12.11.: "…seltsames Verlangen nach Soul"

Von ByteFM Redaktion, 12. November 2009

Die US-amerikanische Schauspielerin Grace Kelly wäre heute 80 Jahre alt geworden. Sie starb bei einem Autounfall am 14. September 1982. stern.de widmet ihr daher eine Fotoserie.

Tocotronic solidarisieren sich derweil mit den Studentenprotesten in Österreich. „Wir treten, wie ihr, stark für das ungehinderte und kostenlose Recht auf Bildung ein, denn nur weil wir keine Ausbildung haben, machen wir ja den ganzen Scheiss.“, so die Band. Mehr Infos zu den Protesten hier.

Protestiert wird auch anderswo. In einem satirischen Text protokolliert Daniel Haas ein Gespräch von Familienministerin Ursula von der Leyen, Florian Silbereisen, Bass Sultan Hengzt („Gangsterrapper“), und Till Lindemann (Sänger von Rammstein). Dabei bleibt kein Tabu ungebrochen. Das Ganze bei SPIEGEL ONLINE

Außerdem rekapituliert taz.de das Auftakt-Konzert von Grizzly Bear im Hamburger Grünspan. Der Text lässt es nicht vermuten, aber am Ende heißt es dann doch „Art-Rock, gepaart mit dem seltsamen Verlangen nach Doo Wop und Soul – das gibt es derzeit so schön nur von Grizzly Bear.“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Popkultur im Netz 21.08.
    Die überregionalen Pop-Bytes heute inklusive Yellow Submarine Neuverfilmung, Bob Dylans Akzent und Björks Haus, dazu Hinweise auf Lesenswertes aus dem eigenen Sprachraum über die Fagget Fairys, Jazz in Deutschland, den Michael Jackson Probenfilm, ein Bruce Springsteen Buch, Sabrina Setlur und neue Videos von Jochen Distelmeyer und Flying Lotus in der taz, der Frankfurter Rundschau, intro.de, […]...
  • Presseschau 05.10.: Na denn, Tschüssikowski!
    Heute dreht sich die Presseschau um Abschiede und Trennungen. Die Simpsons stehen angeblich vor dem Aus, genauso wie die Gorillaz. Take That haben das Aus schon (wieder) hinter sich und die unclesally*s gab das Aus gerade erst bekannt. Nur einer, der kommt mal wieder mit dem Hintern an die Wand: Pete Doherty....
  • Presseschau 19.09.: Ey, das ist korrekt so, verstehste?
    Korrekt, voll korrekt, die Presseschau heute! Mit Pete Doherty, der soziale, gesellschaftliche und politische Korrektheit propagandiert, den Emmy Awards, die keinen Sinn für Korrektes haben und Kasabian, die absolut korrekt sind im Umgang mit ihren Fans....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert