ByteFM Bewegtbild – Folge 2: John Grant

Das Warten hat ein Ende: Es gibt ein neues Video! John Grant war bei ByteFM zu Gast und stellte uns sein erstes Solo-Album „Queen of Denmark“ vor, das er mit Hilfe der Band Midlake aufgenommen hat.
Der Amerikaner bezauberte uns nicht nur mit seiner Musik, sondern beeindruckte uns auch mit seinen phänomenalen Deutschkenntnissen und seiner sympathischen und sehr ehrlichen Art.

Ihr seht ein sehr persönliches Interview über Zweifel, Zuversicht und Gegensätze. Dazu Ausschnitte aus seiner Live-Session im ByteFM Studio sowie aus seinem Musikvideo zur ersten Singleauskopllung „Marz“.
Außerdem gaben wir John Grant Gelegnheit, den Interview-Spieß umzudrehen und seinen Fans Fragen zu stellen. Die Antworten lieferten die Menschen, die im Juni Grants Konzert im Hamburger Imperial Theater besuchten.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild von Frank Spilker, Sänger der Gruppe Die Sterne.
    Im Video-Interview erzählt Frank Spilker von Die Sterne, wie er seine Band nach über 30 Jahren Geschichte sieht, wie der Schreibprozess zum neuen Album „Hallo Euphoria“ aussah und warum der Albumtitel eigentlich „versemmelt“ ist....
  • Jobangebot: Moderator*in für ByteFM Magazin und StadtMagazin
    Wir suchen Verstärkung für unser Moderator*innen-Team in Hamburg – für unsere Formate ByteFM Magazin und StadtMagazin. Du bist musik- und kulturbegeistert und hast bereits Interview-Erfahrung? Dann bewirb Dich jetzt!...
  • Foto von Daniela Weinmann aka Odd Beholder, die uns in unserer Video-Reihe Neulich ein paar Fragen beantwortet hat.
    In unserer Video-Reihe Neulich spricht Daniela Weinmann aka Odd Beholder über den Klimanotstand und erklärt, warum auch ein Beat politisch sein kann....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.