Small Faces

Small Faces Small Faces waren eine für die Mod-Bewegung wichtige britische Band (Albumcover „From The Beginning“)

Small Faces waren eine Rockband aus Großbritannien. Gegründet wurde die Gruppe 1965 durch den Sänger und Gitarristen Steve Marriott, den Bassisten Ronnie Lane, den Schlagzeuger Kenney Jones und den Keyboarder Jimmy Winston in London. In Großbritannien und Europa feierte die Band Erfolge mit von Soul-Musik beeinflussten Rocksongs wie „Itchycoo Park“ oder „All Or Nothing“. In den USA hingegen fasste sie nie richtig Fuß. Nach der Auflösung der Band 1969 gab es mehrere Small-Faces-Reunions; ihrer letzte Album „78 In The Shade“ veröffentlichte die Gruppe 1978.

Mit ihrem von US-amerikanischem R&B und Soul beeinflussten Sound galten Small Faces in den mittleren bis späten 1960er-Jahren als ernstzunehmende Konkurrenz von The Rolling Stones – zumindest in Großbritannien. Zu den afroamerikanischen Vorbildern der Band gehörten die Sänger Wilson Pickett und Solomon Burke. So war ihre erste Single „What'cha Gonna Do About It“ instrumental irgendwo zwischen Plagiat und Hommage an den Burke-Song „Everybody Needs Somebody To Love“. In den USA konnte die Gruppe einzig mit der Single „Itchycoo Park“ einige Aufmerksamkeit erregen.

Small Faces galten als wichtige Band der Mod-Bewegung. „Rod The Mod“ war auch der Beiname des Sängers Rod Stewart, der neben dem Rolling-Stones-Gitarristen Ron Wood nach Marriotts Weggang mit der verbleibenden Band die Nachfolgegruppe Faces bildete. 1976 fanden Small Faces wieder zusammen, nahmen aber nur noch zwei weitere Alben auf.

 



Small Faces im Programm von ByteFM:

Searching For The Young Soul Rebels - Mods und die Musik. Die ByteFM Themenwoche

(04.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Nicht gefragt: Rock’n Roll, der Sound  der „anderen“, der Rocker. Mit dem Beginn der Beatwelle, erweitert sich der Sound der Mods. Bands wie The Who, die Small Faces oder The Kinks sind die frühen Gruppen, die der Bewegung einen eigenen Sound verschaffen. Mitte der 60er erreicht die erste Mod-Phase ihren Höhepunkt. // Starring: The Habits, The Attack, Steve Aldo, The Mark Four, The Poets, The Birds und natürlich dürfen die Small Faces,The Who und The Creation nicht fehlen. Dienstag 13:00- 14:00 Uhr Heinrich Oehmsen spielt im Heinrich Manoehver Musik aus allen Schaffensphasen von Paul Weller: Angefangen hat er mit The Jam, einem New-Wave-Trio, das 1977 mit "In The City" den ersten Hit hatte.

The Undertones – „Here Comes The Summer“

(13.05.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
The Undertones – „Here Comes The Summer“
Als sich The Undertones im Jahr 1975 zusammenrauften, waren ihre Vorbilder klar: The Beatles, The Rolling Stones, Small Faces. Doch dann kam der Punk-Rock. Und mit ihm die Drei-Akkorde-aufs-Maul-Attitüde, die die ersten Songs dieser Band definierte.

"The Weekend Starts Here" – Ready, Steady, Go! brachte den Mod auf die Mattscheibe

(07.04.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Darunter die Beatles, Rolling Stones, Dusty Springfield, Animals, Yardbirds, Sandy Shaw, The Who, The Small Faces, Beach Boys und The Kinks, aber auch Soul-Künstler und Bands wie Martha Reeves And The Vandellas, Marvin Gaye,Wilson Pickett oder The Supremes.

ByteFM Magazin

Small Faces, Lieblingsplatte Festival, HörerInnen-Poll

(03.12.2019 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die britische Band Small Faces gehörte in den 60er-Jahren zu den Bands, deren B-Seiten eigentlich viel besser waren als ihre Singles. Erst auf ihrem letzten Album "Odgen's Nut Gone Flake" (1968) kamen sie so richtig bei ihren eigenen Soundvorstellungen an. // Erst auf ihrem letzten Album "Odgen's Nut Gone Flake" (1968) kamen sie so richtig bei ihren eigenen Soundvorstellungen an. Der Keyboarder von Small Faces Ian MacLagan starb heute vor fünf Jahren. Vor ca. fünf Jahren erschien das Debüt der deutschen Band Die Nerven.

Rock-Ola

Musicke vor 50 Jahren

(07.12.2015 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Weiter geht es mit Singles, EPs und LPs aus dem Herbst 1965. Mit dabei diesmal: The Turtles, The Rolling Stones, The Shadows, Small Faces, The Supremes u.a. Neu im Regal: Vanderlinde, Ida Gard und das Trans-Siberian Orchestra.

Französischer Rockstar Johnny Hallyday ist tot

(06.12.2017)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Französischer Rockstar Johnny Hallyday ist tot
Sowohl Led-Zeppelin-Gründer Jimmy Pageals auch The-Kinks-Drummer Bobby Graham waren zeitweise als Session-Musiker für ihn aktiv und für sein Album „Je Suis Né Dans La Rue“ engagierte er unter anderem The Small Faces und Peter Frampton. Und im Jahr 2007 schrieb U2-Frontmann Bono höchstpersönlich für Hallyday den Song „I Am The Blues“.

Rock-Ola

Britpop Sommer 1967 Pt. 2

(19.09.2022 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Auf den Plattentellern drehte sich: Cat Stevens, Alan Price Set, Small Faces and many more. Neu: Quirinello, Richie Setford.

ByteFM Magazin am Abend

Jungs aus Michigan, Mrs. Robinson & kleine Gesichter

(01.04.2021 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute unter anderem mit neuer Musik von John Grant, sowie Songs anlässlich des Geburtstags von Ronnie Lane. Der Bassist der Small Faces wäre heute 75 Jahre alt geworden. Außerdem: Musik von unserem aktuellen Album der Woche "Metamusik" von Nepumuk & Retrogott.

Bordermusic

Music Is My Radar

(19.03.2018 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bordermusic - Music Is My Radar
Bordermusic würdigt diesen außergewöhnlichen Mann bereits heute und versucht verzweifelt seine musikalische Bandbreite in einer Stunde unterzubringen, gilt es doch Bands wie Blur, die Gorillaz, The Good, The Bad And The Queen, Rocket Juice And The Moon und sein umfangreiches Solowerk einzufangen. Damon Albarn vereint die britische Musiktradition der Kinks, Madness und Small Faces mit den Einflüssen des geborenen Londoners aus Dub und Afro-Caribbean, rührt Mali, HipHop und Soul dazu und klingt am Ende doch immer wie er selbst.

Bordermusic

Sgt. Pepper, I presume?

(25.07.2016 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bordermusic - Sgt. Pepper, I presume?
Vor 50 Jahren erschien das Debüt der englischen Band "The Small Faces", ein Album voll roher und energetischer Soul- und R'n'B-Songs. Das muss selbstverständlich gehört werden. Da wir dann sowieso schon knietief in den 60er Jahren stecken, bleiben wir gleich da und baden selig in Psychedelic, Kammerpop und Beat.

Savage Music

Eight Miles Highmit Jon Savage

(30.06.2013 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Eight miles high And when you touch down You'll find that it's stranger than known Signs in the street That say where you're going Are somewhere just being their own Nowhere is There warmth to be found Among those afraid of losing their ground Rain-gray town Known for its sound In places, small faces unbound Round the squares Huddled in storms Some laughing, some just shapeless forms Sidewalk scenes And black limousines Some living, some standing alone

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick: Small Faces, The Persuasions, Jerry Paper

(17.05.2020 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diese Woche wäre Ian McLagan 75 Jahre alt geworden. Der Brite war Keyboarder der Band Small Faces und ein gefragter Studiomusiker. Am selben Tag wurde "Little" Jayotis Washington geboren. Der Tenor und Bariton der A-Cappella-Band The Persuasions wurde ebenfalls diese Woche 75.

ByteFM Magazin

Ian McLagan und "Little" Jayotis Washington

(12.05.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir schauen, wie das Balance Club / Culture Festival in Leipzig sich ins Netz verlegt und blicken auf zwei Geburtstage. Heute wäre Ian McLagan 75 Jahre alt geworden. Der Brite war Keyboarder der Band Small Faces und ein gefragter Studiomusiker. Am selben Tag wurde "Little" Jayotis Washington geboren.

Rock The Casbah

Blow Up Your Radio

(30.01.2018 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Älteres von The Cranberries (anlässlich des Todes von Sängerin Dolores O'Riordan), Bring Me The Horizon und The Small Faces (anlässlich des 70. Geburtstages von Sänger Steve Marriott / + April 1991) Außerdem eindringliche Konzert-/Tournee-/Veranstaltungs-Hinweise für Steven Wilson & Band.

ByteFM Magazin

am Abend mit Michael Hager

(05.06.2017 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Heute mit Musik von Freddy Fender und den Small Faces sowie von unserem aktuellen Album der Woche von Cigarettes After Sex.

School Of Rock

The Jam 1977-1982

(07.05.2017 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Paul Weller wurde „The Modfather“ und The Jam sind heute vermutlich stärkere Identifikationsfiguren als die ursprünglichen Mod-Acts der 1960er wie The Who oder die Small Faces. Die neue Mod-Welle erreichte ab 1980 erstmals auch Szenen außerhalb Englands wie z.B. in Deutschland, wo es aber immer nur eine eher kleine Subkultur der Mods gab.

Rock-Ola

Swinging Sixties mit Heinz-Jürgen Maaßen

(27.02.2012 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Schwerpunkt in dieser Ausgabe von Rock-Ola sind die Swinging Sixties: Britpop aus dem Winter 66/67 von Paul Jones, Dave Dee Dozy Beacky Mick & Tich, Cat Stevens, The Small Faces, The Move u.a. Außerdem erinnert Rock-Ola an Johnny Cash, der am 26. Februar 80 geworden wäre.

Rock-Ola

(25.04.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
. - Singles aus dem Frühjahr 1961 aus den amerikanischen Charts. Ausserdem erinnert Rock-Ola an Steve Marriott (Small Faces, Humble Pie), Luther Vandross (Schmusesoul) und gratuliert Paul Carrack (Warm Dust, Ace, Mike & The Mechanics) zum Sechzigsten.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(17.09.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit Musik von Britta, von Noname und von The Small Faces. Die britische Rockband hieß zwischendurch mal Faces, als sie von Rod Stewart geleitet wurde und löste sich 1975 auf. Am Schlagzeug war Kenney Jones, der gestern 70 geworden ist und später Keith Moon bei The Who ersetzte.

Savage Music

Autumnmit Jon Savage

(04.11.2012 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Savage Music - Autumnmit Jon Savage
Und auch danach kommen vor allem klassische Bands aus den Sechzigern zu Wort. Die Kinks blättern in ihrem "Autumn Almanac", die Small Faces entdecken einen Herbststein und Captain Beefheart besingt ein Herbstkind. Die Beach Boys sind ja eigentlich Experten für den nie enden wollenden Sommer an nie enden wollenden Stränden, aber sie können auch Herbst – und Winter.

Rock-Ola

(03.09.2012 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, nicht aber der Stapel mit Singles aus dem Sommer 1967. Diesmal: The Troggs, Dave Davies, The Small Faces und Unit 4+2. 70 wurde Beach Boy Al Jardine - also gibt's auch Musik von den Beach Boys. Neu im Regal: Katatonia, The Fixx und Laura Lee Perkins.

Rock-Ola

(01.11.2010 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diesmal sind wieder Beat Bands aus England dran: Hedgehoppers Anonymous, The Pretty Things, The Small Faces uva. Aber es bleibt noch ein beträchtlicher Rest bis zum Jahresende....

ByteFM Magazin

(01.04.2021 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die beiden Helden der britischen Mod-Szene haben 1977 ein gemeinsames Album veröffentlicht. Ronnie Lane wäre heute 75 Jahre alt geworden, als Bassist und Songschreiber der Small Faces wurde er berühmt. Neue Musik gibt es u.a. von Jehnny Beth und Bobby Gillespie: Die beiden veröffentlichen im Juli ein gemeinsames Album, auf dem auch weitere Primal-Scream-Musiker vertreten sind.

Rock-Ola

Singles UK 1966

(08.03.2021 / 11 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In Sachen Beat und Brit-Pop drehten sich diverse Singles auf meinem Plattenteller. U.a. von The Animals, The Unit 4+2, The Kinks, The Factotums, Small Faces, The Troggs, The Hollies. Neu aus Finnland: The Holy

ByteFM Magazin

Die Sterne, Homeboy Sandman, Sons Of Kemet

(03.12.2019 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Unter anderem mit neuer Musik von Sudan Archives und Galcher Lustwerk, Historischem zur Band Small Faces, deren Keyboarder Ian MacLagan vor 5 Jahren gestorben ist und unserem Album der Woche, „Dusty In Memphis“ von Dusty Springfield.

ByteFM Magazin

am Abend mit Diviam Hoffmann

(17.09.2018 / 19 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit Musik von Britta, von Noname und von The Small Faces. Die britische Rockband hieß zwischendurch mal Faces, als sie von Rod Stewart geleitet wurde und löste sich 1975 auf. Am Schlagzeug war Kenney Jones, der gestern 70 geworden ist und später Keith Moon bei The Who ersetzte.

Rock-Ola

(11.04.2016 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Anlässlich des 70sten zur Erinnerung an Ronnie Lane hört Ihr Musik von den Small Faces, den Faces und von Slim Chance. Ausserdem: weitere Singles aus UK aus dem Frühjahr '66 und Neues von Rick Springfield, Hot Panda und Circus Maximus.

Rock-Ola

1966mit Heinz-Jürgen Maaßen

(05.09.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es war halt ein guter Jahrgang in Sachen Rock und Pop. In dieser Sendung wieder Singles aus England u.a. von The Mindbenders, The Hollies, Small Faces, Manfred Mann. Schmachtfetzen kommen diesmal von Gene Pitney, Sandie Shaw und Cilla Black. Have fun.

Rock-Ola

(08.08.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Weiter geht's mit Singles aus dem Sommer 1966, wieder A's & B's, mal mehr mal weniger erfolgreich. Mit dabei sind Aufnahmen von englischen Bands z.B.von The Action, The Small Faces, The Searchers, The Troggs usf.

Rock-Ola

Thema Mods mit Heinz-Jürgen Maaßen

(04.04.2011 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Starring: The Habits, The Attack, Steve Aldo, The Mark Four, The Poets, The Birds und natürlich dürfen die Small Faces,The Who und The Creation nicht fehlen.

Was ist Musik

Being A Mod

(16.08.2009 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Clean Living under Difficult circumstances – that’s what it means to be a mod” Unter diesem Titel macht sich der Hamburger Künstler Armin Chodzinski in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Kultur & Gespenster Gedanken über Mods, Modism, Modernism. Seit den ersten Platten der Small Faces, der Kinks und vor allem The Who sind 45 Jahre vergangen. Was kann uns die Mod-(Sub)Kultur heute noch sagen?


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z