Mutter

Mutter Mutter

Mutter sind eine deutsche Rockband, die im Jahr 1986 in Berlin gegründet wurde. Ihre ursprünglichen Mitglieder sind Max Müller (Gesang), Frank Behnke (Gitarre), Kerl Fieser (Bass) und Florian Koerner von Gustorf (Schlagzeug). Ihr Debütalbum „Ich schäme mich Gedanken zu haben die andere Menschen in ihrer Würde verletzen“ erschien 1989 über das Plattenlabel der Berliner Künstlergruppe Die Tödliche Doris.

Mutter gingen aus der Band Campingsex hervor, deren einziges Album „1914!“ laut Thurston Moore ein erheblicher Einfluss auf den Sound von Sonic Youth war. Während ihr Debütalbum wenig beachtet wurde, erreichten Mutter im Rahmen der Diskurspop-Welle der frühen 90er erste mediale Aufmerksamkeit. Im Gegensatz zu anderen Bands dieser Ära zeichnen sich die Songs von Mutter insbesondere durch eine brachiale Schwere sowie ein langsames Tempo und eine disharmonische Instrumentierung aus und weisen somit stilistisch mehr Parallelen zu Gruppen wie Swans, Flipper und Throbbing Gristle auf als zu Tocotronic oder Die Sterne. Ihre Texte sind geprägt von einer Verweigerungshaltung oder der Auseinandersetzung mit düsteren Themen wie psychischer Krankheit und Mord. Des Weiteren ist die Band insbesondere für ungewöhnliche Live-Performances bekannt, wiebeispielsweise die Darbietung einer zweistündigen Version von John Lennons „Imagine“ oder die musikalische Begleitung zu Screenings von Stummfilmen und Pornos aus den 1940er-Jahren. 

Im Frühjahr 2019 begann die Band, Re-Releases ihrer längst vergriffenen ersten sechs Alben zu veröffentlichen. Ihr drittes Album „Du bist nicht mein Bruder“ aus dem Jahr 1993 spielten sie im Jahr 2020 live in mehreren deutschen Städten – präsentiert von ByteFM. 
 



Mutter im Programm von ByteFM:

Mixtape der Hörer*innen

Mutter

(02.03.2023 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mixtape der Hörer*innen
             -
Mixtape der Hörer*innen in dieser Woche daher von Euch wissen: Welche Songs fallen Euch zum Thema „Mutter // Wenn Ihr mögt, könnt Ihr Euren Musikwunsch zum Thema „Mutter“ auch selbst anmoderieren.

ByteFM Magazin

mit Siri Keil zu Gast: Mutter

(24.10.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin
             -
Mehr als ein Vierteljahrhundert Mutter: Für die bekannteste unbekannte Band der Republik galt es stets // Gustorf, Michael Fröhlich, Olaf Boqwist, Julie Miess) die vielleicht "eingängigste" aller nunmehr zwölf Mutter-Platten // ByteFM präsentiert: Mutter 22.10.2014 Leipzig - Werk 2 23.10.2014 Dresden - GrooveStation 24.10.2014

Je ne sais quoi

Mutter Erde mit Alexandra Friedrich

(22.04.2012 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Je ne sais quoi
             -
It’s Earth Day – Alexandra Friedrich spielt Musik über Mutter Erde. // Mit dabei unter anderem Nôze und Mutter, Butch und Astronautalis, Hooray For Earth und Helge Kuhl, Genesis

ByteFM Magazin

Mutter zu Gast

(05.03.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin
             -
Mutter machen Rockmusik für Leute, die keine Rockmusik mögen. // Mit zeitloser Relevanz besingen Mutter hierauf die Wiedervereinigung und nehmen sich fernab beliebiger

Neue Platten: Mutter - "Text Und Musik"

Von Philipp Rhensius
(13.09.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mutter - "Text Und Musik" (Clouds Hill) 6,1 Die Renaissance von deutschsprachigen Indiebands innerhalb // Im Fall der Berliner Band Mutter, die mit ihrem fast 30-jährigen Bestehen zu den Vorreitern der Einwort-Combos // Ich seh’ auf dich herab und stelle fest, das bin ja ich", singt Max Müller und bleibt auch sonst dem Mutter-typischen // Doch man sollte eine Band wie Mutter womöglich nicht an mangelnder Innovation messen und ihr stattdessen

taz.mixtape

Shygirl, Fo Sho, Mark Fell, Die Nerven, Düsseldorf Düsterboys, Mutter

(14.10.2022 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Berliner Band Mutter und ihr Album „Ich könnte du sein, aber du niemals ich“.

Love Songs

Was ich von meiner Mutter über Liebe lernte

(09.05.2020 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Love Songs
             -
Neben Geburtstagen (der Mutter) sollte man nicht den Muttertag verschlafen.

ByteFM Mixtape

MUTTER

(06.03.2008 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Jan Möller begrüßt die MUTTER aus Hamburg im Mixtape!

taz.mixtape

Misty, Molden, Mutter, Ata Kak, Dostal, Ella Fitzgerald

(28.04.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mutter bleibt ein Mysterium deutscher Rockgeschichte.

Karamba

Gunter Maffay, meine Mutter, Last One...

(29.12.2023 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Steamhammer, Bar Italia, MPC Lafote und vielen mehr.

ByteFM Magazin

Girl Ray, Mutter, Wargirl

(20.02.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik unter anderem von Tricky, dessen Album „Maxinquaye“ heute 25 Jahre alt wird, von

Kontrabass

Mutter Sonne

(12.01.2020 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die erste Sendung im neuen Jahr kommt mit viel Rap daher, großteils aus Deutschland. Mit

Das Ehrenwort

Mutter

(18.04.2016 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Petra. Courage. Löwen. Teresa. Sprache. Kuchen. Mal. Beimer. Erde. Puff. Groß. Raben. Stief. Zwölfkant. Ur.

Karamba

Deine Mutter irrt: Du bist nicht scheiße, Marika!!!!

(19.01.2024 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Marika Hackman, Sleater-Kinney und Ekkstacy.

Eingefleischt

Mit der Faust aus der Hölle durch das Grab deiner Mutter

(04.08.2017 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eingefleischt
             -
Bestialisches Gerumpel und Geknattere. Johnny Moonlight & Marc erläutern Euch den Black Metal der ersten

ByteFM Magazin am Abend

Bin ich meine Mutter?

(18.03.2022 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Donna Summer, Chanel Loren und Black Sea Dahu.

StadtMagazin

Dorothee Röhrig (Autorin) zu Gast

(22.03.2023 / 7 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
StadtMagazin
             -
aktuelles Buch „Du wirst noch an mich denken“ ist eine autobiografische Auseinandersetzung mit ihrer Mutter // Als Dorothee Röhrig ein Foto ihrer Mutter findet, beginnt sie mit dem Schreiben: Was weiß sie über ihre // Mutter und deren Familie? // Buch „Du wirst noch an mich denken“ erzählt Dorothee Röhrig von ihrem ambivalenten Verhältnis zu ihrer Mutter

Let's get lost!

William Fitzsimmons & Damien Jurado

(24.08.2016 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Let's get lost!
             -
Sein aktuelles Mini-Album „Charleroi: Pittsburgh, Vol. 2“ dreht sich nun um die Mutter seines Vaters. // Die leibliche Mutter wohlgemerkt, denn Fitzsimmons Vater wurde adoptiert und hat erst kürzlich– nach // – herausgefunden, wer seine leibliche Mutter ist.

La France, en confidence

Mère Et Père

(21.03.2018 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
französischen Französisch-Sänger mit einlädt: "Ich hab so die Nase voll, vom Winter, und von Deiner Mutter // " - singt der "Québecois" Emile Bilodeau und rückt damit die Mutter auf eine Stufe neben den frankokanadischen // Für Adrienne Pauly, Französin, ist die Mutter eine zärtliche Erinnerung, wenn sie an "die Faxen (denkt

60minutes

(03.11.2012 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
"Come Home To Mama" heißt es und Martha hat es kurz nach dem Tode ihrer Mutter aufgenommen. // Auf "Come Home To Mama" verarbeitet sie den Tod der Mutter, singt von ihrem Sterben, von Ehe und Familie

Was ist Musik

Motherfucker

(28.10.2012 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Motherfucker - die Mutter aller schmutzigen Wörter im Pop »Ein schwarzer Musiker, der eine weiße Frau // ihren Vorfahren auf.“ Schreibt der amerikanische Autor Jim Dawson in seinem Buch „Motherfucker - die Mutter // Kultur der Nordstaaten war die orale Kopulation mit einem anderen Mann weitaus schlimmer, als die eigene Mutter // Nicht wahr ist der alte Witz, daß vor langer Zeit in Mutter Afrika ein König namens Mutafuk seine Untertanen

Sofia Kourtesis – „Madres“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(30.10.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Sofia Kourtesis – „Madres“ (Album der Woche)
Kourtesis' Mutter lag 2021 mit Krebs im fortgeschrittenem Stadium im Krankenhaus. // widmete sie dem Neurochirurgen, der wider Erwartung das Leben ihrer heute mit ihr in Berlin lebenden Mutter // Doch „Madres“ gilt nicht nur ihm, sondern allen „Müttern“: Sie widmet es, geschlechtsneutral, „meiner Mutter // , ihrer Mutter, meinen Schwestern, die Mütter sind, meinen Brüdern, die Mütter sind, und all den LGBTQIA

Geld, Liebe, Arbeit: Der Urban Brass der Münchner Band Moop Mama

Von christianflach
(24.03.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auf die Guerilla-Gigs folgten zahlreiche legale Auftritte in Deutschland und das erste Album "Deine Mutter // Vor allem finden sich auf "Deine Mutter" aber Songs, die zum Tanzen einladen. // Kein "Deine Mutter" Teil zwei, weniger tanzbar und wesentlich ruhiger. // Auf dem roten Album finden sich im Vergleich zu "Deine Mutter" auch mehr Songs zu gesellschaftlichen

Let's get lost!

William Fitzsimmons & Damien Jurado

(23.08.2017 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Let's get lost!
             -
Sein aktuelles Mini-Album „Charleroi: Pittsburgh, Vol. 2“ dreht sich nun um die Mutter seines Vaters. // Die leibliche Mutter wohlgemerkt, denn Fitzsimmons Vater wurde adoptiert und hat erst kürzlich– nach // – herausgefunden, wer seine leibliche Mutter ist.

24.11.: Ausverkauf

Von ByteFM Redaktion
(24.11.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zeit, in der wir leben, ist völlig aus den Fugen" proklamiert Max Müller, Maler und Frontmann der Band Mutter // Mutter veröffentlichten vor einigen Monaten ihr lang erwartetes Album "Trinken Singen Schießen". // Auf der Homepage von Mutter gibt es übrigens den offiziellen Mutter Pinup-Kalender 2011 zu kaufen!

„Letter To Yu“: Bolis Pupul kündigt Solo-Debütalbum an

Von ByteFM Redaktion
(30.11.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Letter To Yu“: Bolis Pupul kündigt Solo-Debütalbum an
Das Album sei eine Art Liebesbrief an Pupuls 2008 gestorbene Mutter. // begann ich, sie anzunehmen“, so Pupul, der als Sohn eines belgischen Vaters und einer chinesischen Mutter // Spurensuche in China 2018 begab er sich dann in China auf Spurensuche und begann, einen Brief an seine Mutter

Album der Woche: Curtis Harding - "Soul Power"

Von ByteFM Redaktion
(12.01.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Seine Mutter, eine leidenschaftliche Gospelsängerin, prägt die ersten Lebensjahre: Mit ihr und seiner // Seine Mutter fängt mit seinem "Slop’n’Soul" anfänglich nichts an. // Und seine Mutter? "She likes it now."

Zum 40. Todestag von Bobby Darin

Von ByteFM Redaktion
(20.12.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Seine Mutter - die, wie er erst mit 32 Jahren lernte, eigentlich seine Großmutter war - arbeitete als // Vanina Cassotto, die er als seine große Schwester kennenlernte, war in Wirklichkeit seine Mutter. // Seine Mutter hatte Darin auf den Titel gebracht.

Knuspern

Bock auf Innereien

(05.03.2023 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Knuspern
             -
einem geschenkten Gaul … Mayssa und Laszlo jedenfalls wussten nichts von ihrem Glück, als sie für ihre Mutter // Laszlo erinnerte sich bei dem Duft plötzlich daran, dass er als kleiner Bub schon einmal mit seiner Mutter

Was ist Musik

Wir spielen immer nur dasselbe – Papa Was A Rollin' Stone

(26.09.2022 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Sohn fragt seine Mutter nach dem Vater, den er nie gesehen hat. // Die Mutter erzählt diese Geschichte voller Verbitterung, der Rolling Stone hat ihr Leben ruiniert. 1962

Ukraine Calling

mit Maryna Zarubina

(26.07.2022 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ukraine Calling
             -
Als das russische Bombardement auf ihre Heimatstadt Charkiw begann, wo Marynas Mutter immer noch lebte // , haben sich Mutter und Tochter mit gemeinsamer Katze im Auto auf den Weg nach Hamburg gemacht.