Abhotten im Keller: Jockstrap mit „50/50“

Foto der britischen Band Jockstrap, die ein neues Musikvideo zu ihrer Single „50/50“ herausgebracht hat.

Verstehen sich aufs Feiern im Keller: Jockstrap (Foto: Maxwell Granger)

Georgia Ellery und Taylor Skye aka Jockstrap sind unberechenbar und schlagen in der Musik gern Haken. Wer das britische Duo dabei verfolgt, kann schnell mit ihnen im Rave-Keller landen. So oder ähnlich lässt sich auch das neue Musikvideo der Band beschreiben. Eine Low-Budget-Produktion, offenbar mit dem Smartphone in der Hand gefilmt, in der sich die Zuschauer*innen durch eine – zugegebenermaßen überschaubare – tanzende Menschenmenge bewegen.

Freude an vertrackter Tanzmusik

Ein Szenario, das ein wenig an eine hippe, halblegale Party im Studierenden-Wohnheim erinnert, bei der es nicht so sehr auf den bombastischen Sound und die geile Lasershow ankommt. Sondern auf ausgelassenes, entspanntes Feiern und Freude an bisweilen vertrackter elektronischer Tanzmusik. Ein Abend, der vielleicht oberflächlich nicht glänzt, aber trotzdem Gold ist. Der Clip entstand während der Zugabe von Jockstraps letzter Show im Club The Glove That Fits im Londoner Stadtteil Hackney. Zusammengesetzt ist die Menge aus bekannten Gesichtern und Weggefährt*innen der Band, was die gelöste Stimmung umso mehr unterstreicht. Man kennt sich.

Den mit Chiptune-Anleihen und glitchy anmutenden Stakkato-Vocals versehenen Beat hat Taylor Skye kreiert, als er mit einer Mandelentzündung im Bett lag. Beim Hören ist man allerdings schnell wieder auf den Beinen. Der Song ist zeitgleich auch der erste Vorgeschmack auf neue Musik des Duos seit der EP „Wicked City“ und dem „Beavercore“-Mixtape aus dem vergangenen Jahr.

„50/50“, der neue Track von Jockstrap, ist bei Rough Trade erschienen. Hier könnt Ihr Euch das Musikvideo dazu anschauen:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.