig sein Stammlabel ZickZack und wechselte zu Staatsakt. // September erschien sein neuestes Werk und wurde unser Album der Woche. Nach einem ersten Vorgeschmack beim Reeperbahnfestival kommt Jens Friebe im Oktober auf Tour. ByteFM präsentiert die Konzerte und verlost 1x2 Gästelistenplätze pro Konzert.

Tickets für das Torstraßen Festival 2015

(03.06.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auf zehn verschiedene Locations verteilt bietet das Torstraßen Festival eine Symbiose aus dem Viertel und einem vielseitigen Einblick in aktuelle und relevante Entwicklungen der (Berliner) Musikszene. Live zu sehen sind Young Fathers, Pollyester, Jens Friebe, Warm Graves, Buke And Gase, Human Abfall, Biblo, Golden Diskó Ship, Molly Nilsson und viele mehr.

Neue Alben in dieser Woche (KW 40) - eine Auswahl

(04.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wild und reduziert zugleich ist diese Musik, keine leichte Kost aber ein weiterer überaus interessanter Beitrag zur sogenannten „Weltmusik 2.0.“ Jens Friebe – "Abändern" VÖ: 08.10.2010 Web: myspace Label: ZickZack Kaufen: Performativität hat Konjunktur. // Blue System, "Verbotene Liebe", Terry Jacks, Ronald M. Schernikau und Vengaboys – auch Jens Friebe widmet sich mit seinem vierten Album „Abändern“ – wie der Titel schon in sich birgt – der Ästhetik des Performativen.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(18.09.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir freuen uns, heute im ByteFM Magazin den Künstler hinter unserem aktuellen Album der Woche begrüßen zu dürfen: Jens Friebe. „Nackte Angst zieh Dich an wir gehen aus“ ist der unverschämt gute Titel seines neuen, fünften Albums, das diese Woche erscheint. // Für Zeilen wie etwa „Die einen treten auf der Stelle, die anderen sind die Stelle, auf der man tritt“, oder „Warum zählen die rückwärts, Mammi? – Das ist ein Spiel, Honey“ sagen wir: Danke, Jens Friebe, und freuen uns auf das Gespräch. Jens Friebe live: Heute Abend auf dem Reeperbahn Festival, im Hamburger Knust ab 21.30 Uhr, und auf Tour im Oktober, präsentiert von ByteFM: 07.10.2014 – Hannover – Lux 08.10.2014 – Köln – Studio 672 09.10.2014 – Weinheim – Café Central 10.10.2014 – München – Milla 12.10.2014 – Regensburg – Alte Mälzerei 13.10.2014 – Wien (A) – Stadtsaal 14.10.2014 – Dresden – Ost-Pol 16.10.2014 – Berlin – Bi Nuu Update: Der geplante Studiobesuch von Jens Friebe musste leider kurzfristig ausfallen. // Jens Friebe live: Heute Abend auf dem Reeperbahn Festival, im Hamburger Knust ab 21.30 Uhr, und auf Tour im Oktober, präsentiert von ByteFM: 07.10.2014 – Hannover – Lux 08.10.2014 – Köln – Studio 672 09.10.2014 – Weinheim – Café Central 10.10.2014 – München – Milla 12.10.2014 – Regensburg – Alte Mälzerei 13.10.2014 – Wien (A) – Stadtsaal 14.10.2014 – Dresden – Ost-Pol 16.10.2014 – Berlin – Bi Nuu Update: Der geplante Studiobesuch von Jens Friebe musste leider kurzfristig ausfallen.

Byte Session #60: Bessere Zeiten

(11.11.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Joachim Büchner von dem Hamburger Quartett Bessere Zeiten besuchte uns im ByteFM Magazin als Abgesandter des Krautzungen Festivals im Hamburger Westwerk. Neben Bessere Zeiten und Jens Friebe als musikalischen Acts gibt es dort auch Kunst und Literatur zu sehen und zu hören. Deshalb wurde Büchner vom Autor Fynn Steiner begleitet.

20.10.: Schnarchen war gestern

(20.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Heute auch im Guardian: John Legend und The Roots sprechen über ihre Kollaboration, das neue Album "Wake Up!" und über ein geteiltes Amerika. Jens Friebe, kürzlich auch zu Gast bei ByteFM, veröffentlichte Anfang des Monats sein, wie wir finden, grandioses neues Album "Abändern".

ByteFM präsentiert das Immergut Festival

(10.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Eben alles, was sich so Popkultur bezeichnen lässt. Auf einer kleinen Bühne neben einem Birkenwald lesen unter anderem Jens Friebe und Arezu Weitholz und sorgen so für eine wahrlich lauschige Atmosphäre. Auch Tele-Sänger Francesco Wilking wird zum Vorleser und wird die eine oder andere Gesangseinlage mit einbringen.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl zu Gast: Jens Friebe

(07.10.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir freuen uns, heute im ByteFM Magazin Jens Friebe begrüßen zu dürfen. "Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus" ist der unverschämt gute Titel seines neuen, fünften Albums, das kürzlich erschienen ist. // Für Zeilen wie "Die einen treten auf der Stelle, die anderen sind die Stelle, auf der man tritt" oder "Warum zählen die rückwärts, Mammi? – Das ist ein Spiel, Honey" sagen wir: Danke, Jens Friebe, und freuen uns auf das Gespräch. Jens Friebe live, präsentiert von ByteFM: 07.10.14 Hannover - Lux 08.10.14 Köln - Studio 672 09.10.14 Weinheim - Café Central 10.10.14 München - Milla 12.10.14 Regensburg - Alte Mälzerei 13.10.14 Wien (A) - Stadtsaal 14.10.14 Dresden - Ost-Pol 16.10.14 Berlin - Bi Nuu

ByteFM Magazin

am Morgen: Jens Friebe zu Gast bei Bettina Brecke

(03.01.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nach „Das mit Dem Auto Ist Egal, Hauptsache Dir Ist Nichts Passiert” und „Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus” hat sich Jens Friebe im November mit seinem Album „Fuck Penetration“ zurückgemeldet. Wie schon bei den Vorgängern verrät der Titel seine Freude an der Sprache. // Allerdings textet der Wahlberliner nun vermehrt auf Englisch und probiert sich in verschiedene Richtungen aus: Mal wagt er Pathos wie im Opener „Worthless“, übt sich im Sprechgesang über Tolkiens „Herr Der Ringe“ oder karikiert heterosexuelle Alpha-Männer in der nach Kabarett klingenden Nummer „Call Me Queer“. Jens Friebe, der gerne als Vorzeige-Genderboy und größter Popstar Deutschlands gehandelt wird, hat zunächst Anglistik, Musikwissenschaften und Philosophie in Köln studiert. // Texte zum Durchmachen.“ Vor dem Start seiner Tour ist der Musiker zu Gast im ByteFM Magazin mit Bettina Brecke. Jens Friebe auf Tour - präsentiert von ByteFM: 11.01.2019 Nürnberg - Club Stereo 12.01.2019 Schorndorf - Club Manufaktur 13.01.2019 München - Kranhalle 15.01.2019 Wiesbaden - Schlachthof 16.01.2019 Köln - Subway 17.01.2019 Hamburg - Hafenklang 22.01.2019 Wien (A) - Chelsea 23.01.2019 Dresden - Ostpol 24.01.2019 Leipzig - Ilses Erika 25.01.2019 Berlin - Festsaal Kreuzberg

ByteFM Mixtape

Jens Friebe

(25.12.2018 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Niemand kann so schön über Pornos mit Handlungsstrang singen wie Jens Friebe. Der in Lüdenscheid geborene Songwriter schreibt Texte, die einem mit ihren hypnotischen Assoziationsketten den Kopf verdrehen: Auf seinem im November erschienenen sechsten Album „Fuck Penetration“ sagt und singt er alles, was es über Drogen, Sex und das Œuvre von J.R.R. // Der in Lüdenscheid geborene Songwriter schreibt Texte, die einem mit ihren hypnotischen Assoziationsketten den Kopf verdrehen: Auf seinem im November erschienenen sechsten Album „Fuck Penetration“ sagt und singt er alles, was es über Drogen, Sex und das Œuvre von J.R.R. Tolkien zu erzählen gibt. Die musikalische Sprache des Jens Friebe ist genauso vielschichtig wie seine Texte, zwischen deutsch und englisch oszillierend, ausgeschmückt mit Dialekten aus Glam-Rock, Chanson, NDW, Punk und schlichtweg Pop. // Wer so viele verschiedene Stile und Themen in seiner Musik vereint, der muss zwangsläufig auch einen interessanten Musikgeschmack haben. Im ByteFM Mixtape hat Jens Friebe uns einen Einblick in seine Lieblingsmusik gewährt. Da Weihnachten kurz vor der Tür steht gibt es einen Fokus auf winterliche Adventssongs, die aber „nicht explizit In-Your-Face weihnachtlich sind.“ Mit dabei: unter anderem Spacemen 3, Nina Simone, Micachu And The Shapes und Scott Walker.

Alben des Jahres 2018

(07.12.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Birgit Reuther alias Biggy Pop (Das Draht) Tocotronic – „Die Unendlichkeit“ Cat Power – „Wanderer“ Anna Calvi – „Hunter“ First Aid Kit – „Ruins“ Parcels – „Parcels“ Marlon Williams – „Make Way For Love“ Die Nerven – „Fake“ Drangsal – „Zores“ DJ Koze – „Knock Knock“ Jens Friebe – „Fuck Penetration“. Burghard Rausch (Rock the Casbah) Bullet For My Valentine – „Gravity“ Billy F.

Premiere bei ByteFM: Schinken Omi von Felix Scharlau und Linus Volkmann

(30.03.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Scharlau wurde 1976 in Stuttgart-Katzenkopf geboren, schreibt Romane, Hörspiele und Kurzgeschichten. Und er macht Musik: unter anderem spielte er bei Jens Friebe und veröffentlicht seit 2009 das Solo-Projekt Quasi Zombie. Außerdem produziert Felix Scharlau seit 2001 Hörspiele und Hörbücher.

Tickets für KrautzungEn #2

(04.11.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Hamburger und Berliner Künstler wurden gebeten, zum Thema Narzissmus aufzureten und auszustellen - und eine illustre Runde hat sich angekündigt, um die Eigenliebe zu feiern: Für Musik sorgen Jens Friebe, das Hamburger Trio Bessere Zeiten sowie die DJs Heiko Gogolin und SKL. Dazu gibt es eine Lesung von Schriftsteller Fynn Steiner und Ausstellungen der Klebebandkünstlerin Fiona Hinrichs, des Fotografen Robin Hinsch und des Malers Oliver von Below.

ByteFM Halbjahrescharts 2011

(01.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Friederike Herr (ByteFM Magazin Alben The Pains Of Being Pure At Heart / Belong // Pias Title Fight / Shed // Side One Dummy Fucked Up / David Comes To Life // Matador Death Cab For Cutie / Codes And Keys // Warner Dan Webb And The Spiders / Much Obliged // Gunner Records Kurt Vile / Smoke Ring For My Halo // Matador Lemuria / Pebble // Bridge Nine Records Yuck / Yuck // Cooperative Music Terrible Feelings / Impending Doom 7'' // Sabotage Records Role Models / Fuck You, See You At The Talent Show // Taken By Surprise Records. Karsten Kreiß (Ein Stück Kuchen) Songs 1. Battles / Ice Cream 2. Jens Friebe / Charles De Gaulle 3. Caribou / Odessa 4. Sophie Hunger / 1983 5. Anika / Masters Of War (Dub) 6.

ByteFM Magazin

mit Oliver Stangl

(07.10.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir freuen uns, heute im ByteFM Magazin Jens Friebe begrüßen zu dürfen. "Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus" ist der unverschämt gute Titel seines neuen, fünften Albums, das kürzlich erschienen ist. // Für Zeilen wie "Die einen treten auf der Stelle, die anderen sind die Stelle, auf der man tritt" oder "Warum zählen die rückwärts, Mammi? – Das ist ein Spiel, Honey" sagen wir: Danke, Jens Friebe, und freuen uns auf das Gespräch. Jens Friebe live, präsentiert von ByteFM: 07.10.14 Hannover - Lux 08.10.14 Köln - Studio 672 09.10.14 Weinheim - Café Central 10.10.14 München - Milla 12.10.14 Regensburg - Alte Mälzerei 13.10.14 Wien (A) - Stadtsaal 14.10.14 Dresden - Ost-Pol 16.10.14 Berlin - Bi Nuu

Pop-Kultur (Ticket-Verlosung)

(31.07.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
So bringt beispielsweise die Essener Band International Music ihr Debütalbum „Die besten Jahre“ zusammen mit der Big-Band The Dorf auf die Bühne. Der Berliner Musiker Jens Friebe und die Ramba-Zamba-Band 21 Downbeat stampfen Wagners „Der Ring der Nibelungen“ auf eine 60-minütige, inklusive Pop-Oper ein.

Tickets für Die Heiterkeit Birthday Bash

(11.02.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nun feiert die Schlechte-Laune-Formation halbrunden Geburtstag und lädt dazu einige assoziierte Musiker und Musikerinnen ein wie Chris Imler und Jens Friebe, Andreas Spechtl von Ja, Panik, Nadine & The Prussians, Sleeping Policemen und Ludger. Ein halbes Jahrzehnt Heiterkeit, wir feiern mit.

Neue Platten: Hans Nieswandt - "Hans Is Playing House"

(02.08.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Natürlich ist das bei Liedern, die eigentlich aus einer völlig anderen Stilrichtung kommen, besonders reizvoll. Auf dieses Feld wagt er sich auf "Hans Is Playing House": Er nimmt sich Lieder von Jens Friebe, Die Zukunft, Werle & Stankowski oder Barbara Morgenstern und wandelt sie in seine Versionen um.

12.10.: 100 Jahre Komplexe

(12.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ob das Ganze funktioniert hat und dass es im Internet nicht immer ums Durchhalten und um alle Konsequenz und Ernsthaftigkeit geht, erfahrt ihr hier. Außerdem interessant auf jetzt.de: Ein Gespräch mit dem Musiker und Journalisten Jens Friebe. Warum mehr Klavier, weniger Rockgitarren und warum er für sein neues Album "Abändern" auf die Vengaboys zurückgreift.

Play By Play

Too Much Fun In Hollywood

(23.02.2019 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nicht in den für den gerade nominierten Songs, dafür bei Sparks, Eugene McGuiness, Paul Simon und The Beach Boys. Für die von Hollywood Desillusionierten gibt es The Kinks, Jeans Team und Huah, und Jens Friebe hält eine Abrechnung mit dem Deutschen Kino parat. Daneben auf der Play by Play Leinwand: The Beatles, Franz Ferdinand, Spike Jones & His City Slickers, The Passions, Kendrick Lamar & SZA, Megapuss, Maeckes – und der österreichische Schauspieler und Regisseur Josef Hader.

ByteFM Magazin

Die Türen, Lambchop und John Cooper Clarke

(25.01.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Waxahatchee, Lewsberg und Jens Friebe.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Diviam Hoffmann

(02.01.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Musik von unserem aktuellen Album der Woche von Talk Talk. Und den ein oder anderen Konzerttipp – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Jens Friebe, Adrianne Lenker und Khruangbin. Alle Tourdaten findet Ihr wie immer auf unserer Konzerteseite.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(17.09.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik aus unserem Album der Woche von Jens Friebe, dem 55ten Geburtstag von William Owen Gregory und schlechter Luft zwischen Sun Kil Moon und The War On Drugs.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Michael Hager

(15.09.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
.; Alt-J; Tessellate; Tessellate (Single); Infectious; 55:29 14.; Timber Timbre; Hot Dreams; Hot Dreams; Full Time Hobby; 59:00 15.; Jens Friebe; Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus; Nackte Angst Zieh Dich An Wir Gehen Aus; Staatsakt; 04:41 16.; Chris Imler; Mörder; Nervoes; Staatsakt; 09:09 17.; Johnny Guitar Watson; Broke And Lonely; Early Black Rock'n'Roll III; Trikont; 11:58 18.; The Clean; Point That Thing Somewhere Else; Vehicle; Flying Nun Records; 15:33 19.; The Clean; Anything Could Happen; Vehicle; Flying Nun Records; 21:47 20.; Sam Amidon; Saro; All Is Well; Bedroom Community; 24:39 21.; Congress-Woman Malinda Jackson Parker; Cousin Mosquito #1; Songs In The Key Of Z Vols 1 & 2; Cherry Red Records; 28:17 22.; Elvis Presley; Heartbreak Hotel; The Original Masters and the Outtakes; Universe; 32:04 23.; Hoyt Axton; Voodoo Blues; Selected Hits; Charly Records; 35:25 24.; Spoon; Inside Out; They Want My Soul; Anti; 38:28 25.; Erland & The Carnival; Birth Of A Nation; Birth Of A Nation (Single); Full Time Hobby/Rough Trade; 42:57 26.; Franz Ferdinand; Right Action; Right Thoughts, Right Words, Right Action; Domino; 47:16 27.; Perez Prado & Rosemary Clooney; Sway; ; JB Production; 50:51 28.; Perez Prado; Patricia; The Mambo King Original Recordings; Delta; 54:03 29.; Tony Allen; Go Back (Feat.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z