Martin Böttcher

Foto von Martin Böttcher Bild: Martin Böttcher.

Martin Böttcher moderiert bei ByteFM jeden Samstag ab 20 Uhr zwei Stunden die Sendung Electro Royale.

In unserem Blog könnt Ihr ein ausführliches Interview mit Martin Böttcher anlässlich der 500. Ausgabe von Electro Royale lesen.



Martin Böttcher im Programm von ByteFM:

Guilty Pleasures
Happy Hardcore
(11.10.2019 / 18 Uhr)
Gut und schlecht zugleich, das ist das Motto der heutigen Guilty Pleasures-Sendung: Martin Böttcher offenbart, was er an der Schlagersängerin Michelle gut findet, warum ihm Schnulzensänger aus den 50ern und 60ern eine Gänsehaut herbeizaubern können und wie sehr Happy Hardcore sein Leben bestimmt hat.

Freispiel
ByteFM Akademie Folge 02
(07.08.2019 / 13 Uhr)
Sampling war das Thema. Es referierten die ByteFM ModeratorInnen Martin Böttcher, Christa Herdering und Ruben Jonas Schnell.

ByteFM Akademie: Sampling
(19.06.2019)
Hierzu hört Ihr drei Vorträge aus drei Blickwinkeln: Es referieren die ByteFM ModeratorInnen Christa Herdering, Martin Böttcher sowie die Musiker Sascha Hohn (Block Barley) und Ludwig Mausberg.
Eine Einführung in die Geschichte des Sampling und seinen Einfluss gibt Christa Herdering. Samples – Endgame Martin Böttcher Die elektronische Musik und ihr weltweiter Siegeszug: ohne Samples nur schwer vorstellbar.
Neue Gerätschaften erlaubten es DJs und ProduzentInnen – ähnlich wie im HipHop – schnell und unkompliziert professionell klingende Tracks zu basteln. DJ und ByteFM Moderator Martin Böttcher – nicht nur, aber hauptsächlich der elektronischen (Tanz-)Musik verfallen – wird seine Lieblingssamples vorstellen, erzählen, was er daran gut und schlecht findet, ob das nun Diebstahl oder genialer künstlerischer Move ist.
Die Kunst des Samplens Sascha Hohn und Ludwig Mausberg Wer zu welcher Zeit was gesamplet hat und welche Folgen das auf welchen Ebenen hatte, werden wir also von Christa Herdering und Martin Böttcher lernen; aber wie entsteht eigentlich ein Sample und wie wird es verarbeitet?

ByteFM am Morgen
(26.05.2019 / 6 Uhr)
;Hallogallo;Neu!;; 08:00;Time Tunnel 1991;mit Martin Böttcher;;; 08:00;K.M.C. Kru;The Devil Came Up To Michigan;;; 08:05;Primal Scream;Don't Fight It, Feel It;;; 08:11;Erasure;Am I Right?

Der Reeperbahn Festival Podcast – hört hier alle Ausgaben
(24.05.2019)
Reeperbahn Festival Podcast Special: Jakob Amr (Leoniden) im Gespräch mit Martin Böttcher Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 haben sich Leoniden auf unzähligen Club – und Festivalbühnen den Ruf einer energiegeladenen Live-Band erspielt.
Während des Reeperbahn Festivals hat Sänger und Keyboarder Jakob Amr auf unserem Sofa in der ByteFM Podcast-Werkstatt Platz genommen und mit ByteFM Moderator Martin Böttcher unter anderem über den Start ins Musikbusiness gesprochen und darüber, wie wichtig Freundschaft innerhalb eines Bandgefüges ist.
Reeperbahn Festival Podcast Special: Zan Rowe im Gespräch mit Martin Böttcher Seit über 20 Jahren gehört Zan Rowe zu den bekanntesten Radio-Stimmen ihrer Heimat Australien.
Vor der Preis-Verleihung besuchte uns die Moderatorin und Journalistin in unserer ByteFM Podcast-Werkstatt im Festival Village und sprach mit ByteFM Moderator Martin Böttcher unter anderem über die australische Musikszene und darüber, wie man heutzutage neue und vor allem gute Musik entdecken kann.

Electro Royale
Heiß und kalt!
(13.04.2019 / 20 Uhr)
Unter anderem von Benjamin Fröhlich, von Bulkhead, von Hunter/Game ... und von Martin Böttcher.

Electro Royale
Wer sonst?
(23.02.2019 / 20 Uhr)
Was davon zu halten ist, kann man in dieser Ausgabe von Electro Royale hören. Außerdem hat Martin Böttcher noch Tracks von Einmusik, Swayzak, Hannah Holland und anderen dabei.

Kalamaluh
Guitar Deals
(05.12.2018 / 12 Uhr)
Die Gitarre ist tot, mein Kollege Martin Böttcher ist schon lange im Kampf gegen die E-Gitarren dieser Welt und in der Sendung Soundscout von radioeins wurde das, wie ich finde, großartige Debut der Band Goat Girl als Sinnbild der Krise dargestellt, in der sich die Rockmusik befindet: Gitarre?

Electro Royale
Platsch!
(14.07.2018 / 20 Uhr)
Er hat es schon wieder getan: Martin Böttcher ist ins Wasser gesprungen und hat nicht mehr aufgehött mit dem Schwimmen.

Electro Royale
Elektronische Prophezeiung
(16.06.2018 / 20 Uhr)
Also lediglich was für die studierten Fans der elektronischen Tanzmusik? Natürlich nicht! Martin Böttcher hat schließlich nur einen Abschluss an der H.

Time Tunnel
2003
(25.03.2018 / 8 Uhr)
Die Einschläge kommen näher: 2003 hat sich der Martin Böttcher sehr erfreut an: Grandaddy, der Deutsch Amerikanischen Freundschaft und den Audio Bullys (unter anderem).

Electro Royale
Vocal-Attacke!
(24.03.2018 / 20 Uhr)
Jetzt singt er auch noch, dieser Martin Böttcher! Aber nur ganz kurz, dann klingt die neue Ausgabe von Electro Royale wie gehabt: dramatisch, praktisch, gut!

Zehn Fragen an: Alexandra Friedrich (Anstoß & In Takt)
(06.03.2018)
Nicht immer hundertprozentig mein Sound, aber beste Moderatoren: Karamba (Klaus Fiehe) und Electro Royale (Martin Böttcher). Auch immer richtig, richtig gut: Pharmacy und Verstärker.

Time Tunnel
1995
(28.01.2018 / 8 Uhr)
Es gibt eine Band, die hatte es Martin Böttcher einmal angetan. Die Band gibt es immer noch, sie heißt Tocotronic.

Time Tunnel
1990
(24.12.2017 / 8 Uhr)
Ach nein, die 80er sind vorbei! Und jetzt die 90er … Aber Martin Böttcher hat wieder in seinem Plattenschrank gewühlt und einige feine Sachen herausgesucht.

Electro Royale
Besinnungslose Feierei!
(23.12.2017 / 20 Uhr)
Martin Böttcher ist ja nicht so der Weihnachtstyp. Was heißt das für die neue Ausgabe von Electro Royale?

Electro Royale
Gebrochene Versprechen
(14.10.2017 / 20 Uhr)
Es ist ein Kreuz: immer wieder verspricht Martin Böttcher, keine Tracks mehr von Depeche Mode zu spielen, dann kommen ihm gute Remixe dazwischen.

500. Ausgabe von Electro Royale
(24.08.2017)
Seit dem 19. Januar 2008 bei ByteFM auf Sendung: Martin Böttcher und seine Sendung Electro Royale ByteFM ist seit dem 11.
Januar 2008, ist es die Sendung Electro Royale. In dieser präsentiert Martin Böttcher jede Woche Elektronisches in all seinen intelligenten Spielarten: von straightem Minimal über tiefsinnigen House bis hin zu dubbigem Techno.
In dieser Woche steht nun ein großes Jubiläum an: Am 26. August 2017 feiert Martin Böttcher die 500. Ausgabe seiner Sendung, in der er diesmal ausschließlich die Wünsche seiner HörerInnen erfüllen wird.

Time Tunnel
1969
(30.07.2017 / 8 Uhr)
Diesmal ist das Jahr 1969 dran: Martin Böttcher hat die Zeitmaschine angeworfen und reist zurück ins Chaos: Harter Rock und sanfter Reggae, heißer Soul und kalter Pop, schneller Funk und langsamer Country treffen aufeinander.

Time Tunnel
1968
(23.07.2017 / 8 Uhr)
Heute führt die Zeitreise zurück in ein Jahr, dessen Zahl man gar nicht mehr hören möchte: 1968! Aber die 68er interessieren Martin Böttcher herzlich wenig. Deshalb gibt es, wie immer im Time Tunnel, seinen völlig subjektiven musikalischen Rundumschlag: Skinhead-Reggae trifft auf Hippie-Hasser, versoffene Country-Sänger schwelgen in Serienkiller-Fantasien, Soul-Hymnen streiten mit süßlichen Bossa-Nova-Balladen, die erste Casting-Band der Popgeschichte ist ebenso dabei wie der vielleicht fertigste Typ, der je auf einer Rockbühne stand.

Electro Royale
Techno Royale!
(08.07.2017 / 20 Uhr)
Sein Album „Hyper Opal Mantis“ ist zwar schon vor einigen Monaten erschienen, hat aber etwas bei Moderator Martin Böttcher ausgelöst - eine unstillbare Gier nach mehr von diesem besonderen Sound!

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief: