Pet Shop Boys

Pet Shop Boys Pet Shop Boys (Foto: Pelle Crépin)

Pet Shop Boys sind ein seit 1981 bestehendes Synth-Pop-Duo aus London, das aus Neil Tennant (Gesang) und Chris Lowe (Keyboard) besteht. Die Band konnte mit den Songs  „West End Girls“, „It's A Sin“, „Heart“ und einem Cover von „Always On My Mind“ vier Nummer-eins-Hits in den UK-Charts landen und ist mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern das erfolgreichste britische Musikduo aller Zeiten.

Verbunden durch ihre Leidenschaft für elektronische Tanzmusik, begannen Tennant und Lowe in den früher 1980er-Jahren, gemeinsam Musik zu machen. Durch ihre häufig ironischen Songexte und ihr Engagement in der Schwulenbewegung erregten die beiden schnell Aufmerksamkeit. Ihre ersten beiden Alben „Please“ (1986) und „Actually“ (1987) waren so erfolgreich, dass Pet Shop Boys 1988 mit dem Brit Award in der Kategorie „beste britische Gruppe“ ausgezeichnet wurden. Im Laufe ihrer Karriere kollaborierten Tennant und Lowe mit zahlreichen namhaften KünstlerInnen, darunter Dusty Springfield, David Bowie, Liza Minnelli, Boy George und Madonna. Seit den 2000er-Jahren beschäftigen sie sich zudem mit klassischer Musik und arbeiteten beispielsweise mit den Dresdner Sinfonikern zusammen.

2016 veröffentlichten Pet Shop Boys mit „Super“ ihr dreizehntes Studioalbum. Im Jahr 2019 folgte mit „Agenda“ eine EP mit vier Songs.



Pet Shop Boys im Programm von ByteFM:

Die ByteFM Jahrescharts 2013

(01.01.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jon Hopkins - Immunity 2. grim104 - grim104 3. Darkside - Psychic 4. Siriusmo - Enthusiast 5. Pet Shop Boys - Electric 6. Kompakt 20 Jahre Kollektion 7. Haim - Days Are Gone 8. Chuckamuck - Jiles 9. William Onyeabor - Who Is William Onyeabor? // Haim - Honey & I 10. Siriusmo - Petite Cochon. Dirk Böhme (Verstärker) Alben: 1. Lady – Lady 2. Pet Shop Boys – Electric 3. My Bloody Valentine – mbv 4. Danny Brown - Old 5. Bill Callahan – Dream River 6. // Daft Punk – Get Lucky 4. Lady – Sweet Lady 5. James Blake – Retrograde 6. Pet Shop Boys - Vocal 7. Earl Sweatshirt – Hoarse 8. Pet Shop Boys – Love Is A Bourgeois Construct 9. Prefab Sprout – The Best Jewel Thief In The World 10. // Rashad Becker - Traditional Music Of Notional Species Vol. I (PAN) 9. Dean Blunt - The Redeemer (Hippos In Tanks) 10. Pet Shop Boys - Electric (X2). Markus Schaper (60minutes) Alben: Matthew E. White - Big Inner Moderat - II Darkstar - News From Nowhere Tocotronic - Wie Wir Leben Wollen Happy Jawbone Family Band - Happy Jawbone Family Band Rick Redbeard - No Selfish Heart Myron & E - Broadway Mano Le Tough - Changing Days House Of Wolves - Fold In The Wind Gold Panda - Half Of Where You Live.

Neue Platten: Pet Shop Boys - "Electric"

(22.07.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Pet Shop Boys - "Electric" (x2) 8,0 Chris Lowe und Neil Tennant machen das Dutzend voll. Bei "Electric" handelt es sich um das zwölfte Studioalbum der Pet Shop Boys, und um das erste, das nicht auf Parlophone erscheint. // Klar schimmernde Disco-Pop-Stücke gibt es auf "Electric" natürlich auch. Mit "Love Is A Bourgeois Construct" nicken die Pet Shop Boys beschwingt in die Richtung alter Nummer-1-Singles. Dann gibt es "Thursday", eine Kollaboration mit dem Rapper Example. // Gibt es in einem Lied mal Sekunden, die die Disco-Dynamik aufrütteln, folgt bald darauf Erholung in Form von hellen Synth-Flächen. Da bleibt nur zu sagen: Die Pet Shop Boys beherrschen ihr Handwerk einfach. Label: x2 | Kaufen

Zum 60. Geburtstag von Neil Tennant

(10.07.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Pet Shop Boys: Neil Tennant (l.) und Chris Lowe Die Vorstellung, dass Neil Tennant, eine Hälfte der Synthie-Altmeister Pet Shop Boys, einmal in einer Folkband gespielt hat, fällt schwer. Mit 16 war der Musiker, der am 10. // Juli 1954 in einem kleinen Ort nahe Newcastle upon Tyne geboren wurde, aber ein großer Fan von The Incredible String Band und spielte in einer Gruppe namens Dust. Und dann - bevor Tennant zur elektronischen Musik fand und zusammen mit Chris Lowe als Pet Shop Boys durchstartete - arbeitete er als Musikjournalist, unter anderem für das englische Jugendmagazin "Smash Hits". // Als Tennant sich für ein Interview mit The Police in New York aufhielt, arrangierte er ein Treffen mit dem Dance-Produzenten Bobby Orlando. Der produzierte daraufhin die erste Single der Pet Shop Boys - "West End Girls". Das Stück wurde aber erst in einer anderen Version ein Hit: 1985 landeten sie damit auf Platz 1 der britischen und der US-Charts und in vielen weiteren Ländern in der Top 10.

One in a million wird 50

(04.10.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Chris Lowe, die ein Hälfte der Pet Shop Boys, feiert heute seinen 50. Geburtstag und wir möchten herzlich gratulieren. Geboren am 04. Oktober 1959, wuchs Christopher Sean Lowe in Blackpool im Nordwesten von England auf. // Ihre gemeinsame Vorliebe für Dance-Musik führte schließlich zur Gründung der Pet Shop Boys. Der Rest ist Geschichte. 18 Alben, unzählige Singles und Remixe später gehören die Pet Shop Boys zu den erfolgreichsten Gruppen Englands. In mehr als 20 Jahren Bandgeschichte machten sie nicht nur mit ihren musikalischen Leistungen auf sich aufmerksam. // Typisch für Chris Lowe ist dabei seine Art, bei Auftritten hinter dem Keyboard zu verschwinden und dieses während des Konzerts beinahe regungslos zu spielen. 1995 schrieb der englische Guardian, er sei "possibly more famous for not doing anything than almost anyone else in the history of popular entertainment". Lowe wird dies kaum jucken. Die beiden Pet Shop Boys trennen ihre Künstleridentitäten strikt von ihren privaten Persönlichkeiten. Also kann Chris Lowe heute doppelt Geburtstag feiern; wir wünschen beiden alles Gute.

Was ist Musik

Robert Forster Special

(13.04.2008 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Was ist Musik - Robert Forster Special
Eher Konstellationen wie Lou Reed und John Cale bei Velvet Underground oder Bryan Ferry und Brian Eno bei Roxy Music oder die Pet Shop Boys...ja, die Pet Shop Boys sind eine Hochglanz-Version von uns.” (Forster ist die Diva: Reed, Ferry, Tennant.

Presseschau 23.07.: Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

(23.07.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Und die Nachrichten werden auch vor allem durch die dramatischen Ereignisse in Norwegen überschattet. Da flüchtet man schnell in die wenigen Ereignisse, die die Popwelt zu bieten hat. Die Pet Shop Boys spielten am gestrigen Abend in Hamburg als Vorband von Take That. Hannah Pilarczyk von Spiegel Online war zusammen mit rund 43.000 weiteren vor Ort in der Imtech-Arena.

16.04.: Das Ende des Undergrounds

(16.04.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
There are not very many people there, but the barmaid or waitress will be very interesting and attractive.“ Wie schon in in unzähligen Presseschauen erwähnt: morgen ist "Record Store Day" - ein Verkaufssamstag, der dem Sterben der Plattenläden Einhalt gebieten soll. Dem Beispiel von Blur folgen auch andere Bands wie die Pet Shop Boys, Rolling Stones, Beatles, Lily Allen, Flaming Lips und Tegan and Sara mit exklusiven Veröffentlichungen.

Was ist Musik

Pet Shop Boys

(22.03.2009 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schlauer werden mit den Pet Shop Boys? Zu Gast: Sascha Hanke vom Pet Shop Boys Fanclub. Im Gepäck: das brandneue Album der PS Boys und jede Menge Raritäten. Ein Versuch, Pet Shop Boys Hassern zu erklären, warum man die PS Boys lieben sollte.

Was ist Musik

Bibel, Party, Bourgeoisie und die Kunst des Duetts

(28.07.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
„Love is a luxury I can no longer afford“ heißt ein anderer auf „Partygoing“, Champagner ist nicht billig auf die Dauer und irgendwie…bourgeois. „Love is a bourgeois construct“ behaupten die Pet Shop Boys auf ihrer neuen Platte und empfehlen dagegen die Lektüre von Karl Marx. Neben der Skepsis gegenüber herkömmlichen Vorstellungen von Liebe verbindet die Future Bible Heroes und die Pet Shop Boys eine gewisse Abweichung von der heterosexuellen Norm. // Neben der Skepsis gegenüber herkömmlichen Vorstellungen von Liebe verbindet die Future Bible Heroes und die Pet Shop Boys eine gewisse Abweichung von der heterosexuellen Norm. Freud und Leid dieser Abweichung hat Stephin Merritt mit den Magnetic Fields immer wieder thematisiert, namentlich in den „69 Lovesongs“.

Zeitgeister-Podcast #9: Pet Shop Boys, „Go West“ und die Verheißungen des Westens

(22.06.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Zeitgeister-Podcast #9: Pet Shop Boys, „Go West“ und die Verheißungen des Westens
In der neuen Ausgabe untersucht er anhand des Songs „Go West“, ob die westliche Welt nach wie vor diese Verheißung ist, als die sie in der bonbonfarbenen Euro-Disco-Version der Pet Shop Boys dargestellt wird. Ist die Freiheit grenzenlos? Im Jahr 1993 war „Go West“ von den Pet Shop Boys ein großer Hit, auch in Deutschland. Aus einem alten Song der US-Band Village People wurde hier plötzlich ein Abgesang auf den Sozialismus.

Was ist Musik

Re-Make, Re-Mix, Re-Model

(20.05.2019 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und was hat eigentlich Doris Day mit Christiane Rösinger zu tun und beide mit Nico? Peggy Lipton singt Laura Nyro und die Pet Shop Boys sind die Pet Shop Boys, aber dann doch nicht. Und U fucking 2?

Electro Royale

Riesensounds

(07.12.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem präsentiert Martin Böttcher seinen derzeitigen Lieblingssound (The Jaydes), den besten Pet-Shop-Boys-Song aller Zeiten, der aber dummerweise gar nicht von den Pet Shop Boys stammt. Und dann schaut er auch noch auf die 30-jährige Geschichte des R&S-Labels.

ByteFM Container

zum 70. Geburtstag von Dusty Springfieldmit Heinz-Jürgen Maaßen

(16.04.2009 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
BFM Container bringt eine Annäherung an diese Ausnahmesängerin in 8 Kapiteln. Starring: Dusty Springfield, Burt Bacharach, Elvis Costello, Martha Reeves, Neil Tennant, Pet Shop Boys, Dionne Warwick, Jimi Hendrix, The Springfields und Blossom Dearie. Kapitel 1: Folk-Sängerin Kapitel 2: Beat Girl Kapitel 3: Soul-Sängerin Kapitel 4: Die Diva Kapitel 5: Dusty und Burt Bacharach Kapitel 6: TV-Entertainerin Kapitel 7: Dusty in Memphis Kapitel 8: Comeback mit den Pet Shop Boys // Kapitel 1: Folk-Sängerin Kapitel 2: Beat Girl Kapitel 3: Soul-Sängerin Kapitel 4: Die Diva Kapitel 5: Dusty und Burt Bacharach Kapitel 6: TV-Entertainerin Kapitel 7: Dusty in Memphis Kapitel 8: Comeback mit den Pet Shop Boys

Was ist Musik

I Don't Know What To Do With My Life – R.I.P. Pete Shelley

(09.12.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
" Jan-Niklas Jäger, Autor von “Factually – Pet Shop Boys in Theorie und Praxis”, demnächst im Ventil Verlag. Der perfekte Popsong ist auch mein liebster. In der Sendung wird Jan-Niklas Jäger auch das Dreieick Buzzcocks-Pet-Shop-Boys-Ramones erklären.

Dusty Springfield wäre heute 75 geworden

(16.04.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
In den 70er Jahren nahm Springfields Erfolg ab, ein Comeback bescherte ihr die Zusammenarbeit mit den Pet Shop Boys. Sie lieh derem Song "What Have I Done To Deserve This?" ihre Stimme und liess ihre Platte "Reputation" von dem Duo produzieren.

ByteFM präsentiert: Sonar Festival 2013, Barcelona 13. - 15. Juni

(29.04.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Gute elektronische Musik gibt es auf dem Sónar Festival – dem größten seiner Art für Elektro, House und Techno in Europa – reichlich. In diesem Jahr stehen u. a. Künstler wie Soulwax, Paul Kalkbrenner, Pet Shop Boys, Kraftwerk, Skrillex, Nicolas Jaar, Liars, Sébastien Tellier, Beardyman und viele mehr auf den Bühnen.

Owen Pallett - "Heartland"

(18.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Für den Violinisten (eigentlich Multi-Instrumentalisten) und studierten Komponisten, der in der Vergangenheit schon Streicher für so unterschiedliche Bands wie The Hidden Cameras, The Last Shadow Puppets oder die Pet Shop Boys arrangiert hat, ist eine solche Zusammenarbeit zwar grundsätzlich nicht neu. Auf seinen eigenen Alben („Has A Good Home“, 2005 und „He Poos Clouds“, 2006) arbeitete er bisher aber mit eher wenig Personal, und bei Live-Konzerten trat er oft gar nur mit einer Loop-Station auf.

07.11: Go Fest!

(07.11.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jetzt wird endgültig alles gut: Die eventuell bestehende Sorge um das Fest der Liebe 2009, bzw. den Soundtrack dazu, hat jetzt sicher ein Ende, denn nach Dylan und Co haben nun auch die Pet Shop Boys eine Weihnachts-EP angekündigt. Das weiß der Musikblog Consequence of Sound. Go Fest! Überwiegend gute Laune macht der fünfte und letzte Teil der "100 Most Outrageous Quotes In Music" beim englischen Musikmagazin Clash, zumindest bis man bei Platz 2 des Zitate-Reigens angelangt ist und nochmal an Eric Claptons rassistische Aussetzer von 1976 erinnert wird.

Zum 50. Geburtstag von Johnny Marr

(31.10.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Es schien so, als wollte jede große britische Band der Zeit einmal Marr als Gitarristen bei sich gehabt haben. Seine Gastspiele setze er in seit den 90ern fort - unter anderem bei den Pet Shop Boys, Billy Bragg, Jane Birkin und Beck. Im Jahr 2000 suchte sich Marr dann eine Band zusammen um seine eigenen Songs auf die Bühne zu bringen.

ByteFM Magazin

Ralf Schlüter (Zeitgeister-Podcast) im Gespräch

(22.06.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In der neuen Ausgabe dreht sich alles um den Song „Go West“. Im Jahr 1993 war dieser in der Version der Pet Shop Boys ein großer Hit, auch in Deutschland. Aus einem alten Song der US-Band Village People wurde hier plötzlich ein Abgesang auf den Sozialismus.

Bricolage Deluxe

From East to the West

(29.01.2020 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bricolage Deluxe - From East to the West
Türkische Samples im Track von Kundan Lal aus Hamburg, arabische Beats aus Kairo und Saudi-Arabien, indischer Clubjazz von Sarathy Korwar – und dazwischen schmuggeln sich die Pet Shop Boys und Giorgio Moroder sowie Kieran Hebden alias Four Tet mit neuen Songs und Tracks.

Rock-Ola

1987 / 2017 Pt. 3 - Electropop bis ProgRock

(23.10.2017 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Pet Shop Boys und First Breath After Coma lieben die elektronischen Sounds. Pink Floyd, Lunatic Soul und Paul Draper lassen sich unter ProgRock im weitesten Sinne einordnen und zwischen allen Stühlen - wie so oft - musiziert Mike Oldfield.

Sounds Outta Range

Kero Kero Bonito / Lo-Fi-Electro / Skweee

(06.09.2017 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute gibt’s eine besonders farbenfrohe Ausgabe von Sounds Outta Range, dafür sorgen alleine schon die quietschbunten Kero Kero Bonito, dazu gibt’s erstmals in der Geschichte der Sendung einen Song von den Pet Shop Boys (im Baba-Stiltz-Remix), aktuellen Uptempo-Skweee, retrofuturistischen Lo-Fi-Electrofunk sowie ein Note für Note originalgetreues Cover von Aphex Twins “Windowlicker”.

taz.mixtape

Halo, Camille, Regierung, Gorillaz, Tocotronic, FlyLo, G'n'R

(30.06.2017 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Tocotronic stellen mit "Coming Home" eine Compilation ihrer Lieblingssongs zusammen. Sänger Dirk von Lowtzow covert die Pet Shop Boys. Warum nun Lieblingslieder und Hunde? Julia Lorenz stellt die Gegenfrage: Warum nicht? Überdosis im Mauerpark, Speedjazz und der Körper kommt kaum mit.

Electro Royale

Music for those who know!

(09.04.2016 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Electro Royale schlägt einen großen Bogen, von ganz poppig (Pet Shop Boys) bis ganz düster (Jonathan Kaspar). Dazwischen findet natürlich auch noch so einiges statt (Moderat zum Beispiel). Pflicht oder Wahrheit?

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(10.07.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Gleich drei Geburtstage gibt es heute im ByteFM Magazin – in chronologischer Reihenfolge: 60 - Neil Tennant von den Pet Shop Boys 50 - Graham Lambert, Gitarrist der britischen Band Inspiral Carpets 40 - die irische Sängerin Imelda May.

Knuspern

(11.08.2013 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Knuspern
Aber geschmettert wird heuer eben auch, u.a. von den Superstars-in-waiting AlunaGeorge, Hyperdub-Ikone Ikonika (really?!), David „Ultra Slow Hand“ Lynch oder Pet Shop Boys (schon wieder?). Desweiteren alles, was man bei Hitze braucht (oder auch bei Regen). Wie sagte schon Rilke: „Es brutzelt, es schmort, Ich glaub’, es knusport.“ Genau.

Verstärker

(23.07.2013 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Leider wissen weder das Bundesinnenministerium noch das Bundeskanzleramt von den Plänen des Verstärker-Teams, das Sommerloch mit einer besonders spritzigen Ausgabe zu stopfen: Poplegenden wie Prefab Sprout, die Smiths oder die Pet Shop Boys, souveräne Stars wie The-Dream, Mr. Oizo oder Jackie Wilson oder neue Spitzentalente wie Julia Holter, Angel Haze, Mazes, Savages oder Joey Bada$$ - alle Lieblingsbands von Bundesinnenminister Hans-Peter „Penis“ Friedrich werden gekonnt in eine mickrige Stunde gepresst.

Was ist Musik

Was ist Musik für Fag Hags, Lesbros & Fruit Flies?

(17.03.2013 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sich nicht versteigen in homophile Gut/Zuschreibungen, nicht phantasieren von der Bereicherung des Emotionsrepertoires durch sexuelle Ambiguitäten, vom kulturellen Standortvorteil Homosexualität. Mehrsprachigkeit als Chance, auch sexuell? Habe ich jetzt verstanden, warum die Pet Shop Boys ein Album ”Bilingual” nannten? Justus Köhncke: „Öfters höre ich von guten, heterosexuellen Freunden die Klage, die wären ja lieber schwul, weil Frauen so blöd sind oder die Schwulen so eine schöne Welt hätten etc.

Knuspern

Ohne Anbiederung zwischen Krach und Ruhe

(27.01.2013 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Knuspern - Ohne Anbiederung zwischen Krach und Ruhe
Ausnahmen bestätigen aber die Regel, daher gibt es auch noch kurze Pop-Exkursionen mit Älterem von New Order (als sie noch gut waren) und Neuerem von den Pet Shop Boys (die nahezu nie schlecht sind). Also wieder für jeden etwas – aber eben ohne Anbiederung. Und dann auf in ein neues kunterbuntes Knuspern-Jahr!

Was ist Musik

Was ist Miserable Rich Musik?

(25.04.2010 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit „Pisshead“ ist ihm der tragikomischste Trinkersong seit “You only tell me you love me when you re drunk” von den Pet Shop Boys gelungen. Der Opener „Early mourning“ prägt die Stimmung des Albums wie „Sunday morning“ den Vibe der Velvets-Bananenplatte.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z