ByteFM schon ab dem 1. Januar 2022 auf UKW in Hamburg

Foto des Heinrich-Hertz-Turms in Hamburg

Vom Heinrich-Hertz-Turm (aka Telemichel) wird ab dem 1. Januar 2022 eine der beiden Hamburger ByteFM-UKW-Frequenzen abgestrahlt

Einige werden es mitbekommen haben: Im November 2019 hat der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) über neue Frequenzzuweisungen im Hamburger UKW-Spektrum entschieden. Das erste Mal seit fast 30 Jahren. Auch ByteFM hatte sich damals um eine UKW-Frequenz beworben – und den Zuschlag erhalten. Der Startschuss für die ganztägige Ausstrahlung unseres Programms auf den UKW-Frequenzen 91,7 und 104,0 MHz war für den 1. April 2022 geplant. Doch nun geht’s doch schneller als gedacht.

24-Stunden-Programm auf UKW

Am 15. Juni 2021 wurde bekannt, dass der Medienrat der MA HSH dem früheren UKW-Start zugestimmt hat: ByteFM ist bereits ab dem 1. Januar 2022, pünktlich zur Neujahrsparty, auf den beiden UKW-Frequenzen zu hören! Die Änderung wurde möglich, da der Sender Rock Antenne Hamburg die bislang ihm zugewiesene UKW-Frequenz 91,7 MHz vorzeitig zurückgegeben hat. Die Frequenz 104,0 MHz war Radio Hamburg ohnehin nur bis zum 31. Dezember 2021 zugewiesen. Die UKW-Zuweisung für ByteFM läuft bis zum 31. Dezember 2031.

Wir freuen uns sehr darauf, mit ByteFM in Hamburg ab Januar 2022 über UKW viele neue Hörer*innen erreichen zu können.

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

3 Kommentare
  1. posted by
    Casi2007
    Jun 18, 2021 Reply

    Das freut mich riesig für Euch! Auf die nächsten 7.000 Freunde!

  2. posted by
    Flux Fun
    Jun 19, 2021 Reply

    Und was wird aus FluxFM Hamburg? Die senden gerade auf 104.0 MHz

    • posted by
      ByteFM Redaktion
      Jun 21, 2021 Reply

      Bis Ende des Jahres ist die Frequenz 104,0 Radio Hamburg zugewiesen. Radio Hamburg stellt diese Frequenz den Kolleg*innen von FluxFM zur Verfügung. Darüber, was ab Januar 2022 mit FluxFM in Hamburg passiert, können wir leider nichts sagen. Entsprechend der Zuweisung durch die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein wird ByteFM sein Programm dann über die beiden Frequenzen 91,7 und 104,0 ausstrahlen, um zu gewährleisten, dass man uns in ganz Hamburg gut empfangen kann. Viele Grüße, die ByteFM Redaktion.

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.