Pink Floyd

Pink Floyd Pink Floyd

Pink Floyd waren eine englische Rockband, die maßgeblichen Einfluss auf die psychedelische Musik der späten 1960er und spätere Ambient- und Chill-Out-Künstler wie The Orb hatte. Pink Floyd wurden 1965 von dem Songschreiber, Sänger und Gitarristen Syd Barrett, Keyboarder Rick Wright, Drummer Nick Mason und dem Bassisten Roger Waters gegründet. Zunächst spielte die Band relativ „normale” Coverversionen von R&B-Klassikern, experimentierte aber bald mit ausufernderen Songstrukturen, Lärm und Diaprojektionen. Die erste Single „Arnold Layne” – ein Song über einen Mann, der Damenunterwäsche von den Wäscheleinen stiehlt – erschien am 10. März 1967. Die Folgesingle „See Emily Play” coverte David Bowie für sein 1973er Album „Pin Ups”.

Nach dem bahnbrechenden Debütalbum „Piper At The Gates Of Dawn” (1967) musste Syd Barrett die Band aufgrund seines schlechter werdenden psychischen Zustands verlassen. Der bis dahin eher unauffällige Roger Waters übernahm die Führung der Band und der eher zartbesaitete Rick Wright, bis dahin zweiter Songwriter und Sänger der Band, zog sich immer weiter zurück. Als weiterer Gitarrist, Songschreiber und Sänger stieß David Gilmour hinzu. Unter Waters entwickelte sich die Band zunehmend in Richtung Space-Rock und zu längeren Songs. Der Höhe- und Endpunkt dieser zweiten Schaffenperiode war das Album „Dark Side Of The Moon” (1973), das sich rund 18 Jahre lang in den Billboard-Charts hielt und mit 45 Millionen verkauften Einhaiten eines der bis dato kommerziell erfolgreichsten Alben ist.

Nach 1973 zentrierte sich die Band noch stärker um Roger Waters, der nun auch fast alle Songs schrieb. Die Alben verkauften sich weiterhin exzellent, aber die Musik wurde zunehmend als unbeweglicher, selbstverliebter „Dinosaurier-Rock” bezeichnet. Pink Floyd galten als Paradebeispiel für die Musik, gegen die sich der Punk ab 1976 wandte. Dessen ungeachtet verkaufte sich auch „The Wall” (1978) hervorragend und wurde 1982 von Alan Parker verfilmt. Nach einem weiteren Album („The Final Cut”, 1983) löste Waters die Band auf. Mason und Gilmour sahen sich ihrer Einnahmequelle beraubt und erhielten nach längerem Gerichtsstreit das Recht, den Namen zu nutzen. Die folgenden Alben waren künstlerisch vernachlässigbar, erwiesen sich aber – ebenso wie Touren und Merchandise – als zuverlässige Gelddruckmaschine.



Pink Floyd im Programm von ByteFM:

Disorder

On A Trip With Syd And The Dawn Of Pink Floyd

(10.01.2015 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir lassen die Musik des Ausnahmekünstlers, der zu den Gründungsmitgliedern von Pink Floyd gehört, noch // Dazu haben wir den Schwerpunkt natürlich auf seine Soloarbeiten gelegt aber auch einige frühen Pink Floyd-Songs // Nach der Trennung von Pink Floyd sind noch zwei Soloalben entstanden, ehe sich der Künstler komplett

ByteFM Magazin

Screen Awards, Pink Floyd und ein neues Album der Woche

(28.01.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem feierte Nick Mason, Schlagzeuger von Pink Floyd, am Wochenende Geburtstag und wir haben ein

ByteFM Magazin

"More" von Pink Floyd wird 50 und Why? und Giant Sand kündigen neue Alben an

(13.06.2019 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute vor 50 Jahren erschien "More", das dritte Album von Pink Floyd.

Zimmer 4 36

Dean Blunt, Pink Floyd und die Sünde

(23.11.2014 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem Musik von Blunts „Partnerin in Crime“, Joanne Robertson, von Pink Floyd, die Blunt frech sampelt

ByteFM Magazin

Hazel Englisch, TLC, Idles und Pink Floyd

(27.04.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es gibt Lebensbiografien, die lesen sich wie ein fragwürdiger Film. Hasil Adkins hat so ein

Presseschau 27.09.: Bleibt sauber!

Von ByteFM Redaktion
(27.09.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Damals hatte die britische Band "Pink Floyd" zur Veröffentlichung ihres zehnten Albums "Animals" ein // Und wer weiß, vielleicht werden Pink Floyd auch doch noch mal live auftreten.

Presseschau 16.06.: Ganz in Mode

Von ByteFM Redaktion
(16.06.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Im Fake Fur oder nicht - Pink Floyd-Sänger Syd Barrett war ein verrückter Vogel, der sich schon früh // Pink Floyd" auseinander.

12.03.: Alte Herren und Nachrichten aus dem Jenseits

Von ByteFM Redaktion
(12.03.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der Spiegel meldet: Pink Floyd gewinnt gegen EMI. // Wie schon in der Presseschau vom 10.03. erwähnt, klagten die Anwälte von Pink Floyd gegen das Verkaufen

Kramladen

50 Jahre „Dark Side Of The Moon“

(16.03.2023 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Roger Waters, der Ex-Pink-Floyd-Musiker und Hauptautor des legendären Albums „Dark Side Of The Moon“ // Schatten über dem 50-jährigen Jubiläum des berühmtesten und erfolgreichsten Albums in der Geschichte von Pink // Floyd. // Das von vielen Kritikern als epochal angesehene achte Studioalbum von Pink Floyd „The Dark Side Of The

ByteFM Magazin

Syd Barrett, Grant Green, My Ugly Clementine

(05.06.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Syd Barrett war nicht nur Mitbegründer von Pink Floyd, sondern gilt als Pionier des Psychedelic- und // Vor genau 50 Jahren spielte er 1970, zwei Jahre nach seinem Ausstieg bei Pink Floyd, seinen ersten Solo-Gig // Im Magazin hört ihr heute Musik von und über Pink Floyd.

Kramladen

Rattle That Lock On An Island

(10.03.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
David Gilmours neues Album löst manches von dem ein, was beim letzten Pink Floyd-Album „The Endless River // “ von 2014, das zum Andenken an den 2008 verstorbenen Pink Floyd-Keyboarder Rick Wright entstanden war // Floyd-Thematik und -Sounds. // Floyd-Alben. // Geburtstag von David Gilmour auch ein paar Reminiszenzen aus seiner Pink Floyd-Ära zu hören.

Zum 70. Geburtstag von Roger Waters

Von ByteFM Redaktion
(06.09.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der Name Roger Waters ist untrennbar mit Pink Floyd verbunden. // Irgendwann zwischen 1965 und 1966 kristallisierte sich dabei Pink Floyd heraus. // Der Rest von Pink Floyd reformierte sich wenige Jahre später.

„We’re Not In Orbit Yet“: neue Single von Broken Bells

Von ByteFM Redaktion
(30.06.2022)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
„We’re Not In Orbit Yet“: neue Single von Broken Bells
aka Danger Mouse und The-Shins-Sänger James Mercer bestehende Duo schlägt in „We’re Not In Orbit Yet“ Pink-Floyd-artige

Paint - „Spiritual Vegas“ (Album der Woche)

Von ByteFM Redaktion
(06.07.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Paint - „Spiritual Vegas“ (Album der Woche)
der unsterblichen Zeile „How strange it is to be anything at all“ auf den Punkt, während Bands wie Pink // Floyd schon Jahrzehnte vorher die bizarre Schönheit von Raum und Zeit besangen.

In der psychedelischen Kathedrale: Deradoorian mit „Monk's Robes”

Von ByteFM Redaktion
(28.04.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
In der psychedelischen Kathedrale: Deradoorian mit „Monk's Robes”
Über allem liegt der psychedelische Geist der ganz frühen Pink Floyd, aber nicht von Syd Barrett oder

Thom Yorke wird 50: seine sechs besten Gastauftritte

Von ByteFM Redaktion
(07.10.2018)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Thom Yorke wird 50: seine sechs besten Gastauftritte
Sparklehorse – „Wish You Were Here“ (2005) Sparklehorse‘ fragiles Pink-Floyd-Cover „Wish You Were Here

The Flaming Lips - "With A Little Help From My Fwends"

Von ByteFM Redaktion
(30.10.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Flaming Lips, die sich bereits sehr erfolgreich am Werk von The Stone Roses, King Crimson und zuletzt Pink // Floyd versucht haben.

Die digitale Welt ist nicht das Ende - die Waves-Vienna-Konferenz 2012

Von selinanowak
(18.10.2012)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Der ehemalige Manager von Pink Floyd plädiert schon seit Jahren für ein modernes Urheberrecht.

04.01.: Von goldenen Knöpfen...

Von ByteFM Redaktion
(04.01.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
amerikanische Rolling Stone, vor allem ihre jüngsten Veröffentlichungen, "Embryonic" und das Coveralbum zu Pink // Floyd´s Megaalbum "Dark Side Of The Moon".

09.11.: Keine Liebe für Rammstein

Von ByteFM Redaktion
(09.11.2009)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
"der Mauerbarde David Hasselhoff", die Scorpions und Pink Floyd besprochen.

Kramladen

David Gilmour – zum 75. Geburtstag

(06.03.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und das Thema Pink Floyd ist für ihn eh schon lange endgültig abgeschlossen. // Aber es gibt ja neben dem umfangreichen Pink Floyd-Katalog auch sechs Soloalben von David Gilmour, die

Kramladen

Artrock und Artverwandtes

(15.09.2011 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Termine des Festivals „PREMIUM ROCK – Pink Floyd meets New Artrock“: 24.09.11 Göttingen, Musa // Dreieich, Bürgerhaus 26.11.11 Usingen Stadthalle Die mitwirkenden Bands des Festival “PREMIUM ROCK – Pink // Floyd meets New Artrock”: Krabat Waniyetula Eclipse Sol-Air Floyd Reloaded Konzeption, Organisation

Jazz-Musikerin Carla Bley ist gestorben

Von ByteFM Redaktion
(18.10.2023)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Jazz-Musikerin Carla Bley ist gestorben
Über ihre eigenen Alben als Bandleaderin hinaus arbeitete sie auch eng mit dem Pink-Floyd-Schlagzeuger

Ghost Funk Orchestra – „A Song For Paul“ (Rezension)

Von Alexander Kasbohm
(28.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Ghost Funk Orchestra – „A Song For Paul“ (Rezension)
kommen, dann erinnert die Bläsersektion an Platten von Steely Dan aus den späten 70ern, bevor eine Pink-Floyd-Orgel

The Zombies – „Time Of The Season“

Von ByteFM Redaktion
(01.04.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Zombies – „Time Of The Season“
Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ fertigstellten und Pink Floyd an ihrem Debüt „Piper At The Gates Of

Neue Platten: Smith Westerns - "Soft Will"

Von alenakruse
(17.07.2013)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Natürlich immer inspiriert von ihren Vorbildern Pink Floyd, Rolling Stones, David Bowie usw.

Jackie Leven stirbt mit 61 Jahren

Von ByteFM Redaktion
(15.11.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
die Londoner Rock-Band Doll By Doll, die trotz gemeinsamer Aufnahmen mit Größen, wie David Gilmour (Pink // Floyd) und Glen Matlock (Sex Pistols), von den Medien größtenteils unbeachtet blieb.

Tame Impala - "Innerspeaker"

Von ByteFM Redaktion
(01.11.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
das europäische Festland erreicht, verwundert, ist aber egal, denn sie ist schon in ihrer Machart (Pink-Floyd-like

Neo-Psych – früher war mehr 60er?

Von Volker Kindt
(09.11.2016)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Neo-Psych – früher war mehr 60er?
Nun deuteten gar die drei noch lebenden Mitglieder von Pink Floyd einen gemeinsamen Auftritt an. // Ein Jacco Gardner wiederum musiziert völlig unbekümmert vor sich hin, bedient sich bei frühen Pink Floyd

27.09.: Are Your Ready For Some Darkness?

Von ByteFM Redaktion
(27.09.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Roger Waters, ehemaliger Frontmann von Pink Floyd, startet in Toronto die Großtournee welche seine Verschwörungsfantasie // Silberstimmen, wie sich aber herausstellte, kannte keins der Kinder Roger Waters; keins wusste, was "Pink // Floyd" bedeutete.

The Stooges: Debütalbum wird 50 Jahre alt

Von Marius Magaard
(05.08.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Stooges: Debütalbum wird 50 Jahre alt
Pink Floyd, King Crimson, Yes und Co. akademisierten die Rock-Musik.