Joey Bada$$

Joey Bada$$ Der US-Rapper Joey Bada$$ auf dem Cover seines zweiten Albums „All-Amerikkkan Bada$$“

Joey Bada$$ (geboren am 20. Januar 1995 als Jo-Vaughn Virginie Scott) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter aus New York City. Sein kritisch und kommerziell erfolgreiches Debütalbum „B4.Da.$$“ (ausgesprochen „Before Da Money“) ist 2015 über die Cinematic Music Group (Pro Era, T-Pain, Mick Jenkins) erschienen.

Geprägt von einer Vorliebe Golden-Age-HipHop à la Nas, Tupac und J Dilla, präsentiert Joey Bada$$ seinen lässigen Flow und seine präzisen Reime gerne in einem klassischen, jazzlastigen Soundgewand. Seine Tracks erzählen häufig von sozialer Benachteiligung und dem Leben auf der Straße. 1995 als Sohn karibischer Einwander*innen geboren, wuchs Jo-Vaughn Virginie Scott im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf. Dort schrieb er bereits als 11-Jähriger eigene Texte und fing in der Folge zu rappen an. Als Teenager gründete er zusammen mit einigen Freunden, die sich später ebenfalls als Rapper einen Namen machten – darunter Capital Steez und und CJ Fly – das bis heute aktive HipHop-Kollektiv Pro Era. Im Alter von 17 Jahren veröffentlichte Joey Bada$$ sein erstes Mixtape „1999“, das ihm sofort eine treue Fangemeinde einbrachte. Es folgten Kollaborationen mit namhaften Kolleg*innen wie Mac Miller, ASAP Rocky, Kendrick Lamar und Action Bronson. Nach weiteren Mixtapes und EPs veröffentlichte Joey Bada$$ 2015 seinen ersten Langspieler „B4.Da.$$“, mit dem er auf den fünften Platz der Billboard-Charts landete. 2017 erschien der ebenfalls kritisch und kommerziell erfolgreiche Nachfolger „All-Amerikkkan Bada$$“, für den sich der Musiker hochkarätige Unterstützung in Form von unter anderem J. Cole und Schoolboy Q geholt hatte.

„2000“ aus dem Jahr 2022 ist das dritte Album von Joey Bada$$. Neben seiner Karriere als Musiker ist er erfolgreich als Schauspieler tätig und spielte zum Beispiel den Wu-Tang-Clan-Rapper Inspectah Deck in der von Hulu produzierten TV-Serie „Wu-Tang: An American Saga“.



Joey Bada$$ im Programm von ByteFM:

„As Above, So Below“: neues Album von Sampa The Great

(29.06.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„As Above, So Below“: neues Album von Sampa The Great
Hat sich von ihrer Rückkehr nach Sambia inspirieren lassen: Sampa The Great (Foto: Imraan Christian) Sampa The Great meldet sich mit der Ankündigung ihres zweiten Albums „As Above, So Below“ zurück. Mit von der Partie sind dabei unter anderem Denzel Curry, Joey Bada$$, Kojey Radical und Angélique Kidjo. Im Mai dieses Jahres war bereits der Track „Lane“ erschienen, der ebenfalls auf dem neuen Longplayer enthalten sein wird. // „Lane“ (feat. Denzel Curry) 3. „Never Forget“ (feat. Chef 187, Tio Nason & Mwanjé) 4. „Mask On“ (feat. Joey Bada$$) 5. „BONA“ 6. „Can I Live“ (feat. W.I.T.C.H) 7. „Imposter Syndrome“ (feat. James Sakala) 8. „Tilibobo“ 9.

Joey Bada$$ veröffentlicht Single-Trio „The Light Pack“

(17.07.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Joey Bada$$ veröffentlicht Single-Trio „The Light Pack“
Joey Bada$$ Jo-Vaughn Virginie Scott alias Joey Bada$$ hat ein Single-Trio namens „The Light Pack“ herausgebracht. Mit den Tracks „The Light“, „No Explanation“ und „Shine“ liegt somit die erste Veröffentlichung von Solo-Material seit 2017 und sein erstes Release via Columbia Records vor. // Mit „The Light Pack“ ist auch ein Musikvideo zur neuen Single „The Light“ herausgekommen. Darin ist zu sehen, wie Joey Bada$$ an einer traditionellen Voodoo-Zeremonie teilnimmt. „Mit diesen Bildern will ich Schwarze dazu inspirieren, ihre Macht zu erkennen und sie wiederzuerlangen, so wie ich es getan habe“, heißt es im Intro zum dreieinhalb-minütigen Clip.

Loyle Carner (Ticket-Verlosung)

(20.10.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Loyle Carner (Ticket-Verlosung)
Was den 21-jährigen Londoner dazu macht, ist sein „confessional“ Oldschool-HipHop mit jazzig-souligem Einschlag, der J Dilla und A Tribe Called Quest als zwei seiner größten musikalischen Einflüsse offenbart. Nachdem Loyle Carner zuletzt bereits Kate Tempest, Atmosphere oder Joey Bada$$ als Supportact begleiten durfte, kommt er nun für vier Headliner-Shows nach Deutschland. ByteFM präsentiert die Tour von Loyle Carner und verlost zwei Gästelistenplätze pro Konzert (für Euch und Eure Begleitung).

Flatbush Zombies (Ticket-Verlosung)

(14.09.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Flatbush Zombies (Ticket-Verlosung)
Mit einem energischen Rap-Stil, expliziten Texten und einem Hang zu Psychedelia und Splatter-Ästhetik gehören sie zusammen mit The Underachievers oder Joey Bada$$ zu einer Szene, die seit einigen Jahren als Beast Coast für Furore sorgt. Nach einigen Gratis-Tapes und Download-Alben haben die dauerbekifften und goldbezahnten Zombies im März dieses Jahres ihr reguläres Debüt „3001: A Laced Odyssey“ auf ihrem eigenen Label The Glorious Dead Records veröffentlicht.

10 bis 11

2000

(27.07.2022 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Letzte Woche Freitag erschien das dritte Studioalbum "2000" von Joey Bada$$. Eigentlich sollte das Album rund einen Monat früher erscheinen, da es aber noch Dissonanzen in juristischer Hinsicht gab, die noch nicht zufriedenstellend aufgelöst waren, verzögerte sich die Veröffentlichung. // Ein Makel, der nur in Hinblick auf das Debüt-Mixtape "1999" von Bada$$ zu erkennen ist, denn das kam Mitte Juni 2012 raus. Also fast genau zehn Jahre später nimmt uns Joey Bada$$ ins neue Jahrtausend und wir hören daraus Track zehn und elf. Außerdem gibt es noch neue Musik von Dry Cleaning und U.S.

Sampa The Great - „As Above, So Below“ (Rezension)

(09.09.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Sampa The Great - „As Above, So Below“ (Rezension)
Zu diesen afrikanischen Musikikonen gesellen sich Gastauftritte von US-HipHop-Stars wie Denzel Curry und Joey Bada$$, mit denen Tembo jeweils auf der gefühlvollen Single „Lane“ und der herrlich ballernden Trap-Exkursion „Mask On“ rappt.

Wiki veröffentlicht den von Madlib produzierten Song „Eggs“

(24.09.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wiki veröffentlicht den von Madlib produzierten Song „Eggs“
„Eggs“ verströmt Rap im New Yorker Stil, der an die Anfänge des HipHops erinnert. Wikis Flow weckt Assoziationen an einen jungen Joey Bada$$ und Madlib verbindet klassische Beats mit melodischen Samples. Hört Euch „Eggs“ hier an:

Beat Repeat

Oddisee / Kamaal Williams / Blu & Exile

(01.08.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Oddisee / Kamaal Williams / Blu & Exile
Heute mit neuer Musik u.a. von Joey Bada$$, Oddissee, Kamaal Williams und Blu & Exile.

Sounds Outta Range

Bassmusik zwischen den Stühlen

(07.10.2015 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bassmusik zwischen den Stühlen: New Age, Jazz, Boogiefunk, Rap, Downbeat, Showtunes. Mit dabei sind Kaytranada, Joey Bada$$, Tokimonsta, Joe Howe und viele andere.

ByteFM Magazin

am Abend mit Helene Conrad

(12.02.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im ByteFM Magazin gibt's Musik aus den 80er Jahren, als The GoBetweens zwar von der Kritik gelobt wurden, aber nicht wirklich erfolgreich waren. Er hatte bereits Kooperationen mit Kaytranada und Joey Bada$$: Rejjie Snow liefert jetzt sein Debütalbum. "Dear Annie" ist diese Woche das ByteFM Album der Woche und ihr bekommt einen Song daraus zu hören.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Helene Conrad

(12.02.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Am Samstag wurde bekannt, dass der isländische Komponist Jóhann Jóhannsson im Alter von 48 Jahre gestorben ist. Wir hören Musik des Golden Globe Gewinners. Er hatte bereits Kooperationen mit Kaytranada und Joey Bada$$: Rejjie Snow liefert jetzt sein Debütalbum. "Dear Annie" ist diese Woche das ByteFM Album der Woche und ihr bekommt einen Song daraus zu hören.

taz.mixtape

Lamar, Jesus & Mary Chain, Joey Bada$$, Prince, Cabo Verde, Free! Music

(21.04.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Im Muscle-Car durch die Prärie brettern. Mit „All-Amerikkkan Badass“ inszeniert sich der New Yorker Joey Bada$$ als Superheld des Rap. Er fühlt sich hörbar wohl in der Referenzhölle des HipHop, meint Yannick Ramsel.

Zimmer 4 36

Mixtape-Mania

(02.02.2014 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das gibt ihnen die Möglichkeit günstig neue Musik zu produzieren und sie schnell unter Leute zu bringen. Ein gutes Beispiel ist hier die Band The Jet Age Of Tomorrow oder Joey Bada$$. Außerdem kommt Musik von Kilo Kish, April March und Sally Shapiro auf die Plattenteller im Zimmer 4 36.

Zimmer 4 36

(22.09.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36
Außerdem unternimmt unser Moderator einen kleinen Abstecher in die Musikszene Stockholms mit den Holograms und Hip Hop des 16-jährigen Yung Lean und Joey Bada$$ (siehe Video). JOEY BADASS "WAVES" [DIR. VA$HTIE] - C from Adam Donald on Vimeo.

Duftorgel

Hip-Hop-Bass

(09.11.2014 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der ersten Hälfte gibt es neue Bassmusik-Entdeckungen z.B. von Neguim Beats, Henning Baer, Repeat Pattern, Stwo sowie Sabota und in der zweiten Hälfte dominieren neue und alte HipHop Tracks von z.B. Homeboy Sandman, Joey Bada$$, Jehst x Strange U, Hubert Daviz & Retrogott sowie Confucius MC. Oh ein Häschen.

Verstärker

(23.07.2013 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Oizo oder Jackie Wilson oder neue Spitzentalente wie Julia Holter, Angel Haze, Mazes, Savages oder Joey Bada$$ - alle Lieblingsbands von Bundesinnenminister Hans-Peter „Penis“ Friedrich werden gekonnt in eine mickrige Stunde gepresst.

Zimmer 4 36

(30.06.2013 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ruben Jonas Schnell spielt heute Musik von Jesse Boykins III, Joey BadA$$, Foxygen, Ecke Schönhauser und vielen anderen.

Kontrabass

Wide Awake

(15.07.2018 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hellwach, die Augen weit offen, voll fokussiert – weil das am Sonntag nicht immer leicht fällt, ist der Kontrabass zur Stelle. 16 Tracks zum Zuhören statt selber machen, dieses Mal unter anderem mit Anderson .Paak und Busta Rhymes, Kaidi Tatham, Joey Bada$$, Parquet Courts, KiNK und Matthew Herbert.

Zimmer 4 36

Industrial Rock Hop

(12.04.2018 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zimmer 4 36 - Industrial Rock Hop
Rapper und Produzent Chuck Strangers kommt aus New York, zog vor einiger Zeit aber nach Los Angeles, um dort sein erstes Abum aufzunehmen: „Consumers Park“. Beteiligt sind einige alte Kumpels aus der Heimat, unter anderem Joey Bada$$. „Throbbing Gristle“ brachten vor 40 Jahren den Begriff „Industrial“ erstmals mit Musik in Zusammenhang.

Rohstoff

Electric Relaxation

(09.09.2016 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche geht es bei Rohstoff von Rap & Soul über NeoSoul bis Soulection. Wir hören aktuelle Hits von Isaiah Rashad und Mac Miller, ...Neo-Rucksack-Favoriten von Joey Bada$$ und Mick Jenkins, Future R&B von Sango und Frank Ocean, Klassiker von Bahamadia und Digable Planets.

Beat Repeat

repeat:february

(24.02.2015 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - repeat:february
In der heutigen Ausgabe gibt’s mal wieder ganz viel Aktuelles aus jüngster Zeit! Mit dabei frische Releases von den „Prügelknaben“ Action Bronson und Joey Bada$$. Außerdem startet 2015 mit zwei ganz großartigen Scheiben (Phony Ppl & Ibeyi). Ja und natürlich steppen auch die Ladies (Akua Naru, Lil Simz & Rah Digga) ans Mic und spitten was das Zeug hält.

Beat Repeat

repeat:january

(27.01.2015 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - repeat:january
Nachdem die letzte Sendung ganz im Zeichen der „alten Klassiker“ stand, gibt es dieses Mal (fast) nur Aktuelles. Mit dabei aktuelle Releases von Future Brown, Prinz Porno, Nemo Nemesiz & Joey Bada$$. Noch unveröffentlichtes Material gibt es von BadBadNotGood & Ghostface Killah, Charles X und Romare.

Beat Repeat

Round-up July

(30.07.2022 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Round-up July
In der heutigen Sendung gibt es u. a. die neuen Alben von Steve Lacy, Thandi Ntuli, KiLuanda und Joey Bada$$.

Beat Repeat

Freddie Gibbs / Nubya Garcia / Hartz Angels

(06.06.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Freddie Gibbs / Nubya Garcia / Hartz Angels
Heute mit Musik u. a. von Joey Bada$$, Freddie Gibbs & Alchemist, Lauryn Hill und Nubya Garcia.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(12.04.2017 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schockierte Amis und der jeweils eigene Umgang mit Wahlergebnissen. Die Zweitlingswerke von K.Flay und Joey Bada$$, Tanzbegeisterung mit Future Islands und Melancholie mit Father John Misty, alles heute im Spiegel Online Mixtape.

Beat Repeat

Land of the free?

(27.01.2017 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Beat Repeat - Land of the free?
In der heutigen Show geht es um MusikerInnen, deren Songs zum Soundtrack des Trump-Widerstands werden. Mit dabei Alicia Keys, Janelle Monae, Erykah Badu, A Tribe Called Quest, Joey Bada$$, uvm.

Das Draht

mit Wenzel Burmeier

(02.11.2014 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neues aus der Rapwelt beim Draht – mit Retro-New-York-Sounds von Joey Bada$$, zerbrechlichem Macho-Gehabe von everybody’s darling Drake und knallendem Bummtschack der deutschen Beat-Boygroup Betty Ford Boys.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z