06.08.: Helden und Monster


Das Prädikat „derbstes Video des Jahres“, wie auf Kanye Wests deutscher Website zu lesen ist, trifft es nicht ganz. „It´s not a video…it´s a painting” passt da schon besser. Über Kanye Wests neues Video berichtet heute unter anderem Pitchfork. Es wurde von Videokünstler Marco Brambilla inszeniert und basiert auf dessen Video-Collage „Civilisation“. Ein barockes flammendes Inferno!

Von „Heißem Scheiß“ schreibt auch die taz. Aber der liegt unsterblich auf dem Dancefloor. Es geht um das Disco Revival, das sich von den Osloer Tanzflächen über die der Welt verbreitet. Und um „Edits“, die nicht immer ganz legalen Neubearbeitungen alter Klassiker.

Ein Klassiker ist das alljährlich stattfindende Heavy-Metal-Festival in Wacken. Seit gestern ist es wieder so weit. Das kleine Kaff in Schleswig-Holstein wird in Ausnahmezustand versetzt. Aus dem „Metal-Train“, dem Sonderzug, der die Fans zum biergeschwängerten Megaevent bringt, berichtet stern.de.
Zu Besuch bei den letzten Proben zum Eröffnungskonzert war die taz. Das Besondere daran: Eröffnet wird das Festival von der Blasmusikkapelle der freiwilligen Feuerwehr Wacken.

Ein gefundenes Fressen wäre all dies für den Karikaturisten Gerald Scarfe.
Den Mann, der verantwortlich zeichnete für die grafische Gestaltung von Pink Floyds „The Wall“, zeigt das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover. Die FAZ hat sich die Ausstellung“ Heroes and Monsters“ etwas genauer angesehen.

Das wäre dann auch das Stichwort für etwas Gossip zum Abschluss:
Robbie Williams heiratet morgen, so stehts im britischen Metro Magazin. Und Amy Winehouse hat sich laut der australischen news.com mal wieder geprügelt, diesmal mit Mischa Barton in einer Bar, als diese ihr den Drink wegnehmen wollte.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Popkultur im Netz 21.08.
    Die überregionalen Pop-Bytes heute inklusive Yellow Submarine Neuverfilmung, Bob Dylans Akzent und Björks Haus, dazu Hinweise auf Lesenswertes aus dem eigenen Sprachraum über die Fagget Fairys, Jazz in Deutschland, den Michael Jackson Probenfilm, ein Bruce Springsteen Buch, Sabrina Setlur und neue Videos von Jochen Distelmeyer und Flying Lotus in der taz, der Frankfurter Rundschau, intro.de, […]...
  • Presseschau 05.10.: Na denn, Tschüssikowski!
    Heute dreht sich die Presseschau um Abschiede und Trennungen. Die Simpsons stehen angeblich vor dem Aus, genauso wie die Gorillaz. Take That haben das Aus schon (wieder) hinter sich und die unclesally*s gab das Aus gerade erst bekannt. Nur einer, der kommt mal wieder mit dem Hintern an die Wand: Pete Doherty....
  • Presseschau 19.09.: Ey, das ist korrekt so, verstehste?
    Korrekt, voll korrekt, die Presseschau heute! Mit Pete Doherty, der soziale, gesellschaftliche und politische Korrektheit propagandiert, den Emmy Awards, die keinen Sinn für Korrektes haben und Kasabian, die absolut korrekt sind im Umgang mit ihren Fans....


Diskussionen

Ein Kommentar
  1. posted by
    09.08.: In the forest : ByteFM Magazin
    Aug 9, 2010 Reply

    […] des W:O:A (Wacken Open Air), das am Freitag in Schleswig-Holstein zu Ende ging (auch wir berichteten). So auch Die Welt, die einen amüsanten Rückblick auf das Festival gibt, und in dem die Autorin […]

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.