Yann Tiersen

Yann Tiersen Yann Tiersen (Foto: Natalie Curtis)

Der französische Komponist Yann Tiersen ist besonders für seine Soundtracks zu den Filmen "Die Fabelhafte Welt der Amélie" (2001) und "Goodbye Lenin" (2003) bekannt. Fernab von seinen Filmarbeiten tritt er auch als Solokünstler auf.



Yann Tiersen im Programm von ByteFM:

Tickets für Yann Tiersen

(16.11.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Yann Tiersen ist wunderbar. Kaum ein anderer Musiker schafft es, seine Arrangements so intelligent zusammenzutüfteln wie der französische Multiinstrumentalist Guillaume Yann Tiersen. Trotz mehrerer hervorragender eigener Alben und Kollaborationen mit Künstlern wie Jane Birkin oder The Divine Comedy ist der in Brest geborenen Musiker wohl am besten für seine Filmkompositionen bekannt. // Trotz mehrerer hervorragender eigener Alben und Kollaborationen mit Künstlern wie Jane Birkin oder The Divine Comedy ist der in Brest geborenen Musiker wohl am besten für seine Filmkompositionen bekannt. So schrieb Yann Tiersen zum Beispiel die Soundtracks für Filme wie Die fabelhafte Welt der Amélie oder Good Bye, Lenin! // , die für Oscars und Golden Globes nominiert waren. Wenn das mal nicht auch ein bisschen an der Musik lag. ByteFM präsentiert die Tour von Yann Tiersen und verlost exklusiv für Mitglieder des Fördervereins Freunde von ByteFM Karten. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 22.11. eine Mail mit dem Betreff "Yann", Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm.

Exklusives Yann Tiersen Konzert - Ticketverlosung

(01.04.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Yann Tiersen ist wunderbar. Kaum ein anderer Musiker schafft es seine Arrangements so intelligent zusammenzutüfteln, wie der französische Multiinstrumentalist Guillaume Yann Tiersen. Den in Brest geborenen Musiker kann man mit gutem Gewissen als Talent bezeichnen, so zeigt er sich, neben mehreren Albumveröffentlichungen, verantwortlich für diverse Filmkompositionen. // sind die bekanntesten Vertreter. Gerade erscheint die EP Palestine, im September folgt das Album "Dust Lane". Bevor Yann Tiersen Anfang Mai auf Tour geht (Daten unten), spielt er am 09. April ein exklusives Privatkonzert im Maschinenhaus der Kulturbraueri Berlin. // Für dieses Konzert, für das es keinen Kartenverkauft gibt, verlosen wir 10x2 Tickets! Schreibt eine Mail mit dem Betreff “Yann Tiersen” an radio@byte.fm. Einsendeschluss ist der 07.04., um 18 Uhr, die Gewinner werden rechtzeitig per Mail benachrichtigt.

Setlist

(02.09.2014 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Alexandra Friedrich stellt Euch die spannendsten Konzerte im September und schon ein paar für den Oktober vor. U.a. dabei: Agnes Obel, Yann Tiersen, Fat Freddy's Drop und Samaris. Hier alle Termine zum Nachlesen: Agnes Obel 10.10.2014 München - Philharmonie 12.10.2014 Berlin - Admiralspalast 15.10.2014 Hamburg - Kampnagel Chad VanGaalen 07.09.2014 Hamburg - Aalhaus (Jever Kneipenkonzert) 08.09.2014 Berlin - Kantine am Berghain 13.09.2014 Köln - King Georg Den Sorte Skole 11.09.2014 Berlin - Gretchen 12.09.2014 Hamburg - Mojo Club 13.09.2014 Dornbirn (A) - Conrad Sohm 14.09.2014 Frankfurt - Mousonturm Fat Freddy's Drop 16.10.2014 Berlin - Columbiahalle Honeyblood 01.10.2014 Köln - Blue Shell 02.10.2014 Hamburg - Prinzenbar 06.10.2014 Berlin - Kantine am Berghain 07.10.2014 München - Orangehouse Klaus Johann Grobe 18.09.2014 Nürnberg - Club Stereo 19.09.2014 Hamburg - Reeperbahn Festival 21.09.2014 Berlin - Monarch 22.09.2014 Dresden - Altes Wettbüro 04.11.2014 Mainz - Schon Schön 05.11.2014 Leipzig - Ilses Erika 06.11.2014 Chemnitz - Nikola Tesla 07.11.2014 Münster - Der Stur 08.11.2014 Stuttgart - Keller Klub 21.11.2014 Winterthur (CH) - Kraftfeld Oscar & The Wolf 12.09.2014 Berlin - Magnet Club 17.09.2014 Hamburg - Reeperbahn Festival 10.10.2014 Düsseldorf - New Fall Festival Paula & Karol 26.09.2014 Dresden - Beatpol 27.09.2014 Nürnberg - Club Stereo 28.09.2014 Düsseldorf - Zakk 29.09.2014 Köln - Blue Shell 01.10.2014 München - Milla 02.10.2014 Mannheim - Alte Feuerwache 03.10.2014 Wiesbaden - Schlachthof 04.10.2014 Berlin - Badehaus Szimpla Samaris 16.09.2014 Köln - Studio 672 17.09.2014 Berlin - Privatclub 18.09.2014 Frankfurt am Main - Brotfabrik Smoke Fairies 11.09.2014 München - Feierwerk (Kranhalle) 12.09.2014 Berlin - Kantine am Berghain 14.09.2014 Hamburg - Knust 15.09.2014 Köln - Studio 672 This Void 05.09.2014 Hamburg - Basement Tapes 17.10.2014 Stuttgart - Zwölfzehn 18.10.2014 Leipzig - Täubchenthal 22.10.2014 Hamburg - Molotow 24.10.2014 Berlin - Comet Club 25.10.2014 Essen - Hotel Shanghai Yann Tiersen 04.10.2014 Berlin - Huxleys Neue Welt 05.10.2014 Hamburg - Gruenspan 06.10.2014 Köln - Gloria Yalta Club 16.09.2014 Köln - Blue Shell 17.09.2014 Berlin - Magnet Club 18.09.2014 Leipzig - Moritzbastei 21.10.2014 Stuttgart - Keller Klub 22.10.2014 München Milla 23.10.2014 Freiburg - Waldsee 24.10.2014 Mainz - Schon Schön 25.10.2014 Nürnberg - Pop Night // Hier alle Termine zum Nachlesen: Agnes Obel 10.10.2014 München - Philharmonie 12.10.2014 Berlin - Admiralspalast 15.10.2014 Hamburg - Kampnagel Chad VanGaalen 07.09.2014 Hamburg - Aalhaus (Jever Kneipenkonzert) 08.09.2014 Berlin - Kantine am Berghain 13.09.2014 Köln - King Georg Den Sorte Skole 11.09.2014 Berlin - Gretchen 12.09.2014 Hamburg - Mojo Club 13.09.2014 Dornbirn (A) - Conrad Sohm 14.09.2014 Frankfurt - Mousonturm Fat Freddy's Drop 16.10.2014 Berlin - Columbiahalle Honeyblood 01.10.2014 Köln - Blue Shell 02.10.2014 Hamburg - Prinzenbar 06.10.2014 Berlin - Kantine am Berghain 07.10.2014 München - Orangehouse Klaus Johann Grobe 18.09.2014 Nürnberg - Club Stereo 19.09.2014 Hamburg - Reeperbahn Festival 21.09.2014 Berlin - Monarch 22.09.2014 Dresden - Altes Wettbüro 04.11.2014 Mainz - Schon Schön 05.11.2014 Leipzig - Ilses Erika 06.11.2014 Chemnitz - Nikola Tesla 07.11.2014 Münster - Der Stur 08.11.2014 Stuttgart - Keller Klub 21.11.2014 Winterthur (CH) - Kraftfeld Oscar & The Wolf 12.09.2014 Berlin - Magnet Club 17.09.2014 Hamburg - Reeperbahn Festival 10.10.2014 Düsseldorf - New Fall Festival Paula & Karol 26.09.2014 Dresden - Beatpol 27.09.2014 Nürnberg - Club Stereo 28.09.2014 Düsseldorf - Zakk 29.09.2014 Köln - Blue Shell 01.10.2014 München - Milla 02.10.2014 Mannheim - Alte Feuerwache 03.10.2014 Wiesbaden - Schlachthof 04.10.2014 Berlin - Badehaus Szimpla Samaris 16.09.2014 Köln - Studio 672 17.09.2014 Berlin - Privatclub 18.09.2014 Frankfurt am Main - Brotfabrik Smoke Fairies 11.09.2014 München - Feierwerk (Kranhalle) 12.09.2014 Berlin - Kantine am Berghain 14.09.2014 Hamburg - Knust 15.09.2014 Köln - Studio 672 This Void 05.09.2014 Hamburg - Basement Tapes 17.10.2014 Stuttgart - Zwölfzehn 18.10.2014 Leipzig - Täubchenthal 22.10.2014 Hamburg - Molotow 24.10.2014 Berlin - Comet Club 25.10.2014 Essen - Hotel Shanghai Yann Tiersen 04.10.2014 Berlin - Huxleys Neue Welt 05.10.2014 Hamburg - Gruenspan 06.10.2014 Köln - Gloria Yalta Club 16.09.2014 Köln - Blue Shell 17.09.2014 Berlin - Magnet Club 18.09.2014 Leipzig - Moritzbastei 21.10.2014 Stuttgart - Keller Klub 22.10.2014 München Milla 23.10.2014 Freiburg - Waldsee 24.10.2014 Mainz - Schon Schön 25.10.2014 Nürnberg - Pop Night

13.12.: Und dann... Stille.

(13.12.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Die Dreharbeiten beginnen noch diesen Monat. Und wir bleiben in Frankreich: Über das neue Album von Yann Tiersen, "Dust Lane", berichtet die taz. Thomas Winkler traf den Komponisten mit der "zotteligen Unfrisur" in Berlin und entlockte ihm überraschende Aussagen wie "Musik und Bilder sind zwei völlig separate Dinge, die werden im Film eher zufällig miteinander verknüpft.

Zum Wegträumen

(23.06.2010)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Da aber viele ihn toll finden, sei ihm an dieser Stelle zu seinem heutigen 40. Geburtstag gratuliert. Die Rede ist von Yann Tiersen, bekannt vor allem durch seine Soundtracks für die Filme „Die fabelhafte Welt der Amélie“ und „Goodbye Lenin“ Kaum zu glauben, dass er als Jugendlicher in einigen Post-Punk Bands gespielt hat und nach eigenen Angaben von Joy Division und The Stooges beeinflusst ist.

Tickets für das A Summer’s Tale Festival

(17.04.2015)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Das Festivalgelände wird ein genreübergreifender Mikrokosmos für Kultur in all ihren Facetten. Das Line-up des Festivals ist beeindruckend: Patti Smith, Calexico, Belle And Sebastian, Yann Tiersen, Augustines, Damien Rice, Mighty Oaks, Sophie Hunger, William Fitzsimmons, Heinz Strunk, Jochen Distelmeyer, Waxahatchee, Get Well Soon, Berthold Seliger u. v. a.

Neue Platten: Bill Ryder-Jones - "If..."

(14.11.2011)
Vollen Blog-Beitrag lesen / Auszug:
Auch bei der Wahl der Produktionsorte setzte der Musiker Akzente, dazu bediente er sich unter anderem der Akustik einer skandinavischen Kirche (“By The Church Of Apollonia”). Auch die Einflüsse seiner Vorbilder (Yann Tiersen, Ennio Morricone) sind in einigen Stücken durchaus zu erahnen, werden aber zu keinem Zeitpunkt platt imitiert.

Neuland

Gemma Ray, Yann Tiersen, Fidlar

(15.02.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskopischer Techno von Efdemin, Melodic-Punk von Millencolin, psychonautischer Prog-Rock von Motorpsycho. Yann Tiersen liefert mit seinem neuen Album „All“ den Soundtrack für einen Tag Blick auf das bretonische Meer.

ByteFM Magazin

mit Oliver Stangl

(11.02.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Weyes Blood, Yann Tiersen und Der Mann. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

La France en Duo

(16.09.2009 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Welchen Einfluss haben Filme, Filmautoren, Filmmusiker auf die "auteurs-compositeurs-interprètes" von Chanson, Rock, Indie? Viel zu schwere Fragen. Tatsache ist: es gab den Filmmusiker Yann Tiersen VOR dem Film Amélie Poulain, es gab den Filmmusiker Maurice Jarre vor dem Musikstar Jean-Michel Jarre, und es gibt einen französischen Film über zwei komische, mittelalterliche Zeitreisende, ohne den es den Gruft- bzw.

Kaleidoskop

Hamsterrad und Seeluft

(06.09.2021 / 17 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Kaleidoskop - Hamsterrad und Seeluft
Von Alice Hubble bis hin zu Sack tun Musikschaffende kund, was sie piesackt. Daraufhin gehen wir wohlverdient eine Prise Seeluft schnappen mit Raoul Vignal und Yann Tiersen, um nur einige der Besatzung zu nennen.

ByteFM Magazin

mit Diviam Hoffmann

(17.06.2014 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Das ByteFM Magazin heute mit Musik von der bretonischen Atlantikküste: Yann Tiersen kommt auf Tour. Ebenfalls live zu sehen sind Polica, die beste Live-Band überhaupt, meint Justin Vernon von Bon Iver.

ByteFM TourKalender

mit Siri Keil zu Gast: Hauschka

(06.02.2009 / 16 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM TourKalender - mit Siri Keil zu Gast: Hauschka
Er schreibt auf seinem präparierten Klavier lautmalerische Songminiaturen, die an Erik Satie oder Yann Tiersen erinnern. 07.02. Hamburg – Uebel & Gefährlich

ByteFM Mixtape

Abgehört von Spiegel Online

(28.09.2016 / 23 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Blau, wie das Meer um die Insel von Yann Tiersen, Schwarz, so düster wie die unterschwelligen Melodien von All diese Gewalt, Gold, wie Frida Gold und alle Farben, wie die aufgewühlten Endorphine beim Tanzen zu Warpaint - das alles, im neuen Mixtape "Abgehört" von Spiegel Online.

Bild und Ton

Made in Germany

(04.09.2016 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Bild und Ton - Made in Germany
In dieser Ausgabe hören wir Musik aus deutschen Kinofilmen - egal ob Soul, Techno, Symphonisch oder ein einsames Klavier. Mit dabei sind unter anderem David Bowie, Tocotronic, Get Well Soon und Yann Tiersen.

ByteFM Magazin

mit Oliver Stangl

(09.02.2015 / 15 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und natürlich wie immer jede Menge Konzerttipps – in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Yann Tiersen, Ex Hex und Sylvan Esso. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

Die Welt ist eine Scheibe

(14.09.2010 / 18 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Back in Black - Retrorock in tiefschwarzen, vergangenheitsbewussten Ausführungen auf den neuen Alben von Black Mountain und den Black Angels. Außerdem Neues vom Grinderman und vom Deerhunter, Yann Tiersen, Women u.a.

ByteFM zur Nacht

Soundtrackmusik, Jazz und mehr

(25.12.2009 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
ByteFM zur Nacht - Soundtrackmusik, Jazz und mehr
Macht es Euch auf dem Sofa gemütlich, zündet ein paar Kerzen an und genießt die kommenden 3 Stunden! Mit dabei sind u.a. Clint Mansell, Burial, Little Dragon und Yann Tiersen.

ByteFM Magazin

Yann Tiersen wird 50, Neues von Bright Eyes, Steve Gunn und Cass McCombs

(23.06.2020 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Wir hören rein, ebenfalls in die neue Bright-Eyes-Single "Mariana Trench", in unser Album der Woche "Civic Jams" von Darkstar sowie in einige Stücke des französischen Komponisten Yann Tiersen, der heute 50 Jahre alt wird.

Neuland

The Comet Is Coming, Fehler Kuti, Burial und mehr

(06.12.2019 / 13 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Diesmal unter anderem mit Musik von Yann Tiersen, The Comet Is Coming und Will Samson. Zudem zum Jahresende: Compilations und Best Ofs von Stars und Burial, sowie Songs aus unserem ByteFM Albumklassiker der Woche von Dusty Springfield "Dusty In Memphis".

Hidden Tracks

The Power of Love

(04.12.2019 / 22 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Hidden Tracks - The Power of Love
Go Betweens, Die Sterne oder Beat Happening. Eine "Best of" bzw. "Portrait" von Yann Tiersen passt auch gut in die "Saison der Liebe". Dazu ein paar Hörtipps zum vierten Lieblingsplatte-Festival (7.-14.Dezember) in Düsseldorf.

ByteFM Magazin

am Morgen mit Oliver Stangl

(31.12.2014 / 10 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Dazu gibt's natürlich auch ein paar Konzerttipps für den Jahresbeginn: in der nächsten Zeit live zu erleben sind u.a. Klaus Johann Grobe, Yann Tiersen und Spain. Alle Tourdaten findet ihr immer auf unserer Konzertseite.

ByteFM zur Nacht

Soundtracks, Jazz and beyond

(16.02.2010 / 0 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Und einmal mehr zeigt sich, Soundtracks, Jazz und Elektronisches sind gar nicht so weit von einander entfernt, wie es manchmal scheint. Starring Donald Byrd, The Streets, Bernhard Herrmann, Yann Tiersen, Martyn, Mount Kimbie...

Setlist

Farai, together PANGEA & Local Natives

(03.09.2019 / 14 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Außerdem kommen Shari Vari, Yann Tiersen und Winterbourne auf Tour.

Die Welt ist eine Scheibe

Here's where the strings come in

(06.12.2016 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Here's where the strings come in
Die Kontexte sind unterschiedlich, reichen von Ehrerbietung für John Cage (Peter Broderick und Murcof & Vanessa Wagner) oder Steve Reich (Thor & Friends) über Kammerpop von Agnes Obel bis zu einem neuen Fantomas-Soundtrack von Amiina. Der Pianist Francesco Tristano trifft auf den Detroit-Techno-Pionier Derrick May, Yann Tiersen widmet der bretonischen Insel Ouessant Solo-Piano-Stücke als Erinnerungspfade und Douglas Dare mäandert zwischen den Realitäten aus electronic Songwriting und Neoklassik auf seinem neuen Album „Aforger“.

Die Welt ist eine Scheibe

Irrlichternde Sehnsüchte

(20.05.2014 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Die Welt ist eine Scheibe - Irrlichternde Sehnsüchte
Mit Klavier und Electronic bei Douglas Dare. Mit einem Boot durch die Unendlichkeit des keltischen Meeres mit Yann Tiersen. Mit dem unendlich traurigen Chris Garneau, den Kitschromantikern Pure X und Songs von der Landkarte des Herzschmerzes von Sharon van Etten, Mirah, Smoke Fairies u.a.

Die Welt ist eine Scheibe

Sing und Songmit Götz Adler

(04.10.2011 / 20 Uhr)
Volle Sendungsbeschreibung lesen / Auszug:
Sing und Song mit Bonnie Prince Billy, Shannon Wright, Yann Tiersen, Ane Brun, St. Vincent, Jens Lekman, Laura Marling u.a.

- Uhr
ab Uhr
Aktueller Titel:
 
Davor lief:
 
 
 
 

Artists A - Z

0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z