Nura

Nura Nura ist eine Berliner Rapperin (Foto: Chris Schwarz)

Nura (geboren am 24. Dezember 1988 als Nura Habib Omer) ist eine eritreisch-deutsche Rapperin, Sängerin und Songwriterin aus Berlin. Bekanntheit erlangte sie als eine Hälfte des von 2014 bis 2018 aktiven HipHop-Duos SXTN. Ihr Solodebütalbum „Habibi“ ist im Jahr 2019 über Jinx Records (Randy Katana, Misjahroon, Antic) erschienen.

Vor einer zeitgenössischen Soundkulisse mit Trap-, Dancehall- und Dancepop-Elementen präsentiert Nura Texte, die von Partybanger über Lovesong bis hin zu Rassismuskritik und introspektiven Balladen einiges abdecken. 1988 als Tochter einer Eritreerin und eines Saudis geboren, emigrierte Nura Habib Omer im Alter von drei Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland. Einen großen Teil ihrer Jugend verbrachte sie in Unterkünften für Geflüchtete in Wuppertal. Ihre Jugend war geprägt von Konflikten mit der streng religiösen muslimischen Mutter, was schließlich dazu führte, dass Nura zeitweise in einer betreuten Wohngruppe für Jugendliche lebte. Im Alter von 18 Jahren zog die Musikerin nach Berlin, wo sie als Tänzerin bei der Electroclash-Combo The Toten Crackhuren Im Kofferraum einstieg. Im Jahr 2014 gründete sie mit ihrer Freundin Juju SXTN, die mit ihren harten Battlerap-Tracks voller explizitem Vokabular schnell mediale Aufmerksamkeit generierten und Songs in den Charts platzierten.

Nach der Auflösung des Duos fokussierte sich Nura auf ihre Solokarriere. Ihr erster Langspieler „Habibi“ schaffte es auf den 14. Platz der deutschen Charts. 2021 legte sie mit dem Album „Auf der Suche“ nach, das ernster daherkam als der Vorgänger und Auseinandersetzungen mit Polizeigewalt und dem eigenen familiären Hintergrund beinhaltete.



Nura im Programm von ByteFM:

Müssen alle mit Festival 2022 (Ticket-Verlosung)

(10.08.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Müssen alle mit Festival 2022 (Ticket-Verlosung)
Ein Tag, viele Stile Das 2013 gegründete Festival findet zwar an nur einem Tag statt; in Sachen Line-up hat dieser es allerdings in sich. So steht neben der Rapperin Nura, der Sängerin Paula Hartmann und dem zwischen Chemnitz und Las-Vegas-Glamour oszillierenden Pop-Trio Blond etwa die für ihre bombastischen Trommeleinlagen bekannte Hamburger Techno-Marching-Band Meute auf dem Programm. // Die Gewinner*innen benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail. Müssen alle mit Festival (mit Meute, Nura, Blond, Husten, Paula Hartmann, Team Scheisse und Jeremias) 27.08.22 Stade - Bürgerpark

Songs des Jahres 2021

(15.12.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Songs des Jahres 2021
Clams Casino & Take A Daytrip) Salem Witch Army – „1980s Neon World“ Sarah Mary Chadwick – „That Feeling Like“ Sleaford Mods – „Mork N Mindy“ Slowthai & A$AP Rocky – „Mazza“ Johanna Schmidt (ByteFM Team) Halsey – „Easier Than Lying“ Low – „More“ Freindz – „Prepper Spray“ Ekkstacy – „I Walk This Earth All By Myself“ Verifiziert – „Schlaflos“ James Blake – „Say What You Will“ Oliver Earnest – „Just To Tempt Me“ Tkay Maidza – „Syrup“ Nura – „Fair“ Sharon Van Etten, Angel Olsen – „Like I Used To“ Johnny Moonlight (Eingefleischt) The Wildhearts – „Institutional Submission“ Mystic Storm – „Riddle Of Steel“ Enforcer – „At The End Of The Rainbow“ Ghost – „Hunter’s Moon“ Tribulation – „Hour Of The Wold“ Hot Breath – „Magnetic“ Darkthrone – „Lost Arcane City Of Uppakra“ Tyrann – „Brinn Med Mig“ Heavy Sentence – „Heavy Sentence“ Helloween – „Out For The Glory“ Kai Bempreiksz (Hidden Tracks) El Michels Affair – „Murkit Gem“ (feat. // Travis Scott) Remi Wolf – „Wyd“ Jordan Mackampa – „Marks“ Lynn Steder (ByteFM Charts) Faye Webster – „In A Good Way“ Snail Mail – „Valentine“ Rahel – „Tapp Tapp Tapp“ Albertine Sarges – „The Girls“ Hand Habits – „Just To Hear You“ (feat. Perfume Genius) Edwin Rosen – „Verschwende Deine Zeit“ Drangsal – „Rot“ Nura – „Ich war's nicht“ Dagobert – „Nie wieder arbeiten“ Shirin David – „Lieben wir“ Manuel Schaper (ByteFM Team) Bummer – „Barn Burner (You Boys Quit Whippin' Those Hips)“ Red Fang – „Arrows“ Aesop Rock – „Long-Legged Larry“ Tex Crick – „Peaches & Cream“ Plosivs – „Hit The Breaks“ Sneaker Pimps – „Fighter“ Public Service Broadcasting – „Blue Heaven“ Audiobooks – „The Doll“ Drug Church – „Million Miles Of Fun“ 68 – „Bad Bite“ Marc Albermann (Eingefleischt) Nick Hans – „Highballin' Everywhere I Go“ Drug Church – „Tawny“ Spidergawd – „Prototype Design“ Godspeed You!

Knuspern

Niemals Stress mit Nullen

(05.09.2021 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Knuspern - Niemals Stress mit Nullen
Nura und Jason waren seit der letzten „Mondays for Muttchen“-Demo ein Paar. Romantischer hätte ihre Beziehung nicht anfangen können: Jason wehrte für Nura einen Wasserwerferangriff ab, Nura kletterte für Jason einen steilen Abhang hinauf, um sein weggewehtes Transparent zu retten (der junge Revoluzzer hatte schlimme Höhenangst, seit ihn seine Mutter als Sechsjährigen gezwungen hatte, vom Siebeneinhalber zu springen). // Eine Woche lang schwebten beide auf Wolke 7,5 – danach holte sie der Alltag ein. Wie alle Verliebten. Jason arbeitete eigentlich als Ramones-Impersonator auf der Hallig Hooge, Nura war stellvertretende Kommandeurin der Allgemeinen-Anti-Atom-Streitkräfte in Wuppertal. Am Sonntagabend verabschiedeten sie sich also am Hauptbahnhof und verdrückten beide jeweils zweieinhalb Tränen.

DeutschRap

Ein Jahr DeutschRap

(26.03.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es geht um Freundschaft, Rausch, Liebe, Ninja-Mütter, Autos und die Hasenheide. Mit Songs von Tarek K.I.Z, Nura, Antilopen Gang, BRKN, Huss & Hodn und vielen mehr.

DeutschRap

ENTSPANNUNG NOW

(13.11.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es wird ruhig, moody, ein bisschen traurig, aber vor allem gechillt. Mit Songs von Freundeskreis, Shirin David, BHZ, Die Orsons, Massig Jiggs & Creme Fresh, Nura uvm.

DeutschRap

Weiß du, was ich meine?

(07.08.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Berliner Rapperin Nura macht nicht nur Musik, sondern hat jetzt auch ihr Leben aufgeschrieben. Wir haben mit ihr über „Weißt du, was ich meine“ gesprochen, über ihre Musik, über ihr Verhältnis zu anderen Musiker*innen aus dem Deutschrap-Kosmos, über Rassismus in Deutschland.

DeutschRap

Verliebt

(12.02.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alles darüber und noch viel mehr gibt's in der heutigen Sendung zum nahen Valentinstag. Unter anderem mit Songs von Nura & SAM, Ebow, Max Herre und BHZ.

taz.mixtape

Chemnitz, London, Calvi, Idles, Mitski, Gonzales

(07.09.2018 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In ihrer Jugend haben sie sich mit Neonazis geprügelt – und jetzt mit 65.000 Menschen ein Zeichen gesetzt. Juliane Streich sieht bei #wirsindmehr Kraftklub, Nura, Feine Sahne Fischfilet u.v.a. London ist ihr neues Zuhause. Daniel Zylbersztajn besucht zwei Ausstellungen in der englischen Metropole, die sich mit der konfliktreichen Geschichte schwarzer MigrantInnen in Großbritannien beschäftigen, Musik inklusive.

ByteFM Charts

Highlights des Teams 2021 - Teil II

(28.12.2021 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Auswahl stammt aus den Listen der Alben & Songs des Jahres 2021. Mit dabei sind u. a.: Vince Staples, Pip Blom, Nura und Nightmares On Wax.

Korridor

Der große Juwelenraub von 2023

(25.04.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Korridor - Der große Juwelenraub von 2023
Dementsprechend wird nun also zum einen mit den Vorabsingles vorlieb genommen, zum anderen ist nun mehr Platz für neue Musik von unter anderem International Musics Album "Ententraum", von Nura, Little Simz und Maeckes. Und eventuell kommt sogar noch die beliebte Rubrik "Der Out-Of-Context-Korridor-Ramones-Song des Monats" zum Einsatz.

DeutschRap

Wholesome

(05.03.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Er beschreibt ein Gefühlsspektrum, von heilsam, lieb und angenehm sein zu empowernd, gesund und unterstützend. Warum Deutschrap wholesome sein kann und wie sich das äußert, hören wir durch Songs von Nura, Dexter, BSMG, Danger Dan, BRKN und vielen mehr.

DeutschRap

New Releases 01/21

(15.01.2021 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Deutschrap gönnt sich selten eine Pause und deswegen ist auch in diesem jungen Jahr schon sehr viel gute Musik erschienen. Mit neuen Songs von Nura, Sylabil Spill, Megaloh, Luciano, Nate57, Ansu, Said und vielen mehr.

DeutschRap

Durch die grüne Brille

(24.07.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wobei: Nicht alle, die sich in ihren Tracks mit Gras beschäftigen, feiern es auch. Wir hören Zugezogen Maskulin, Nura, Eunique, Dynamite Deluxe, Marteria, Johnny Rakete und viele andere, die sich auf ganz unterschiedliche Art an der Sache mit dem Rauch abarbeiten.

DeutschRap

Perspektivenwechsel

(12.06.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Zu Wort kommen vorwiegend Schwarze aber auch einige nicht-weiße Künstler*innen. Mit dabei sind unter anderem BSMG, OG Keemo, Afrob, Nura, Samy Deluxe, Eko Fresh und die Sisters Keepers. Der Klassiker der Woche führt zurück zu den Anfängen von Deutschrap.

DeutschRap

Nummer 1!

(03.04.2020 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die erste Ausgabe von DeutschRap mit, na klar, Deutschrap, neuem, altem, gutem, sehr gutem und sehr, sehr gutem. Mit dabei: Megaloh, Nura, Loredana, Ufo361. Außerdem gibt es die News der Woche und ein Wiedersehen bzw. -hören mit einem Deutschrap-Star der ersten Stunde.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z