Nation Of Language

Nation Of Language Die New Yorker Synth-Pop-Band Nation Of Language veröffentlichte 2020 ihr Debütalbum (Foto: Fabrizio Moretti)

Nation Of Language sind eine US-amerikanische Synth-Pop-Band aus New York City, bestehend aus Ian Richard Devaney (Gesang, Gitarre, Synthesizer, Percussion), Aidan Noell (Synthesizer, Backgroundgesang) und Alex MacKay (Bass). Ihr kritisch gelobtes Debütalbum „Introduction, Presence“ haben sie im Jahr 2020 selbst veröffentlicht.

Nation Of Language spielen melancholisch-treibenden Synth-Pop und New Wave im Geist der 80er-Jahre. Ihre Texte kreisen häufig um die Themen Isolation, Einsamkeit, Angstzustände und Weltschmerz. Die beiden Gründungsmitglieder Ian Devaney und Michael Sue-Poi – Letzterer stieg 2021 aus der Gruppe aus – spielten zwischen 2007 und 2014 bei The Static Jacks, einer Band die eher im Bereich der gitarrenbasierten Rockmusik zu Hause war. Nach deren Auflösung begann Devaney – inspiriert von dem Song „Electricity“ der einflussreichen 80s-Gruppe Orchestral Manoeuvres In The Dark –, mit einem Keyboard herumzuexperimentieren. Was als Spielerei begann, wuchs mit der Ergänzung um Devaneys Ehefrau Aidan Noell und seinen alten Bandkollegen Sue-Poi bald zum richtigen Bandprojekt heran. Nation Of Language veröffentlichten ab 2016 Singles wie „What Does The Normal Man Feel?“ und „I’ve Thought About Chicago“ und im Jahr 2020 schließlich ihren ersten Langspieler „Introduction, Presence“. Mit diesem erspielte sich das Trio die Gunst der Musikpresse, bevor es 2021 mit der LP „A Way Forward“ nachlegte. Auch für diese Platte, die im Vergleich zur Vorgängerin mit komplexeren und detailreicheren Arrangements aufwartete, erntete die Band positive Kritiken.

Im März 2023 erschien mit dem Track „Sole Obsession“ ein Vorbote zum dritten Album von Nation Of Language.



Nation Of Language im Programm von ByteFM:

„This Fractured Mind“: Synthpop von Nation Of Language

Von ByteFM Redaktion
(14.08.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„This Fractured Mind“: Synthpop von Nation Of Language
Die Brooklyner Band Nation Of Language wurde durch einen OMD-Song inspiriert, Synthpop zu machen (Foto: Fabrizio Moretti) Mit unserem heutigen Track des Tages „This Fractured Mind“ ist die New Yorker Band Nation Of Language klanglich nah an ihrer Gründungsinspiration. Denn das New Yorker Trio beschloss, gemeinsam Synthpop zu machen, als die Mitglieder den Song „Electricity“ von Orchestral Manoeuvres In The Dark hörten. Vorher hatten der Sänger und Gitarrist Ian Richard Devaney und der Bassist Michael Sue-Poi schon zusammen bei The Static Jacks gespielt. Das war eine eher krachige, gitarrenlastige Indie-Pop-Band. Doch die lag schon schon eine Weile auf Eis, als die beiden Bandkollegen und Devaneys Freundin, die Keyboarderin Aidan Noell, ihre OMD-Erweckung erfuhren. Ab 2016 begannen sie zu dritt als Nation Of Language, erste Singles herauszubringen. Mit einem ersten, passend betitelten Longplayer setzte sich das Trio dann selbstbestimmt auf die musikalische Landkarte. Denn „Introduction, Presence“ veröffentlichte die Gruppe im Selbstverlag. Was den Mitgliedern natürlich auch den Freiraum gibt, sich anderen Projekten zu widmen, wenn ihnen der Sinn danach steht. So singt Ian Richard Devaney auch bei der Band Machinegum, in der Fabrizio Moretti von The Strokes auf dem Schlagzeugschemel sitzt. Aidan Noell hat ihrerseits auch schon zwei synthwavige Solo-Singles veröffentlicht. Aber jetzt haben die drei Lust gehabt auf eine zweite Albumrunde mit Nation Of Language. Ende des Jahres erscheint der Longplayer; jetzt schon ist die dritte und schönste Vorabsingle daraus unser Track des Tages. Die Band Nation Of Language veröffentlicht ihr zweites Album „A Way Forward“ am 5. November 2021. Der als Single ausgekoppelte Song „This Fractured Mind“ daraus ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Emotionale Verhedderungen: „Sole Obsession“ von Nation Of Language

Von ByteFM Redaktion
(18.09.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Emotionale Verhedderungen: „Sole Obsession“ von Nation Of Language
Nation Of Language haben gerade ihr drittes Album Album „Strange Disciple“ veröffentlicht (Foto: Shervin Lainez) Unser heutiger Track des Tages „Sole Obsession“ ist der zweite und vielleicht beste Song auf dem dritten Album der Nation Of Language. Die Synth-Pop-Band aus Brooklyn, New York kommt eigentlich aus einem Indie-Rock-Hintergrund. Doch als Sänger, Gitarrist, Keyboarder und Percussionist Ian Richard Devaney den Song „Electricity“ von Orchestral Manoeuvres In The Dark hörte, musste er eine Synth-Band gründen. 2020 erschien der erste Longplayer der Band unter dem Titel „Introduction, Presence“. Während Devaney sich als Setting des Debüts das Innere eines Autos vorstellt, empfindet er den von Krautrock beeinflussten Nachfolger „A Way Forward“ als „Lokomotive“. Wenngleich er die neue LP mit keiner Transportmittelmetapher versieht, bereist die Band auf dieser das bislang weiteste musikalische Feld. // Nation Of Language spielen im September ein paar Shows in Deutschland, präsentiert von ByteFM. Am 20. September habt Ihr noch die Möglichkeit, die Band in Köln im Gebäude 9 zu erleben. Das Album „Strange Disciple“ von Nation Of Language ist auf dem Label Play It Again Sam erschienen. Der Song „Sole Obsession“ davon ist heute unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

„Strange Disciple“: Albumankündigung von Nation Of Language

Von ByteFM Redaktion
(13.04.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Strange Disciple“: Albumankündigung von Nation Of Language
Nation Of Language haben ihr drittes Album angekündigt (Foto: Dominik Friess) Mit der Single „Weak In Your Light“ haben Nation Of Language ein neues Album namens „Strange Disciple“ angekündigt. Es wird der dritte Longplayer der New Yorker Synth-Pop-Formation und folgt auf die 2021er LP „A Way Forward“. Das Debütalbum „Introduction, Presence“ der aus Ian Richard Devaney, Aidan Noell und Alex MacKay bestehenden Band erschien 2020. // Nation Of Language – „Strange Disciple“ (PIAS)

Ruhestörung #139: Wenn kreative Welten kollidieren – Reeperbahn Festival Collide

Von ByteFM Redaktion
(28.10.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ruhestörung #139: Wenn kreative Welten kollidieren – Reeperbahn Festival Collide
Dass Musik nicht unbedingt beim letzten Ton aufhört, sondern weit über die reinen Klangwelten hinausgeht, ist keine Neuheit. Schon immer spielte der visuelle Aspekt, ob bei Plattencover, Live-Show oder Musikvideo, eine wichtige Rolle. Wenn hier die Fäden gekonnt zusammengesponnen werden, kann durchaus ein wirklich bleibendes Stück Kunst entstehen. Und genau das ist der Anspruch von „Reeperbahn Festival Collide“. Hier werden spannende Acts mit Visual Artists zusammengeführt und dabei ein hybrides Kunstwerk aus Live-Performance, Visual Art und Musik geschaffen; wie jüngst mit der US-amerikanischen Band Nation Of Language. // Nation Of Language bei Reeperbahn Festival Collide (Quelle: YouTube)

Reeperbahn Festival Container

Reeperbahn Festival Collide: Nation Of Language

(26.10.2022 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Reeperbahn Festival Container - Reeperbahn Festival Collide: Nation Of Language
Den Auftakt der Collide-Reihe machte Anfang September die britische Gruppe Archive. Als nächstes folgt die Indie-Pop-Band Nation Of Language. Das Trio aus New York veröffentlichte 2020 sein Debüt „Introduction, Presence“. Ein Jahr später erschien mit „A Way Forward“ der Zweitling der Formation. Für die heutige Ausgabe des Reeperbahn Festival Containers haben wir mit der Gruppierung Nation Of Language gesprochen und unter anderem mehr über ihre Zusammenarbeit mit Creative Director Timo Kreitz für Collide erfahren.

Wave-Pop aus Brooklyn: „Prepositional Phrase“ von Aidan Noell

Von ByteFM Redaktion
(14.11.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Wave-Pop aus Brooklyn: „Prepositional Phrase“ von Aidan Noell
Eine versteckte Perle und ein verschleierter Hit ist die erste Solo-Single der New Yorkerin Aidan Noell. „Prepositional Phrase“ heißt der Song und groovt leicht holprig in Midtempo-Synth-Pop-Gefilden. Eine Präpositionalphrase ist ein sprachwissenschaftlicher Begriff, der einen Satzteil bezeichnet, der an eine Präposition gekoppelt ist. „In dem Brooklyner Trio“ wäre ein Beispiel dafür. Etwa dann, wenn der Satz lautet: „In dem Brooklyner Trio Nation Of Language spielt Aidan Noell Keyboards.“ Was zudem auch noch der Wahrheit entspricht. Gemeinsam mit ihrem Mann Ian Devaney und dem Bassisten Michael Sui-Poi macht sie nämlich in dieser Band leicht wavigen Indie-Pop.

ByteFM Magazin

Whitney, Grimes, Turbostaat und Nation of Language

(27.05.2020 / 15:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ein Magazin mit einer gelungenen Coverversion, einem Grammy-prämierten Album und Tracks, die einen zur Internationalen Raumstation bringen.

Alben des Jahres 2023

Von ByteFM Redaktion
(15.12.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Alben des Jahres 2023
Nation Of Language – „Strange Disciple“

Hidden Tracks

Immer wieder 80er ...

(06.12.2023 / 22:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Man kann sagen, dass nicht alles schlecht war, was in den 80ern entstand. Viel aktuelle bzw. angesagte Musik, vor allem aus den hippen Hotspots wie New York City oder Wien, klingt wie vor gut 35 Jahren, zum Beispiel Endless Wellness, MIBLU oder Nation Of Language.

10 bis 11

And I Have Been

(03.11.2022 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem ist auch Musik von Matt Corby, Jorja Smith, Whitney Houston oder auch Nation Of Language dabei.

Rodrigo Amarante - „Drama“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(19.07.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Rodrigo Amarante - „Drama“ (Album der Woche)
Rodrigo Amarante ist, nach allen Maßstäben, ein sehr erfolgreicher Musiker. Der Brasilianer ist seit fast einem Vierteljahrhundert im Musikbusiness aktiv. In seiner Heimat ist er ein gefeierter Indie-Musiker, ob mit seiner Rockband Los Hermanos, als Mitglied des Big-Band-Projekts Orquestra Imperial oder als Solokünstler. Spätestens als Teil der Supergroup Little Joy, gegründet mit The-Strokes-Drummer Fab Moretti und der brasilianischen Künstlerin Binki Shapiro, konnte er auch die US-amerikanische Indie-Blogosphäre erreichen. Zusätzlich ist er vielbeschäftigter Gast-Mucker, der bereits mit einer illustren Runde an Künstler*innen zusammengearbeitet hat, von Devendra Banhart über Nation Of Language bis hin zu Kesha.

ByteFM Magazin

Green Onions & Suburban Solutions

(13.09.2023 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik hört Ihr heute außerdem von Vagabon, Nation Of Language und Marika Hackman.

Karamba

Tipps

(22.09.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von The Chemical Brothers, Nation Of Language, Deadletter und vielen mehr.

Konzertkalender

(08.09.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von The Jeremy Day, James Hersey, Clipping, Nation Of Language und vielen mehr.

Tiefenschärfe

Mark, Yussef, James und so

(20.09.2023 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Leider jetzt erst entdeckt wurde die großartige Compilation „Magic Peterson Sunshine“ von Gilles Peterson, aber sofort wahrgenommen wurde natürlich das großartige Album von Yussef Dayes. Weiterhin spannend sind die neuen Scheiben von James Blake und Nation Of Language.

10 bis 11

What Would The Community Think

(10.09.2021 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Singles gibt es von Nation Of Language und Illuminati Hotties zu hören.

Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2023

Von ByteFM Redaktion
(02.01.2024)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die ByteFM Jahrescharts der Hörer*innen 2023
28. Nation Of Language – „Strange Disciple“

Tachchen Popmusik

Cover-Songs

(06.04.2021 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Corona-Zeit ist Cover-Zeit. Viele MusikerInnen stecken zu Hause fest, können nicht touren und ständig neues, eigenes Material schreiben ist halt auch nicht so einfach – also wird gerade unheimlich viel gecovert. Tachchen Popmusik hört sich durch den Wust an aktuellen Cover-Alben, Cover-EPs und Cover-Singles und spielt die spannendsten, interessantesten und hörenswertesten Cover-Songs. Unter anderem mit Tkay Maidza, Marika Hackman, IDLES, Bettye LaVette, Sam Vance-Law und Nation Of Language.

Ruhestörung

Wenn kreative Welten kollidieren – Reeperbahn Festival Collide

(28.10.2022 / 23:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dass Musik nicht unbedingt beim letzten Ton aufhört, sondern weit über die reinen Klangwelten hinausgeht, ist keine Neuheit. Schon immer spielte der visuelle Aspekt, ob bei Plattencover, Live-Show oder Musikvideo, eine wichtige Rolle. Wenn hier die Fäden gekonnt zusammengesponnen werden, kann durchaus ein wirklich bleibendes Stück Kunst entstehen. Und genau das ist der Anspruch von „Reeperbahn Festival Collide“. Hier werden spannende Acts mit Visual Artists zusammengeführt und dabei ein hybrides Kunstwerk aus Live-Performance, Visual Art und Musik geschaffen; wie jüngst mit der US-amerikanischen Band Nation Of Language.

Verstärker

Verjüngungskur

(16.09.2020 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diesmal ausgewählt: Neues von Bill Callahan, New Order, Django Django, Adrianne Lenker, Nation Of Language, King Hannah, Arab Strap und Good Sad Happy Bad.

Tracks des Tages

Lautsprecher und Liebe

(23.09.2023 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tracks des Tages - Lautsprecher und Liebe
Big Thief geben sich auf einer neuen Single ungewohnt zugänglich und countryhaft. Auch The Still Brothers haben nach Big-Beat- und Trip-Hop-Anfängen ihre Pop-Ader angezapft. Afropop-Shooting-Star Ayra Starr zeigt sich auf einem neuen Song ungewohnt verletzlich, während Nation Of Language und Sally Shapiro voll in die kühlen Wellen des 80s-Synth-Pop eintauchen.

ByteFM Magazin am Abend

Giftpfeile und Liebesblicke

(09.03.2023 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Yukno, ABC und Nation Of Language.

60minutes

Die schönste Sache der Welt

(10.02.2024 / 19:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem im Boot: Squid, Yard Act, Porij, Whispering Sons, Nation Of Language.

Neuland

Cigaretten, Girlwoman & Tasha

(05.11.2021 / 12:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche mit Neuerscheinungen u. a. von Nathaniel Ratelieff, Parcels, Tasha, Emma Ruth Rundle, Sitcom, Curtis Harding, Nation Of Language und Hana Vu.

Tachchen Popmusik

Chris Stewart, Krakow Loves Adana

(23.09.2020 / 17:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neben Black Marble hört Ihr in dieser Sendung außerdem Musik von anderen großartigen neuen Synthie-Pop-Veröffentlichungen - u. a. vom Hamburger Duo Kraków Loves Adana aus ihrem brandneuen Album "Darkest Dreams" und von der Brooklyner Band Nation Of Language.

ByteFM Magazin

Gimme Shelter

(26.07.2023 / 14:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Musik hören wir heute außerdem u. a. von Fleetwood Mac, Nation Of Language und Say She She. 

Karamba

Stumbling Still

(15.09.2023 / 18:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute u.a. mit Musik von Nation Of Language, Skream und Sally Shapiro.

10 bis 12

Musik gegen unglückliche Liebe

(18.09.2023 / 10:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit neuer Musik von Flavio und Levin Liam – und unserem Track des Tages über unglückliche Liebe von der Band Nation Of Language.

ByteFM Magazin am Abend

Kein Koffein

(13.09.2023 / 20:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Marika Hackman, Nation Of Language und Vagabon.

Gastspiel

mit Levin Goes Lightly

(24.05.2024 / 21:00 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gastspiel - mit Levin Goes Lightly
Im heutigen Gastspiel präsentiert Levin Goes Lightly eine Auswahl von Lieblingssongs und moderiert selbst durch die Sendung. Unter anderem mit Musik von Suburban Lawns, Pixies, Twins In Colour und Nation Of Language.


Nation Of Language live

Dortmund: JunkYard Open Air 19.08.2024
Frankfurt am Main: Palmengarten 20.08.2024
Hamburg: Planten un Blomen 21.08.2024

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z