Alles Gute zum 70. Geburtstag, Graham Nash!

Cea. | Flickr | (CC BY 2.0)

Graham William Nash, geboren am 2. Februar 1942, hat beachtliche sieben Dekaden hinter sich. Erstmals Bekanntheit erlangte er mit der britischen Beat-Gruppe The Hollies, deren Gitarrist, Sänger und Hauptsongwriter er gewesen ist. 1968 gründete er mit David Crosby von den Byrds und Stephen Stills von Buffallo Springfield die Super-Group Crosby, Stills and Nash, der sich bald darauf auch Neil Young anschloss. In dieser Besetzung bespielten sie auch das legendäre Woodstock-Festival. Nash ist auch als Fotograf und Anti-Atomkraftgegner in Erscheinung getreten und gibt heute noch mit seinem Kumpel David Crosby Konzerte (z.B. auch unlängst auf der Straße im Zuccotti Park für die Anhänger der Occupy-Wall-Street-Bewegung).

Ein großes Special zu Graham Nash gibt es heute Abend um 23 Uhr im Kramladen mit Volker Rebell. Und nächste Woche zündet auch Heinz-Jürgen Maaßen in seiner Sendung Rock-Ola 70 kleine Kerzchen für den alten Hippie an.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.