Tracy Chapman

Tracy Chapman Tracy Chapman veröffentlichte Ende der 80er ihr Debütalbum mit für die Zeit untypischen Aktustik-Folk-Stücken (Foto: Janette Beckmann)

Tracy Chapman (geboren am 30. März 1964 in Cleveland, Ohio) ist eine einfluss- und erfolgreiche US-amerikanische Sängerin und Songwriterin. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist mitsamt den Hits „Fast Car“ und „Talkin‘ ‘Bout A Revolution“ 1988 über Elektra Records (Joni Mitchell, Etta James, Judy Collins) erschienen und hat in mehreren Ländern die Spitze der Charts erreicht. 

Tracy Chapmans aus schlichten, politisch motivierten Akustik-Folk-Stücken bestehendes Debüt führte Ende der 80er – zu einer Zeit, als elektronische Popmusik die weltweiten Radiostationen dominierte – zu einem Revival des Singer-Songwriter-Genres. Die Platte brachte der Musikerin mit der charakteristisch eindringlichen Stimme mehrere Grammys und enthusiastische Reaktionen von Kritiker*innen ein, die ihr simples, aber wirkungsvolles Rezept lobten und ihre Gabe, komplexe soziale Themen zu pointierten Liedern zu verarbeiten. Geboren und großgezogen wurde Tracy Chapman in Cleveland, wo sie bereits als Kind Gitarre spielte und erste eigene Songs schrieb. Während ihres Studiums der Anthropologie und der Afrikastudien in Massachusetts machte sie Straßenmusik und spielte kleine Konzerte in Cafés. Als sie Mitte der 80er im Vorprogramm der feministischen Sängerin Linda Tillery auftrat, wurde sie von einem Kommilitonen entdeckt, dessen Vater ein Plattenlabel leitete. Fasziniert von Chapmans Wärme und Bühnenpräsenz, verhalf dieser Vater ihr zu einem Vertrag mit Elektra, die ihr Debütalbum veröffentlichten.

An den kritischen und kommerziellen Erfolg ihres Debüts konnte Tracy Chapman nicht mehr anknüpfen. Platten wie „Crossraods“ (1989) und „New Beginning“ (1995) erreichten dennoch Platinstatus.



Tracy Chapman im Programm von ByteFM:

Tickets für How To Dress Well

(04.11.2014)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Dieses Jahr erschien sein drittes Studioalbum "What Is This Heart?", das Einflüsse von so unterschiedlichen Künstlern wie Prince, Lou Reed, Burial und Tracy Chapman vereint. Seit seiner letzten Platte "The Total Loss" haben sich die Themen seiner Texte gewandelt: Ging es beim Vorgänger noch um den Verlust seines besten Freundes, handelt das neue Album von den existenziellen Gefühlen Liebe und Angst, Verlangen und Tod.

ByteFM Session #283: Thomas Dybdahl

(13.02.2019)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
ByteFM Session #283: Thomas Dybdahl
Sein aktuelles Album „All These Things“ entstand in Zusammenarbeit mit Produzenten-Größe Larry Klein, welcher bereits mit Tracy Chapman und Herbie Hancock zusammenarbeitete. Bei seinem zweiten Besuch im ByteFM Magazin berichtete Thomas Dybdahl im Interview mit Christa Herdering unter anderem von den rasanten Album-Aufnahmen in den Sunset Sound Studios in Los Angeles, seiner Midlife-Crisis und davon, was sie mit dem Albumtitel „All These Things“ zu tun hat.

Reggae-Musiker Majek Fashek ist tot

(03.06.2020)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Reggae-Musiker Majek Fashek ist tot
Im Laufe seiner Karriere arbeitete er unter anderem mit dem jamaikanischen Reggae-Musiker Jimmy Cliff, der Songwriterin Tracy Chapman und dem US-amerikanischen Rapper Snoop Dogg zusammen. Der nigerianische Musiker hatte bereits seit längerem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Hidden Tracks

Acht

(05.09.2018 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - Acht
Heute eine feierliche Sendung über Alben, die in diesem Jahr "nullen". Mit dabei sind z. B. Why?, The Byrds, Devo und Tracy Chapman.

Kramladen

Tambourine Man

(23.04.2015 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die zweite und dritte Generation der neuen Singer/Songwriter-Ladies, Suzanne Vega, Sally Barker, Rickie Lee Jones, Tracy Chapman, Sarah McLachlan, Sheryl Crow u.a. standen und stehen dem Folk-Rock stilistisch deutlich näher als jeder anderen Rock-Richtung.

Container

John Parish mit Christa Herdering

(26.04.2013 / 21 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Container - John Parish  mit Christa Herdering
" Dieser Mann muss es wissen: Seit 30 Jahren arbeitet John Parish als Musiker, bekannt geworden ist er aber vor allem mit seiner Arbeit im Hintergrund, als Produzent nämlich. MusikerInnen wie PJ Harvey, Howe Gelb, E von den Eels oder Tracy Chapman - sie alle schenkten John Parish schon ihr Vertrauen. Daher soll er heute mal die Hauptrolle spielen: Der ByteFM Container widmet sich einer Stunde lang der Person John Parish, vor allem aber natürlich seiner Musik.

Unter Geiern

Covertime mit Tom Theunissen

(27.02.2012 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Es ist mal wieder Covertime: Zeit für neue, bessere, andere, nachgespielte oder bis zur Unkenntlichkeit modifizierte Varianten bekannter Stücke. So kann es man tatsächlich hinkriegen, Musik von Leuten wie Motorpsycho, Tracy Chapman, The Cure, Maynard James Keenan, ZZ Top oder dem Kronos Quartet und anderen Missetätern in ein und derselben Sendung unterzubringen.

ByteFM Magazin

Der Wochenrückblick

(28.10.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
In dieser Woche feierte der Rapper und Gründer der HipHop Formation Arrested Development seinen Geburtstag, ebenso wie Raggae-Pop-Künstler Orville Richard Burrell, besser bekannt als Shaggy. Einen Rechtsstreit mit Tracy Chapman liefert sich gerade Nicki Minaj und Regisseur Jean-Marc Vallée hat sich gegen das Drehen des nächsten James-Bond-Films entschieden und um sich einem Film über die Liebesgeschichte zwischen John Lennon und Yoko Ono zu widmen.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Diviam Hoffmann

(05.04.2018 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit Musik von Tracy Chapman. Ihr Debütalbum ist heute vor genau 30 Jahren erschienen. 90 geworden wäre Tommy Williams, Sänger der Doo-Wop-Band The Platters, die mit Hits wie „Only You“ und „The Great Pretender“ die 50er-Jahre prägte.

ByteFM Magazin

mit Oliver Stangl

(31.03.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit einem nachträglichen Geburtstagsgruß an Tracy Chapman, die Musikerin aus Cleveland wurde gestern 50. Außerdem erinnern wir an den Bluesmusiker und Mundharmonika-Pionier Sonny Boy Williamson der gestern von 100 Jahren in Tennessee geboren wurde.

This Land - Your Land?

(10.12.2009 / 12 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Weit über 50 Jahre war die Musikerin sowohl im Blues, Folk, Jazz und Soul zu Hause und sie beeinflusste viele bekannte Künstler und Künstlerinnen wie Bob Dylan, Janis Joplin, Joan Baez, Tracy Chapman oder Cassandra Wilson. Auch in der Bürgerrechtsbewegung der USA spielte sie eine wichtige Rolle.

taz.mixtape

Bikini Bottom in Osteuropa

(07.05.2021 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die 29-Jährige verkörpert eine gute Mixtur aus Witz und Body Positivity. Auf Sophia Kennedys Album „Monsters“ begegnen sich per Zeitmaschine Ella Fitzgerald, Tracy Chapman und Erykah Badu in der Zukunft. Trotzdem wirkt es nie nostalgisch, da sie keine alten Emotionen aufwärmt, so Stefan Hochgesand.

10 bis 11

Tuesday Feeling

(12.01.2021 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Neue Musik hört Ihr heute von The Hold Steady und Cassandra Jenkins. Außerdem erfahrt Ihr, warum Tracy Chapman und Nicki Minaj sich gestritten haben und wer diesen Streit gewonnen hat.

ByteFM Magazin

am Nachmittag mit Luise Vörkel

(11.06.2018 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Geburtstag im Gefängnis in Südafrika verbrachte. Wie es zu dem Konzert kam und warum eine fehlende Diskette Tracy Chapman zu großer Bekanntheit verhalf, das erfahrt Ihr im ByteFM Magazin.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(31.03.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit einem nachträglichen Geburtstagsgruß an Tracy Chapman, die Musikerin aus Cleveland wurde gestern 50. Außerdem erinnern wir an den Bluesmusiker und Mundharmonika-Pionier Sonny Boy Williamson der gestern von 100 Jahren in Tennessee geboren wurde.


Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z