Moonchild

Moonchild Moonchild sind eine soulig-jazzige Band aus Los Angeles (Foto: Melt! Booking)

Moonchild sind eine US-amerikanische Soul-Band aus Los Angeles, bestehend aus Amber Sovran (Gesang, Synthesizer, Saxofon, Flöte u. a.), Max Bryk (Synthesizer, Piano, Klarinette u. a.) und Andris Mattson (Synthesizer, Saxofon, Gitarre u. a.). Ihr kritisch gelobtes Debütalbum „Be Free“ haben sie im Jahr 2012 selbst veröffentlicht. 

Moonchild kombinieren organische und elektronische Instrumentierung und arbeiten mit Tasten-, Blas-, Saiten- und Schlag- sowie seit dem dritten Longplayer „Voyager“ von 2017 auch mit Streichinstrumenten. Ihre spacig anmutenden, sorgfältig arrangierten Songs mit Soul-, R&B-, Jazz- und HipHop-Anleihen haben dem Trio allerlei Lob von der Kritik sowie von namhaften Kolleg*innen wie Stevie Wonder, Jill Scott und Georgia Anne Muldrow eingebracht. Kennengelernt haben sich die späteren Moonchild-Mitglieder während ihres Musikstudium in L.A. Verbunden durch einen ähnlichen Musikgeschmack gründeten sie die Band im Jahr 2012 und veröffentlichten noch im selben Jahr ihr Debütalbum in Eigenregie. Anschließend unterschrieben sie einen Plattenvertrag beim renommierten britischen Tru-Thoughts-Label (Quantic, Bonobo, Hot 8 Brass Band), wo die Alben „Please Rewind“ (2015), „Voyager“ (2017) und „Little Ghost“ (2019) erschienen. 

Die Gruppe hat seither internationale Touren absolviert und mit Musiker*innen wie Lalah Hathaway, Rapsody, Tall Black Guy und Tank And The Bangas zusammengearbeitet. „Starfruit“ aus dem Jahr 2022 ist der fünfte Langspieler von Moonchild.



Moonchild im Programm von ByteFM:

„Demon“: Gruseldisco mit Moonchild Sanelly & Sad Night Dynamite

(29.10.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Demon“: Gruseldisco mit Moonchild Sanelly & Sad Night Dynamite
Die südafrikanische Rapperin Moonchild Sanelly hat mit dem UK-Duo Sad Night Dynamite eine gemeinsame Single aufgenommen (Foto: PIAS) Auf unserem Track des Tages „Demon“ vereinen eine südafrikanische Sängerin und zwei britische Producer ihre Stärken. // Die Lyrics und die Idee hinter dem Song hatte Sanelisiwe Twisha. Wenn sie rappt und singt, nennt sich die in Johannesburg ansässige Künstlerin Moonchild Sanelly und macht ziemlich gute und tanzbare Musik. Auf ein einzelnes Genre mag sie sich nicht dabei kaprizieren. // Denn Tabus sind ungesund und über Sex zu reden, ist für Twisha ein Mittel, andere Frauen zu befreien. In unserem heutigen Track des Tages geht es ein wenig düsterer zu. Moonchild Sanelly verarbeitet in den Lyrics die Begegnung mit einem „Dämonen“, der ihr Leben für eine Weile überschattet hatte und den sie vermittels des Songs ein für alle Mal auszutreiben trachtete. // Auch dieser Traum fließt in die Atmosphäre des Songs ein – ein düsterer, seltsamer Clubtrack. Die gemeinsame Single „Demon“ von Moonchild Sanelly und Sad Night Dynamite ist auf dem Label Transgressive erschienen und heute unser Track des Tages.

„Tell Me Your Politik“ von Nakhane mit Moonchild Sanelly & Nile Rodgers

(24.07.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Tell Me Your Politik“ von Nakhane mit Moonchild Sanelly & Nile Rodgers
Nakhane hat mit Moonchild Sanelly und Nile Rodgers eine ungestüme neue Single aufgenommen (Foto: Tarryn Hatchett) „Tell Me Your Politik“ ist eine überraschende neue Single des in London ansässigen Acts Nakhane. // Ersterer ist Nile Rodgers von der Disco-Band Chic, der sein distinktes Gitarrenspiel unter anderem in die Dienste von Daft Punk und David Bowie gestellt und Alben von so unterschiedlichen Acts wie Madonna wie The B-52s produziert hat. Und dann ist Moonchild Sanelly aus Südafrika mit von der Partie, die unter anderem für Gorillaz gerappt und kürzlich das tolle, vielfältige Album „Phases“ veröffentlicht hat. // Der Song sollte klingen „wie ein Wolfsrudel klingt, das bellt: ‚Wenn Du Deine Politik nicht in Ordnung bringst, werde ich Dich nicht ficken‘.“ Die Single „Tell Me Your Politik“ (feat. Moonchild Sanelly & Nile Rodgers) von Nakhane ist auf dem Label Star Red Music erschienen. Heute ist das Stück unser Track des Tages.

„Cute“ von Moonchild Sanelly und Trillary Banks

(12.06.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Cute“ von Moonchild Sanelly und Trillary Banks
Moonchild Sanelly hat ihr zweites Album „Phases“ veröffentlicht (Foto: Aart Verrips) Der Song „Cute“ ist eine Single aus dem Album „Phases“ der südafrikanischen Rapperin Moonchild Sanelly. Auf ihrem im Juni 2022 veröffentlichten zweiten Longplayer hat sich die in Johannesburg lebende Künstlerin Sanelisiwe Twisha alias Moonchild Sanelly für einige Stücke Verstärkung aus Großbritannien geholt. // Auf ihrem im Juni 2022 veröffentlichten zweiten Longplayer hat sich die in Johannesburg lebende Künstlerin Sanelisiwe Twisha alias Moonchild Sanelly für einige Stücke Verstärkung aus Großbritannien geholt. So etwa bei ihrem 2021 als Single veröffentlichtem Gruseldisco-Song „Demon“. // So gehörte sie bereits 2020 zu den Feature-Gästen auf dem Album „Song Machine, Season One: Strange Timez“ von Damon Albarns Band Gorillaz. Auch wenn Moonchild Sanelly in erster Linie Rapperin ist, beschränkt sie sich also beileibe nicht bloß auf HipHop. Bereits das Umfeld, in dem Twisha in Port Elizabeth aufwuchs, war musikalisch divers. // Auf „Phases“ speist dieser sich aus Genres wie Grime, Pop, Gqom und UK Drill. Wobei das Wort „Phases“ auch die verschiedenen musikalischen Seiten von Moonchild Sanelly repräsentieren soll. Darüber hinaus zeigen die 19 Tracks verschiedene Phasen einer toxischen Beziehung. // Neben dem Londoner Grime-Rapper Ghetts ist das Trillary Banks aus Leicester. Mit letzterer teilt sich Moonchild Sanelly in unserem Track des Tages das Mic und rappt über Selbstbehauptung. Darüber, sich in der eigenen Haut wohlzufühlen und sich zu nehmen, was man will.

Africa Express kündigen neues Album „Egoli“ an

(09.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Africa Express kündigen neues Album „Egoli“ an
[ft. Moonchild Sanelly, Radio 123, Blue May] 10. Mama [ft. Otim Alpha, Georgia, Radio 123] 11. No Games [ft. Sho Madjozi, Poté, Moonchild Sanelly, Ghetts, Muzi, Radio 123] 12. Morals [ft. Moonchild Sanelly, Mahotella Queens, Muzi, Mr Jukes] 13. // DJ Spoko, FAKA] 15. Sizi Freaks [ft. Infamous Boiz, Moonchild Sanelly] 16. Twirl [ft. Poté, Ghetts] 17. I Can't Move [ft. Damon Albarn, Moonchild Sanelly, Mr Jukes, Sibot, Blue May] 18. See The World [ft.

Songs des Jahres 2020

(16.12.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2020
“ The Flaming Lips – „Mother I’ve Taken LSD“ Christian Tjaben (Canteen, School Of Rock) Arlo Parks – „Black Dog“ Oddisee – „The Cure“ Moonchild Sanelly – „F-Boyz“ Nubya Garcia – „Source“ Cleo Sol – „Why Don’t You“ Ariel Sharratt & Mathias Kom – „Rise Up Alexa“ Khruangbin & Leon Bridges – „Texas Sun“ Billy Nomates – „No“ Jarv Is … – „House Music All Night Long“ Sufjan Stevens – „America“ Markus Schaper (60minutes) Kamaal Williams – „One More Time“ Pete Josef – „This Sun“ Erlend Øye & Sebastian Maschat – „Distant Lover“ L.A.

10 bis 11

Phases

(14.06.2022 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Singles hört Ihr heute von Young Guv und The Beths. Track 10 und 11 kommen heute von Moonchild Sanelly und ihrem neuen Album „Phases“. Die südafrikanische Rapperin und Sängerin ist in den letzten Jahren durch Kollaborationen mit Damon Albarns Gorillaz oder dem Londoner Duo Sad Night Dynamite international bekannt geworden. // Auf „Phases" klingt dieser nach Einflüssen aus Grime, poppigem R&B oder UK Drill, während Moonchild Sanellys Wurzeln im Afropop und Amapiano-Sound etwas entfernter durchklingen. Die Lyrics auf "Phases“ sind offen, selbstbestimmt und provokant.

taz.mixtape

Kendrick Lamar, Kalush Orchestra, Pussy Riot, Haçienda, Moonchild Sanelly, Knarf Rellöm

(20.05.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Fragen und Antworten von Oliver Tepel. Let's talk about Sex! Die Johannesburger Sängerin und Rapperin Moonchild Sanelly ist Teil der hippen Musikszene Südafrikas. Ihr zweites Album „Phases“ versteht sie als feministisches, sexpositives Manifest.

Out Of Spectrum

Rhythm Is A Dancer

(23.07.2019 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Mo Horizons, Beringei, Moonchild und anderen.

60minutes

Groove ist im Herzen

(14.11.2015 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neben den beiden famosen Septetten gesellen sich hinzu: der groovende Fünfer Hot Chip, der internationale GrooveMashKlüngel Eats Everything feat. Tiga vs Audion, sowie aus der anspruchsvollen smooth-groove-area Moonchild und Kelele (beide acts aus L.A.; Anm.Red.).

60minutes

Dubbies, Buddies & Kollabos

(09.07.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Liebe, Sex, Frauenrechte und toxische Beziehungen sind Themen auf dem neuen Album "Phases" von Moonchild Sanelly, ein klasse Album! Gleiches für The Kings Of Dubrock und ihre schlaue-albern-sophisticated-verwortspielte Dub-Performance.

ByteFM Charts

2022 - Woche 24

(20.06.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit Musik von Poliça, Moonchild Sanelly und Angel Olsen.

60minutes

Hier spielt die Musik

(09.11.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir schunkeln groovend in den Abend und drehen den Filter-Flow auf R&B/Jazz/Soul/HipHop. Macht die Minibar auf und macht Euch geschmeidig mit Blood Orange, Moonchild, Danny Brown, Nick Waterhouse, Ego Ella May, Greentea Peng.

60minutes

Let’s Go To Wolke 7

(08.12.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Musikkarte lädt zu Speisen aus Frankreich, Kanada, UK, Schweden, Australien und Kalifornien ein. Aber auch der heimische Herd bleibt nicht kalt, sondern lässt die Platten glühen, ho ho ho… Moonchild, Nighmares On Wax, Sepalot Quartet, The Seshen, Fresh Kiwi Juice, Ry X…und andere!

In Takt

Black Gold & Petite Noir

(02.01.2015 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Aus der sentimentalen Ecke: "Black Gold" von Goldbloc, "Please Rewind (The HardJazz7 Flips)" von Moonchild, Neues von Petite Noir und an dieser Stelle MUSS auch noch mal D'Angelo ausgepackt werden. Technoides von Massimo Di Lena und Solpara.

Neuland

Können Lieder Freunde Sein?

(10.06.2022 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
“ Diesen und anderen Fragen, die uns auf den Nägeln brennen könnten, gehen diese zwei Neuland-Stunden nach, inklusive Anschauungsmaterial von u. a. Moonchild Sanelly in verschiedenen Phasen und Greentea Peng im 2-Step-Modus. Außerdem dabei: der nerdige HipHop-MC Namir Blade beim Riden und Cruisen und µ-Ziq beim Ponyreiten.

60minutes

Träumereien

(30.04.2022 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Simon Richmond aka Palm Skin Productions liefert mit neuen instrumentalen Tracks auf Other Times die idealen Beats zum kopfnickenden Abdriften. Und Moonchild, das traumhafte Trio aus Los Angeles, gibt mit dem Album "Starfruit" viel Liebe dazu.

Was ist Musik

Frauen, sonisch outtaspace Pt.II

(21.03.2022 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Also bleibt es heute sonically adventurous mit Künstlerinnen:, Coco Em, Nia Archives, Sudan Archives, Greentea Peng, Al´Tarba ft. Bianca Casady, Coco Rosie, Yaya Bey, Sophia Kennedy, 700 Bliss ft. Lafawndah, Horsegirl, Moonchild Sanelly, Hollie Cook …

Out Of Spectrum

Forever More

(09.11.2021 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Tracks und Tunes von Curtis Harding, Shay Hazan, Moonchild und vielen mehr.

60minutes

Beste Klänge

(23.01.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Brandee Younger und Dezron Douglas haben den Lockdown mit Bass und Harfe überlebt. Neues zu berichten gibt’s von Moonchild, Little Dragon, El Michels Affair. Und das ist noch nicht alles, liebe Leute!

60minutes

Musik, was sonst?

(27.01.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
60minutes gehört den DIY-Selbermachern, Multiinstrumentalisten, Field-Recordern, den Sich-Neuerfindern und Neulandbetretern… Dabei sind diese spannenden Menschen: Wild Child, Moonchild, Marsmobil, Porches, Ori, Rhi, The Shacks, Hidden Orchestra, Haiyti, The Seshen.

Konzertkalender

Starfruits & Superorganisms

(19.08.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Konzertkalender - Starfruits & Superorganisms
Es stehen wieder jede Menge Konzerte an: unter anderem von Jon Hopkins, Superorganism, Moonchild, Arooj Aftab und Helge Schneider.

Was ist Musik

Neneh Cherry, ihre Töchter, ihre Nichten

(27.06.2022 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sudan Archives, Greentea Peng, Kelsy Lu und andere lassen durchblicken, dass sie selbst, wenn sie nicht gerade Versions of Cherry sind, dieser doch viel abgeschaut haben, so die mäßig steile These dieser Sendung. Auch dabei: Yaya Bey, Moonchild Sanelly und Suicide (keine Töchter).

Tracks des Tages

Schöngeister und Krallen

(18.06.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem hören wir Musik von nigerianisch-britischen Künstlern zwischen HipHop, Soul und Afropop sowie einige internationale Auswirkungen des südafrikanischen Amapiano-Genres. Mit Musik u. a. von Moonchild Sanelly, Jeshi, Working Men's Club und Noga Erez.

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online Woche 24

(15.06.2022 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche mit neuer Musik von Rickolus, Paul & Pets, Moonchild Sanelly, Guido Möbius und vielen mehr.

Karamba

Eine Decke an der Wand

(10.06.2022 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Prayer, Neu!, Moonchild Sanelly und vielen mehr

Beyond

Fragment

(22.09.2018 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dabei kam mir der Gedanke, dass die Beschäftigung mit jedem Thema fast immer ein Fragment bleibt, man die Komplexität nie ganz erfassen kann, man natürlich trotzdem mit dem aktuellen Wissenstand agieren kann und muss, daher aber immer offen bleiben und nie zu sicher sein sollte. Mit Blood Orange, Yves Tumor, Tygapaw, Moonchild Sanelly, Bryte, Jason Forrest, Amnesia Scanner, Godmother, Annelies Monseré, Irakli & Zesknel.

Tonabnehmer

I Don't Live Here Anymore

(21.11.2021 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neues gibt es auch von Daniel Casimir – der Londoner Bassist hat gerade seine erste LP als Bandleader herausgebracht. Außerdem neue Musik von Moonchild, Fika & Bambie und Zeb Samuels.

60minutes

Groovetober again

(30.10.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Pachy Garcia aka Pachyman bringt lässigen Dub vorbei. SoulJazz made in Suomi vom großartigen Bobby Oroza! Anushka, Moonchild Sanelly und Jeremy Black sind dabei. George Evelyn aka Nightmares On Wax schickt von Ibiza good vibes rüber.

Karamba

Midnight In My Head

(21.10.2021 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit Musik von Parquet Cours, Remi Wolf, Moonchild und Alewya.

ByteFM Charts

2019: KW 48

(25.11.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Moonchild, Sudan Archives und FKA Twigs.

Out Of Spectrum

Von The Kuti Mangoes bis Whitney

(20.08.2019 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Tracks und Tunes von Cecily, Moonchild, Dough Shorts und anderen.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z