Pongo

Pongo Pongo

Pongo (geboren am 10. April 1992 als Engracia Domingos da Silva) ist eine Sängerin, Rapperin und Songwriterin, die in Luanda, Angola geboren wurde und in Lissabon, Portugal aufgewachsen ist. Ihre Debüt-EP „Baia“ hat sie im Jahr 2018 selbst veröffentlicht. 

Bekannt als die „Diva des Kuduro“ kombiniert Pongo in ihren energischen Tracks das in den 80ern in der angolanischen Hauptstadt Luanda entstandene Dance-Music-Genre mit Elementen aus HipHop, Dancehall sowie verschiedenen Stilen der elektronischen Tanzmusik. Dazu singt und rappt sie auf portugiesisch, ihrer Muttersprache Kimbundu und gelegentlich sogar spanisch. Geboren wurde die Musikerin als Engracia Domingos da Silva in Luanda. Als sie acht Jahre war, musste sie aufgrund des angolanischen Bürgerkriegs mit ihrer Familie nach Lissabon fliehen. Dort wuchs die Künstlerin auf und verbrachte eine von Armut und Ausgrenzungserfahrungen geprägte Kindheit und Jugend. Als sie eines Tages einen Stadtteil Lissabons besuchte, in dem viele afrikanische Migrant*innen leben, kam sie erstmalig mit Kuduro in Kontakt. Sie schloss sich daraufhin einer Kuduro-Crew an, in der sie tanzte und rappte. Einem größeren Publikum wurde Pongo schließlich 2008 durch ihren Gastbeitrag auf „Kalemba (Wegue Wegue)“ bekannt, einer international erfolgreichen Single der Lissaboner Gruppe Buraka Som Sistema. Die Musikerin war damals erst fünfzehn Jahre alt. Sie trat in der Folge zwei Jahre lang mit dem Kollektiv auf, bevor sie aufgrund eines Disputs über die Einnahmen für „Kalemba (Wegue Wegue)“ getrennter Wege gingen. Da Silva legte ihre Musikkarriere daraufhin auf Eis und verdiente den Lebensunterhalt für sich und ihre Familie unter anderem als Reinigungskraft. 

Als sie eines Tages ihre Single mit Buraka Som Sistema im Radio hörte, beschloss sie, ihre Musikkarriere wieder anzugehen. Sie veröffentlichte die EP „Baia“ sowie 2020 den Nachfolgerin „Uwa“. Beide wurden von Kritik gelobt und brachten ihr international Aufmerksamkeit ein.



Pongo im Programm von ByteFM:

Buraka reloaded: „Wegue Wegue“ von Pongo

(09.11.2021)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Buraka reloaded: „Wegue Wegue“ von Pongo
Die frührere Buraka-Som-Sistema-Rapperin Pongo ist heute solo unterwegs „Wegue Wegue“, diesen Schlachtruf kennen manche vielleicht noch aus einem Club-Hit, mit dem sich ein portugiesisches Soundsystem 2008 einer internationalen Öffentlichkeit vorstellte. // Dazu gehörte nicht nur der Kuduro, aber mit dessen aggressivem Sound identifizierten sich viele Jugendliche. Nun hat Pongo (ohne den Zusatz „-love“) ihren Erfolg aus dem Jahr 2008 noch einmal solo aufgenommen. Die neue Version ist vielleicht weniger räudig produziert, hat aber nichts an Energie verloren. // Die neue Version ist vielleicht weniger räudig produziert, hat aber nichts an Energie verloren. Es ist Pongos vierte Single des Jahres. Ein neues Album von Pongo erscheint im Februar 2022 auf Universal. Ihre Single „Wegue Wegue“ ist heute unser Track des Tages.

Neuland

Marla Hansen, Purr, Pongo

(21.02.2020 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Ihr Debütalbum „Like New” ist eine erfrischende Dusche feinster psychedelischer Pop-Momente. Spannende Kuduro-Beats gibt es von der angolanisch-portugiesischen Sängerin Pongo zu hören. Ihre „Uwa EP“ ist mindestens genauso spannend und aufregend wie das Debüt von M.I.A. von vor 15 Jahren.

Karamba

Von The Murder Capital bis Westerman

(23.01.2020 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von Holy Fuck, Wire und Pongo.

ByteFM Magazin am Abend

Wegue Wegue

(09.11.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Pongo, Missy Elliott und Curtis Harding.

ByteFM Magazin

Cassandra Jenkins & Alex Schulz (Reeperbahn Festival) zu Gast

(01.09.2022 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM Magazin - Cassandra Jenkins & Alex Schulz (Reeperbahn Festival) zu Gast
Anna Calvi, Billy Nomates, Destroyer, Kokoroko, Warhaus, Petrol Girls, Donna Blue, L.A. Salami, Charlotte Brandi, Pongo u.v.m.

ByteFM Magazin am Abend

Just Don't Want To Be Lonely

(20.04.2022 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik von The Main Ingredient, Pongo und Kurt Vile.

ByteFM Magazin: Der Wochenrückblick

KW 45

(14.11.2021 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Mit Musik u. a. von Beyoncé, Margo Guryan und Pongo.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z