Nirvana

Nirvana Nirvana auf der Bühne ihres „MTV Unplugged“-Konzertes (1994)

Nirvana waren eine US-amerikanische Gitarrenband. Sie gelten als eine der prominentesten Bands der Seattle-Szene der späten 1980er und 1990er. Nirvana existierten von 1987 bis zum Freitod des Sängers und Gitarristen Kurt Cobain im Jahr 1994. Kernmitglieder neben Cobain waren Dave Grohl (Schlagzeug) und Krist Novoselić (Bass). Erfolgreichstes Lied war „Smells Like Teen Spirit“.

Als erstes Album veröffentlichten Nirvana 1989 „Bleach“ auf dem Indie-Label Sub Pop. Im Gegensatz zu vielen Grunge-Bands ihres Umfeldes waren Nirvana stärker von Punk und schottischen Indie-Pop-Bands der 1980er-Jahre beeinflusst als von 70er-Rock. Nirvana coverten einige Songs der Band The Vaselines, mit der sie auch tourten. 1991 ersetzte Grohl den Drummer Chad Channing für die Aufnahme des Major-Albums „Nevermind“, das den Nerv der Zeit traf, Diamant-Status erreichte und Nirvana zu Superstars machte. Die Tour zum Nachfolge-Album „In Utero“ wurde wegen eines alkohol- und medikamenteninduzierten Kollaps Cobains abgebrochen.

Als Kurt Cobain sich 1994 erschoss, löste sich die Band auf. Im selben Jahr erschien Nirvanas „MTV Unplugged In New York“-Session und Dave Grohl gründete die Band Foo Fighters. Nicht nur musikalisch waren Nirvana stilprägend, auch ihre visuelle Ästhetik wurde ikonisch.



Nirvana im Programm von ByteFM:

.: Nirvana im Museum

Von ByteFM Redaktion
(06.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
September 1991 erschien mit "Nevermind" das zweite Album von Nirvana. // Bei ByteFM kommen Nirvana wie sie sind und zwar in unserer Themenwoche "Nevermind" vom 26.

ByteFM Magazin

The Beatles, Nirvana und Donny Hathaway

(14.01.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nicht nur "Yellow Sumarine" wird 50, auch - Trommelwirbel - Dave Grohl, Ex-Drummber bei Nirvana und Kopf

Themenwoche: 20 Jahre 'Nevermind' - Nirvana, Grunge, Seattle & Co.

Von ByteFM Redaktion
(25.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der Musikkritiker Greil Marcus schrieb einmal, die Musik von Nirvana transportiere "ein Gefühl von Erniedrigung // Andere schreiben vom Album des Jahrzehnts, wenn es um das zentrale Nirvana-Werk "Nevermind" geht.

ByteFM Magazin

The Replacements, Nirvana, Mildlife

(22.09.2020 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ebenfalls vor genau 30 Jahren besuchte Dave Grohl zum letzten Mal, als Zuschauer, ein Nirvana-Konzert // Nirvana spielten ihr bis dato größtes Konzert vor 15.000 Zuschauer*innen in Seattle und gaben einen Vorgeschmack

taz.mixtape

Nirvana, Valentin Hansen, Die Urbanen, Zodiak Free Arts Lab, The Bug, Richard H.Kirk

(24.09.2021 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Fleischmann, Julia Lorenz, Beate Scheder und Julian Weber erinnern (sich) an das bahnbrechende Album von Nirvana

ByteFM Magazin

Glenn Miller, Dusty Springfield, Nirvana

(01.03.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
sind unter anderem drei Dinge passiert: Glenn Miller und Roger Daltrey (The Who) wurden geboren und Nirvana

„Lost Tapes Of The 27 Club“: KI kreiert neue Songs von Nirvana, Jimi Hendrix, Amy Winehouse und anderen

Von ByteFM Redaktion
(06.04.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„Lost Tapes Of The 27 Club“: KI kreiert neue Songs von Nirvana, Jimi Hendrix, Amy Winehouse und anderen
Ein „Nirvana-Song“ namens „Drowned In The Sun“, ein „Jimi-Hendrix-Song“ namens „You're Gonna Kill Me“ // tatsächlich ziemlich bedeutend.“ Hört Euch hier die KI-Songs des Projekt „Lost Tapes Of The 27 Club“ an: Nirvana

Schnittstellen

Kurt Cobain & Nirvana Teil 1

(27.02.2014 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen
             -
In diesem Jahr jährt sich zum 20. Mal der Tod von Grunge-Ikone Kurt Cobain, Anlass

Schnittstellen

Nirvana & Jason Molina

(28.03.2013 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen
             -
In dieser Woche widmen wir uns dem gerade verstorbenen amerikanischen Singer-Songwriter Jason Molina aka Songs:Ohia.

ByteFM Magazin

Michael Kiwanuka, Nirvana & Herbie Hancock

(01.11.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit Musik von Joel Sarakula, Elbow und Johnny Rakete.

Schnittstellen

Jeff the Brotherhood & Nirvana/The Verve

(04.10.2018 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen
             -
In der ersten Hälfte dieser Schnittstellen Ausgabe geht es um DJ Khalab und das neue

Schnittstellen

Kurt Cobain & Nirvana Teil 2

(10.04.2014 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schnittstellen
             -
Dieser Tage jährt sich zum 20. Mal der Tod von Grunge-Ikone Kurt Cobain, Anlass genug

ByteFM Magazin

Slowthai, Nirvana, Carpenters

(15.05.2020 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit neuer Musik von Zugezogen Maskulin, unserem Track des Tages, „Hustle Don’t Give“

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick: Garry Tallent, Nirvana und Michael Kiwanuka

(03.11.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Rückblick auf die Magazin-Sendungen der vergangenen Woche – heute u. a. mit Musik von

Die Welt ist eine Scheibe

Waving past Nirvana

(01.10.2019 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe
             -
Mit NYC Ghosts and Flowers wie den nöhligen Slacker Wives, den Nostalgia-Klimper-60s-Popstern Jeanines, der schrammelnden

ByteFM Magazin

Nirvana, Joy Division & Henry Mancini

(14.06.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Musik von unter anderem Niels Frevert, Frank Ocean und aus unserem Album der Woche

Pure Grunge! Pure Noise! Pure Shit!

Von mike-herbstreuth
(26.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Mochten auch Sonic Youth: Nirvana (Universal) Heute startet ByteFM in die Themenwoche "Nevermind". // Eine Woche lang dreht sich unser Programm um Nirvana, Vorgänger, Begleiter und Nachfolger. // Seattle heimische Plattenlabel Sub Pop 1988 sein Box-Set „Sub Pop 200“ mit einheimischen Bands wie Nirvana // Als ich 15 war und (wie jeder in meinem Alter, der Gitarrenmusik gut fand) Nirvana hoch und runter gehört // Nirvana ebneten mir ihrer melodischeren Version und ihrer Start-Stop-Dynamik den Weg des Grunge in den

25 Jahre "Bleach"

Von ByteFM Redaktion
(15.06.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nirvana zerlegen alles. Von wegen Annäherung an den Mainstream. // Auf "Nevermind" perfektionieren Nirvana eine Laut-Leise-Struktur, nicht ganz unähnlich den Pixies, von // Schlappe 606 Dollar und 17 Cent kostet die Produktion des musikalischen Erdbebens, das Nirvana zum Jahreswechsel // Produktion der Soundgarden EP "Screaming Life" hat Cobain davon überzeugt, mit Endino den richtigen Mann für Nirvana

Der 20. Todestag von Kurt Cobain

Von ByteFM Redaktion
(05.04.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Kurt Cobain mit Nirvana (Foto: Warner Music) Am 5. // Als Sänger und Gitarrist von Nirvana war Cobain die Stimme einer Generation, der von den Medien so betitelten // Als Kurt Cobain 1987 Nirvana zusammen mit Bassist Krist Novoselic in seiner Heimatstadt Aberdeen, Washington // Doch Nirvana traf den Nerv der Zeit.

DIIV - "Oshin"

Von soerennikolaus
(25.06.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
I was groggy, but I remember it definitely involved how the Nirvana song "Dive" is actually about us. // Everybody in the band is a water sign...“ Ein Acid-Trip, Astrologie und ein Nirvana-Song, wirklich?

Presseschau 02.04.: Du bist im Recall!

Von ByteFM Redaktion
(02.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Für das neue Foo Fighters-Album "Wasting Light" bat er seinen ehemaligen Nirvana-Bandkollegen Krist Novoselic // hat nun endlich das Gefühl, mit den Foo Fighters eine eigenständige etablierte Band abseits seiner Nirvana-Vergangenheit // Grohl: "I've tried to establish this band in its own right and try to get out of the shadow of Nirvana // I wouldn't be here if it wasn't for Nirvana, I owe everything to that band."

Von brennenden Gitarren und explodierenden Drumsets

Von Florian Gelling
(31.03.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Von brennenden Gitarren und explodierenden Drumsets
Viele Gitarren wurden auch in der Grunge-Ära zertrümmert, beispielsweise von Kurt Cobain bei Nirvana. // Equipment-Zerstörung auch zu unfreiwillig komischen bis peinlichen Momenten: Der Gitarrist einer lokalen Nirvana-Coverband

Neuer Dokumentarfilm über Kurt Cobain

Von Philipp Rhensius
(11.12.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nichts könnte den seelischen Zustand des Nirvana-Sängers Kurt Cobain kurz vor seinem Selbstmord besser // Im Film werden neben dutzenden Nirvana-Songs und Livegigs auch einige unveröffentlichte Stücke zu hören

25.05.: Unfassbar

Von ByteFM Redaktion
(25.05.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Verglichen mit den Rechten an den Nirvana-Songs sind das Peanuts. // bald Schluss sein: Für sage und schreibe 162 Millionen US-Dollar will sie ihre letzten Rechte an den Nirvana-Backkatalog

Husker Du?: Grant Hart wird 50

Von juliereil
(18.03.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nirvana oder Pearl Jam. 1978 gründet Hart gemeinsam mit Bob Mould und Greg Norton die Band. // Vertragsunterzeichung bei Warner Brothers den Weg für Alternative Rockbands der 1990er Jahre wie Soundgarden, Nirvana

20.10.: Schnarchen war gestern

Von ByteFM Redaktion
(20.10.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
April könnt Ihr dort eine Nirvana-Ausstellung begutachten, schreibt der NME. // Mehr zur Nirvana-Ausstellung hört Ihr im ByteFM Magazin heute ab 15 Uhr.

Container

(15.08.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Nirvana fasziniert nach wie vor. // Auch Nirvana waren dafür bekannt, vor allem bei Live-Auftritten zu covern, darunter Songs von David Bowie // Diese Sendung widmet sich Nirvana-Covers – den eigenen und vice versa.

Built To Spill – „Carry The Zero“

Von ByteFM Redaktion
(02.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Built To Spill – „Carry The Zero“
hatten nicht den Mut zum Dreck wie Modest Mouse und auch nicht die subversive Pop-Sensibilität von Nirvana

Die Nerven - „Out“ (Album der Woche / Rezension)

Von ByteFM Redaktion
(05.10.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Nerven - „Out“ (Album der Woche / Rezension)
einem Label mit vielschichtigem Roster, das in den frühen 90ern die Sub-Pop-Releases von Bands wie Nirvana

Byte Session #186: Demob Happy

Von ByteFM Redaktion
(27.03.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Vergleiche mit Größen wie Queens Of The Stone Age, den frühen Kings Of Leon und sogar Nirvana haben die

Eddie Vedder wird 50

Von ByteFM Redaktion
(23.12.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Vedder (Foto: Universal Music) Dank des Personenkults um Kurt Cobain verbindet man mit Grunge vor allem Nirvana